27. Spieltag
09.04.2017 16:00
Beendet
FC Basel
FC Basel
1:1
BSC Young Boys
Young Boys
0:1
  • Yoric Ravet
    Ravet
    18.
    Linksschuss
  • Mohamed Elyounoussi
    Elyounoussi
    54.
    Kopfball
Stadion
St. Jakob-Park
Zuschauer
30.817
Schiedsrichter
Alain Bieri

Liveticker

90
17:56
Schlussfazit
YB erkämpft sich einen absolut verdienten Punkt im St. Jakob-Park. Dieser Punkt müssen sie jedoch teuer bezahlen. Sie verlieren mit Hoarau, Assalé und Frey in einem Spiel gleich drei Angreiffer für die nächsten Spiele. Hoarau hat sich vor der Pause verletzt, Frey seine 4. Gelbe Karte erhalten und Assalé zu einer Tätlichkeit hinreissen lassen.
Basel bleibt im zehnten Spiel in Serie in der Meisterschaft ungeschlagen und wird angesichts seines grossen Vorspungs mit dem Unentschieden leben können. Mit einem Mann mehr hätte man in den letzten Minuten mehr für das Spiel machen müssen um sich den Sieg zu verdienen. Die Berner verteidigten aber auch zu zehnt wie zuvor das ganze Spiel immernoch kompakt und solid.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und noch einen schönen Sonntagabend!
90
17:52
Spielende
90
17:52
Es gibt noch einmal Eckball für die Basler. Es wird wohl die letzte Aktion des Spiels sein.
90
17:51
Es läuft bereits die Nachspielzeit und Basel ist auf der Suche nach der Entscheidung, aber Bern steht gut hinten.
90
17:49
Gelbe Karte für Manuel Akanji (FC Basel)
Akanji vertändelt den Ball gegen Sulejmani und hält diesen anschlissend zurück. Bieri zückt die nächste Gelbe Karte. Es ist Akanjis erste in dieser Saiosn.
88
17:47
Basel kommt nicht zum Angreiffen momentan. YB macht das geschickt und gewinnt viel Zeit, in dem sie einen Eckball herausholen.
84
17:43
Ravet humpelt vom Platz. Für ihn kommt Schick für die letzten Minuten.
84
17:42
Einwechslung bei BSC Young Boys: Thorsten Schick
84
17:42
Auswechslung bei BSC Young Boys: Yoric Ravet
83
17:42
Rochat steht wieder auf dem Platz, aber rund läuft der Innenverteidiger nicht. Noch knapp zehn Minuten muss er auf die Zähne beissen.
81
17:41
Es kommt knüppeldick für die Berner. Ravet humpelt und zeigt an, dass er ausgewechselt werden will. Und dann bekommt Rochat von Fransson und Šporar gleichzeitig einen Schlag auf das Knie und muss gepflegt werden. YB kann nur noch einen Wechsel tätigen...
77
17:39
Urs Fischer vollzieht seinen letzten Wechsel. Für YB geht es darum nach einer guten Leistung auswärts in Basel am Schluss nicht mit leeren Händen dazustehen.
77
17:37
Einwechslung bei FC Basel: Alexander Fransson
77
17:36
Auswechslung bei FC Basel: Davide Callà
74
17:36
Gelbe Karte für Blas Riveros (FC Basel)
Für das Einsteigen gegen Assalé sieht Riveros die gelbe Karte.
74
17:33
Rote Karte für Roger Assalé (BSC Young Boys)
Riveros foult den durchgestarteten Assalé. Der junge Stürmer lässt sich zu einer Tätlichkeit hinreissen fliegt zurecht vom Platz. Eine dumme Aktion vom YB-Spieler, denn Bieri hat das Foul an Assalé bemerkt und auch gepfiffen.
71
17:31
Assalé tankt sich nach gutem Zusammenspiel mit Frey in den rechten Strafraum. Sein Abschluss in die nahe Ecke kann von Tomáš Vaclík zur Ecke geklärt werden. Der anschliessende Eckball sorgt für keine Gefahr.
