13. Spieltag
02.11.2019 17:00
Beendet
SV Mattersburg
SV Mattersburg
0:3
RB Salzburg
RB Salzburg
0:2
  • Patson Daka
    Daka
    33.
    Linksschuss
  • Patson Daka
    Daka
    41.
    Rechtsschuss
  • Patson Daka
    Daka
    90.
    Linksschuss
Stadion
Pappelstadion
Zuschauer
2.491
Schiedsrichter
Christian-Petru Ciochirca

Liveticker

90
18:58
Mattersburg muss in der kommenden Runde gegen die Austria in Wien antreten.
90
18:58
Anders das Bild bei den Burgenländern. Mattersburg verlor heute doch deutlich und ist Neunter in der Tabelle.
90
18:57
Innerhalb des 14. Spieltages kommt es zum Duell in Wolfsberg mit dem WAC. Ein wichtiges Spiel für den Meister.
90
18:56
Salzburg bleibt klarer Tabellenführer. Die Bullen gewinnen gegen Mattersburg und gehen zuversichtlich in die kommende Partie in der Champions League gegen Napoli.
90
18:56
Fazit:
Salzburg gewinnt mühelos in Mattersburg mit 3:0. Drei Tore von Patson Daka brachten den am Ende leichten Dreipunkter. Salzburgs B-Elf musste nicht viel anstellen um die Burgenländer auswärts zu biegen. Mattersburg wurde höchstens durch Standards gefährlich. Die Bullen spielten zielstrebig nach vorne und brachten so die Mattersburger nach Belieben in Gefahr. Am Ende jubeln die Salzburger über eine gelungene Generalprobe für Napoli und das, obwohl man einige Stammkräfte schonen konnte.
90
18:52
Spielende
90
18:52
Tooor für RB Salzburg, 0:3 durch Patson Daka
Patson Daka trifft zum dritten Mal und fixiert den klaren Endstand. Koita scheitert, den Nachschuss setzt der Stürmer ins Tor.
90
18:51
Andreas Kuen probiert es aus der Distanz. Klar drüber.
90
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
18:47
Ein Aufbäumen der Burgenländer ist nicht mehr ersichtlich. Salzburg führt klar mit 2:0 und wird sich hier nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen.
86
18:46
Die Partie plätschert über die Zeit. Salzburg muss nicht mehr viel zeigen. Und Mattersburg kann und will es auch nicht.
84
18:44
Einwechslung bei RB Salzburg: Masaya Okugawa
84
18:43
Auswechslung bei RB Salzburg: Majeed Ashimeru
82
18:43
Einwechslung bei SV Mattersburg: Andreas Kuen
82
18:43
Auswechslung bei SV Mattersburg: Philipp Erhardt
81
18:41
Eine Ecke von Salomon kommt genau zu Malic. Dessen Kopfball geht nur knapp nicht ins Tor. Mattersburg ist in der Schlussphase wieder durch Standards vertreten.
79
18:38
Wer glaubt, dass man hier ein Torfestival zu sehen bekommt, der irrt. Die Bullen wollen sich hier sichtlich nicht zu sehr anstrengen oder gar verletzen. Somit lässt man die Zeit runterlaufen.
77
18:37
Sie Dalzburger haben jetzt völlig das Tempo verloren bzw. rausgenommen. Es kommt nur noch wenig im Spiel nach vorne. Mattersburg nützt das nicht und bleibt weiterhin defensiv.
75
18:33
Gruber kann nicht mehr weitermachen. Der Mattersburger wird sofort durch Halper ersetzt.
75
18:32
Einwechslung bei SV Mattersburg: Christoph Halper
75
18:32
Auswechslung bei SV Mattersburg: Andreas Gruber
73
18:31
Wieder eine kurze Unterbrechung. Ashimeru und Gruber liegen am Boden nach einem Zweikampf.
71
18:28
Einwechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
71
18:28
Auswechslung bei RB Salzburg: Takumi Minamino
70
18:27
Die Schlussphase bricht hier langsam an. Mattersburg kann höchstens durch einzelne Nadelstiche auf sich aufmerksam machen. Salzburg hingegen hat schon einen Gang retour geschalten.
