4. Spieltag Gruppe A
11.10.2015 17:00
Beendet
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
30:20
RK Celje Pivovarna Lasko
RK Celje
13:10

Liveticker

60
18:33
Fazit
Ende! Aus! Das war's! Flensburg löst diese Aufgabe in der Champions League schlussendlich souverän mit 30:20. Die Hausherren waren vom Start weg das bessere Team und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Nur zum Schluss der ersten Hälfte kämpfte RK Celje sich nochmal auf drei Treffer heran. Nach der Pause ließen sich die Nordlichter dann nicht mehr hängen und erwarfen sich schließlich einen Vorsprung von zehn Toren, der bis zum Abpfiff hielt. Damit ist der nächste Schritt zum Achtelfinale der Königsklasse gemacht, für Celje wird es dagegen schwieriger.
60
18:30
Spielende
60
18:29
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:20 durch Anders Eggert
60
18:29
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 29:20 durch Henrik Toft Hansen
Die letzten Sekunden laufen und Henrik Toft Hansen klatscht die Kugel nochmal in den Kasten.
59
18:27
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 28:20 durch Gal Marguč
57
18:26
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 28:19 durch Šime Ivić
56
18:24
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:18 durch Bogdan Radivojević
Hinten hält Mattias Andersson den Kasten sauber und vorne machen sie ihre Hütten. So hat sich Coach Ljubomir Vranjes das eigentlich auch schon zum Schluss der ersten Hälfte vorgestellt. Jetzt setzen sie es aber souverän um.
55
18:24
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 27:18 durch David Razgor
53
18:21
Auszeit!
53
18:21
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:17 durch Petar Đorđić
52
18:19
2 Minuten für Lucijan Fižuleto (RK Celje Pivovarna Lasko)
52
18:19
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:17 durch Bogdan Radivojević
Von Rechts außen schnibbelt Petar Đorđić die Murmel im Sprungwurf ins kurze Eck. Mal was fürs Auge!
51
18:18
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:17 durch Petar Đorđić
50
18:17
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:17 durch Anders Eggert
49
18:15
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 23:17 durch Blaž Janc
Rasmus Lauge Schmidt und Thomas Mogensen haben den Ball eigentlich sicher. Doch irgendwie ist das Leder dann doch frei, sodass Blaž Janc nur zupacken muss. Alleine vor Mattias Andersson bewahrt er kühlen Kopf und trifft zum 23:17.
47
18:13
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 23:16 durch Blaž Janc
46
18:12
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
Zweite Zeitstrafe für Tobias Karlsson. Jetzt muss er vorsichtiger sein.
46
18:12
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:15 durch Thomas Mogensen
46
18:12
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 22:15 durch Tilen Kodrin
45
18:10
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:14 durch Holger Glandorf
Aus dem Rückraum packt Glandorf die linke Klebe aus und netzt ein. Acht Tore Vorsprung klingen erstmal gut, aber den Rückstand hat Celje in der ersten Hälfte ebenfalls fast aufgeholt.
44
18:07
7-Meter verworfen von Šime Ivić (RK Celje Pivovarna Lasko)
Da zeigt er die Becker-Faust und brüllt seine Freude in die Halle! Mattias Andersson pariert Šime Ivićs 7-Meter mit dem linken Arm. Toller Reflex!
43
18:06
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:14 durch Thomas Mogensen
41
18:05
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:14 durch Henrik Toft Hansen
40
18:03
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 19:14 durch Lucijan Fižuleto
Wunderschöner Spielzug! Aus dem Rückraum spielt Luka Žvižej die Murmel in den Kreis, wo Lucijan Fižuleto angeflogen kommt und das Ding grandios verwertet. Da hatte die Abwehr nichts entgegenzusetzen.
38
18:01
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:13 durch Anders Eggert
Nach einem Kopftreffer bleibt Mattias Andersson benommen liegen. Trotzdem zieht Anders Eggert vor den Kasten der Gäste und versenkt noch zur Sechs-Treffer-Führung bevor das Spiel dann für eine kurze Behandlung unterbrochen wird. Für Andersson geht es aber weiter.
38
18:00
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:13 durch Holger Glandorf
38
18:00
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 17:13 durch Šime Ivić
36
17:58
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:12 durch Anders Eggert
Eggert sorgt erneut dafür, dass der Vorsprung der Hausherren nicht weiter schmilzt. Wichtig in dieser Phase der Partie.
36
17:58
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 16:12 durch Šime Ivić
35
17:58
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:11 durch Anders Eggert
35
17:56
2 Minuten für Paul Babarskas (RK Celje Pivovarna Lasko)
Von wegen in Unterzahl. Nach dem Foul von Paul Babarskas gibt's auch für die Gäste die Zeitstrafe. Damit herrscht Gleichstand auf der Platte.
34
17:55
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 15:11 durch Šime Ivić
Auch auf er Gegenseite gibt es einen 7-Meter, den Šime Ivić ebenfalls verwandelt. Flensburg ist jetzt zwei Minuten in Unterzahl.
34
17:55
2 Minuten für Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt)
33
17:54
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:10 durch Thomas Mogensen
32
17:53
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:10 durch Anders Eggert
Nach zwei Minuten in der zweiten Hälfte gibt es einen klaren 7-Meter für Flensburg. Dafür tritt Anders Eggert an, der den Keeper nach zweifacher Täuschung verlädt.
31
17:51
Beginn 2. Halbzeit
30
17:39
Halbzeitfazit
Das waren die ersten 30 Minuten in Flensburg. Zur Pause führt der Gastgeber noch verdient mit 13:10, allerdings hätte da deutlich mehr drin sein können. Die SG begann besser und dominierte Celje nach Belieben. Zeitweise waren die Nordlichter mit sieben Treffern in Front, doch in der Schlussphase kämpften sich die Gäste beeindruckend zurück. Damit sind es nun nur noch drei Treffer Vorsprung. Ljubomir Vranjes wird seine Jungs in der Pause sicherlich nochmal einnorden.
