22. Spieltag
20.02.2021 13:00
Beendet
Paderborn
SC Paderborn 07
2:1
SV Sandhausen
Sandhausen
1:1
  • Besar Halimi
    Halimi
    15.
    Linksschuss
  • Dennis Srbeny
    Srbeny
    36.
    Rechtsschuss
  • Christopher Antwi-Adjei
    Antwi-Adjei
    74.
    Rechtsschuss
Stadion
Benteler-Arena
Schiedsrichter
Robert Hartmann

Liveticker

90
14:53
Fazit:
Der SC Paderborn ringt einen kampfstarken SV Sandhausen mit 2:1 nieder und behält die Punkte in Ostwestfalen! Lange sah es in der Benteler Arena nach einem Punktgewinn der Sandhäuser aus, die heute einen beherzten und engagierten Auftritt hinlegten. Die Kurpfälzer machten in der 15. Minute das 0:1 durch Halimi und zogen Paderborn danach mit harten Zweikämpfen den Zahn. Der SCP blieb offensiv komplett blass, profitierte dann aber von einer Einzelaktion von Srbeny, der in der 36. Minute die erste Paderborner Chance direkt verwandelte. Im zweiten Durchgang kämpfte sich Paderborn daraufhin besser ins Spiel und machte in der 74. Minute, in einer schlechten Phase der Gäste, das 2:1 durch Antwi-Adjei. Danach ging bei den Kurpfälzern nicht mehr viel, die zum Ende der Partie nicht mehr die Kraft hatten, um Paderborn nochmal gefährlich zu werden.
90
14:51
Spielende
90
14:50
Diekmeier sprintet auf der rechten Außenbahn nochmal mit Dampf nach vorne und sackt dann im Fünfer nach einem versuchten Kopfball eher von allein zu Boden. Kein Elfer, sieht auch Schiri Hartmann so!
90
14:49
Fast die Chance für Sandhausen! Joker Schmidt sieht einen hohen Ball im Fünfer anfliegen und kickt den Ball volley mit der Seite aufs Tor. Antwi-Adjei passt auf und blockt ab!
90
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
14:48
Die Kurpfälzer sind platt! Der SVS kann in der Schlussphase kaum noch Akzente setzen und rennt eher hinterher. Paderborn ist auf Heimsieg-Kurs!
89
14:47
Mit Paurević und Kister betreten jetzt nochmal zwei großgewachsener Sandhäuser das Feld, die mit ihrer Kopfballstärke für den Lucky Punch der Gäste sorgen sollen.
88
14:46
Einwechslung bei SV Sandhausen: Tim Kister
88
14:46
Auswechslung bei SV Sandhausen: Janik Bachmann
88
14:46
Einwechslung bei SV Sandhausen: Ivan Paurević
88
14:45
Auswechslung bei SV Sandhausen: Denis Linsmayer
86
14:44
SCP-Konter! Kai Pröger nimmt die Pille fast schon an der Mittellinie auf und rennt der SVS-Abwehr chancenlos davon. Im Sechzehner angekommen lässt der Neuner vom grätschenden Zhirov ablenken und schießt drüber.
85
14:42
Für Zählbares ist die offensive Ausbeute der Sandhäuser im zweiten Durchgang wohl zu dünn. Die Kurpfälzer lassen bei ihren Flanken und Hereingaben die Präzision aus dem ersten Durchgang vermissen.
83
14:41
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Kai Pröger
83
14:41
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Chris Führich
83
14:40
Wieder Antwi-Adjei! Paderborn schaltet in den Konter-Modus um und schaltet schnell um. Halbrechts macht Antwi-Adjei zwei schnelle Schritt und hämmert dann einen Fernschuss in den Block der Gäste.
80
14:39
Kopfballchance SVS! Diekmeier zieht den Ball am rechten Toraus in die Mitte und findet am zweiten Alu Behrens. Der Sandhäuser kann frei köpfen und hebt die Kugel über den Querträger.
79
14:38
Kleppinger und Kulovits wechseln nach dem 1:2-Gegentreffer gleich dreimal und schicken jetzt mit Keita-Ruel und Schmidt zwei neue Stürmer auf den Platz.
