14:00
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
90
15:37
Fazit:
Der THW Kiel bezwingt die TSV Hannover-Burgdorf souverän mit 31:24 und feiert damit nach einigen sieglosen Spielen zuvor wieder den zweiten Sieg in Serie. Nach einer packenden und engen ersten Hälfte (13:11) legten die Zebras in den ersten Minuten nach Wiederanpfiff den Grundstein zum Sieg und zogen auf fünf Tore davon. Die Gäste wehrten sich noch eine Weile, doch eine Viertelstunde vor Schluss ging den Recken die Puste aus und Kiel konnte für ein klares Resultat sorgen. Da konnte auch Keeper Urban Lesjak mit starken elf Paraden nichts gegen machen. Niclas Ekberg war mit sechs Toren bester Werfer der Partie. Weiter geht es für den THW schon am Donnerstag mit dem Champions-League-Duell gegen Aalborg Håndbold, Hannover empfängt am Samstag die SG Flensburg-Handewitt zum Ligaspiel. Tschüss aus Kiel und noch einen schönen Sonntag!
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
60
15:34
Spielende
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
60
15:33
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 31:24 durch Veit Mävers
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
59
15:32
Tor für THW Kiel, 31:23 durch Niclas Ekberg
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
58
15:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 30:23 durch Ivan Martinović
Martinović ist nach seinem vierten Treffer nun Topscorer der Gäste.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
57
15:29
Tor für THW Kiel, 30:22 durch Nikola Bilyk
Im Kasten der recken bekommt nun Matthias Ritschel noch ein paar Minuten. Gegen Bilyks Rückraumhammer ist der 35-Jährige aber machtlos.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
56
15:28
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 29:22 durch Ivan Martinović
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
55
15:27
Tor für THW Kiel, 29:21 durch Pavel Horák
Doppelpremiere: Erste Parade für Quenstedt und im Anschluss der erste Treffer für Horák am heutigen Tage.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
54
15:25
Tor für THW Kiel, 28:21 durch Niclas Ekberg
Pekeler arbeitet am Kreis den nächsten Siebenmeter heraus und Ekberg landet im fünften Versuch von der Linie den vierten Treffer.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
53
15:25
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 27:21 durch Ivan Martinović
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
52
15:24
Tor für THW Kiel, 27:20 durch Nikola Bilyk
Nikola Bilyk macht heute eines der besten Spiel seit seiner langen Verletzungspause. Schon fünf Tore für den Österreicher.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
52
15:23
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:20 durch Veit Mävers
Hannover trifft mal wieder über die schnelle Mitte, kommt aber nicht wirklich näher.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
52
15:23
Tor für THW Kiel, 26:19 durch Sander Sagosen
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
51
15:22
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:19 durch Jannes Krone
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
50
15:21
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:18 durch Bastian Roscheck
Kiels Kempaversuch scheitert vorne kläglich und Hannover macht es schnell. Roscheck zieht mit und macht sein zweites Saisontor.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
50
15:20
Auch Filip Jícha zieht seine Auszeit. Das Spiel ist natürlich gelaufen, aber Kiels Coach will in den letzten zehn Minuten noch einiges sehen von seinen Spielern.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
49
15:18
An Urban Lesjak liegt es nicht, dass Hannover hier klar hinten liegt. Der TSV-Keeper hat nach Paraden mittlerweile zu Niklas Landin aufgeschlossen. THW-Coach Jicha hat derweil bereits angefangen, sein Stammpersonal zu schonen. Quenstedt ersetzt Landin im Kasten, Ehrig ist auf Rechtsaußen zurück.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
47
15:15
Langsam wird es dann auch richtig deutlich und deftig für die Gäste. Christian Prokop gönnt seinen Jungs eine kurze Verschnaufpause und nimmt eine weitere Auszeit.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
47
15:14
Tor für THW Kiel, 25:17 durch Rune Dahmke
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
46
15:13
Tor für THW Kiel, 24:17 durch Steffen Weinhold
Kiel marschiert unaufhaltsam Richtung Heimsieg! Während den Recken zunehmend die Kräfte ausgehen, spielen die Hausherren es nun immer konsequenter. Auch Weinhold trägt sich noch in die Torschützenliste ein.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
45
15:12
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 23:17 durch Martin Hanne
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
45
15:12
Tor für THW Kiel, 23:16 durch Nikola Bilyk
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
45
15:12
Jetzt spielt der THW richtig stark auf! Trotz Unterzahl haben die Zebras auf alles eine Antwort und zudem einen überragenden Niklas Landin im Kasten. Zehnte Parade für den Dänen im Kieler Gehäuse!