30
17:37
Ende 1. Halbzeit
30
17:36
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 13:10 durch Šime Ivić
Was ein Treffer. Šime Ivić tanzt seine manndecker aus und hält aus dem Rückraum einfach mal drauf. Der Gewaltwurf sitzt. Drei Tore ist die SG damit nur noch vorn.
27
17:34
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 13:9 durch Blaž Blagotinšek
27
17:33
2 Minuten für Anders Eggert (SG Flensburg-Handewitt)
27
17:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:8 durch Anders Eggert
RK Celje kämpft sich stark wieder heran. Doch dann pariert Mattias Andersson glänzend gegen Paul Babarskas und leitet den Angriff über Kentin Mahé ein. Der bedient links Anders Eggert und der trifft gekonnt zur erneuten Fünf-Tore-Führung!
26
17:31
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 12:8 durch Lucijan Fižuleto
25
17:30
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 12:7 durch Tilen Kodrin
24
17:28
Auszeit!
24
17:28
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 12:6 durch Lucijan Fižuleto
23
17:28
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 12:5 durch Blaž Blagotinšek
22
17:26
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:4 durch Anders Eggert
Kentin Mahé spielt Anders Eggert auf der linken Seite schön frei und der lässt sich diese Möglichkeit nicht nehmen. Klasse netzt er ein. RK Celje ist dagegen seit knapp zehn Minuten ohne Tor. Langsam wird es mal wieder Zeit.
21
17:24
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:4 durch Holger Glandorf
20
17:23
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:4 durch Kentin Mahé
19
17:21
Auszeit!
19
17:21
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:4 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson wird auf der halblinken Seite schön bedient und steht optimal zum Tor. Wunderbar jagt er die Murmel in den rechten, langen Giebel. Schöner Wurf!
16
17:18
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
16
17:17
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:4 durch Lasse Svan Hansen
14
17:16
2 Minuten für Luka Dobelšek (RK Celje Pivovarna Lasko)
13
17:15
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 7:4 durch Blaž Janc
Das können die Gäste aber auch. Nach einem verunglückten Wurf Holger Glandorfs schickt der Keeper Blaž Janc in die Spitze und der versenkt locker alleine vor Mattias Andersson.
11
17:12
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:3 durch Lasse Svan Hansen
Wieder der Konter, wieder Lasse Svan Hansen. Diesmal allerdings aus dem Zentrum. Damit sind die Nordlichter erstmals vier Tore vor.
10
17:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:3 durch Lasse Svan Hansen
Tempogegenstoß der Flensburger! Blitzschnell rauscht das Leder auf die rechte Außenposition, wo Lasse Svan Hansen lauert und das Ding locker versenkt.
9
17:10
2 Minuten für Vid Poteko (RK Celje Pivovarna Lasko)
Da kommt Vid Poteko gerade wieder auf die Platte, da holt er sich die nächste Zeitstrafe ab. Sein Coach wird in erstmal nicht wieder einsetzen. Vielleicht darf er später nochmal ran.
8
17:10
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 5:3 durch Žiga Mlakar
8
17:09
Gelbe Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
7
17:08
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:2 durch Kentin Mahé
6
17:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:2 durch Holger Glandorf
6
17:07
2 Minuten für Vid Poteko (RK Celje Pivovarna Lasko)
4
17:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:2 durch Henrik Toft Hansen
3
17:04
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 2:2 durch Žiga Mlakar
3
17:03
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:1 durch Holger Glandorf
2
17:03
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Henrik Toft Hansen
Erst setzen beide Mannschaften die Pille jeweils einmal ans gebälk und dann kracht es aber auf beiden Seiten. Henrik Toft Hansen netzt vom Kreis aus sicher ein.
2
17:02
Tor für RK Celje Pivovarna Lasko, 0:1 durch David Razgor
1
17:00
Spielbeginn
16:58
Überhaupt äußerten Vranjes und Co. im Vorfeld der Begegnung ihren Respekt vor den Slowenen. Die taktische Ausrichtung der Slowenen sieht vor allem vor, Fehler der Flensburger Offensivreihen eiskalt über Tempogegenstöße in Treffer umzumünzen. Die Stärke hat Vranjes bei Celje ausgemacht. "Sie machen im Spiel sehr viel Druck und spielen zudem einen sehr guten Gegenstoß", kommentierte der Coach den heutigen Gegner. In wenigen Augenblicken geht es dann auch schon los!
16:53
Deutsche Hanballfans werden aus dem Kader Celjes noch Luka Dobelsek und Keeper Ivan Gajic kennen. Dobelsek war zwei Jahre in Lübbecke und Emsdetten aktiv, Gajic spielte bereits in Göppingen. Flensburgs Trainer Ljubomir Vranjes sieht die Stärke der Slowenen in ihrer taktischen Ausrichtung. "Celje ist ein sehr guter Gegner, der technisch und taktisch sehr gut ausgebildet ist. In Eins-gegen-Eins Situationen sind sie sehr stark."
16:50
Allerdings kommt mit RK Celje nicht irgendwer in die Flens-Arena. Celje ist 19-maliger slowenischer Meister und 18-facher slowenischer Pokalsieger. Beide Titel hält der Verein auch aktuell und nimmt zu Recht in Anspruch, der beste Klub Sloweniens zu sein. Allerdings lief es für Celje in der Königsklasse bisher nicht viel besser als für Flensburg. Die Slowenen gewannen zwar gegen Besikats, verloren anschließend aber Zuhause gegen Zagreb und Wisla Plock. Punktgleich stehen die heutigen Gäste einen Platz vor Flensburg in der Gruppe A.
16:47
Nach den ersten drei Spielen steht Flensburg langsam wieder unter Zugzwang. Zwar gelang den Nordlichtern ein wunderbarer Auftakt beim 39:32 gegen Paris, doch danach folgten zwei Niederlagen gegen MVM Veszprém sowie den THW Kiel. In der Gruppe A steht Flensburg aktuell auf dem siebten und damit vorletzten Rang. Findet die SG wieder in die Siegerspur, rückt die Qualifikation für das Achtelfinale wieder näher.
16:44
Hallo und herzlich willkommen zum Champions-League-Match der SG Flensburg-Handewitt gegen RK Celje Pivovarna Lasko. Um 17 Uhr wird angeworfen!

