11. Spieltag
16.10.2021 17:00
Beendet
A. Klagenfurt
SK Austria Klagenfurt
1:1
Rapid Wien
Rapid Wien
0:1
  • Taxiarchis Fountas
    Fountas
    38.
    Rechtsschuss
  • Gloire Amanda
    Amanda
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Wörthersee Stadion
Schiedsrichter
Rene Eisner

Liveticker

90
19:15
Austria Klagenfurt gegen den SK Rapid endet mit 1:1 und ist damit eine gefühlte Niederlage für die Gäste. Ab der 21. Minute waren die Gäste in Überzahl und konnten diese kurz vor der Pause durch Fountas auch in eine Führung ummünzen. Nach Wiederanpfiff hatte Rapid über weite Strecken viel Ballbesitz aber konnte nicht entscheidend zum 2:0 nachsetzen. Das nutzte Pacult um mit einem Doppelwechsel kurz vor Schluss frische Kräfte zu bringen, die in Form von Amanda tatsächlich das späte 1:1 besorgten.
90
19:09
Spielende
87
19:09
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 1:1 durch Gloire Amanda
Unglaublich, da ist tatsächlich der späte Ausgleich! Die soeben eingewechselten Jaritz und Amanda bringen natürlich frische Kräfte mit und besorgen gemeinsam das 1:1. Jaritz setzt sich am linken Flügel gegen den passiven Stojkovic durch, findet am Fünfmeterraum den völlig freistehenden Amanda, der nur mehr einschieben muss.
86
19:08
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Ivan Šaravanja
90
19:08
Die letzten Minuten laufen in der Wörthersee Arena. Rapid scheint nicht mehr entscheidend zulegen zu können.
86
19:08
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Florian Rieder
86
19:08
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Florian Jaritz
86
19:07
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Till Schumacher
86
19:07
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Gloire Amanda
86
19:07
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Philipp Hütter
78
19:06
Einwechslung bei Rapid Wien: Srđan Grahovac
78
19:06
Auswechslung bei Rapid Wien: Taxiarchis Fountas
77
19:06
Einwechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
77
19:06
Auswechslung bei Rapid Wien: Marco Grüll
68
19:05
Einwechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
68
19:05
Auswechslung bei Rapid Wien: Thierno Ballo
68
19:05
Einwechslung bei Rapid Wien: Emanuel Aiwu
68
19:05
Auswechslung bei Rapid Wien: Robert Ljubičić
64
19:05
Gelbe Karte für Leo Greiml (Rapid Wien)
58
19:04
Gelbe Karte für Turgay Gemicibasi (SK Austria Klagenfurt)
46
19:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:04
Ende 1. Halbzeit
75
19:04
In einer Eckenserie haben Grüll und Aiwu mit guten Abschlüssen die Möglichkeit Rapid 2:0 in Führung zu bringen. Die Einschläge mehren sich jetzt, die Austria wird merklich müder.
45
19:04
Gelbe Karte für Taxiarchis Fountas (Rapid Wien)
63
19:04
Latte! Ljubicic steckt über rechts auf den durchstartenden Fountas durch, der im Strafraum Grüll bedient. Seine Direktabnahme aus gut sieben Metern geht via Latte über das Tor.
37
19:03
Einwechslung bei Rapid Wien: Christoph Knasmüllner
37
19:03
Auswechslung bei Rapid Wien: Dejan Petrovič
45
19:03
Eine ereignisreiche erste Hälfte bringt eine 1:0 Führung für die Gäste aus Wien. Die erste Viertelstunde war noch recht ausgeglichen, bis Mahrer mit einem unnötig harten Foul die Austria selbst schwächt. Rapid hat die Überzahl gut genutzt und mit Fountas per abgefälschtem Fernschuss die Führung besorgt. Gute Möglichkeiten hatten die Hausherren dennoch, somit ist trotz Unterzahl noch nichts entschieden.
82
19:03
Den Klagenfurtern fehlt mittlerweile die Kraft um sich im kollektiv nach vorne zu spielen. Solange Rapid den Sack nicht zumacht, ist aber weiterhin ein Punkt im Raum des Möglichen.
