5. Spieltag
25.08.2019 17:00
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
5:0
FC Admira Wacker
Admira Wacker
3:0
  • Hee-chan Hwang
    Hwang
    22.
    Elfmeter
  • Hee-chan Hwang
    Hwang
    24.
    Rechtsschuss
  • Erling Håland
    Håland
    28.
    Linksschuss
  • Patson Daka
    Daka
    71.
    Rechtsschuss
  • Sékou Koïta
    Koïta
    80.
    Elfmeter
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
10.448
Schiedsrichter
Harald Lechner

Liveticker

90
18:55
Max Wöber
"Natürlich macht es einfacher, wenn man in der ersten Halbzeit 3:0 führt, da spielt es sich dann auch das restliche Spiel einfacher runter."
90
18:53
Christoph Schösswendter
"Wir haben am Anfang gut dagegen halten können und auch ein paar Nadelstiche setzen können, wie wir uns das vorgenommen haben. Nach dem Elfer ist es dann innerhalb von wenigen Minuten alles zusammengebrochen und wir hatten dann nichts mehr vom Spiel."
90
18:52
Fazit
Red Bull Salzburg deklassiert FC Admira Wacker mit 5:0. Salzburg startet zwar mit Schwierigkeiten ins Spiel, ein Elfmeter öffnet dann aber die Admira und dann geht es Schlag auf Schlag. In der Folge ist Salzburg nie mehr gefährdet, die Admira scheint auch nie den Hauch von Widerstand aufbringen zu können. Salzburg beschert damit Jesse Marsch den Erfolg, als erster Trainer in der Bundesliga seine ersten fünf Spiele zu gewinnen. Wenn die Salzburger so weiterspielen, wird das wohl noch ein längerer Siegesrekord werden. Salzburg übernimmt damit wieder die Tabellenführung, Admira bleibt Letzter.
90
18:49
Spielende
90
18:49
Die letzten Sekunden im Spiel laufen.
90
18:48
Ein Weitschuss von Ramalho geht klar übers Tor. Die Salzburger gehen die letzten Minuten relativ locker an, das ändert aber nichts an der Dominanz.
90
18:46
Noch drei Minuten bleiben, bis Jesse Marsch als erster Bundesligatrainer seine ersten fünf Spiele gewonenn hat.
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
18:46
Håland setzt zum Dribbling an, scheint sich dann aber anders zu überlegen, was Bauer in Ballbesitz bringt.
87
18:44
Auch in den letzten Minuten gibt es keinen Mut der Verzweiflung bei der Admira. Eine matte Darbietung, die aber die gute Leistung der Salzburger nicht schmälern soll.
85
18:41
Gelbe Karte für Fabian Menig (FC Admira Wacker)
Nach einem weiteren Foul gibt es die Gelbe Karte für Menig.
83
18:39
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Wilhelm Vorsager
83
18:39
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Marcus Maier
83
18:39
Einen Wechsel wird die Admira noch durchführen - reichlich spät, das hätte nach der Pause wohl besser wirken können.
81
18:37
Tooor für RB Salzburg, 5:0 durch Sékou Koïta
Koita verwertet souverän - wieder keine Chance für Leitner.
80
18:36
Håland setzt zum Schuss an und wird von Bauer zu Fall gebracht, das war ein klarer Elfmeter.
80
18:36
Elfmeter für Salzburg!
76
18:34
Hoffer kommt zum ersten Torschuss der Admira! Stanković hält sicher, der Kopfball war zu schwach um ernste Gefahr zu erzeugen.
75
18:31
Einwechslung bei RB Salzburg: Majeed Ashimeru
75
18:31
Auswechslung bei RB Salzburg: Takumi Minamino
74
18:30
Nach dem 4:0 hat Salzburg weiter die volle Kontrolle, die Admira ist weiterhin völlig harmlos.
71
18:27
Tooor für RB Salzburg, 4:0 durch Patson Daka
Ulmer spielt einen idealen Schnittpass, Daka läuft noch ein paar Schritte und drückt dann den Ball an Schösswendter und Leitner vorbei ins Tor.
68
18:25
Håland kommt erneut zum Abschluss. Aus ähnlicher Position ist er in der erstne Halbzeit zum Abschluss gekommen.
67
18:23
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Erwin Hoffer
67
18:23
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Boris Cmiljanić
66
18:23
Menig tut sich bei einem Zweikampf mit Ulmer weh. Er bleibt kurz liegen, kann dann aber weitermachen.
64
18:20
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Daniel Toth
64
18:20
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Sinan Bakış
62
18:18
Einwechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
62
18:18
Auswechslung bei RB Salzburg: Hee-chan Hwang
62
18:18
Einwechslung bei RB Salzburg: Patson Daka
62
18:18
Auswechslung bei RB Salzburg: Dominik Szoboszlai
59
18:16
Auch dieser Eckball bringt den Salzburgern keinen Erfolg, aber sie halten den Druck hoch.
59
18:15
Der Ball kommt an den Strafraum zu Minamino, wieder gibt es Eckball.
58
18:14
Wieder ein Torschuss von Håland! Diesmal wird der Schuss ins Außennetz abgefälscht.
56
18:13
Håland hat die nächste Chance! Sein Schuss geht um Zentimeter am Tor vorbei.
53
18:10
Szoboszlai macht sich für den nächsten Eckball bereit, aber auch der bringt nichts ein.
53
18:09
Der Ball kommt aufs Tor! Wöber kommt zum Kopfball, der ist aber zu schwach - Leitner hält sicher.
52
18:08
Ulmer bringt den Ball wieder gefährlich zur Mitte, Schösswendter klärt zum Eckball.
50
18:06
Der Freistoß landet in den Armen von Leitner.
49
18:06
Freistoß für Salzburg, die Admira ist nach wie vor ohne jegliche Reaktion geblieben.
46
18:02