78
14:36
Einwechslung bei SV Sandhausen: Daniel Keita-Ruel
78
14:36
Auswechslung bei SV Sandhausen: Besar Halimi
78
14:36
Einwechslung bei SV Sandhausen: Alexander Rossipal
78
14:35
Auswechslung bei SV Sandhausen: Diego Contento
76
14:35
Geht die Nummer an den SCP, wäre das ein ganz effizienter Heimsieg der Hausherren. Sandhausen wirft sich als Vorletzter voll rein, investiert eine Menge und liegt jetzt nach zwei Einzelaktionen der Gastgeber doch wieder nur hinten.
74
14:33
Einwechslung bei SV Sandhausen: Patrick Schmidt
74
14:33
Auswechslung bei SV Sandhausen: Alexander Esswein
74
14:31
Tooor für SC Paderborn 07, 2:1 durch Christopher Antwi-Adjei
Traumtor-Alarm! Antwi-Adjei gelingt der Sonntagsschuss in den Winkel! Der Paderborner hat im rechten Strafraum-Eck viel Zeit und zwirbelt den Ball mit einem Strahl oben ins Kreuzeck. Keine Chance für Kapino!
73
14:30
Denn so langsam reißt der SC Paderborn das Mittelfeld an sich! Die Hausherren wirken etwas frischer und erhalten vom SVS zudem ein bisschen mehr Platz.
71
14:29
Baumgart bringt nun seinen vierten Joker. Auch das SVS-Trainerduo muss so langsam über einen Wechsel nachdenken, da die Kraft bei den engagierten Sandhäusern in der Schlussphase nochmal zum Thema werden könnte.
70
14:28
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Prince Owusu
70
14:28
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Dennis Srbeny
70
14:27
Der anschließende Freistoß wird von Führich getreten und geht mit Schnitt direkt mittig auf die Kiste. Kapino muss raus und boxt den Ball mit beiden Fäusten in die Ferne.
69
14:26
Gelbe Karte für Gerrit Nauber (SV Sandhausen)
Christopher Antwi-Adjei zieht auf der linken Seite von dannen und wird von Gerrit Nauber klar gefoult. Der SC Paderborn legt momentan etwas zu und verlagert die Szenerie vor die Kiste von Kapino.
67
14:25
Die Baumgart-Elf setzt im gegnerischen Sechzehner nach Ballverlust nach und erhält eine zweite Chance. Michel spitzelt das Leder ins Zentrum weiter, wo dann Srbeny mit einem Hackenschuss hängenbleibt.
66
14:24
Sandhausen prescht über den linken Flügel vor und spielt einen flachen Querpass vor die Kiste. Behrens rutscht just in dem Moment aus, als der Ball auf ihn zurollt. Das ist Pech!
64
14:22
Man möchte es ja nicht unbedingt aussprechen, aber: Das 1:1 nach 90 Minuten kündigt sich schon ein bisschen an. Sandhausen schickt weiterhin hohe Bälle in den Sechzehner, kann jetzt aber auch keine Torchancen erzwingen. Auf der anderen Seite sucht der SC Paderborn weiterhin nach den richtigen Ideen für die Offensive.
62
14:20
Nach 62 Minuten gibt es jetzt die erste Ecke für den SC Paderborn. Torgefahr bewirkt die Hereingabe von Führich jedoch nicht.
61
14:19
Die Ostwestfalen erhoffen sich etwas von einem Standard und schlagen den Ball via Führich von links außen hoch in den Sechzehner. Der Luftraum gehört allerdings weiterhin der "Sandhausen-Air", die alles wegköpft.
60
14:18
Baumgart wechselt bereits zum dritten Mal und schickt jetzt auch Michel ins Rennen. Das neue Trainerduo beim SV Sandhausen verzichtet bisher noch auf personelle Änderungen.
59
14:17
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Sven Michel
59
14:17
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Maximilian Thalhammer
59
14:16
Der hätte was' werden können! Linsmayer hat die Augen auf dem Ball und hämmert vom linken Sechzehner-Eck einfach mal drauf. Hünemeier läuft in die Schussbahn und fälscht in höchster Not ins Toraus ab.
