11. Spieltag
02.11.2019 16:00
Beendet
Aston Villa
Aston Villa
1:2
Liverpool FC
Liverpool
1:0
  • Trezeguet
    Trezeguet
    21.
    Rechtsschuss
  • Andrew Robertson
    Robertson
    87.
    Kopfball
  • Sadio Mané
    Mané
    90.
    Kopfball
Stadion
Villa Park
Zuschauer
41.878
Schiedsrichter
Jonathan Moss

Liveticker

90
18:01
Fazit
Das war's, der FC Liverpool erringt einmal mehr einen Sieg der Moral, an dieses Team kommt im Bereich der Mentalität niemand heran! Die Reds drehen ein 0:1 bei Aston Villa in den Schlussminuten zu einem 2:1, mit Manés Siegtreffer in der 95. Minute. Natürlich ist der Sieg verdient, denn Liverpool rannte nach dem Rückstand durchgehend an, aber wirklich zwingend wurden sie erst in dieser Lieblingsspielphase, der letzten Viertelstunde. Dort bewies das Team von Jürgen Klopp, dass es niemals am Boden liegt und in dieser Spielzeit so gut wie unschlagbar ist. Es bleibt nach ManCitys knappem Sieg gegen Southampton also bei sechs Punkten Vorsprung für die Reds auf die Citizens.
90
17:57
Spielende
90
17:55
Tooor für Liverpool FC, 1:2 durch Sadio Mané
... und daraus fällt tatsächlich der Siegtreffer, unglaublich! Alexander-Arnold zieht die Ecke an den kurzen Pfosten, wo Mané sich wunderbar löst und perfekt in die lange Ecke nickt. Der Genickbruch für die Villans!
90
17:54
... Trent Alexander-Arnold macht es direkt, wird aber noch leicht abgefälscht. Es gibt nochmal Ecke.
90
17:53
Nakamba foult Oxlade-Chamberlain direkt zentral vor der Strafraumkante - jetzt heißt es nochmal Luft anhalten in Birmingham.
90
17:51
Die fünf Minuten Nachspielzeit laufen, gelingt Pool noch der Knockout?
89
17:51
Jetzt heißt es nochmal richtig zittern für Aston Villa - Liverpool ist für seine Schlussoffensive berüchtigt, erst recht in dieser Saison. Und sie pressen weiter.
87
17:47
Tooor für Liverpool FC, 1:1 durch Andrew Robertson
Da ist der längst überfällige Ausgleich! Mané behält wieder auf der rechten Seite die Ruhe und Übersicht, das Ding einmal auf die andere Seite an den linken Fünfer zu flanken. Dort fliegt Robertson heran und nickt das Leder unhaltbar für den Keeper in die Maschen! Was geht hier noch?
86
17:47
Einwechslung bei Aston Villa: Jonathan Kodjia
86
17:46
Auswechslung bei Aston Villa: Wesley
86
17:46
Wieder rauscht ein Ball von rechts herein, und das Aufstöhnen der Zuschauer trägt den Ball scheinbar aus dem Strafraum. Liverpool erhöht den Druck und will zumindest eine Niederlage vermeiden.
84
17:45
Einwechslung bei Liverpool FC: Naby Keïta
84
17:45
Auswechslung bei Liverpool FC: Adam Lallana
84
17:45
Trent Alexander-Arnold will es jetzt auf eigene Faust wissen, kommt über links in die Mitte und zieht vor dem Strafraum mit dem schwächeren linken ab - aber auch der geht am Kasten vorbei!
82
17:42
Gelbe Karte für Anwar el Ghazi (Aston Villa)
81
17:42
Die Uhr läuft gnadenlos runter gegen die Reds - allmählich muss der Ausgleich her, wenn das nach was werden soll mit dinem dreifachen Punktgewinn.
78
17:39
Riesending für Aston Villa! Trezeguet macht das links im Strafraum glänzend, indem er einen Zug nach innen vortäuscht, aber blind lang auf Hourihane spielt. Dieser will in die Mitte zurückgeben, aber dort klärt das lange Bein van Dijks!
74
17:35
12:0 Torschüsse in der zweiten Halbzeit - meist sind diese aber zu ungenau, Liverpool kann seinen enormen Druck noch nicht in Großchancen ummünzen.
72
17:33
Einwechslung bei Aston Villa: Conor Hourihane
72
17:33
Auswechslung bei Aston Villa: Douglas Luiz
71
17:33
Mané ist nach wie vor einer der Aktivsten Reds und probiert es diesmal aus der zweiten Reihe, doch er rutscht bei seinem Abschluss ab - daher fleigt das Leder klar vorbei.
70
17:30
Einwechslung bei Aston Villa: Ahmed El Mohamady
70
17:30
Auswechslung bei Aston Villa: Frédéric Guilbert
69
17:30
Divock Origi bekommt den Ball nach einer Ecke am Fünfer, dreht sich einmal um die eigene Achse, aber der Abschluss ist etwas zu hoch - knapp über den Querbalken.
67
17:27
Dreifachblock! Alex Oxlade-Chamberlain zieht im Strafraum gleich dreimal ab, und wird immer wieder von der Vila-Mauer am Elfmeterpunkt geblockt - eine symptomatische Szene für diese Phase des Spiels!
