5. Spieltag
21.09.2019 15:30
Beendet
Bayern
Bayern München
4:0
1. FC Köln
Köln
1:0
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    3.
    Rechtsschuss
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    48.
    Kopfball
  • Coutinho
    Coutinho
    62.
    Elfmeter
  • Ivan Perišić
    Perišić
    73.
    Linksschuss
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Patrick Ittrich

Liveticker

90
17:22
Fazit:
Der FC Bayern München feiert am Tag des Wiesn-Anstichs einen 4:0-Heimsieg gegen den 1. FC Köln und rückt vor der Abendpartie auf den ersten Tabellenplatz vor. Nachdem der Rekordmeister mit einer 1:0-Führung in die Pause gegangen war, legte er durch Lewandowskis Kopfballtreffer schnell das 2:0 nach (48.). Weiterhin ordentliche verteidigende Geißböcke waren dann geschlagen, als Ehizibue nach einer Notbremse gegen Coutinho die Rote Karte sah (59.) und der Brasilianer den fälligen Freistoß im zweiten Anlauf verwandelte (62.). Auch in Unterzahl setzte der Aufsteiger aus dem Rheinland noch vereinzelte Nadelstiche, ließ dann aber noch ein viertes Gegentor zu, für das Perišić verantwortlich zeichnete (73.). Der FC Bayern München reist am nächsten Samstag zum SC Paderborn 07. Der 1. FC Köln empfängt am Sonntag Hertha BSC. Einen schönen Samstag noch!
90
17:19
Spielende
90
17:19
Kurios: Bei der Kölner Chance ist das seitliche Netz des Tores kaputtgegangen, weist nun ein fast ballgroßes Loch auf. Refereee Ittrich will die Partie aber bei noch 50 verbleibenden Sekunden nicht mehr unterbrechen und gibt das Leder für die letzten Momente frei.
90
17:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Wegen des klaren Spielstands werden nur 60 Sekunden nachgespielt.
90
17:18
Beinahe der Ehrentreffer für den FC! Czichos schaltet sich über halblinks mit nach vorne ein und feuert aus gut 18 Metern mit links auf die flache rechte Ecke. Neuer ist schnell unten und wehrt zur Seite ab; aus spitzem Winkel setzt Terodde den Nachschuss an das Außennetz.
87
17:15
Coutinho prallt unglücklich mit Czichos zusammen. Der Brasilianer ist nach ein paar Momenten dann doch schnell wieder auf den Beinen.
85
17:13
Müller wird im Zentrum am Sechzehner in Szene gesetzt. Sein Schuss fliegt recht weit oben links an Horns Gehäuse vorbei.
83
17:10
Gelbe Karte für Mickaël Cuisance (Bayern München)
Der Ex-Gladbacher lässt Skhiri im Mittelfeld über die Klinge springen.
82
17:10
Es gibt noch ein paar torhungrige Rote, so dass ein ganz lockeres Austraben nicht zu beobachten ist. Von den Sommerzugängen warten Hernández und Cuisance noch auf ihren ersten Treffer für den neuen Klub.
80
17:07
Die Geißböcke rutschen in der Live-Tabelle auf Rang 16 ab, da Hertha im Heimspiel gegen Paderborn führt. Bader soll als letzter Einwechselspieler der Partie mithelfen, dass die Niederlage nicht noch höher ausfällt.
79
17:06
Einwechslung bei 1. FC Köln: Matthias Bader
79
17:06
Auswechslung bei 1. FC Köln: Marco Höger
77
17:04
Tolisso hat das fünfte Tor auf dem Fuß, als er von der zentralen Strafraumkante abzieht. Horn verhindert dies mit einem starken Reflex in der halbrechten Ecke.
75
17:03
Hector will den Freistoß direkt verwandeln, doch seine flache Ausführung bleibt in der roten Mauer hängen.
74
17:02
Gelbe Karte für Javi Martínez (Bayern München)
Martínez kommt direkt an der rechten Strafraumlinie zu spät gegen Joker Terodde.
