7. Spieltag
07.11.2020 17:00
Beendet
SCR Altach
SCR Altach
0:0
Austria Wien
Austria Wien
0:0
Stadion
Cashpoint Arena
Schiedsrichter
Sebastian Gishamer

Liveticker

90
18:57
Patrick Pentz
"Ich bin schon enttäuscht heute. Wir wollten eine Reaktion zeigen nach dem Hartberg Spiel. In der ersten Halbzeit ist uns das gar nicht gelungen, in der zweiten Halbzeit haben wir das dann besser umgesetzt, aber um zu gewinnen, braucht man dann eben Tore."
90
18:56
Jan Zwischenbrugger
"In erster Linie haben wir seit langem wieder mal zu Null gespielt. Das tut uns gut, der ganzen Mannschaft. Und wenn du zu Null spielst, dann spielst du zumindest Unentschieden. Wir hatten auch ein paar gute Chancen, das Spiel zu gewinnen. Am Schluss hatten wir zwar ein bisschen Glück, aber das war OK heute."
90
18:52
Fazit
SCR Altach gegen FK Austria Wien endet 0:0. Das positive, das die Mannschaften hier wohl mitnehmen ist, dass sie keinen Gegentreffer bekommen haben. Altach hat hier insgesamt die besseren Chancen gehabt, die Austria hat fast nichts in der Offensive zeigen können. Dennoch wirkt auch Trainer Peter Stöger nicht gänzlich unzufrieden, denn auch für die Austria war es zumindest eine solide Defensivleistung, auf der sie aufbauen können. Wohin es in den nächsen Wochen geht, werden die nächsten Spiele zeigen, Altach hat defensiv gut dagegenhalten, sowie die Austria .
90
18:50
Spielende
90
18:50
Die wohl letzte Chance für die Austria! Sarkaria bringt einen Freistoß an den ersten Pfosten, wo Handl direkt auf Kobras köpft.
90
18:48
Wimmer macht es hier noch einmal spannend! Drei Altacher können ihn nicht stoppen, Edomwonyi schießt dann aus dem Rückraum daneben.
90
18:48
Fischer spielt sich in eine gute Schusspositoin, aber verziehte dann völlig. Das war komplett daneben.
90
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
18:47
Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft. Hier gab es nur wenige Unterbrechungen, doch ein paar Minuten Nachspielzeit werden noch dazukommen.
88
18:45
Pichler spielt zunächst Anderson aus, doch dann trickst er sich selbst aus und fällt über seine Beine.
87
18:43
Wimmer schießt aus der Drehung! Der Schuss fliegt knapp über die Latte - Kobras wäre nicht mehr dran gewesen.
86
18:43
Ein unangenehmer Schuss für Kobras! Sarkarias Versuch landet knapp neben dem Tor, da haben zuvor noch Wimmer und Edomwonyi gelauert.
86
18:42
Einwechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
86
18:42
Auswechslung bei Austria Wien: Georg Teigl
85
18:42
Gelbe Karte für Anderson (SCR Altach)
Keine Chance auf den Ball gegen Edomwonyi - das ist die zweite Gelbe im Spiel.
83
18:40
Kobras hat wieder einfaches Spiel bei einem langen Ball der Austria. Deren Offensive konnte nur wenige Minuten nach Seitenwechsel für ein wenig Aufmerksamkeit sorgen.
80
18:37
Einwechslung bei SCR Altach: Aljaz Casar
80
18:37
Auswechslung bei SCR Altach: Daniel Maderner
80
18:37
Einwechslung bei SCR Altach: Chinedu Obasi
80
18:37
Auswechslung bei SCR Altach: Mario Stefel
79
18:35
Suttner zirkelt einen Freistoß ins Außennetz! Da warten alle auf eine Flanke, aber der Versuch geht knapp daneben.
77
18:34
Sarkaria schießt aus der Distanz! Der Schuss ist zu hoch, Kobras muss nicht eingreifen.
77
18:33
Gute eine Viertelstunde ist noch zu spielen. Altach wird in Kürze noch einmal neue Offensivkräfte bringen.
74
18:31
Bumberger holt nach einem schönen Solo einen Eckball raus.
74
18:30
Jetzt kommmt ein langer Ball auf Wimmer, doch der wird gleich von zwei Altachern vom Ball getrennt.
72
18:30
Jetzt hat auch Altach die Führung am Fuß! Will denn heute niemand ein Tor schießen? Maderner hätte hier gleich drei Mitspieler anzuspielen, entscheidet sich aber für den Schuss, der weit vorbei fliegt.
71
18:28
Einwechslung bei Austria Wien: Patrick Wimmer
71
18:27
Auswechslung bei Austria Wien: Thomas Ebner
69
18:26
Da war jetzt für die Austria mehr drin! Ein Pass auf Edomwonyi kommt nicht an und der hätte hier nur noch den Fuß hinhalten müssen!
68
18:24
Auch diesen Eckball kann die Austria klären.
67
18:24
Nächster guter Schuss von Altach! Fischer zieht von der Strafraumgrenze ab, wieder ist Pentz schnell im Eck unten und klärt zur Ecke.
66
18:23
Stefels FLanke wird geklärt, die Austria ist damit wieder in Ballbesitz.
66
18:22
Nach einem guten offensiven Start in die zweite Halbzeit ist das Spiel nun wieder taktischer unnd langsamer. Altach hat wieder einen Freistoß.
64
18:21
Einwechslung bei SCR Altach: David Bumberger
64
18:21
Auswechslung bei SCR Altach: Emanuel Schreiner
64
18:20
Gelbe Karte für Daniel Maderner (SCR Altach)
Mit gestrecktem Bein geht er gegen Pichler in den Zweikampf.
63
18:20
Grünwald gobt einen Schuss ab - der geht aber deutlich drüber.
60
18:16
Super Aktion von Maderner! Der kommt mit einem Heber zum Abschluss, Pentz kann hier aber wieder einen Treffer verhindern. Das war die bisher beste Chance im Spiel.
58
18:15
Beide Mannschaften sind offensiver eingestellt und mutiger. Das bietet eine insgesamt spannendere Partie, Tore fehlen allerdings weiterhin.
56
18:13
Suttner spielt flach zur Mitte, Pichler schießt deutlich übers Tor.
55
18:12
Eckball für die Austria.
53
18:09
Einwechslung bei SCR Altach: Manfred Fischer
53
18:09
Auswechslung bei SCR Altach: Johannes Tartarotti
51
18:08
Kobras hält eine Kopfballweiterleitung fest, die Austria ist hier deutlich aktiver geworden.
50
18:07
Die ersten Minuten der zweiten Halbzeit sind offensiv defensiv eine Steigerung zur ersten Halbzeit. Jetzt ist mehr Entschlossenheit, mehr Willen und auch die nötige Genauigkeit da.