58
14:15
Wir nähern uns bereits der Stundenmarke und das Duell in Paderborn ist weiterhin unentschieden und ausgeglichen. Paderborn kann im zweiten Durchgang gefährliche Aktionen der Sandhäuser etwas besser verhindern und hält in den Zweikämpfen momentan besser dagegen.
55
14:14
Diesmal gewinnen die Paderborner den Luftkampf und köpfen den Ball über Schonlau aus dem eigenen Sechzehner. Danach probiert sich Contento an einem Fernschuss: Die Kugel geht meterweit über die Butze.
54
14:12
Dennis Diekmeier rennt an Maximilian Thalhammer vorbei und holt auf der rechten Außenbahn einen Freistoß heraus. Wie steht es jetzt um die Kopfballstärke der Paderborner?
53
14:11
Ein bisschen Torgefahr. Christopher Antwi-Adjei verarbeitet das Spielgerät schnell im Rückraum und setzt einen Drehschuss aus 17 Metern links neben die Pfosten.
51
14:09
Wie schon in Halbzeit eins, gewinnen die Sandhäuser im zweiten Durchgang die wichtigen Zweikämpfe. Im Mittelfeld artet das Ganze teilweise schon deutlich in Richtung "Kampfspiel" aus.
48
14:07
Der SC Paderborn startet mit Ballbesitz und nimmt einen neuen Anlauf mit der Offensive. Sebastian Vasiliadis passt sich nach seiner Einwechslung erstmal der heutigen Gangart an und drückt Aleksandr Zhirov rechts ins Seitenaus.
46
14:04
SCP-Coach Baumgart regiert auf den schwachen Auftritt seines Teams im ersten Durchgang und wechselt zur Pause doppelt: Dörfler sowie Vasiliadis kommen und sollen für mehr Torgefahr sorgen.
46
14:03
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Sebastian Vasiliadis
46
14:03
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Svante Ingelsson
46
14:03
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Johannes Dörfler
46
14:03
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Frederic Ananou
46
14:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
13:48
Halbzeitfazit:
Der SC Paderborn hat mit sehr aggressiven Sandhäusern Probleme und geht nach einem 0:1-Rückstand mit einem schmeichelhaften 1:1-Remis in die Halbzeit. Der abstiegsbedrohte SVS legte im ersten Durchgang direkt engagiert los und erzielte in der 15. Minute das verdiente 0:1 durch Halimi. Auch danach ging beim SC Paderborn weiterhin wenig, Sandhausen behielt mit einer staken Zweikampfführung die Oberhand und ließ den SCP so überhaupt nicht ins Spiel kommen. In der 36. Minute half dann allerdings Srbeny mit einer Einzelaktion, der die erste SCP-Chance direkt im Netz der Gäste unterbrachte.
45
13:46
Ende 1. Halbzeit
45
13:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
13:43
Solo vom Halimi! Der Torschütze vom 0:1 ist bei einem Konter der Gäste der Zielspieler und schlägt am rechten Strafraum-Eck einen wirkungsvoller Haken. Der nachfolgende Schlenzer driftet über die Latte ab.
42
13:42
Beim SV Sandhausen zeigt sich Linsmayer und macht die Kugel auf der Torauslinie der Paderborner nochmal mit einem Rückpass scharf. Von hinten rechts scheitert daraufhin Halimi ein einem Schuss aus der Drehung.
40
13:41
Paderborn will jetzt auch noch das 2:1 und macht Druck. Antwi-Adjei hat viel Platz im Rückraum und zieht durch das Zentrum. Ein langer Steilpass für Führich nach rechts wird dann jedoch etwas zu schnell.
38
13:39
Genau so ein Tor hat der SC Paderborn auch gebraucht, rein spielerisch ging für die Ostwestfalen bisher nichts. Beim Ausgleich ist es dann mal der SCP, der seine Gegenspieler aggressiv und kompromisslos abkocht.