65
17:26
Einwechslung bei Liverpool FC: Alex Oxlade-Chamberlain
65
17:26
Auswechslung bei Liverpool FC: Mohamed Salah
65
17:26
Einwechslung bei Liverpool FC: Divock Origi
65
17:25
Auswechslung bei Liverpool FC: Georginio Wijnaldum
63
17:24
Liverpool bleibt nun immer wieder hängen, Villa steht massiv am eigenen Sechzehner und kann die Hereingaben aktuell gut verhindern.
60
17:21
Da war mal die Chance da! Salah hebt die Pille an den linken Fünfer, wo Mané untypischerweise blank steht und einköpfen will, doch Heaton ist wieder zur Stelle und kann auf der Linie stark reagieren!
58
17:18
Gelbe Karte für Virgil van Dijk (Liverpool FC)
Erste Gelbe für den Turm in dieser Saison (!) - für ein kleines Foul, das aber als taktisches Foul bei einem Konter gewertet wurde.
56
17:17
Mohamed Salah ist heute auch nicht in der Form seines Lebens. Von rechts läuft der Ex-Torschützenkönig in die Mitte, haut das Ding aber fast aus dem Stadion mit links.
54
17:15
Zu schlampig! Henderson ist auf links durch, kann sich aussuchen, ob er Salah oder Firmino in der Mitte anspielt, bringt den Ball aber direkt zum Gegner!
50
17:11
Nun gibt es Abschlüsse im Minutentakt, diesmal versucht es Mané, aber wieder ist Heaton zur Stelle.
49
17:10
Unverändertes Bild im zweiten Durchgang: Liverpool presst - Georginio Wijnaldum mit einem Abschluss aus der zweiten Reihe, aber Heaton ist auf dem Posten,.
47
17:08
Mané bereitet einmal mehr einen Abschluss Liverpools über links vor - Firminos Dropkick in der Mitte geht aber deutlich über die Latte.
46
17:06
Weiter geht's ohne Wechsel im Villa Park.
46
17:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:53
Halbzeitfazit
Der Pausentee wird aufgebrüht im Villa Park, Aston Villa führt mit 1:0 gegen den FC Liverpool. Klar, die Reds sind hier deutlich überlegen und können auch spielerisch überzeugen, aber die Villans stehen defensiv bis dato sicher und hatten vorne Glück bei einem Standard, bei dem die Liverpool-Abseitsfalle nicht griff und Trezeguet vollenden konnte. Wie schon in den letzten beiden PL-Spielen muss Pool also einem Pausenrückstand hinterherlaufen - verloren haben sie in beiden Spielen nicht. Aston Villa wird also gewarnt sein.
45
16:50
Ende 1. Halbzeit
44
16:45
Mané hat das Leder auf links und findet eimal mehr Salah in der Mitte, aber der Ägypter ist heute noch nicht so präzise wie gewohnt und drischt das Ding in die Wolken.
43
16:44
Liverpool ist seit sage und schreibe 27 PL-Partien unbesiegt, das ist fast schon eine ganze Saison. Sollte diese Serie ausgerechnet heute beim Aufsteiger aus Birmingham reißen?
41
16:42
Pool kontrolliert das Spiel, aber es kommen aktuell zu wenige Bälle durch. Aston Villa steht für einen Aufsteiger sehr gut und kann die Räume bisher konsequent zu machen.
37
16:38
Gelbe Karte für Sadio Mané (Liverpool FC)
Der Senegalese lässt sich auf der linken Seite fallen und kassiert dafür zurecht den Gelben Karton, Schwalben mag man auf der Insel ganz und gar nicht!
36
16:38
Villa kontert, el Ghazi kommt über links und hat dann noch das Auge für Trezeguet am zweiten Pfosten - der Ägypter geht volles Risiko und will den 40m-Ball volley nehmen, aber er schießt vorbei. Das wäre wohl das Tor des Monats geworden.
34
16:35
Liverpool erhöht langsam aber sicher den Druck, konditionell sind die Reds einsame Spitze, das wissen sie ebenso wie der Gegner heute Abend.
32
16:35
Da wäre mal Platz gewesen! Mané bekommt die Pille in der Mitte und müsste eigentlich Alexander-Arnold auf rechts suchen, der vollkommen frei einläuft. Stattdessen versucht er Salah in der Mitte zu finden, aber der kommt nicht heran.
28
16:30
Die Gäste haben einen Gang hochgeschaltet nach dem Gegentor. Mané bringt die Pille von links herein und setzt Firmino damit in der Mitte in Szene. Der Brasilianer versenkt, und alle Welt denkt es sei Abseits. Aber dann schaltet sich der VAR ein und überprüft das nochmals, aber letztlich wird das Tor tatsächlich nicht gegeben.
25
16:27
Mit 0:1-Rückständen kennt sich Liverpool aus, auch gegen ManUtd und Tottenham zuletzt lag man 0:1 zur Pause zurück. Die Reds können zurückkommen, das haben sie schon oft bewiesen.
