13. Spieltag
29.11.2020 14:00
Beendet
Saarbrücken
1. FC Saarbrücken
1:1
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
0:0
  • Kenny Redondo
    Redondo
    59.
    Kopfball
  • Maurice Deville
    Deville
    88.
    Kopfball
Stadion
Ludwigspark
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90
15:59
Fazit:
Das Süd-West-Derby zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem 1. FC Kaiserslautern endet 1:1-Unentschieden. Am Ende von 90 intensiven Minuten nimmt also jedes Team einen Punkt mit. Für die Hausherren ist es das dritte Remis in Serie, für Lautern das achte insgesamt. Saarbrücken hätte hier jedoch früh die Weichen auf Sieg stellen können, denn die Anfangsphase gehörte nicht nur den Hausherren, sie brachte auch mehrere gute Chancen mit sich. Lautern fand jedoch mehr und mehr seine defensive Stabilität und gestalte das Spiel einigermaßen ausgeglichen. Die Führung für die Gäste war zwar nicht ganz verdient, tat dem Spiel aber gut. Mit viel Herz versuchten die Roten Teufel das 1:1 zu halten, die Rote Karte für Keeper Spahic machte das Ganze jedoch etwas schwerer. Und so kam Saarbrücken kurz vor dem Ende dann doch noch zum verdienten Ausgleich.
90
15:54
Spielende
90
15:50
Fünf Minuten gibt es oben drauf. Vor allem für Saarbrücken tickt nun die Uhr, denn die Hausherren rennen nun natürlich weiter an.
90
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88
15:47
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 1:1 durch Maurice Deville
In diesem Fall hat Bachmann allerdings das Nachsehen! Eine Flanke von der linken Seite fliegt mit Schnitt in die Mitte, wo Deville das Leder über den Scheitel in die lange Ecke verlängert.
88
15:47
Jacob bekommt den Ball auf der linken Seite und spielt flach in die Mitte. Freund und Feind verpassen dort und schlussendlich ist es Bachmann, der klären kann.
87
15:47
Pourie hat sich vorne ordentlich aufgerieben ohne dabei groß seiner eigentlichen Funktion als Stürmer nachzukommen. Für den Teamerfolg ist das jedoch auch heute nicht nötig und so kommt mit Huth nun ein neuer Mann, der die Angriffe früh stören soll.
86
15:45
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Elias Huth
86
15:45
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marvin Pourie
84
15:43
Jeff Saibene fordert seine Lauterer auf, sich nicht zu weit in die eigene Hälfte drängen zu lassen. Das allerdings funktioniert nicht ganz, man sieht ein völliges Powerplay der Hausherren.
80
15:39
Über Umwege landet ein langer Ball bei Shipnoski, der sofort per Halbvolley abzieht. Sein Schuss geht nur gut einen halben Meter am Kasten vorbei.
79
15:38
Mit einem Mann mehr und dem 0:1-Rückstand ist die Marschroute ohnehin klar, mit der Einwechslung von Mendler für Außenverteidiger Müller wird diese jedoch untermauert.
78
15:37
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Markus Mendler
78
15:37
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Mario Müller
76
15:35
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Hendrick Zuck
76
15:35
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Daniel Hanslik
75
15:34
Deville bekommt die Kugel von der rechten Seite und zieht einfach mal ab. Auch dieser Ball ist abgefälscht, doch Raab ist im Verbund mit dem Pfosten zur Stelle.
73
15:32
Wichtig für Raab! Der junge Torwart pariert den abgefälschten Freistoß direkt sicher und hält die Kugel bei seinem ersten Kontakt fest.
72
15:32
Natürlich müssen die Gäste reagieren. Ritter verletzt den Platz und Raab kommt in die Partie. Der Youngster ist erst seit wenigen Monaten Profi und wird bei seinem Debüt gezwungenermaßen ins kalte Wasser geschmissen.
71
15:30
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Matheo Raab
71
15:30
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Marlon Ritter
69
15:28
Rote Karte für Avdo Spahic (1. FC Kaiserslautern)
Das ist bitter für die Gäste! Ein langer Ball erreich Jänicke, der die Kugel über den herausstürmenden Spahic köpfen will. Der Schlussmann bekommt die Kugel an den Arm, allerdings ganz knapp vor dem Sechzehner. Der Linienrichter gibt das Zeichen und Schiri Petersen bleibt keine andere Wahl als die Rote Karte.
