19. Spieltag
05.02.2017 16:00
Beendet
Young Boys
BSC Young Boys
3:1
FC Sion
FC Sion
2:0
  • Alain Rochat
    Rochat
    33.
    Linksschuss
  • Guillaume Hoarau
    Hoarau
    40.
    Rechtsschuss
  • Thorsten Schick
    Schick
    50.
    Linksschuss
  • Chadrac Akolo
    Akolo
    66.
    Rechtsschuss
Stadion
Stade de Suisse
Zuschauer
13.488
Schiedsrichter
Adrien Jaccottet

Liveticker

90
17:52
Spielende
90
17:51
Gelbe Karte für Sekou Sanogo (BSC Young Boys)
Ein Zweikampf zwischen Itaperuna und Sanogo eskaliert. Sanogo beschwert sich lautstark und sieht die gelbe Karte.
90
17:51
Gelbe Karte für Leo Itaperuna (FC Sion)
Ein Zweikampf zwischen Itaperuna und Sanogo eskaliert. Itaperuna schlägt voller Wut von hinten in die Beine und sieht dafür nur die gelbe Karte. Glück gehabt.
90
17:49
3 Minuten werden nachgespielt.
89
17:48
Herrlicher Pass aus dem Mittelfeld auf Hoarau, der den Ball an Mitryushkin vorbei spielt. Hoarau stand jedoch im Abseits.
89
17:47
Einwechslung bei BSC Young Boys: Taulant Seferi
89
17:47
Auswechslung bei BSC Young Boys: Thorsten Schick
88
17:46
Gelbe Karte für Denis Zakaria (BSC Young Boys)
Zakaria mit einem übermotivierten Einsteigen gegen Carlitos. Auch er sieht die gelbe Karte.
87
17:46
Salatic mit einer schönen Hereingabe auf Akolo, der völlig frei vor dem Tor steht. Er kann die Hereingabe nicht richtig verwerten und verfehlt das offene Tor.
85
17:46
Einwechslung bei FC Sion: Daniel Follonier
85
17:45
Auswechslung bei FC Sion: Nicolas Lüchinger
85
17:44
Ein Schuss von Von Bergen wird abgefälscht und landet im Toraus. Ecke für YB. Die Ecke wird geklärt.
84
17:43
13'488 Zuschauer haben trotz eisigen Wetters den Weg ins Stade de Suisse gefunden.
81
17:40
Einwechslung bei BSC Young Boys: Miralem Sulejmani
81
17:40
Auswechslung bei BSC Young Boys: Yoric Ravet
79
17:37
Ein Kopfball von Salatic verfehlt das Tor nur ganz knapp.
78
17:36
Gelbe Karte für Guillaume Hoarau (BSC Young Boys)
Hoarau trifft Ziegler bei einem Kopfballduell mit dem Ellenbogen und sieht die gelbe Karte.
75
17:34
Gelbe Karte für Thorsten Schick (BSC Young Boys)
Nach einem kurzen Gerangel mit Adão sieht Schick die gelbe Karte.
74
17:33
Missverständnis zwischen Mitryushin und Zverotić. YB kommt zu einer Ecke.
70
17:29
Sion beinahe mit der nächsten Grosschance. Von Bergen kann jedoch den Pass gerade noch unterbinden.
66
17:25
Einwechslung bei BSC Young Boys: Leonardo Bertone
66
17:25
Auswechslung bei BSC Young Boys: Michel Aebischer
66
17:25
Tooor für FC Sion, 3:1 durch Chadrac Akolo
Bia mit einem herrlichen Zuspiel genau in die Schnittstelle der Berner Abwehr. Akolo bleibt cool vor Mvogo und schiebt den Ball zwischen dessen Beine hindurch ins Tor.