69
17:29
Beinahe taucht Ravet nach einem Doppelpass mit Frey frei vor Vaclik auf. Ein Basler Verteidiger bringt gerade noch sein Bein dazwischen. YB kann immer wieder nach Ball gewinn mit viel Platz angreiffen. Bis jetzt fehlt aber noch die letzte Präzision in diesen Angriffen.
66
17:26
Etwas früher als gewohnt verlässt Delgado das Spiel. Für ihn ins Spiel kommt mit Šporar ein zweiter Stürmer.
66
17:25
Einwechslung bei FC Basel: Andraž Šporar
66
17:25
Auswechslung bei FC Basel: Matías Delgado
65
17:24
Der Eckball, getreten von Ravet, wird viel zu nahe an das Tor gezogen. Vaclik kann den Ball ohne Mühe fangen und den Gegenstoss lancieren, aber die Berner schalten schnell um und stehen sofort wieder hinter dem Ball.
62
17:21
Die Hauptstädter haben sich nach dem Ausgelich wieder etwas gefangen. So entsteht nun ein attraktives Spiel mit beiden Mannschaften, die nach vorne spielen.
59
17:20
Gute Möglichkeit für YB! Mit einem Sprint hält Zakaria den Ball im Spiel und schlägt eine gefährliche Flanke auf Assalé. Der, seit der Verletzung Hoaraus etwas untergegangene Assalé, trifft mit seiner Direktabnahme das Tor aber nicht.
55
17:16
Adi Hütter reagiert und tätigt seinen zweiten Wechsel. Basel macht den entschlosseneren Eindruck als noch in der ersten Halbzeit.
54
17:15
Einwechslung bei BSC Young Boys: Jan Lecjaks
54
17:15
Auswechslung bei BSC Young Boys: Sven Joss
54
17:14
Tooor für FC Basel, 1:1 durch Mohamed Elyounoussi
Und da ist der Ausgleich, der sich abgezeichnet hat. Der Zuffi-Eckball kann Elyounoussi mit dem Kopf zentral auf Höhe des Fünfmeterraums verwerten.
54
17:13
Die Basler werden stärker. Elyounoussi wechselt erfolgreich die Seite auf Callà in den rechten Strafraum. Der Abschluss wird von Zakaria auf der Linie geklärt. Es gibt Eckball.
51
17:10
Gelbe Karte für Michael Frey (BSC Young Boys)
Eine etwas hart gepfiffene gelbe Karte erhält Frey hier. Ein Foul an Suchy ist es zwar, aber keine gelbe Karte. Dazu ist es Freys erstes Foul gewesen.
47
17:08
Basel hat die erste Chance in der zweiten Halbzeit. Nach einem Standard fliegt Mvogo über seinen eigenen Mann und kann den Ball nicht festhalten. Lang hätte die Chance auf das Tor, doch es sind noch einige Spieler vor ihm, so dass er den Ball in die linke Ecke zirkeln muss. Glück für YB, dass Lang sein Ziel verfehlt.
46
17:06
Urs Fischer reagiert in der Pause und wechselt Traoré aus. Für ihn kommt neu ins Spiel Blas Riveros.
46
17:05
Einwechslung bei FC Basel: Blas Riveros
46
17:04
Auswechslung bei FC Basel: Adama Traoré
46
17:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:50
Halbzeitfazit
YB führt verdient im St. Jakob-Park mit 0:1.
Bis jetzt sind die Basler eine Antwort schuldig. YB hat momentan das Oberwasser. Einziger Wermutstropfen ist der Ausfall von Hoarau kurz vor der Pause. Welchen Einfluss wird die Verletzung des Leaders bei den YB-Spielern in der zweiten Halbzeit haben?
Nach dem Pausentee geht es weiter!
