14. Spieltag
02.11.2019 14:00
Beendet
Waldhof Mannh.
Waldhof Mannheim
0:3
SpVgg Unterhaching
U'haching
0:1
  • Moritz Heinrich
    Heinrich
    30.
    Rechtsschuss
  • Alexander Winkler
    Winkler
    58.
    Linksschuss
  • Moritz Heinrich
    Heinrich
    83.
    Dir. Freistoß
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Zuschauer
7.566
Schiedsrichter
Johann Pfeifer

Liveticker

90
15:52
Fazit:
Am Ende gewinnt die SpVgg Unterhaching deutlich mit 3:0 beim SV Waldhof Mannheim. Der Gastgeber startete besser in das Spiel und hatte zumindest im ersten Durchgang die besseren Chancen. Unterhaching war aber effektiver und ging mit einer 1:0-Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit fand Mannheim kaum noch Mittel und Wege zu gefährlichen Situationen, während Unterhaching durch zwei Standards auf 3:0 erhöhte. Die grüßen nun von ganz oben und hoffen, dass auch die weitere Konkurrenz patzt.
90
15:47
Spielende
87
15:45
Die Spielvereinigung haut noch einmal alles rein! Florian Dietz zieht von der rechten Seite in den Strafraum und zieht mit aller Kraft aus spitzem Winkel ab. Miro Varvodić wehrt aber stark zur Ecke ab.
84
15:41
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:3 durch Moritz Heinrich
Doppelpack für Moritz Heinrich! Den fälligen Freistoß aus 17 Metern setzt Heinrich Heinrich aus halrechter Position rechts oben unhaltbar in die obere Torecke. Es ist sein 5. Saisontor.
82
15:39
Gelb-Rote Karte für Dorian Diring (Waldhof Mannheim)
Dorian Diring verspringt der Ball und beim Versuch diesen direkt zurückzuerobern steigt er deutlich zu hart gegen Max Dombrowka ein.
80
15:39
Waldhof Mannheim ist bemüht noch einmal zurückzukommen, doch so richtig gefährlich kommen sie einfach nicht vor das Tor. Die Gäste konzentrieren sich auf die Vertidigung und lassen nur wenig zu.
78
15:35
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Florian Dietz
78
15:35
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Stephan Hain
75
15:35
Da kommt so gerade noch ein Fuß zwischen! Gianluca Korte spielt die Kugel aus halblinker Position vor das Tor, aber Max Dombrowka kann die Kugel so gerade noch vor Stephan Hain zur Ecke klären.
70
15:28
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Niclas Stierlin
70
15:28
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Lucas Hufnagel
67
15:26
Jetzt versucht es Mete Celik einfach mal aus 25 Metern, aber Nico Mantl ist zur Stelle und faustet die Kugel, die mittig auf das Tor zufliegt, über den Querbalken.
63
15:25
Das ist bitter für Waldhof Mannheim! Nach vorne läuft es derzeit nur bis zum Strafraum gut und dann fehlt es an Durchschlagskraft. Die Spielvereinugung hingegen wartet mit hoher Effektivität auf und münzt ihre Chancen konsequent in Tore um.
60
15:22
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Mounir Bouziane
60
15:22
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Benedict dos Santos
60
15:20
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Christoph Ehlich
60
15:19
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
58
15:14
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:2 durch Alexander Winkler
Da ist das 2:0! Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Paul Grauschopf nicht richtig an den Ballund verlängert die Kugel wohl eher ungewollt raus aus dem Strafraum zu Alexander Winkler. Der nimmt die Kugel 20 Meter vor dem Tor aus halblinker Position direkt und setzt ihn die Maschen. Glück hat er, dass das Leder wohl noch leicht vom Rücken von Marcel Seegert zu seinen Gunsten abgefälscht wurde.
50
15:10
Die Begegnung gestaltet sich weiter offen mit Spielanteilen von beiden Teams. Es geht munter in beide Richtungen, aber nennenswerte Chancen sind bis hierher noch Mangelware. Was auffällt, dass die Spielvereinigung deutlich weiter vorrückt und Waldhof füher unter Druck setzt, als noch im ersten Durchgang.