69
18:27
Was machen die Salzburger noch? Kann Jesse Marsch mit seinem Team einen weiteren Erfolg feiern? Ein Weitschuss von Erling Haland geht klar über das Tor.
67
18:26
Die Partie bleibt in der Hand der Salzburger. Daka über links, er will Haland einsetzen aber die Abwehr der Gastgeber hat aufgepasst und klärt.
65
18:22
Der Druck bei den Salzburgern wird weniger. Die Bullen scheinen mit dem 2:0 zufrieden zu sein.
63
18:22
Wöber klärt einen Schnitzer von Onguene. Der Verteidiger will bei einem Schussversuch von Lercher klären. Wöber ist zur Stelle. Die Salzburger müssen hinten derzeit aufpassen. Plötzlich werden die Burgenländer mutig.
61
18:18
Direkter Eckball der Mattersburger von Gruber aber Carlos Coronel ist zur Stelle. Die folgende Eckball Hereingabe vergibt Salomon knapp.
60
18:17
Eine Stunde ist absolviert. Salzburg führt weiterhin mit 2:0 und spielt hier auf einen sicheren Sieg zu. Von Mattersburg kommt bisher zu wenig um die Bullen gefährden zu können.
58
18:16
Während Mattersburg einen Angriff aufzubauen versucht, kommt Salzburg an den Ball und fährt sofort den Konter über Daka. Aber auch hier ist früh Schluss bei der Aktion. Mahrer foult dann Daka zu hart. Fast Gelb-Rot.
56
18:14
Es bleibt beim gewohnten Bild. Salzburg macht das spiel und drückt Mattersburg weiterhin zurück. Gibt es wieder ein Torfestival?
54
18:11
Gelbe Karte für Thorsten Mahrer (SV Mattersburg)
Da kann sich Mahrer nur mit einem Foul retten. Gegen Haland langt er hart zu. Klare Sache.
52
18:09
Eine Flanke von Haland wird von den Mattersburgern abgefangen. Der Norweger taucht wieder oft gefährlich vor dem Tor auf.
51
18:08
Kurze Unterbrechung. Kvasina watscht unabsichtlich den Dänen Kristensen ab. Es geht aber nach einer kurzen Diskussion weiter.
50
18:07
Dann wird PAtson Daka zurückgepfiffen. Der Sambier wird von Minamino geschickt, hat den Ball aber per Hand mitgenommen.
49
18:07
Und gleich wird Haland angespielt. Der Norweger will sich gegen zwei Abwehrspieler durchsetzen, setzt dann aber einen erfolglosen Pass in Richtung Daka.
48
18:05
Ein einwurf der Mattersburger wird von Salomon verpasst. Aber da ist dahinter Gruber frei. Der kickt den Ball aus der Drehung knapp drüber.
47
18:04
Bei Salzburg ist der Superstürmer Haland wieder dabei. Der Norweger kann seine Generalprobe gfür Napoli gegen Mattersburg bestreiten.
46
18:03
Einwechslung bei SV Mattersburg: Marko Kvasina
46
18:03
Auswechslung bei SV Mattersburg: Victor Olatunji
46
18:03
Einwechslung bei RB Salzburg: Erling Håland
46
18:03
Auswechslung bei RB Salzburg: Hee-chan Hwang
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:48
Halbzeitfazit:
Red Bull Salzburg führt in Mattersburg mit 2:0 gegen den SVM. Eine komfortable Führung, waren doch die Gäste das bisher klar bessere Team. Mattersburg zog sich von Beginn an zurück und versuchte zu verteidigen. Aber mit Fortdauer der Partie konnte Salzburg durch einen Doppelschlag von Patson Daka auf 2:0 stellen. Mattersburg konnte nur wenig entgegensetzen. Man darf gespannt sein, wie die PArtie in Halbzeit 2 weitergehen wird.
45
17:46
Ende 1. Halbzeit
42
17:43
Salzburg geht mit einer komfortablen Führung in die Pause. Das 2:0 im Rücken stärkt die Meisterelf aus der Mozartstadt sichtlich.
41
17:41
Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Patson Daka
Die Vorentscheidung im Spiel kurz vor der Pause. Patson Daka macht das 2:0 und lässt die Gäste jubeln. Malic verpasst einen hohen Ball. Daka nimmt sich den Ball herunter und jagt die Kugel wuchtig ins Kreuzeck.
39
17:40
Knapp vor der Pause schläft die Partie in Mattersburg etwas ein. Salzburg nimmt das Tempo raus und Mattersburg traut sich mit dem Ball zu wenig zu.
37
17:38
Konter der Salzburger. Junuzovic läuft durch das Mittelfeld, verliert aber knapp nach dem Mittelkreis früh den Ball.
36
17:38
Was macht Mattersburg? Die burgenländer versuchen es mit Standards aber die Eckbälle bringen nichts ein.
34
17:36
Verdient geht hier Salzburg in Führung. Die Bullen hatten bisher klar mehr vom Spiel und belohnten sich nach einem Geschenk mit der Führung.
33
17:34
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Patson Daka
Aber jetzt sitzt der Ball im Tor. Patson Daka belohnt sich mit dem 1:0 für Salzburg. Ein schönes Geschenk. Ein Pass von Hwang klärt Mattersburg per Kerze. Casali muss diese nur noch abfangen, lässt aber den Ball vor Daka aus. Der schiebt zum 1:0 ein.
32
17:33
Daka mit dem Zusammenspiel mit Hwang. Der Südkoreaner wirbelt sich wieder frei aber sein Querpass wird gerade noch geklärt.
30
17:31
Mattersburg ist nur zurück gedrängt. Die Burgenländer können sich im eigenen Stadion kaum etablieren.
29
17:31
Man merkt, dass Salzburg hier nicht mit der Topelf auftritt. Viele Fehler im Spielaufbau und einige schwache Pässe schleichen sich derzeit ein.
28
17:28
Es steht immer noch 0:0 aber langsam drücken die Salzburger auf die Führung. Immer mehr wird Mattersburg in den eigenen Strafraum gedrängt.
26
17:28
Viel mehr Ballbesitz bei den Salzburgern. Die Gäste dominieren, spielen aber zu wenige Torchancen heraus.
24
17:25
Die Topchancen bleiben aber noch bei den Bullen aus. Der amtierende Meister spielt stark, kann sich vorne aber nur wenige Torchancen erspielen.
22
17:24
Ein Eckball der Salzburger bringt nichts ein. Hwang konnte erneut Höller überspielen aber der Verteidiger war im "Nachfassen" erfolgreich. Salzburg drückt weiter.
20
17:21
Wieder die Salzburger über Junuzovic und Hwang. Der Südkoreaner will auf Daka durchstecken aber der Stürmer ist etwas zu schnell und verpasst die Kugel im Sechzehner.
19
17:20
Während die Salzburger immer öfter gefährlich vor dem Strafraum der Hausherren auftauchen, hat sich Mattersburg hinten hinein gestellt.
18
17:18
Fußabwehr von Casali! Toller Lauf von Patson Daka der sich links überaus stark durchsetzt. Sein Schuss wird aus spitzem winkel pariert.
16
17:16
Salzburg spielt sich immer öfter in die gegnerische Hälfte. Hwang und Kristensen mit einer guten Kombination. Aber hinten machen die Burgenländer schnell dicht.
15
17:15
Eine Viertelstunde ist absolviert. Die Salzburger haben die Partie hier in der Hand. Kristensen zieht einen Ball knapp am Tor vorbei. Der Däne lässt den Verteidiger stehen, verfehlt aber das Tor.
13
17:13
Salzburg wieder mit einem Angriff. Daka übernimmt den Ball und will aus vollem Lauf abziehen. Abgeblockt, dann kommt Junuzovic aber er verliert früh den Ball.
11
17:11
Kurze Unterbrechung im Spiel. He Chan Hwang bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen. Er wird kurz behandelt und kann aber schnell wieder weitermachen.
9