36
13:36
Tooor für SC Paderborn 07, 1:1 durch Dennis Srbeny
Und dann kommt Srbeny und macht aus dem Nichts den 1:1-Ausgleich! Paderborn haut einen hohen Ball aus der eigenen Hälfte in die Gefahrenzone, wo Antwi-Adjei mit einem Körperblock Raum für Srbeny schafft. Der Paderborner läuft an Röseler sowie Zhirov vorbei und versenkt den Ball von halbrechts flach im langen Eck.
36
13:36
Wichtiger Zweikampf! Hünemeier macht seinen Vorderleuten vor, wie man gegen dieses Sandhausen gegenhalten muss und grätscht Essweine vorm Sechzehner perfekt ab.
35
13:34
Soll es noch was werden mit der Torgefahr, muss der SC Paderborn insbesondere an der Passgenauigkeit auf den letzten Metern arbeiten. Aktuell sind die Ablage zu ungenau gespielt und versanden schnell in der SVS-Abwehr.
33
13:30
Bislang läuft der erste Durchgang regelrecht am SC Paderborn vorbei. Der SV Sandhausen drückt der Partie seinen Stempel auf und ist insgesamt einfach viel wacher und präsenter.
31
13:30
Gelbe Karte für Aleksandr Zhirov (SV Sandhausen)
Mit Zhirov sieht jetzt auch der erste Sandhäuser Gelb. Der Innenverteidiger der Gäste fällt am Seitenaus mit einem Rempler negativ auf.
30
13:29
An der Trainerbank wird nun Steffen Baumgart von Schiri Robert Hartmann ermahnt. Der Coach der Ostwestfalen ist sichtlich unzufrieden und meckert teilweise auch über die Zweikampfbewertung des Referees.
28
13:27
Was SCP-Baumgart ebenfalls gar nicht gefallen dürfte, ist die Lufthoheit der Gäste im SCP-Strafraum. Nahe zu jeder Kopfball vor Zingerle geht an die SVS-Kicker.
27
13:26
Gelbe Karte für Svante Ingelsson (SC Paderborn 07)
Ingelsson will Halimi im Mittelfeld abschütteln und erwischt den Torschützen der Sandhäuser dabei klar am Fuß. Es bleibt dabei: Die Zweikämpfe gehen an den SVS!
24
13:23
Jetzt löst sich bei Paderborn mal Ananou und will vom rechten Strafraum-Eck überraschend abziehen. Zhirov reagiert gut und wirft sich in die Schussbahn.
23
13:22
Die Kicker vom Hardtwald kontrollieren das Geschehen und lassen kaum etwas anbrennen. Paderborn fehlen fortlaufend die Ideen und Lösungen im Mittelfeld.
20
13:20
In der Offensive mangelt es beim SCP derzeit an der Präzision, um den SV Sandhausen ebenfalls unter Druck setzen zu können. Besonders im letzten Drittel sind die Abwehrspieler der Gäste weiterhin handlungsschneller und aktiver als die Stürmer der Ostwestfalen.
18
13:18
Mit starken Zweikämpfen und einer mutigen Herangehensweise schnappt sich Sandhausen die Führung in Paderborn und setzt ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Legt das neue Trainerduo Kleppinger/ Kulovits direkt mit einem Sieg los?
15
13:14
Tooor für SV Sandhausen, 0:1 durch Besar Halimi
Halimi jagt den Ball ins Netz! Der SV Sandhausen belohnt sich für eine gute Anfangsphase und geht in Front. Behrens verlängert einen Einwurf, der nach einem Kopfball von Röseler vor den Füßen von Halimi landet. Der Kosovare geht volles Risiko und drischt das Leder aus rechten 14 Metern volley ins kurze Eck!
14
13:14
Sehr starke Phase der Kurpfälzer! Die Gäste bespielen immer wieder die rechte Außenbahn und schlagen ein ums andere Mal heiße Hereingaben in den Fünfer.
13
13:13
Sandhausen bleibt giftig! Nach einer guten Phase der Paderborner setzt der SVS auf dem rechten Flügel wieder beherzt nach und bringt den Ball über Diekmeier in die gefährliche Zone. Esswein scheitert daraufhin an einem Kopfball aus kurzer Distanz.