46
15:04
Es geht weiter in Mannheim, wo die Gastgeber mit einem Wechsel aus der Kabine kommen. Für Jean Koffi ist nun Mete Celik in der Partie.
46
15:03
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Mete Celik
46
15:02
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Jean Koffi
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:52
Halbzeitfazit:
Schiedsrichter Johann Pfeifer bittet zum Pausentee! Zwischen dem SV Waldhof Mannheim und der SpVgg Unterhaching steht es zur Halbzeit 0:1. Der Gastgeber kam eigentlich besser in die Partie und hatte ein Chancenplus vorzuweisen. Mit der Zeit wurde das Spiel dann aber ausgeglichener, ohne allerdings, dass die Spielvereinigung gefährliche Offensivaktionen vorweisen konnte. Durch eine starke Einzelaktion von Moritz Heinrich gingen in der 29. Minute dennoch die Gäste in Führung. Beide Mannschaften verstecken sich nicht, was auf einen spannenden zweiten Durchgang hoffen lässt. Schon gegen die Zweitvertretung vom FC Bayern kam Waldhof am Montag nach einem Rückstand stark aus der Pause.
45
14:47
Ende 1. Halbzeit
40
14:45
Den fälligen Freistoß aus zentralen 25 Metern haut Dorian Diring mit einem strammen Schuss gut einen Meter über das Tor.
39
14:40
Gelbe Karte für Moritz Heinrich (SpVgg Unterhaching)
Gianluca Korte startet auf der anderen Seite ähnlich, wie Moritz Heinrich bei seinem Tor durch. Der kommt aber gar nicht soweit, weil der Torschütze ihn mit einem heftigen ziehen am Arm stoppt. Dafür gibt es den gelben Karton.
35
14:37
Gelbe Karte für Felix Schröter (SpVgg Unterhaching)
Felix Schröter stoppt Dorian Diring mit einem Tritt zwischend die Beine und wird verwarnt.
32
14:34
Und so schnell kann es dann gehen! Mannheim hat eigentlich die besseren Chancen, aber durch die starke Einzelaktion von Moritz Heinrich führen nun die Gäste, die nun deutlich zielstrebiger ihre Offensivaktionen angehen.
29
14:30
Tooor für SpVgg Unterhaching, 0:1 durch Moritz Heinrich
Was für ein Tor von Moritz Heinrich! Waldhof-Keeper Miro Varvodić wird angelaufen und schlägt den Ball auf die halblinke Seite, wo Mannheim das Duell in der Luft gewinnt und die Kugel zu Heinreich los. Der beginnt 35 Meter vor dem Tor mit seinem Solo und läuft allen davon. Zwei Mannheim-Verteidiger lässt er schließlich auf seinem Weg von der linken Seite in die rechte Strafraumhälfte noch ins leere grätschen und schließt dann eiskalt ab.
24
14:26
Gelbe Karte für Lucas Hufnagel (SpVgg Unterhaching)
Lucas Hufnagel tritt Jean Koffi von hinten auf den Fuß und sieht dafür zu Recht die Gelbe Karte.
22
14:25
Nun mal die Spielvereinigung! Über die rechte Seite marschiert Sascha Bigalke mit viel Tempo nach vorne. Von der Sechzehnerlinie setzt Bigalke Stephan Hain mit einem steilen Pass in Szene. Hain ist mit seiner Grätsche vor Miro Varvodić am Ball, aber der der geht knapp rechts am Tor vorbei.
17
14:19
Waldhof gelingt es häufig bis in den Strafraum vorzustoßen. Aus halbrechter Position spielt Gianluca Korte die Kugel in den Fünfmeterraum zu Jean Koffi. Der kann sich mit dem Rücken zum Tor gegen zwei durchsetzen, aber schließlich wird der Winkel zu spitz und der Ball geht an das Außennetz.
15
14:17
Eine Viertelstunde ist gespielt und es ist mittlerweile spielerisch eine recht ausgeglichene Partie. Das Chancenplus liegt aber weiterhin bei Mannheim, da es Unterhaching weiter keine nennenswerte Chance vorweisen kann.
10
14:14
Unterhaching ist nun etwas besser im Spiel und kann sich besser von hinten heraus nach vorne spielen. Im letzten Drittel wird es für Miro Varvodić aber noch nicht gefährlich.
7
14:11
Der Gastgeber erwischt den besseren Start und setzt die Spielvereinigung gut unter Druck. Die hat es schwer, sich gegen weit vorgerückte Mannheimer zu befreien und kann die Kugel oftmals nicht lang in den eigenen Reihen halten.