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
44
15:11
Tor für THW Kiel, 22:16 durch Hendrik Pekeler
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
43
15:11
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 21:16 durch Nejc Cehte
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
43
15:11
Tor für THW Kiel, 21:15 durch Nikola Bilyk
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
43
15:10
7-Meter verworfen von Jóhan Hansen (TSV Hannover-Burgdorf)
So wird das nichts mit einer Aufholjagd! Hansen scheitert mit dem fälligen Siebenmeter am linken Arm von Landin.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
42
15:09
2 Minuten für Harald Reinkind (THW Kiel)
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
42
15:09
Tor für THW Kiel, 20:15 durch Domagoj Duvnjak
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
42
15:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:15 durch Veit Mävers
Nach der kleinen Schwächephase zu Beginn der zweiten Hälfte hält Hannover nun wieder besser dagegen. Veit Mävers erspäht eine Lücke am Kreis und trifft unter den Querbalken.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
41
15:07
Tor für THW Kiel, 19:14 durch Harald Reinkind
Jetzt wird Reinkind mal besser freigeblockt und hämmert den Ball gleich unhaltbar ins linke untere Eck.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
38
15:05
Wilde Szenen! Horák macht mal mit nach vorne, kriegt einen ganz freien Wurf und scheitert an Lesjak. Hannover kontert, schmeißt kurz vor dem Kreis aber unnötig den Ball weg. Der THW macht aber auch aus dem nächsten Ballbesitz nichts, da Reinkind nicht an Lesjak vorbeikommt.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
37
15:03
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:14 durch Justus Fischer
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
36
15:02
Tor für THW Kiel, 18:13 durch Hendrik Pekeler
Kiel spielt es in der zweiten Hälfte vorne sehr zielstrebig. Sagosen zieht mal wieder zwei Leute auf sich, kriegt den Ball zu Pekeler durch und der vollstreckt zum 18:13.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
35
15:01
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:13 durch Nejc Cehte
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
35
15:01
Nachdem Kiel erneut über die schnelle Mitte erfolgreich ist und sich erneut auf fünf Tore absetzt, nimmt Christian Prokop ganz früh seine nächste Auszeit. Hannover ist drauf und dran, hier früh abgehängt zu werden und muss schleunigst wieder an Intensität zulegen.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
35
14:59
Tor für THW Kiel, 17:12 durch Niclas Ekberg
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
35
14:59
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:12 durch Nejc Cehte
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
34
14:58
Tor für THW Kiel, 16:11 durch Domagoj Duvnjak
Hannover attackiert zu sechst, trifft aber nicht. Duvnjak schaltet dann schnell und trifft den langen Wurf ins leere Tor.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
33
14:57
Tor für THW Kiel, 15:11 durch Sander Sagosen
In Überzahl spielen die Gastgeber es ganz routiniert aus. Irgendwann hat Sagosen die Lücke vor sich und bringt den THW mit seinem ersten Treffer erstmals auf vier Tore weg.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
32
14:56
Tor für THW Kiel, 14:11 durch Niclas Ekberg
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
32
14:56
2 Minuten für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
Gleich die erste Zeitstrafe gegen die Gäste. Brozović packt am Kreis zu heftig zu und muss raus.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
31
14:55
Weiter geht's! Nikola Bilyk nimmt sich den ersten Wurf, jagt die Pille aber an den rechten Pfosten.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
31
14:54
Beginn 2. Halbzeit
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
30
14:43
Halbzeitfazit:
Pause in Kiel! Die Zebras führen nach intensiven 30 Minuten mit 13:11 gegen die TSV Hannover-Burgdorf. Die Gäste hielten von der ersten Minute an voll dagegen und lagen phasenweise sogar mit in Front. Erst in den letzten Minuten konnte der THW sich den Zwei-Tore-Vorsprung erarbeiten. Insgesamt wurde die erste Hälfte vor allem von den Defensivreihen und den beiden Torhütern dominiert. Niklas Landin konnte bereits acht Paraden verbuchen, Urban Lesjak sechs. Hätten die Gäste sich nicht ganze sieben technische Fehler geleistet, könnten sie hier sogar noch besser dastehen. Auch so ist aber natürlich noch alles drin für die zweite Hälfte. Bis gleich!