66
15:26
Saarbrücken wechselt erneut und das ist auch zwingend nötig. Lautern hat nach dem 1:0 Blut geleckt und ist hier dem 2:0 deutlich näher, als Saarbrücken dem Ausgleich.
65
15:25
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Fanol Perdedaj
65
15:25
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Timm Golley
62
15:24
Lautern fordert hier einen Elfmezer, nachdem Zeitz die Kugel an den Arm bekommen hatte. Allerdings geschah dies im Getümmel und aus kürzester Distanz. Richtig also, hier weiterspielen zu lassen.
59
15:18
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 0:1 durch Kenny Redondo
Das darf einem Spitzenteam wie Saarbrücken nicht passieren! Nach einem Einwurf kassiert der Tabellenführer das 0:1. Çiftçi hatte die Kugel auf den ersten Pfosten geschmissen, wo Zeitz das Leder unglücklich verlängert. Am zweiten Pfosten gewinnt Redondo das Luftduell mit Barylla und köpft zur Führung ein.
57
15:16
Vom Unterhaltungsfaktor hat die Partie nun leider ihren Tiefpunkt erreicht. Viel Ballgeschiebe im Mittelfeld und zu langsame Verlagerungen sorgen für wenig Spannung.
53
15:13
Weil Lautern seine verbesserte Stabilität auch im zweiten Abschnitt auf den Rasen bringt, läuft die Partie etwas schleppend an. Saarbrücken sucht nach der Lücke.
49
15:07
Nach dem guten Start der Hausherren zu Beginn ist Lautern nun natürlich gewarnt und tut erstmal gut daran, in den ersten Minuten Sicherheit aufzubauen.
46
15:06
Weiter geht's! Die Mannschaften kommen zurück aus Kabine und das ohne weitere Wechsel.
46
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:56
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern noch 0:0-Unentschieden. In den ersten 45 Minuten zeigten die Teams über weite Strecken eine recht kurzweilige Partie. Gerade die Anfangsphase gehörte ganz eindeutig dem Tabellenführer aus Saarbrücken. Die Hausherren hätten hier früh führen können oder sogar müssen. Mehr und mehr fand Lautern defensiv dann besser ins Spiel und traute sich auch mal nach vorne, auch wenn man schon sieht dass Saarbrücken im Kern das bessere und gefährlichere Team war. Sei's drum, es steht 0:0 und dementsprechend ist im zweiten Abschnitt alles möglich.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42
14:45
Gelbe Karte für Hikmet Çiftçi (1. FC Kaiserslautern)
Der Lauterer lässt sich bei einem Einwurf zu einem kleinen Scharmützel hinreißen. Eine unnötige Gelbe Karte.
39
14:43
Die Gastgeber wechseln noch vor der Pause das erste Mal. Deville kommt für Froese. Eigentlich muss hier eine Verletzung vorgelegen haben, denn Froese ist hier nicht negativ aufgefallen. Anzeichen einer Blessur hat er allerdings auch nicht. Den genauen Grund für den Wechsel kann man dementsprechend erstmal nicht abschließend klären.
39
14:42
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Maurice Deville
39
14:42
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kianz Froese
36
14:41
Lautern hat nun auch mal die Kugel und versucht etwas Ruhe ins Spiel zu bringen.
33
14:36
Starker Ball auf Shipnoski, der im Augenwinkel sieht, dass Jacob durchläuft. Der Pass in den Lauf ist ebenfalls richtig gut und auf einmal steht Jacob frei vor der Bude. Leicht bedrängt versucht er den Ball mit der Pike zu spielen, trifft das Leder aber nicht richtig.
29
14:33
Saarbrücken spielt das weiterhin sehr geduldig. Die Hausherren wissen, dass man mit schnellem Fussball die Abwehr der Roten Teufel durchaus knacken kann, man muss jedoch auf den richtigen Moment und die richtige Lücke warten.
25
14:28
Lautern gewinnt den Ball und rückt dann sehr gut nach. Über Çiftçi gelangt der Ball zu Hanslik, der im Zentrum ein bisschen Platz hat und einfach mal abzieht. Sein Schuss geht jedoch ein gutes Stück über den Kasten.
22
14:25
Das Spiel der Hausherren wird etwas gemächlicher und kontrollierter. Der Tabellenführer hat die Kugel lange in den eigenen Reihen, kommt aber nicht mehr so schnell nach vorne.