82
19:03
Den Klagenfurtern fehlt mittlerweile die Kraft um sich im kollektiv nach vorne zu spielen. Solange Rapid den Sack nicht zumacht, ist aber weiterhin ein Punkt im Raum des Möglichen.
37
19:03
Tooor für Rapid Wien, 0:1 durch Taxiarchis Fountas
Die Führung für Rapid! Ballo stoßt über links nach vorne, legt auf Fountas ab der per Dropkick aus gut 22 Metern abzieht. Wimmer fälscht den Ball noch entscheidend ab, wodurch der Ball chancenlos für Menzel mittig im Tor einschlägt.
36
19:02
Die Klagenfurter Verletzungsmisere auf der Rechtsverteidigerposition geht weiter. Maciejewski kann nach einem Zweikampf mit Fountas nicht mehr weitermachen. Für ihn kommt Philipp Hütter in die Begegnung.
36
19:02
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Philipp Hütter
36
19:02
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Tim Maciejewski
73
19:02
Mit der Einwechslung von Schick gewinnt Rapid jetzt mehr Breite im Spiel. Ein nicht unwichtiger Aspekt um den tiefen Abwehrblock der Heimmannschaft zu durchbrechen.
21
19:01
Rote Karte für Thorsten Mahrer (SK Austria Klagenfurt)
Ausschluss für Austria Klagenfurt! Mahrer geht völlig unnötig mit gestrecktem Bein in der gegnerischen Hälfte gegen Petrovic in den Zweikampf. Das war gesundheitsgefährdend und sieht zurecht den Platzverweis nach sich.
35
19:01
Fountas prüft mit einem guten Abschluss Menzel, der gerade so zur Seite abwehren kann.
42
19:01
Kara fällt nach Kontakt mit Wimmer im Strafraum, aber Schiedsrichter Eisner entscheidet weiterspielen zu lassen. Keine klare Fehlentscheidung, daher auch kein Fall für den VAR.
54
19:00
Kara macht nach Vorlage von Fountas das 2:0, etwas abseits der Situation foult Grüll einen Klagenfurter Defensivakteur. Eisner pfeift die Szene ab, auch wenn es keinen Einfluss auf die Torraumaktion hatte. Zumindest eine diskutable Entscheidung vom Referee.
20
19:00
Rapid mit der Möglichkeit schnell umzuschalten aber Kara spielt den Pass auf Grüll wieder zu schlampig.
33
18:59
Die Austria zieht sich in Unterzahl jetzt weit zurück und versucht mit zwei eng gestaffelten Ketten das hinterste Drittel zu verdichten.
52
18:58
Greiml und Pink krachen mit den Füßen bei einer Klärungsaktion im Strafraum zusammen. Der VAR sieht sich das kurz an, entscheidet dann aber gegen einen Strafstoß.
16
18:56
Gartler stürmt etwas übermütig aus dem Tor um einen langen Ball der Klagenfurter abzufangen. Seine Klärung kommt zu kurz, womit Greil die Möglichkeit hätte aus gut 40 Metern auf das leere Tor zu schießen. Sein Abschluss ist dann allerdings auch zu überhastet und kann von Hofmann geklärt werden.
29
18:55
Pink! Greil mit einem sehenswerten Chipball über die Abwehrkette, den Pink volley übernimmt und über Gartler hinweg zirkelt, aber haarscharf das Tor verfehlt.
47
18:53
Die erste Aktion der zweiten Hälfte gehört den Hausherren. Gemicibasi bringt eine Freistoßflanke zur Mitte, die Gartler nur recht unsicher wegfausten kann.
13
18:53
Ballo und Fountas kombinieren sich über den rechten Flügel gut in den Strafraum, dort möchte Kara nochmal auf die Chelsea-Leihgabe ablegen, aber gibt dem Pass zu viel Tempo mit. Damit gibt es nur Abstoß für die Austria.
11
18:51
Petrovic mit einer guten Seitenverlagerung auf Ballo, der bei der Ballannahme den Arm zur Hilfe nimmt. Eisner entscheidet richtigerweise auf Freistoß für die Austria.
24
18:50
Rapid mit der ersten Möglichkeit in Überzahl: Ljubicic kommt links im Strafraum an den Ball, zieht von dort ab und verfehlt das lange Kreuzeck nur um wenige Zentimeter.
7
18:47