11
13:11
Die Hausherren stellen sich jetzt besser auf die aggressive Ausrichtung der Gäste ein und übernehmen den Ballbesitz.
9
13:09
Konter für die Ostwestfalen! Führich läuft in die Tiefe und setzt sich vor dem rechten Strafraum gegen Contento durch. Danach probiert es Führich mit einem Schuss aus der Drehung, der etwas zu weit nach rechts in die Bande einschlägt.
7
13:08
Behrens wirft sich rein! Der Angreifer der Sandhäuser verfolgt die nächste Hereingabe von rechts und arbeitet dann im Luftkampf mit Zingerle um den Ball. Nach einer kurzen Unsicherheit von Zingerle wird Behrens wegen eines Handspiels zurückgepfiffen.
5
13:06
Sandhausen bringt die Kugel nun erstmals Richtung Tor und kommt über Behrens zum ersten kleinen Torversuch. Der Stürmer der Kurpfälzer köpft nach einem Einwurf aus rund zehn Metern, prüft Zingerle im SCP-Kasten damit aber nicht wirklich.
3
13:02
Die Gäste laufen die Paderborner direkt mutig an und zeigen sich einsatzfreudig. Der SCP lässt sich allerdings nicht aus der Ruhe bringen und findet mit einem sicheren Passspiel ins Duell.
1
13:00
Die Partie läuft! Schiri Robert Hartmann pfeift an und gibt das Spiel frei. Die Paderborner laufen heute in schwarzen Jerseys auf, Sandhausen gastiert in weißen Trikots.
1
13:00
Spielbeginn
12:44
Schauen wir nun auf die Aufstellungen. Beim SCP gibt es im Vergleich zur Vorwoche nur einen Wechsel, Ingelssson spielt hinter der Srbeny im offensiven Mittelfeld und ersetzt Vasiliadis. Bei den Gästen aus der Kurpfalz sind Nauber und Linsmayer neu im Team.
12:32
Düster sieht hingegen die Tabellensituation für den SV Sandhausen aus, der momentan nur Vorletzter ist. Die Kurpfälzer kämpfen in dieser Saison nur gegen den Abstieg und trennten sich zuletzt nach einem unglücklichen 2:3 gegen den KSC auch von Trainer Michael Schiele. Als Interims-Duo übernehmen beim SVS nun Gerhard Kleppinger und Stefan Kulovits. „Wir sind überzeugt davon, dass der Trainerwechsel einen neuen Impuls setzen kann“, sagte der sportliche Leiter Mikayil Kabaca zum personellen Wechsel auf dem Trainerstuhl.
12:18
Für den SC Paderborn ist der Spielplan in dieser Saisonphase noch voller als sonst. In den nächsten sieben Tagen warten auf den SCP gleich drei Ligaspiele: Los geht es heute gegen Sandhausen, dann folgt am kommenden Dienstag das Nachholspiel gegen Heidenheim, ehe drei Tage die Reise nach Regenburg ansteht. Nach einem guten Auftritt beim 0:0 in Hannover hofft SCP-Trainer Steffen Baumgart heute auf einen Dreier: „Wir wollen gewinnen und in der Tabelle weiter klettern“, kündigte der Paderborn-Coach an.
11:59
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Liga! Bundesliga-Absteiger SC Paderborn empfängt heute um 13 Uhr SV Sandhausen in der Benteler Arena. Schnappen sich die Ostwestfalen den Heimsieg oder sammelt der SVS wichtige Zähler für den Abstiegskampf?

SC Paderborn 07

SC Paderborn 07 Herren
vollst. Name
Sport Club Paderborn 07
Stadt
Paderborn
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
20.05.1985
Sportarten
Fußball
Stadion
Benteler-Arena
Kapazität
15.000

SV Sandhausen

SV Sandhausen Herren
vollst. Name
Sportverein Sandhausen 1916
Stadt
Sandhausen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.08.1916
Sportarten
Fußball
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Kapazität
15.414