73
17:00
Tooor für Bayern München, 4:0 durch Ivan Perišić
Der Rekordmeister bejubelt Treffer Nummer vier! Coutinho kommt durch das Zentrum vor die letzte Linie und bedient Perišić mit einem flachen Anspiel nach halblinks. Aus vollem Lauf ballert der Kroate präzise in die flache rechte Ecke.
71
16:59
Einwechslung bei 1. FC Köln: Simon Terodde
71
16:59
Auswechslung bei 1. FC Köln: Jhon Córdoba
71
16:59
Einwechslung bei Bayern München: Thomas Müller
71
16:59
Auswechslung bei Bayern München: Robert Lewandowski
71
16:59
Einwechslung bei Bayern München: Mickaël Cuisance
71
16:59
Auswechslung bei Bayern München: Joshua Kimmich
70
16:58
Nach Ablage durch Córdoba kann Skhiri aus zentralen 13 Metern unbedrängt schießen, doch die Abnahme wird durch Hernández geblockt.
68
16:57
Nach Hectors Freistoßflanke vor den linken Pfosten klärt Neuer vor Bornauw sicherheitshalber mit der rechten Faust uns Toraus. In den Nachwehen der fälligen Ecke kommt Córdoba von der tiefen linken Strafraumseite zum Abschluss mit links, verzieht aber deutlich und setzt die Kugel weit am Ziel vorbei.
67
16:55
Gelbe Karte für Lucas Hernández (Bayern München)
Der Weltmeister verpasst mit einer Grätsche auf der linken Abwehrseite den Ball und erwischt ausschließlich Drexler.
65
16:52
Kimmich scheitert am Pfosten! Nach einer von der linken Fahne kurz ausgeführten Ecke schlenzt der Nationalspieler vom Strafraumeck mit dem rechten Innenrist in Richtung langer Ecke. Horn schaut nur hinterher und kann sich auf das Aluminium verlassen.
64
16:52
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jorge Meré
64
16:52
Auswechslung bei 1. FC Köln: Florian Kainz
62
16:49
Tooor für Bayern München, 3:0 durch Coutinho
Coutinho lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und erzielt seinen ersten gültigen Treffer für den FCB! Erneut verzögert er den Anlauf stark. Horn springt nach rechts und der Leihspieler aus Barcelona versenkt das Leder oben links.
60
16:49
Coutinho trifft und die Allianz-Arena jubelt, doch weil einige Kollegen zu früh in den Sechzehner gelaufen sind, muss der Strafstoß wiederholt werden - das entscheidet Referee Ittrich nach Hinweis des VAR recht spät und zieht natürlich den Zorn aller FCB-Anhänger auf sich.
59
16:47
Rote Karte für Kingsley Ehizibue (1. FC Köln)
Der Übeltäter hatte keine Chance auf den Ball und verhinderte eine klare Gelegenheit. Deshalb wird er mit einer Roten Karte des Feldes verwiesen.
59
16:47
Es gibt Strafstoß für die Bayern! Coutinho taucht frei vor Horn auf und wird dann von Ehizibue kurz vor einem Abschluss zu Boden gestoßen.
59
16:46
Einwechslung bei Bayern München: Javi Martínez
59
16:46
Auswechslung bei Bayern München: Jérôme Boateng
58
16:46
Gnabry gelangt durch einen hohen Süle-Ball über rechts in den Strafraum und probiert sein Glück aus spitzem Winkel und vollem Lauf. Er ballert es nicht weit am rechten Winkel vorbei.
57
16:45
Schindler bricht auf der rechten Außenbahn durch. Beim Flankenversuch rutscht dem Ex-Kieler das Spielgerät jedoch über den Schlappen und landet deshalb hinter Neuers Kasten.
54
16:42
Eine Überraschung ist für den FC durch das zweite Gegentor natürlich in weite Ferne gerückt. Spielt der Aufsteiger trotzdem weiter nach vorne oder geht es ab sofort nur noch darum, die Niederlage in einem erträglichen Rahmen zu halten?
51
16:39
Neun Tore nach fünf Spieltagen hatte letztmals Peter Meyer von Borussia Mönchengladbach in der Saison 1967/1968 vorzuweisen. Noch ein weiterer Treffer und Robert Lewandowski stellt einen weiteren neuen Rekord auf.