17:10
Salzburg beginnt mit dem bekannten Offensivlauf. Können die Bullen hier schnell in Führung gehen?
7
17:09
Kristensen spielt ideal auf Daka. Der Stürmer aus Sambia jagt aus spitzem Winkel den Ball aufs Tor. Casali klärt.
6
17:07
Die Gäste spielen geordnet nach vorne. Aber es will sich keine Topchance ergeben. Mattersburg steht überaus tief. Die Burgenländer kämpfen gegen den Angriffswirbel der Salzburger.
4
17:05
Mit dem schnellen Beginn, konnte Mattersburg sich erstmals gefährlich vorne zeigen. Salzburg hingegen wartet ab.
3
17:04
Weiter Einwurf in den Strafraum zu Olatunji. Der Mattersburger ist alleine vor Coronel. Mit einer Traumparade klärt der Brasilianer gegen den Stürmer.
2
17:03
Die ersten Aktionen laufen bei Salzburg über Junuzovic. Der neue Kapitän spielt mit einem Pass raus auf Hwang. Der bleibt noch hängen.
1
17:00
Es geht los im Burgenland. Der Ball rollt im Pappelstadion.
1
17:00
Spielbeginn
16:51
In knapp zehn Minuten geht es los. Die beiden Teams machen sich schon bereit.
16:35
Gespielt wird im Mattersburger Pappelstadion. Schiedsrichter ist Christian-Petru Ciochirca.
16:34
"Sie haben drei Spiele gut gespielt, waren nah dran", sagte Marsch zu den Mattersburgern. Für ihn wird es wichtig sein, den Gegner früh zu stören.
16:33
Salzburg-Trainer Jesse Marsch sieht das Spiel als Generalprobe: "Dass wir alle drei Tage ein Spiel haben, ist ein großes Thema für mich. Rotation ist wichtig, jeder muss bereit für Topleistungen sein."
16:32
Mattersburg droht die vierte Niederlage in Folge. Salzburg gewann zuletzt gegen Rapid mit 3:2. Die Bullen sind der klare Favorit.
16:31
22 Punkte trennen die Salzburger von den Mattersburgern. Tabellenführer gegen Neunter in der Tabelle. Im Burgenland sind die Grün-Weißen aber schwer auszurechnen.
16:29
"Wir müssen im Spiel gegen den Ball Haltung zeigen", sagte Mattersburg Trainer Franz Ponweiser. Die SVM-Kicker wollen den großen Favoriten heute stürzen.
16:26
Spielerisch wird man bei den Bullen keine Einbußen erwarten können. Auch die zweite Mannschaft ist für die Bundesliga konkurrenzfähig.
16:25
Salzburg wird wie erwartet seine gesamte Mannschaft in der englischen Woche einsetzen. Gegen Mattersburg tritt man beinahe mit einer B-Garnitur an.
18:21
Herzlich willkommen zur Bundesliga beim Spiel SV Mattersburg gegen RB Salzburg

Mattersburg Trainer Franz Ponweiser räumte im Vorfeld der Partie gegen Salzburg ein, dass man derzeit einfach zu viele tore bekommt. "Wir bringen uns durch dumme Fehler immer wieder um die Früchte unserer Arbeit. Daran haben wir gearbeitet", sagte der Trainer der Burgenländer. Er erwartet, dass seine Kicker in Zukunft voll bei der Sache sind. Die Konzentration soll über 90 Minuten halten.

Dem SVM droht die vierte niederlage in Folge. Salzburg Trainer Jesse Marsch gibt sich aber zurückhaltend. Er sagt: "Es ist schwierig, viele Chancen herauszuspielen." Salzburg hat zuletzt im Cup Ebreichsdorf mit 5:0 eliminiert und in der Bundesliga mit 3:2 gegen Rapid gewonnen. Mattersburg verlor dreimal klar gegen Hartberg, LASK und Rapid.

SV Mattersburg

SV Mattersburg Herren
vollst. Name
Sportvereinigung Mattersburg
Stadt
Mattersburg
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
01.01.1922
Stadion
Pappelstadion
Kapazität
15.100

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895