22
16:24
Der VAR checkt das Tor nochmal nach, aber das Tor zählt!
21
16:22
Tooor für Aston Villa, 1:0 durch Trezeguet
Kalte Dusche für Liverpool! Ein Freistoß von links kommt hoch an den zweiten Pfosten, die Abseitsfalle der Reds geht schief und lässt Trezeguet völlig blank einschieben.
18
16:19
Überragender Ball von van Dijk von der Mittellinie an den rechten Fünfer, wo Salah perfekt einläuft und nochmal in die Mitte legen will, aber Heaton ist diesmal aufmerksam und kann dazwischengehen.
16
16:18
Erstes Ding für die Gäste! Henderson macht einen zweiten Ball mit einem überlegten Heber an den Fünfer scharf, Keeper Heaton kommt nicht heraus und ermöglicht somit Mané einen Kopfball, aber der Senegalese setzt die Pille neben den rechten Pfosten.
13
16:15
Villa hält in den ersten Minuten gut mit und ist offensiv gar etwas gefährlicher als der Tabellenführer. Das Team von Jürgen Klopp lässt sich aber nicht so leicht aus der Ruhe bringen und kann jederzeit hochschalten.
9
16:11
Starke Hereingabe von links nach einer kurzen Ecke für die Gastgeber, aber Wesley verpasst freistehend in der Mitte mit seinem Schädel - da war mehr drin für den Brasilianer!
6
16:09
Liverpool brennt hier kein Feuerwerk zu Beginn ab - Salah ist noch am aktivsten in der Spitze, steht aber meist noch alleine da.
4
16:07
Das letzte Spiel des CL-Siegers hier im Villa Park ging im übrigen mit 6:0 für Liverpool in die Statistik ein. Es war das bisher einzige Spiel Klopps gegen die Villans.
1
16:03
Nach einer halben Minute schon die ersten Möglichkeit! Anwar el Ghazi dribbelt sich über die Mitte an die Sechzehnerkante und versucht mit einem Schuss in die Mitte, aber Alisson muss nur stehenblieben, um die Kugel zu entschärfen.
1
16:02
Los geht's in Birmingham - die Gastgeber wie gewohnt in Weinrot und Blau, die Gäste treten heute in weißen Jerseys mit schwarzen Hosen an.
1
16:01
Spielbeginn
15:19
In der Tat scheint sich das Team von Coach Dean Smith in den letzten Wochen gefangen zu haben. Nach zwei Siegen in Serie gegen Norwich und Brighton gab es zwar letzte Woche ein unverdientes 0:3 gegen ManCity – aber der Trend zeigt nach oben in Birmingham. Mit den eigenen Fans im Rücken soll heute vor allem physisch gearbeitet werden: „Wir spielen gegen die beste Mannschaft Europas, da müssen alle elf Mann mitarbeiten und kämpferisch eine Topleistung abrufen, nur so haben wir eine Chance“, so Smith.
15:07
Das Team von Jürgen Klopp hat zuletzt gegen Tottenham einen weiteren Rekord eingestellt. 28 Punkte nach 10 Spielen waren vorher nur zwei Teams in der Premier League gelungen: Chelsea in der Saison 2005/06 und Manchester City 11/12 und 17/18 – in allen drei Spielzeiten wurde der jeweilige Rekordhalter am Ende auch überlegen Meister. Ein Omen? „Es ist noch ein langer Weg. Wir haben die Grundlage gelegt, aber jetzt denken wir nur an Aston Villa. Sie hatten einen schwierigen Start, sind aber jetzt voll in der Spur“, will sich Klopp im Vorfeld nicht von der mageren Punktausbeute der Villans blenden lassen.
15:05
Die Reds beißen in diesen Wochen auf die Zähne. Nach drei schwierigen Spielen in der Premier League gegen Leicester (2:1), ManUtd (1:1) und zuletzt Tottenham (2:1) steht heute zwar wieder ein vermeintlich machbarer Gegner auf dem Programm – nächste Woche steigt allerdings auch schon das allseits heiß erwartete Topspiel gegen ManCity. Trotz nach wie vor sechs Punkten Vorsprung auf den Dauerrivalen aus der Nachbarstadt gilt auch heute Nachmittag: Verlieren verboten!
14:54
Hallo und herzlich willkommen zur Premier League am Samstagnachmittag! Am 11. Spieltag muss Tabellenführer FC Liverpool nach Birmingham zu Aston Villa reisen.

Aston Villa

Aston Villa Herren
vollst. Name
Aston Villa Football Club
Spitzname
The Villans
Stadt
Birmingham
Land
England
Farben
weinrot-blau
Gegründet
00.03.1874
Sportarten
Fußball
Stadion
Villa Park
Kapazität
42.788

Liverpool FC

Liverpool FC Herren
vollst. Name
Liverpool Football Club
Spitzname
The Reds
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
15.03.1892
Sportarten
Fußball
Stadion
Anfield
Kapazität
54.074