Aktuelle Spiele

24.10.2015 17:00
Besiktas JK Istanbul
Besiktas
BES
Besiktas JK Istanbul
HC PPD Zagreb
ZAg
HC PPD Zagreb
HC PPD Zagreb
24.10.2015 17:30
Vardar Skopje
RK Vardar
RKV
Vardar Skopje
KS Kielce
KSV
KS Kielce
KS Kielce
HC Motor Zaporozhye
Zaporozhye
ZAP
HC Motor Zaporozhye
Elverum Håndball
ELV
Elverum
Elverum Håndball
24.10.2015 18:00
CB Ciudad de Logroño
Logroño
LOG
CB Ciudad de Logroño
RK Vojvodina
VOJ
Vojvodina
RK Vojvodina
24.10.2015 20:05
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
KIF Kolding Kobenhavn
KIF
KIF Kolding
KIF Kolding Kobenhavn

SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt Herren
vollst. Name
Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Stadt
Flensburg
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß, Rot
Gegründet
1990
Sportarten
Handball
Spielort
Flens-Arena
Kapazität
6.300

RK Celje Pivovarna Lasko

RK Celje Pivovarna Lasko Herren
Stadt
Celje
Land
Slowenien
Gegründet
1946
Spielort
Dvorana Zlatorog
Kapazität
5.154