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
30
14:39
Ende 1. Halbzeit
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
30
14:38
Tor für THW Kiel, 13:11 durch Hendrik Pekeler
Auch auf der anderen Seite hilft der Zufall. Lesjak pariert gegen Bilyk, doch der Ball plumpst genau in die Hände von Pekeler, der sicher abstaubt.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
29
14:36
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 12:11 durch Filip Kuzmanovski
Der besprochene Angriff klappt mal überhaupt nicht und der Pass am Kreis wird abgefangen, doch Kuzmanovski schnappt sich die Kugel und netzt ein.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
29
14:36
Zwei Minuten vor Schluss zieht auch Christian Prokop seine Auszeit. Hannover hat sich bisher gut verkauft, doch nun droht sich Kiel nach einem 4:1-Lauf doch abzusetzen. Der nächste Wurf muss rein und Prokop gibt daher nochmal genaue Instruktionen.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
28
14:34
Tor für THW Kiel, 12:10 durch Niclas Ekberg
Ekberg verlädt Lesjak und trifft ins rechte Eck.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
27
14:32
Tor für THW Kiel, 11:10 durch Nikola Bilyk
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
26
14:31
Die Hausherren tun sich im Angriff weiterhin extrem schwer. Oft findet Kiel gegen leidenschaftlich verteidigende Hannoveraner keine Würfe und als es mal einen Freiversuch gibt, scheitert Bilyk alleine an Lesjak. Filip Jícha hat erstmal genug gesehen und bittet zur Auszeit.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
25
14:28
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:10 durch Fabian Böhm
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
24
14:28
Tor für THW Kiel, 10:9 durch Patrick Wiencek
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
23
14:27
7-Meter verworfen von Niclas Ekberg (THW Kiel)
Auch Ekberg scheitert mal von der Linie! Nach Lesjaks Parade bleibt der Ball aber beim THW.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
21
14:25
Tor für THW Kiel, 9:9 durch Nikola Bilyk
Auch auf die zweite Gästeführung hat der THW eine blitzschnelle Antwort parat. Bilyk dreht sich am Kreis um die eigene Achse und jagt die Kugel in den rechten Giebel.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
21
14:25
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:9 durch Ivan Martinović
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
20
14:23
Tor für THW Kiel, 8:8 durch Niclas Ekberg
Kiel antwortet nach schneller Mitte durch Ekberg umgehend.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
20
14:23
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:8 durch Justus Fischer
Bei den Gästen ersetzt Fischer im Angriff nun mal Brozović, der in Abwesenheit des verletzten Pevnov am Kreis mächtig zu ackern hat. Der neue Mann fügt sich gleich mit einem Treffer ein und markiert die erste Führung für die Recken.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
18
14:22
Sagosen bekommt seine erste Pause und wird von Bilyk ersetzt, der sich gleich mal mit einem Fehlpass einfügt. Hannover hat die Chance zur ersten Führung, doch Landin hat etwas dagegen und verbucht bereits seine sechste Parade.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
17
14:20
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:7 durch Ilija Brozović
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
16
14:18
Tor für THW Kiel, 7:6 durch Hendrik Pekeler
Sander Sagosen glänzt in dieser Partie bisher vor allem als Vorbereiter. Nun steckt der Norweger herrlich an den Kreis durch, wo Pekeler den herausstürzenden Lesjak per Dreher überwindet.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
15
14:17
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 6:6 durch Jóhan Hansen
Mävers zieht in Unterzahl den Siebenmeter und diesmal trifft Hansen auf Anhieb trocken links unten.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
14
14:16
Tor für THW Kiel, 6:5 durch Domagoj Duvnjak
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
14
14:16
2 Minuten für Ivan Martinović (TSV Hannover-Burgdorf)
Martinović ringt seinen Gegenspieler am Kreis zu Boden und hat dabei eine Hand am Hals.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
14
14:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:5 durch Vincent Büchner
Die Gäste agieren im Angriff unheimlich kreativ. Immer wieder gibt es spektakuläre Anspiele, Kempa-Tricks und mehr zu sehen. Diesmal geht ein No-Look-Pass raus zu Büchner, der zum Ausgleich trifft.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
12
14:15
Es bleibt ein packender Fight! Hannover macht bisher einen richtig guten Eindruck und bietet dem THW die Stirn. Auch Keeper Lesjak ist nun gut in der Partie und macht die Tür gegen den frei durchgebrochenen Reinkind zu.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
11
14:12
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:4 durch Vincent Büchner
Nach einem Kieler Ballverlust machen die recken es schnell und Abwehrchef Roscheck bedient Büchner mit einem genialen Rückenpass. Diesmal hat auch Landin keine Chance.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
10
14:11
Tor für THW Kiel, 5:3 durch Niclas Ekberg
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
9
14:11
Beide Abwehrreihen sind gleich voll da und packen zu. Sowohl Kiel als auch Hannover tun sich schwer, gute Würfe zu finden und wenn, dann steht da auch noch ein Keeper dahinter. Landin packt schon wieder zu.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
7
14:08
Tor für THW Kiel, 4:3 durch Rune Dahmke