19
14:22
Nun mal Entlastung für die Gäste. Eine Flanke von Pourie rutscht am langen Pfosten durch auf Ritter, der es mit einem Heber versucht. Leicht abgefälscht landet der Ball oben auf dem Tornetz.
16
14:20
Eine gute Viertelstunde ist gespielt und die Führung für den Favoriten ist in dieser Phase eigentlich überfällig. Saarbrücken hat alles im Griff und drängt Lautern in die eigene Hälfte zurück.
12
14:17
Wahnsinn! Das muss doch die Führung für den FCS sein! Golley wird mit einem starken Diagonalball in Szene gesetzt und spielt die Kugel in die Mitte. Spahic klärt den Ball vor die Füße von Jacob, der ebenso an einem Abwehrspieler auf der Linie und Spahic scheitert, wie Froese im zweiten Versuch.
8
14:12
Große Chance für den Tabellenführer! Jänicke ist nach einem tollen Steilpass auf und davon. Der Angreifer legt sich die Kugel an Spahic vorbei, aber zu seinem Leidwesen auch etwas zu weit vor. Zwar bekommt Jänicke den Ball noch vor der Grundlinie, im dritten Versuch hat Spahic die Kugel dann aber sicher.
7
14:10
Vorne hat nun Pourie den Arm im Gesicht von Sverko. Eine Absicht ist hier zwar nicht zu erkennen, aber es zeigt, dass die Roten Teufel hier vor allem auch körperlich dagegen halten wollen.
4
14:07
Gelbe Karte für Janik Bachmann (1. FC Kaiserslautern)
Unsicherheit im Abwehrverbund der Gäste, die Bachmann am Ende ausbügeln muss. Und da hat der Verteidiger noch mächtig Glück, denn hier hätte man gut und gerne auf Notbremse und Rot entscheiden können.
1
14:04
Auf geht's! Saarbrücken stößt an und das in Blau und Weiß. Auch die Roten Teufel agieren traditionell und dementsprechend in roten Jerseys.
1
14:03
Spielbeginn
13:52
Lauterns Torschütze Marlon Ritter hingegen schoss sich in die heutige Startelf. Auch Hanslik und Hainault sind heute mit von der Partie. Der angeschlagene Hercher sowie Huth und Kleinsorge räumen ihre Plätze.
13:46
Im Vergleich zum Spiel am Dienstag ändern die Hausherren ihre Startformation auf zwei Positionen. Torschütze Mendler bekommt ebenso eine Pause, wie Deville. Die beiden werden von Froese und Golley ersetzt.
13:34
Das Problem dabei: Es geht gegen den Tabellenführer. Der 1. FC Saarbrücken spielt eine tolle Saison und steht zurecht an der Spitze des Tableaus. Die Stimmung bei den Saarländern ist dennoch etwas getrübt, denn die beiden letzten Spiele konnten nicht gewonnen werden. Die Hausherren mussten sich gegen Wehen und auch Türkgücü mit einem Punkt zufrieden geben und auch deshalb muss heute mal wieder ein Sieg her, um die Tabellenführung zu verteidigen.
13:25
Am Mittwoch kullerten die von den roten Herzen gefallenen Steine nur so den Betze herunter. Nach großem Kampf und etwas Glück konnten die Roten Teufel endlich den zweiten Saisonsieg einfahren und sich ein klein wenig Luft im Tabellenkeller verschaffen. Am liebsten würden die Pfälzer heute eine kleine Serie starten.
13:16
Guten Tag und hallo zur 3. Liga! Zwei Partien hält der 13. Spieltag an diesem Sonntag noch bereit und darunter under anderm das Süd-West-Derby zwischen dem 1. FC Saarbrücken und dem 1. FC Kaiserslautern. Anstoß ist um 14 Uhr!

1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken Herren
vollst. Name
1. Fussball Club Saarbrücken
Stadt
Saarbrücken
Land
Deutschland
Farben
blau-schwarz
Gegründet
18.04.1903
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Handball
Stadion
Ludwigspark
Kapazität
35.303

1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Kaiserslautern e.V
Spitzname
Die roten Teufel
Stadt
Kaiserslautern
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
02.06.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Boxen, Handball, Hockey, Leichtathletik, Triathlon
Stadion
Fritz-Walter-Stadion
Kapazität
49.780