4
14:07
Wieder Waldhof! Eine Kopfballverlängerung kommt zu Maurice Deville rechts im Fünfmeterraum. Sein Schuss wird von Alexander Winkler leicht abgefälscht, sodass Nico Mantl die Situation entschärfen kann.
2
14:04
Und direkt die erste Gelegenheit für den Gastgeber! Benedict dos Santos setzt Maurice Deville mit einem schönen langen Ball aus dem Mittelfeld in Szene. Deville zieht halbrechts in den Strafraum ein und zieht die Kugel aus acht Metern nur knapp über den Kasten. Das geht gut los!
1
14:02
Der Ball rollt und die in Weiß spielenden Hachinger eröffnen die Partie. Die Heimmannschaft trägt Hellblau! Wer sichert sich die drei Punkte oder gibt es mal wieder ein Remis?
1
14:01
Spielbeginn
13:58
Schiedsrichter der Begegnung ist Johann Pfeifer aus Rodgau, der zum 26. Mal in der 3. Liga im Einsatz ist. An der Seitenlinie unterstützen ihn Daniel Riehl und Simon Rott.
13:56
Die Mannschaften machen sich im Spielertunntel startklar. In wenigen Minuten geht es raus auf den Rasen!
13:32
Beide Trainer verändern ihre Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche nur auf einer Position. Für den gespeerten Max Christiansen kommt bei Mannheim Benedict dos Santos in die Startelf. Stammkeeper Timo Königsmann wird von Coach Bernhard Trares noch geschont und nimmt auf der Bank Platz. Bei Unterhaching startet zunächst Stephan Hain für Dominik Stroh-Engel.
13:16
Die Spielvereinigung Unterhaching schwächelte zuletzt mit einer Serie von vier Unentschieden in Folge. Vor allem die Offensive blieb blass. Drei der vergangenen fünf Spiele endeten mit einem 0:0. Daher ist man auch im Auswärtsspiel gegen Mannheim auf der Hut. „Waldhof ist ein Aufsteiger, der gerade zu Hause mit viel Euphorie in die Saison gestartet ist. Mannheim ist eine richtige Fußball-Stadt. Derzeit müssen sie leider schwerwiegende Verletzungen verkraften“, so SpVgg-Trainer Claus Schromm über den Gegner.
13:10
Der SV Waldhof Mannheim gehört zu den Remis-Königen der Liga. Sieben Mal spielte das Team von Bernhard Trares Unentschieden. Dreimal innerhalb der vergangenen fünf Spiele und zuletzt am Montag gegen die Zweitvertretung von Bayern München. Fehlen wird heute Max Christiansen, der gegen den FCB die Gelb-Rote Karte sah. Unklar ist noch, ob Timo Königsmann nach überstandener Schulter-Verletzung wieder zurückkehrt oder Miro Varvodic erneut das Tor hütet. "Wir haben immer noch eine Mannschaft, die Unterhaching schlagen kann", sagte Trares mit Hinblick auf die Liste der Ausfälle.
12:58
Auch der Blick auf die Bilanz zwischen den beiden Mannschaften zeigt die Spielvereinigung als Favoriten. Im Hinblick darauf, dass man zuletzt 2002 aufeinander traf ist die diese aber wenig aussagekräftig. Viermal gewann Unterhaching, dreimal trennte man sich Remis und nur einen Sieg sicherte sich Mannheim aus den insgesamt acht Partien. Den einzigen fuhr Mannheim im allerersten Treffen der Vereine 1992 ein.
12:52
Die Ausgangsposition ist für beide Clubs vielversprechend. Der SV Waldhof Mannheim steht auf dem 8. Platz und kann mit einem Sieg einen guten Sprung in die obere Tabellenregion machen. Als Favorit gilt aber der Gast aus Unterhaching. Der rangiert auf dem 4. Rang und kann bei entsprechenden Ergebnissen der Konkurrenz sogar bis auf den Spitzenplatz vorrücken.
12:44
Hallo und herzlich willkommen zum 14. Spieltag in der 3. Liga und dem Spiel zwischen Waldhof Mannheim und der SpVgg Unterhaching. Anstoß ist um 14 Uhr im Carl-Benz-Stadion in Mannheim. Viel Spaß!

Waldhof Mannheim

Waldhof Mannheim Herren
vollst. Name
Sport Verein Waldhof Mannheim 07
Stadt
Mannheim
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
11.04.1907
Sportarten
Fussball, Gymnastik, Handball
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Kapazität
25.721

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053