49
18:06
Ein Schuss der Austria wird geblockt, dann geht es schnell in den Konter. Doch die Defensive der Austria stoppt den Konter.
49
18:05
Edomwonyi ersetzt Monschein, der schon seit Mitte der ersten Halbzeit nicht mehr ganz rund lief.
48
18:04
Einwechslung bei Austria Wien: Bright Edomwonyi
48
18:04
Auswechslung bei Austria Wien: Christoph Monschein
46
18:02
Vorerst gibt es keine Änderungen, es geht in den Startaufstellungen weiter.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:48
Halbzeitfazit
SCR Altach gegen FK Austria Wien geht torlos in die Pause. Altach hat die besseren Müglichkeiten, die Austria ist zunächst defensiv stabil, kann in der Offensive aber überhaupt nichts erreichen. Altach ist diesbezüglich nur marginal besser, konnte aber Pentz immerhin zu mehreren Paraden zwingen. Doch auch bei den Vorarlberger war das kein Offensivfeuerwerk, das Niveau kann in der zweiten Halbzeit noch steigen, damit vielleicht doch noch Tore fallen.
45
17:46
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
17:45
Die letzte Minute läuft. Viele Unterbrechungen hat es nicht gegeben.
44
17:44
Weiterhin bleibt die Austria offensiv ein Totalausfall, Altach kann die wenigen Offensivbemühungen schnell unter Kontrolle bringen.
41
17:41
Tartarotti schießt aus der Drehung! Wieder muss Pentz eingreifen und kann den Schuss abwehren.
39
17:40
Altach hat in der Offensive jetzt mittlerweile einige gute Aktionen geliefert, die Austria hält zwar dagegen, doch es ergeben sich mehr Möglichkeiten.
36
17:36
Schreiner gibt den nächsten Schuss ab - der Ball geht klar daneben, Pentz fängt ihn hitner der Linie, aber es gibt trotzdem Eckball.
34
17:34
Ein aussichtsreicher Angriff der Austria wird mit einem ungenauen Abspiel schnell beendet - Edokpolor holt sich die Kugel.
31
17:31
Thurnwald kommt auf der rechten Flanke nach vorne, macht sich Platz, produziert dann aber eine wenig gefährliche, flache Schussflanke, die Pentz locker aufnehmen kann.
29
17:29
Zwierschitz und Schreiner stoßen beim Luftduell zusammen, der Austrianer bleibt kurz liegien, kann dann aber weitermachen.
27
17:27
Wieder ein Vorstoß der Altacher, Thurnwald flankt aber ins Tor-Out.
25
17:25
Nussbaumer macht zwei gute Haken, sein Abschluss wird dann aber geblockt. Defensiv steht die Ausria bisher gut, offensiv haben sie noch nichts gezeigt.
24
17:24
Ein Freistoß fliegt in den Strafraum der Austria, da sind alle ein wenig verwirrt, Austria bekommt schneller die Übersicht und klärt.
21
17:22
Es geht hier insgesamt sehr verhalten und taktisch geprägt los. Beide Mannschaften sind hier eher abwartend und auf Sicherheit aus.
19
17:19
Austria klärt den Eckball, Gouet schießt dann aus der zweiten Reihe daneben.
18
17:18
Erster guter Schuss von Schreiner! Er legt sich den Ball vor und zieht aus 20 Metern ab! Pentz ist abgetaucht und wehrt ihn zum Eckball ab!
16
17:16
Wie schon bei den vorigen Versuchen, war das viel zu wenig, Altach kann problemlos klären.
16
17:16
Pichler wird in der Nähe der Eckfahne zu Fall gebracht, das bringt der Austria wieder eine Freistoßmöglichkeit.
14
17:14
Austria fällt es nun schwierig, Zugriff aufs Spiel zu beokmmen, Altach drückt die Gäste hier weit in die eigene Hälfte.
12
17:12
Altach hätte hier gern einen Eckball gehabt, da war aber Maderner zuletzt am Ball.
11
17:11
Monschein ist wieder zurück, Altach hat erstmals länger in der gegnerischen Hälfte Ballbesitz.
10
17:09
Monschein muss behandelt werden und er geht kurz vom Feld.
8
17:08
Das ist erstmals gefährlich! Stefel tankt sich im Strafraum durch, aber der Ball springt von seinem Fuß zu Pentz. Die Chance auf den Abschluss ist dahin.
6
17:06
Anderson klärt die Flanke, der Ball geht dann wieder für einen Abstoß ins Tor-Out.
6
17:05
Freistoß für die Austria nach einem Foul von Schreiner an Zwierschitz. Das bietet eine gute Standardsituation auf der rechten Flanke.
4
17:04
Diesmal ist kein Altacher mehr dran, der Ball geht ins Tor-Out und es gibt Abstoß.
4
17:03
Suttner flankt den Ball scharf nach innen, es folgt sofort der zweite Eckball.
3
17:02
Austria kommt erstmals in Strafraumnähe und holt auch den ersten Eckball raus.
1
17:00
Die Kugel rollt im Ländle. Altach hält den Ball in den eigenen Reihen.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Altach hat Anstoß.
16:58
Am Mittelkreis wird nun eine Minute den Opfern des Anschlags in Wien gedacht, beide Teams treten im Trauerflor an.
16:57
Die Mannschaften sind am Feld.
16:53
In wenigen Minuten gehte es hier los, die Mannschaften machen sich nun für ihren Einsatz bereit.
16:41
Nach sechs Spielen liegt die Austria am sechsten Platz, hat aber schon 11 Punkte Rückstand auf die Sptize. Altach trennt nur ein Punkt von der letztplatzierten SV Ried.
16:31
Gegen Hartberg hat die Austria nicht gerade eine gute Partie abgeliefert. Heute soll es gegen Nachzügler Altach laufen. Doch die Vorarlberger sind von ihrer Leistung her schwer einzuschätzen, zu stark schwanken die Auftritte zwischen Genie und Wahnsinn.
16:26
Bei der Austria wird - ebenfalls nach einer Niederlage - auch gewechselt. Peter Stöger will von seiner Mannschaft eine Reaktion sehen.
16:25
Altach hat zuletzt bei Rapid 1:3 verloren. Sowohl defensiv als auch offensiv bringt Alex Pastoor frische Kräfte im Vergleich zum letzten Spiel .
09:04
Herzlich willkommen zur 7. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SCR Altach gegen FK Austria Wien.