48
16:35
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Robert Lewandowski
Der Rekordmeister ist wieder Frühstarter! Nach Kimmichs Eckstoßflanke von der rechten Fahne schraubt sich Lewandowski aus zentralen sieben Metern höher als sein Bewacher Czichos und verlängert mit der Stirn präzise in die halbhohe linke Ecke.
47
16:35
Weder Niko Kovač noch Achim Beierlorzer haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
46
16:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Allianz-Arena! Aus Heimsicht begann der Nachmittag durch das frühe Führungstor vielversprechend, doch nach einem überzeugenden Beginn haben die Roten zwischenzeitlich ganz schön gewackelt und den Aufsteiger aus dem Rheinland ins Spiel kommen lassen.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:19
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern München geht im Wiesn-Heimspiel gegen den 1. FC Köln mit einer 1:0-Führung in die Halbzeit. Nach Lewandowskis frühen Führungstreffer (3.) erarbeiteten sich die Roten in der Anfangsphase viele weitere Strafraumszenen, konnten Gästekeeper Horn aber kein zweites Mal überwinden. Infolge einer guten Viertelstunde bauten die Geißböcke ihre Anteile aus und hielten den Rekordmeister wirksamer fern von ihrem Kasten. In der Schlussphase des ersten Durchgangs verzeichnete die Beierlorzer-Truppe sogar zwischenzeitlich Übergewicht und brachte den Heimkasten mehrmals in Bedrängnis, musste sich dann aber glücklich schätzen, dass Lewandowski mit der letzten Aktion vor dem Pausenpfiff nicht noch das zweite FCB-Tor nachlegte. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:16
Lewandowski beinahe noch mit dem 2:0! Der Pole kann nach einem Steilpass auf die linke Sechzehnerseite den herauslaufenden Horn umkurven und probiert sich dann aus spitzem Winkel mit einem Lupfer in Richtung langer Ecke. Damit überwindet er zwar den auf der Linie postierten Bornauw, aber eben auch den Querbalken.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Durchgang eins wird um 60 Sekunden verlängert.
43
16:14
Das Beierlorzer-Team gibt in den letzten Minuten überraschenerweise den Ton an. In der Allianz-Arena ist es deshalb deutlich ruhiger geworden. Córdoba nimmt gegen aufgerückte Hausherren auf halbrechts an Fahrt auf und zieht aus gut 13 Metern und vollem Lauf ab. Er verfehlt die lange Ecke erneut deutlich.
41
16:11
Kainz fordert Neuer! Der Ex-Bremer zirkelt einen Freistoß aus zentralen 23 Metern in Richtung der halbhohen linken Ecke. Bayerns Schlussmann ist zwar eigentlich rechtzeitig zur Stelle, lässt den Ball aber fallen. Daraus kann aber kein FC-Spieler Kapital schlagen.
40
16:09
Kainz' Eckstoßausführung von der linken Fahne klärt Pavard am kurzen Pfosten per Kopf. Augenblicke später flankt der Österreicher nach einem frühen Ballverlust der Hausherren von links halbhoch auf den Elfmeterpunkt und Drexler kommt dort nur einen Schritt zu spät.
39
16:09
Córdoba sorgt erneut für Unruhe im Strafraum der Hausherren. Schindlers Hereingabe von rechts behauptet er am Elfmeterpunkt gegen Süle und packt einen Seitfallzieher aus, der abgefälscht links am Ziel vorbeigeht.
37
16:06
Córdoba mit der ersten Annäherung des FC! Der Kolumbianer ist an der halbrechten Strafraumkante Adressat eines hohen Drexler-Anspiels vom linken Flügel. Er tankt sich in den Sechzehner und zielt aus 15 Metern auf die obere linke Ecke, während er Boateng noch vor sich hat. Der Ball fliegt deutlich an Neuers Kasten vorbei.
34
16:03
Perišić mit der Möglichkeit! Nach Dribbling und feiner Verlagerung durch Coutinho zieht der Kroate über halblinks in den Sechzehner ein und visiert aus gut 13 Metern die flache linke Ecke an. Das Leder rauscht gegen das Außennetz.