45
16:47
Ende 1. Halbzeit
45
16:46
Über Xhaka und Callà läuft wieder einmal ein schneller Angriff. Doch Delgado verstolpert den Ball kurz vor dem Strafraum. Der Argentinier ist in dieser ersten Halbzeit zimlich blass geblieben.
42
16:43
Hoarau muss mit der Trage vom Feld gehen. Hoffentlich ist es nicht allzu schlimm. Für ihn ins Spiel kommt Frey.
42
16:42
Einwechslung bei BSC Young Boys: Michael Frey
42
16:42
Auswechslung bei BSC Young Boys: Guillaume Hoarau
40
16:40
Hoarau bleibt nach einem Zweikampf mit Suchy liegen und greifft sich sofort an den Oberschenkel. Das sieht gar nicht gut aus. Es muss gewechselt werden.
38
16:38
Gute Möglichkeit für YB. Nach einem Ballverlust im Spielaufbau schalten die Berner schnell und kommen mit Sulejmani im rechten Strafraum zum Abschluss. Er versucht flach in die entfernte Ecke zu vollstrecken, doch der Ball geht am Tor vorbei. Das hätte durchaus das 0:2 sein können!
37
16:36
Das Spielt plätschert momentan so vor sich hin. Es fehlt etwas das Salz in der Suppe. YB wird das so besser passen als dem FCB.
33
16:34
Kurios diese Szene. Vaclik pflückt eine Freistossflanke sicher und will das Spiel schnell machen. Sein Abkick findet keinen Spieler und so landet der Ball von der einen Spielseit direkt im Aus auf der anderen Spielseite. Die YB-Führung geht total in Ordnung. Basel findet keine Mittel gegen das Berner Abwehrkonzept.
28
16:29
Sulejmani scheitert mit seinem direkten Freistoss an der Basler Mauer. Auf der anderen Seite trägt der FCB einen zügigen Angriff über die rechte Seite vor. Elyounoussis Hereingabe wird zur Ecke geklärt. Die Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Lang bereit steht, wird zur nächste Ecke geklärt. Dann ist Schluss mit den Eckbällen, nachdem Akanji neben das Tor ablenkt.
24
16:23
Gelbe Karte für Taulant Xhaka (FC Basel)
Basel verteidigt passiv, bis es Xhaka zu bunt wird. Er mäht Bertone um und sieht dafür den gelben Karton.
21
16:22
Wie reagiert der FCB auf den Rückstand? Nach einem Freistoss und einer einstudierten Variante taucht Lang links vor dem Tor frei vor Mvogo auf. Der Torwart steht aber goldrichtig und kann den Versuch entschärfen.
18
16:17
Tooor für BSC Young Boys, 0:1 durch Yoric Ravet
Das ist die Führung für die Hauptstädter! Und unverdient ist das nicht. Assalé setzt sich an der rechten Seite gegen Traoré durch, der sich ungeschickt anstellt im Zweikampf. Seine Hereingabe kommt über Hoarau mit etwas Glück zu Ravet. Der Franzose geniesst jegliche Freiheiten im Strafraum und trifft rechts an Vaclik vorbei ins Tor.
15
16:15
Die Startviertelstunde ist um. Es gab gleich zu Beginn auf beiden Seiten je eine gute Torchance. Nun hat sich die Partie ein wenig eingependelt. YB verteidigt sehr kontrolliert und sie machen es den Baslern schwer ihr Spiel aufzuziehen.
11
16:12
YB macht das ganz gut in den ersten Minuten. Sie stören die Basler früh und wenn es nicht klappt mit der Balleroberung, steht man hinten solide und kompakt.
8
16:09
Der Start in die Partie ist ausgeglichen. Beide Mannschaften sind gewillt den Ball in den eigenen Reihen zu halten und ein gepflegtes Aufbauspiel zu betreiben. Dann einmal ein langer Ball auf Doumbia. Im Laufduell mit von Bergen setzt er seinen Körper aber etwas zu fest ein und Bieri pfeifft Doumbia zurück.