Ohne Änderungen geht es in der zweiten Halbzeit weiter.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:47
Halbzeitfazit
Red Bull Salzburg führt zur Pause 3:0 gegen FC Admira Wacker. Die Salzburger haben kein Erbarmen mit der Admira, die nach dem Doppelschlag völlig zerfällt. In der Folge ist Salzburg haushoch überlegen, die Admira bringt nichts zu Wege, die einzige Entlastung kommt gegen Ende der ersten Halbzeit, weil Salzburg langsam das Tempo aus dem Spiel nimmt. Die zweite Halbzeit wirkt eher nach dem Motto, wie hoch Salzburg gewinnt, wenn die Admira nicht ein völlig anderes Gesicht zeigt.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Guter Schuss von Szoboszlai! Der Ball senkt sich gefährlich, Leitner muss aber nicht eingreifen.
43
17:44
Salzburg kontrolliert das Spiel, geht jetzt aber langsamer an die Sache. Das gibt der Admira die Entlastung, für die sie selbst nicht sorgen kann.
40
17:41
Beinahe wieder Salzburg! Håland ist sehr aktiv, aber auch seine Kollegen bearbeiten die Admira-Defensive von allen Seiten.
37
17:38
Von der Admira kommt mittlerweile nichts mehr. Salzburg nimmt aber ein wenig das Tempo raus.
34
17:34
Hwang hat beinahe das nächste Tor am Fuß! Diesmal begeht er ein Stürmerfoul.
31
17:31
Szoboszlai bringt einen Eckball gefährlich! Ramalho verfehlt knapp, die Admira kann zumindest kurz für Entlastung sorgen.
31
17:31
Salzburg drückt weiter. Die Admira muss sich schnell fangen, die zerfällt gerade in ihre Einzelteile.
28
17:28
Tooor für RB Salzburg, 3:0 durch Erling Håland
Bakış verliert vor dem Strafraum den Ball, Håland schaltet sofort, macht einen großen Schritt und bezwingt mit einem wuchtigen Linksschuss Leitner!
27
17:28
So schnell kippt das Spiel, Salzburg dominiert nach Belieben.
24
17:25
Tooor für RB Salzburg, 2:0 durch Hee-chan Hwang
Doppelschlag für Salzburg! Szoboszlai spielt auf Minamino, der leitet direkt weiter, Bauer verschätzt sich und so kann ihn Hwang hinterlaufen und erzielt locker das :0!
22
17:22
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Hee-chan Hwang
Hwang verwertet souverän! Leitner springt in die falsche Ecke, Hwang passt lässig ins Tor.
22
17:22
Gelbe Karte für Boris Cmiljanić (FC Admira Wacker)
Er reklamiert zu heftig, sieht dafür Gelb. Das eigentliche Foul war von Schösswendter.
22
17:22
Elfmeter für Salzburg! Hwang tanzt seine Gegenspieler aus, die erwischen ihn und sorgen für einen Elfmeter.
21
17:21
Hwang sorgt im Strafraum für Unruhe, die Admira hat ihn wohl er wischt und es gibt Elfmeter!
20
17:20
Kristensen wird in die Schnittstelle geschickt, erwischt den Ball aber knapp nicht.
17
17:17
Der nächste Eckball für Salzburg bringt wieder nichts ein. Leitner faustet sicher weg.
15
17:15
Der Eckball wird kurz abgespielt, ein Schuss von Szoboszlai fliegt dann deutlich am Tor vorbei.
14
17:14
Salzburg erhöht jetzt den Druck, Admira wird weiter zurückgedrängt. Es gibt den ersten Eckball.
11
17:11
Salzburg tut sich zumindest am Beginn schwer. Die Admira hält gut mit und versteckt sich auch nicht.
9
17:09
Gefährliche Flanke von Ulmer! Hwang kommt knapp nicht ran, der Ball geht ins Out.
8
17:08
Ramalho zieht aus großer Distanz ab - aber das war weit neben das Tor.
6
17:07
Den ersten Torschuss verzeichnet die Admira! Menig kommt an einen freien Ball und zieht direkt aus 30 Metern ab - Stanković muss nicht eingreifen.
3
17:03
Gelbe Karte für André Ramalho (RB Salzburg)
Früh im Spiel holt er sich die erste Gelbe. Im Laufduell gegen Cmiljanić kann er sich nur noch mit den Armen helfen, was ihm Gelb bringt.
2
17:02
Erstes Foul im Spiel. Mwepu kommt zu spät gegen Kerschbaum, es gibt Freistoß für die Admira.
1
17:01
Los geht's in Salzburg, wo die Heimmannschaft sofort den Ball erobert.
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Die Admira hat Anstoß.
16:54
Die Mannschaften sind bereit, das Schiedsrichterteam um Harald Lechner wird sie gleich aufs Feld führen.
16:51
Heute soll es nicht um Geschichte gehen, sondern wer das Spiel besser gestalten kann. In Kürze werden die Mannschaften die Antwort geben.
16:37
Zuletzt trennten sich die beide Mannschaften 2:2, davor hat Salzburg einige deutliche Siege einfahren können.
16:29
Erwin Hoffer im Dress der Admira hat eine persönlich gute Bilanz gegen Salzburg. Ihm sind zwei Hattricks gelungen. Das ist lange her, heute ist Erwin Hoffer zunächst nur auf der Bank.
16:24
Zuletzt hat Salzburg im November 2016 in Salzburg verloren. Ausgerechnet die Admira hat damals die Niederlage zugefügt.
16:22
Die Heimmannschaft strotz vor Selbstvertrauen und will seine ungeschlagene Serie weiter fortsetzen. Wichtig ist die Motivation, die in jedem Spiel sehr hoch ist - ganz egal wer der Gegner ist.
16:21
Die Admira wird heute über sich hinauswachsen müssen, wenn sie in Salzburg bestehen wollen.
16:14
Salzburg rotiert ein wenig. Wöber kommt zu seinem Debüt für Salzburg in der Bundesliga. Junuzović ist heute nur auf der Bank.
12:55
Herzlich willkommen zur 5. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Red Bull Salzburg gegen FC Admira Wacker.