Die Austria will im Ländle gewinnen. Es ist das erste Spiel für die Austria nach dem Terroranschlag in Wien, weswegen auch die Cuppartie abgesagt wurde. Mittlerweile hat die Austria hier aber versucht die Geschehnisse aufzuarbeiten und will mit voller Konzentration ins Spiel gegen Altach gehen.

Altach ist in dieser Saison sehr schwankend. Sehr guten Leistungen folgen oft extrem matte Auftritte. Die Vorarlberger sind ncoh auf der Suche nach Konstanz. Gegen die Austria sind sie wohl der Außenseiter, doch schon in der Vergangenheit konnten sie gelegentlich gegen die Austria reüssieren.

Findet die Austria ihre Form, dann wird Altach heute nicht zum Stolperstein. Dafür muss bei den Favoritnern aber alles funktionieren - ihre bisherige Form ist eine deutliche Steigerung zum Vorjahr, aber auch sie brauchen noch ein wenig mehr Stabilität. Schiedsrichter der Partie ist Sebastian Gishamer, unterstützt von Andreas Witschnigg und Jasmin Šabanović.

SCR Altach

SCR Altach Herren
vollst. Name
Sportclub Rheindorf Altach
Stadt
Altach
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.12.1929
Stadion
Cashpoint Arena
Kapazität
8.500

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500