3
16:04
Toller Start in diese Partie! Nach den Berner haben nun auch die Basler ihre erste gute Chance. Zuffi kommt über die rechte Seite bis in den Strafraum und legt auf Doumnbia, welcher dort steht, wo ein Goalgetter sein muss. Mvogo passt gut auf und kann Doumbia am Abschluss hindern. Im Anschluss kann Mbabu gründlich befreien für YB.
2
16:02
Und bereits wird es sehr gefährlich nach diesem Eckball. Der Ball kann nicht geklärt werden und Assalé bringt im Fallen aus der Drehung den Ball auf das Tor. Vaclik reagiert glänzend mit dem Fuss auf der Linie.
1
16:00
Spielbeginn
Der Ball rollt. YB mit dem Anspiel und dem ersten Angriff über Ravet. Traoré blockt den Ball zum Eckball.
15:54
Wir freuen uns auf eine tolle Atmosphäre und eine (hoffentlich) unterhaltsame Partie! Die Begegnung wird geleitet von Schiedsrichter Alain Bieri und seinen Assistenten Heiniger und De Almeida. In wenigen Minuten geht es los
15:50
Mit Blick auf die Statistik und die vergangenen Spieltage sieht man, dass die Baseler seit neun Runden ungeschlagen sind. Die letzte Niederlage resultierte aber gegen den heutigen Gegner: YB gewann am Jahresende zuhause mit 3:1. Seit diesem Sieg hat YB nur einmal verloren in der Liga gegen Luzern. Aus den letzten fünf Begegnungen holte Basel vier Mal den Sieg. Die Favoritenrolle kann dem Leader zugeteilt werden, aber die Young Boys hatten unter der Woche spielfrei und konnten sich gründlich auf das Spiel heute Nachmittag vorbereiten.
15:48
Für Berns Yvon Mvogo ist es das erste Spiel nach der Bekanntgabe seines Transfers im Sommer zu RB Leipzig. Der Aufsteiger der letzten Jahre im deutschen Fussball hat den Fribourger mit kamerunischen Wurzeln mit einem 4-Jahrers Kontrakt ausgestattet.
15:40
Bei den Baslern stellt sich die Frage, ob man nach dem Cupspiel unter der Woche emotional und körperlich wieder vollständig erholt und bereit ist für dieses Spiel. Mit Blick auf die Aufstellung scheint Urs Fischer gewisse Massnahmen getroffen zu haben um eine frische Mannschaft auf den Platz zu schicken: Im Vergleich zum Mittwoch treten die Basler auf drei Positionen verändert an. Unter anderem darf Doumbia gegen seinen Ex-Verein von Anfang an ran. Für ihn Platz macht Marc Janko.
15:35
Herrliches Fussballwetter und der Leader gegen den Zweitplatzierten: Es ist alles angerichtet für ein Fussballfest heute Nachmittag! Oder doch nicht? Die beiden Mannschaften trennen satte 17 Punkte in der Tabelle. YB als «Verfolger» zu bezeichnen ist da leicht übertrieben. Ausserdem fehlt auf beiden Seiten je ein Spieler, welcher immer gut für Unterhaltung ist: Bei YB ist es Sanogo und bei Basel Steffen. Bei einem Sieg der Basler heute, könnte der FCB bereits sieben Runden vor Saisonende den Meistertitel feiern. Es wäre ein neuer Rekord, nachdem man 2012 sechs Runden vor Schluss bereits feiern konnte.
15:32
Hallo und herzlich willkommen zum Topspiel in der 27. Runde zwischen dem FC Basel und dem BSC YB!

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fussball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512

BSC Young Boys

BSC Young Boys Herren
vollst. Name
Berner Sport-Club Young Boys
Stadt
Bern
Land
Schweiz
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
14.03.1898
Sportarten
Fußball, Handball, Hockey, Boccia
Stadion
Stade de Suisse
Kapazität
32.000