Das Zusammenspiel von Sagosen und Dahmke läuft bisher bestens. Erneut bereitet der Norweger für den Außen mustergültig vor und der macht sein zweites Tor.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
7
14:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:3 durch Ilija Brozović
Martinović findet Brozović mit einem Traumanspiel am Kreis und der lässt sich dann nicht zweimal bitten. Allerdings hat die THW-Abwehr da auch mal komplett gepennt.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
6
14:06
Tor für THW Kiel, 3:2 durch Rune Dahmke
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
5
14:06
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:2 durch Jóhan Hansen
Hansen scheitert mit dem ersten Siebenmeter der Partie zunächst an Landin, kriegt die Kugel aber umgehend zurück und netzt dann per Aufsetzer ein.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
5
14:06
7-Meter verworfen von Jóhan Hansen (TSV Hannover-Burgdorf)
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
4
14:04
Tor für THW Kiel, 2:1 durch Harald Reinkind
Nach schnellen Gegenstoßtreffen auf beiden Seiten trifft der THW erstmals aus dem Positionsangriff. Reinkind zieht im rechten Rückraum auf und nagelt die harzige Kugel ins linke untere Eck.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
3
14:03
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:1 durch Veit Mävers
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
3
14:03
Tor für THW Kiel, 1:0 durch Domagoj Duvnjak
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
2
14:03
Auch Kiel bleibt im ersten Angriff ohne Tor. Die Recken stellen die Räume gut zu und lassen keinen Wurf zu.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
1
14:02
Gelbe Karte für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
1
14:02
Auf geht's! Im Kieler Kasten beginnt wie üblich Niklas Landin und verbucht gleich mal die erste Parade. Das Hannoveraner Tor hütet Urban Lesjak.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
1
14:01
Spielbeginn
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
13:58
Langsam aber sicher steigt die Spannung in der Kieler Arena. Schiedsrichter der Partie sind Adrian Kinzel und Sebastian Grobe, die Spielleitung hat Kay Holm. Die Teams sind bereits auf der Platte und in wenigen Augenblicken wird endlich Handball gespielt!
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
13:45
Bei den Gästen aus Hannover läuft es in dieser Saison bisher gar nicht. Die Recken stecken nach nur drei Siegen aus neun Spielen mitten im Abstiegskampf. Zuletzt legten die Niedersachsen in Leipzig einen enttäuschenden Auftritt hin und kassierten eine deutliche 25:32-Pleite. Und nun stehen für die Mannschaft von Ex-Bundestrainer Christian Prokop die Duelle mit Kiel und Flensburg an. "Wir müssen alle eine Schippe drauflegen, damit wir in Kiel nicht mit Pauken und Trompeten untergehen", appellierte Kreisläufer Evgeni Pevnov im Vorfeld der Partie beim Rekordmeister an seine Kollegen.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
13:36
Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie konnten die Zebras zuletzt mal wieder jubeln. Überzeugt hat die Truppe von Filip Jicha aber auch beim hart erkämpften 24:23-Erfolg gegen den Bergischen HC nicht. Keeper Niklas Landin sicherte erst sieben Sekunden vor Schluss mit einer Parade den Sieg für wacklige Kieler, die in der Schlussviertelstunde ganze zwei Treffer erzielten. "Wir müssen jetzt in die Trainingshalle und hart arbeiten", stellte Rückraum-Star Sander Sagosen anschließend umgehend klar. Ob es was gebracht hat? Nachdem Tabellenführer Magdeburg und Erzrivale Flensburg am Samstag vorgelegt haben, muss Kiel heute dringend nachziehen.
THW Kiel TSV Hannover-Burgdorf
13:31
Hallo und herzlich willkommen zur HBL am Sonntagmittag! Der THW Kiel hat am elften Spieltag die TSV Hannover-Burgdorf zu Gast. Um 14 Uhr geht's los in der Wunderino-Arena!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM111100324:2844022:0
2THW KielTHW KielTHW KielTHW12822357:2985918:6
3Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE12822353:3213218:6
4Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG13634365:371-615:11
5SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF10622295:2633214:6
6MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM12624306:312-614:10
7TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV11533312:2941813:9
8HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET12615345:3162913:11
9Handball Sportverein HamburgHandball Sportverein HamburgHamburgHSV12525340:3251512:12
10SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI12525316:311512:12
11Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL13526375:372312:14
12HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE13526329:342-1312:14
13Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC12426297:303-610:14
14TuS N-LübbeckeTuS N-LübbeckeLübbeckeTNL12408290:313-238:16
15TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB12318343:369-267:17
16TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN10307253:287-346:14
17HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingenBAL133010323:384-616:20
18TSV GWD MindenTSV GWD MindenGWD MindenMIN121011300:358-582:22
  • Champions League
  • European League
  • Abstieg

Aktuelle Spiele

14.11.2021 14:00
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
14.11.2021 16:00
HBW Balingen-Weilstetten
Balingen
BAL
HBW Balingen-Weilstetten
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
HC Erlangen
Erlangen
HCE
HC Erlangen
Handball Sportverein Hamburg
HSV
Hamburg
Handball Sportverein Hamburg
SC DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
SC DHfK Leipzig
HSG Wetzlar
WET
Wetzlar
HSG Wetzlar