31
16:01
Gelbe Karte für Jérôme Boateng (Bayern München)
Der Ex-Nationalspieler hat Drexler im Mittelfeld mit einer Grätsche niedergestreckt. Die erste Verwarnung ist deshalb fällig.
30
16:00
Das Kovač-Team hat seinen offensiven Fokus verloren. Die Partie ist insgesamt hektischer und wilder geworden, was natürlich dem Außenseiter in die Karten spielt.
28
15:58
... nach Kainz' Ausführung räumt Bornauw Boateng mit einem Schubser weg. Ittrich hat das Vergehen auf Anhieb erkannt und entscheidet dementsprechend auf Offensivfoul.
27
15:57
Süle stoppt Schindler auf der linken Abwehrseite nach einem langen Anspiel mit einer unsauberen Grätsche und sorgt damit für einen Freistoß in guter Flankenlage...
25
15:55
Drexler beschwert sich lautstark beim Unparteiischen Ittrich, der eine schnelle Freistoßausführung gestoppt hat, da die Kugel noch nicht ganz geruht hat. Der Schiedsrichter erläutert die Regel daraufhin im persönlichen Gespräch.
22
15:52
Da Freiburg gegen Augsburg noch nicht getroffen hat, rangieren die Bayern durch das Führungstor in der Live-Tabelle übrigens ganz oben. Der bisherige Spitzenreiter Leipzig spielt erst am Abend in Bremen.
19
15:49
Perišić kommt an die fünfte FCB-Ecke mit der Stirn heran. Er wird dabei jedoch eng durch Hector bewacht und befördert das Spielgerät aus mittigen neun Metern weit über Horns Gehäuse.
17
15:47
Nach einem sehr deprimierenden Beginn kann der Aufsteiger die Kugel mittlerweile auch mal länger in den eigenen Reihen halten und ist nicht nur am und im eigenen Strafraum gefordert.
14
15:44
... Coutinhos Ausführung klatscht gegen den Pfosten! Der Brasilianer zirkelt mit dem rechten Innenrist auf die obere linke Ecke. Der geschlagene Horn hat Glück, dass die Kugel frontal gegen das Aluminium fliegt und dann von Bornauw geklärt werden kann.
13
15:43
Ehizibue räumt Perišić am linken Strafraumeck ab. Er kann zwar eine Verwarnung vermeiden, vuersacht aber einen Freistoß in gefährlicher Lage...
12
15:41
Das Angriffstempo der Kovač-Truppe ist bisher deutlich höher als unter der Woche gegen Roter Stern Belgrad. Sie präsentiert sich als sehr zielstrebig und scheint die Fans zum Oktoberfest wohl mit einem klaren Sieg erfreuen zu wollen.
9
15:38
Achim Beierlorzer stellt nach der 0:1-Derbyniederlage gegen Borussia Mönchengladbach dreimal um. Florian Kainz Kainz, Marco Höger und Kinglsey Schindler übernehmen von Louis Schaub, Anthony Modeste (beide auf der Bank) und Birger Verstraete (Knieverletzung).
7
15:38
Lewandowski, der am Mittwoch in der Königsklasse seinen 200. Treffer im Dress des FCB erzielt hat, erreicht mit seinem frühen Führungstor einen weiteren Meilenstein: Nach Carsten Jancker (2000/2001) ist er der erste Bayern-Profi, der an den ersten fünf Spieltagen mindestens jeweils einmal genetzt hat.
5
15:34
Niko Kovač hat im Vergleich zum 3:0-Heimsieg gegen Roter Stern Belgrad zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Thiago und Kingsley Coman (beide auf der Bank) beginnen Jérôme Boateng und Serge Gnabry.
3
15:32
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Robert Lewandowski
Die Wiesn-Festspiele sind eröffnet! Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte kommen die Roten viel zu einfach vor die letzte Linie. Kimmich steckt im Zentrum auf Lewandowski durch. Dessen direkte Weiterleitung aus 13 Metern in Richtung Kasten fälscht Czichos zwar noch ab, doch die Kugel landet in den Maschen.