Erste Großchance für die Austria! Greil bricht über rechts in den Strafraum ein, legt auf Höhe des Fünfmeterraums auf Gemicibasi ab, der in letzter Sekunde von Stojkovic gestört wird. Das hätte bereits die Führung sein können.
5
18:45
Auf der anderen Seite versucht es Timossi Anderson ebenfalls aus der Distanz. Seinen Fernschuss kann Gartler mühelos fangen.
2
17:59
Ljubicic mit dem ersten guten Abschluss aus gut 20 Metern, der Ball streift noch das rechte Außennetz.
1
17:57
Schiedsrichter Eisner hat die Partie freigegeben. Rapid spielt in Grün-Weiß, die Austria ganz in Violett.
1
17:01
Spielbeginn
16:57
Didi Kühbauer: "Wir müssen ein gutes Passspiel auf den Platz bringen, nach vorne Lösungen finden und trotzdem auf die Austria aufpassen, weil wir wissen, dass sie ein starkes Umschaltspiel haben. Sie bringen viel Tempo mit, da müssen wir gerade die Tiefe gut verteidigen."
16:52
Peter Pacult: "Heute geht es um drei Punkte, wir wollen so viel mitnehmen wie möglich ist. Als Trainer wäre ich aber falsch am Platz, wenn ich aufgrund meiner persönlichen Vergangenheit als Spieler und Trainer von Rapid das heutige Spiel über andere Stellen würde."
16:46
Nach den Verletzungen von Paul und Blauensteiner sind Pacult heute die Rechtsverteidiger ausgegangen. Aushelfen muss auf der Position Maciejewski, der normal eine Etage weiter vorne anzutreffen ist. In der neuen Rolle wird er gegen Grüll und Ullmann eher defensiv gefodert sein.
16:34
Für Spannung könnte heute auch das Duell der Torjäger sorgen. Auf Seiten der Klagenfurter hat Pink mit fünf Saisontoren bereits seine Frühform bewiesen. Bei den Gästen tat sich Kara nach den wochenlangen Wechseldiskussionen im Sommer schwerer in die Gänge zu kommen, hat aber mit einem Hattrick gegen die WSG und ansprechenden Auftritten im Nationalteam den Turnaround geschafft.
16:23
Ebenfalls Leihgabe eines europäischen Topklubs, schnell und offensiv ist Thierno Ballo. Nach einer ansprechenden Leistung beim 5:2 Sieg von Rapid gegen die WSG Tirol gibt ihm Didi Kühbauer seinen zweiten Startelfeinsatz in Folge.
16:21
Besonderer Baustein der schnellen Austria-Offensive ist Alex Timossi Anderson. Die Bayern-Leihgabe befindet sich in der zweiten Saison in Klagenfurt und konnte unter anderem mit einem Tor in Salzburg nach einem Sprint über das gesamte Spielfeld auf sich aufmerksam machen. Heute bildet er gemeinsam mit Pink und Rieder das Sturmtrio.
16:08
Heute ist ein Sieg für die Hütteldorfer daher Pflicht, auch wenn es auswärts in dieser Saison noch nicht für einem vollen Erfolg gereicht hat. Weniger Druck hingegen hat die Austria, die für ihre Möglichkeiten einen starken Saisonstart erwischt hat und mit nur zwei Zählern mehr auf Platz drei rangiert. Motivation wird jedenfalls ausreichend vorhanden sein, den großen SK Rapid zu ärgern. Sportlich könnte ihnen die Partie auch entgegenkommen, ist die Mannschaft von Peter Pacult doch konterstark.
16:08
Am 11. Spieltag der Admiral Bundesliga kommt es zum Duell zwischen Aufsteiger Austria Klagenfurt und Rekordmeister Rapid in der Wörthersee Arena. Für den Trainer der Gastgeber Peter Pacult ist das ein ganz besonderes Spiel, ist er doch der letzte Meistertrainer des heutigen Kontrahenten. Vom nächsten Bundesligatitel darf Rapid auch heuer nicht träumen: Nach den ersten zehn Spielen befindet man sich mit elf Punkten nur auf dem achten Tabellenplatz.

SK Austria Klagenfurt

SK Austria Klagenfurt Herren
vollst. Name
Sportklub Austria Klagenfurt
Stadt
Klagenfurt
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
07.10.1949
Stadion
Wörthersee Stadion
Kapazität
32.000

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000