Die Vorzeichen für dieses Spiel könnte kaum unterschiedlicheer sein. Die Admira ist in dieser Saison bisher nicht gut angekommen. Vor allem die Ergebnisse haben oft nach ansprechenden Leistungen nicht gepasst. Salzburg hingegen ist wieder einmal das Maß aller Dinge, und das trotz der zahlreichen Abgänge und dem Komplettumbau der Mannschaft. Die ersten Runden haben gezeigt es funktioniert schon wieder ganz gut, die Tormaschine läuft auf Hochtouren.

Auch gegen die Admira wird Salzburg wieder voll auf Sieg - auf einen hohen Sieg - spielen, erwartet mit der jungen Mannschaft aus der Südstadt aber eine kämpferisch starke Herausforderung. Salzburg Trainer Jesse Marsch ist mit der bisherigen Entwicklung seiner Mannschaft zufrieden und auch die physische Gefahr durch Admira soll dieser Entwicklung keinen Abbruch tun. Die Admira hat nach vier Niederlagen in Serie letzte Woche ihren ersten Punkt geholt, möglicherweise sind sie ja auf den Geschmack gekommen und sorgen für die erste echte Überraschung in dieser Saison.

Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Harald Lechner, seine Assistenten sind Maximilian Kolbitsch und Sebastian Gruber.

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895

FC Admira Wacker

FC Admira Wacker Herren
vollst. Name
Admira Wacker
Stadt
Maria Enzersdorf
Land
Österreich
Farben
rot-schwarz
Gegründet
17.06.1905
Stadion
BSFZ-Arena
Kapazität
12.000