2
15:32
Pavard hat nach einem Gnabry-Pass auf die halbrechte Seite bemerkenswert viel Platz und zieht aus 15 Metern ab. Das Spiegerät rauscht knapp an Lewandowski und deutlicher an der linken Stange vorbei.
1
15:30
Die Bayern gegen Köln – auf geht's in der Allianz-Arena!
1
15:30
Spielbeginn
15:27
Die Mannschaften betreten den Rasen.
15:11
Patrick Ittrich ist im 91. Bundesligavergleich zwischen Roten und Geißböcken für die Regelanwendung zuständig. Der hauptberufliche Polizist pfeift seit 2015 erstklassig. Bei seinem 33. Bundesligaeinsatz wird er an den Seitenlinien Norbert Grudzinski und Sascha Thielert unterstützt; als Vierter Offizieller verdingt sich Johann Pfeifer.
15:02
Seit Februar 2011, als der FC vor heimischer Kulisse einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg umwandelte, hat er nicht mehr gegen den FCB gewonnen, holte in diesem Zeitraum in zehn Versuchen lediglich einen Punkt. Hoffnung macht der Beierlorzer-Truppe, dass sie ihren bisher einzigen Saisonerfolg auswärts beim SC Freiburg (2:1) geholt hat, der seine anderen drei Partien allesamt gewann.
14:56
Der 1. FC Köln hat vor sieben Tagen das Rheinische Derby gegen Borussia Mönchengladbach vor eigenem Publikum mit 0:1 verloren. Die Geißböcke ließen gegen die Fohlenelf sehr viele Chancen zu und mussten sich am Ende glücklich schätzen nicht deutlicher verloren zu haben, auch wenn sie in der Schlussphase natürlich noch auf einen glücklichen Ausgleichstreffer hoffen durften. Mit drei Zählern nimmt der Aufsteiger vor Spieltag fünf den 15. Tabellenplatz ein.
14:47
In die Champions-League-Saison ist die Mannschaft von Trainer Niko Kovač am Mittwochabend mit einem 3:0-Heimerfolg gegen Roter Stern Belgrad gestartet. Nach Comans Führungstreffer (34.) musste sie lange warten, ehe Lewandowski (80.) und Müller (90.) mit ihren Toren den Auftaktdreier endgültig eintüteten. In der Bundesliga ist der FCB seit 18 Begegnungen ungeschlagen, verlor letztmals am 2. Februar bei Bayer Leverkusen (1:3).
14:42
Der FC Bayern München hat nach vier Spieltagen in der Bundesliga acht Punkte auf dem Konto. Nach dem 2:2-Auftaktunentschieden gegen Hertha BSC bezwangen die Roten den FC Schalke 04 (3:0) und den 1. FSV Mainz 05 (6:1); im Topspiel beim bis dato makellosen RB Leipzig sprang am vergangenen Samstag ein 1:1-Auswärtsremis heraus, das vor allem hinsichtlich der riesigen Vorteile im ersten Durchgang ärgerlich war.
14:36
Nachdem um 12 Uhr auf der Theresienwiese das 186. Oktoberfest durch den Anstich des Oberbürgermeisters eröffnet worden ist, findet auf Münchener Boden mit dem Bundesligaduell der Traditionsvereine FC Bayern München und 1. FC Köln am Nachmittag ein weiteres Großereignis statt. Die Wiesn-Heimbilanz des deutschen Rekordmeisters der letzten Jahre ist enttäuschend: Viermal hintereinander kam er vor heimischer Kulisse nur zu Unentschieden.
14:31
Hallo und herzlich willkommen zum abgespeckten Samstagnachmittag in der Bundesliga! Eine von nur vier 15:30-Uhr-Begegnungen ist die zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FC Köln. Lässt sich der Rekordmeister am Tag des Wiesn-Anstichs vom Aufsteiger aus dem Rheinland ärgern?

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

1. FC Köln

1. FC Köln Herren
vollst. Name
1. Fußball-Club Köln 01/07
Spitzname
Geißböcke
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
13.02.1948
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Gymnastik
Stadion
RheinEnergieStadion
Kapazität
50.997