65
17:24
Einwechslung bei FC Sion: Leo Itaperuna
65
17:23
Auswechslung bei FC Sion: Moussa Konaté
63
17:22
Gelbe Karte für Gregory Karlen (FC Sion)
60
17:19
Sion scheint sich bereits aufgegeben zu haben.
56
17:14
Eine Ecke der Berner kommt zur Mitte. Hoarau springt am höchsten, bringt den Ball aber nicht aufs Tor.
54
17:13
Sion braucht definitiv einen Treffer, um hier noch einmal an Schwung zu gewinnen.
50
17:09
Tooor für BSC Young Boys, 3:0 durch Thorsten Schick
Ravet mit einem weiteren herrlichen Zuspiel, dieses Mal sogar mit einem No-Look-Pass in den Lauf von Thorsten Schick. Dieser lässt sich nicht zwei Mal bitten und nützt die erste richtige Chance des zweiten Durchgangs zum 3:0 der Berner.
46
17:04
Einwechslung bei FC Sion: Geoffrey Mujangi Bia
46
17:04
Auswechslung bei FC Sion: Pa Modou Jagne
46
17:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:47
Ende 1. Halbzeit
45
16:46
Eine Minute wird nachgespielt.
43
16:43
Mvogo holt sich eine scharfe flache Hereingabe. Hinter ihm wären gleich drei Sittener einschussbereit gestanden.
42
16:42
Carlitos mit einem herrlichen Distanzschuss, den Mvogo zur Ecke abwehrt.
40
16:41
Tooor für BSC Young Boys, 2:0 durch Guillaume Hoarau
Sutter spielt Hoarau in der Spitze an. Der Franzose scheitert beim ersten Versuch an Mitryushkin. Gegen den zweiten Schuss hat der junge Russe jedoch keine Chance. Hoarau erhöht auf 2:0 und sein persönliches Torekonte auf 14 Tore.
33
16:34
Tooor für BSC Young Boys, 1:0 durch Alain Rochat
Ravet bringt den Freistoss auf den zweiten Pfosten wo Rochat ganz alleine steht und den Ball herrlich per Direktabnahme zum 1:0 verwertet.
33
16:33
Nach einem Foul an Zakaria wird Salatic ermahnt. Beim nächsten Vergehen sieht er die gelbe Karte.
29
16:29
Akolo mit einer Riesenchance. Freistehend kommt er im Strafraum der Berner zum Abschluss. Sein Schuss geht jedoch weit am Tor vorbei.
27
16:27
Das Spiel ist ein kleines bisschen abgeflacht nach den Druckphasen der beiden Teams.
21
16:21
Ein Schuss von Ravet wird geblockt.
20
16:20
Hoarau kommt zum Kopfball nach einer herrlichen Flanke von Ravet. Mitryushkin kann zur Ecke klären.
19
16:20
Die Ecke wird geklärt.
19
16:19
Ecke für die Berner.
17
16:17
Ein Schuss von Aebischer wird im Sittener Strafraum geblockt.
16
16:17
Schöne Ballkombination der Berner. Hoarau wird in der Spitze angespielt und scheitert dann an Mitryushkin.
14
16:14
Ravet mit einer Hereingabe, die jedoch in den Rücken von Hoarau kommt.
9
16:09
Akolo mit der nächsten sehr guten Chance. Mvogo verwehrt ihm jedoch das 0:1.
5
16:05
Der FC Sion in diesen ersten Minuten die etwas bessere Mannschaft.
2
16:02
Akolo mit einem ersten gefährlichen Abschluss aus 16 Metern. Sein Schuss fliegt knapp am rechten Pfosten vorbei.
1
16:00
Sion mit dem Anspiel.
1
16:00
Spielbeginn
15:58
Der letzte Sieg des FC Sion in Bern liegt bereits über 20 Jahre zurück.
15:47
Der Kunstrasen im Stade de Suisse blieb vom Schnee nicht verschont. Das Terrain wird schwer bespielbar sein. Der Ball rollt schnell, die Spieler können nur beschränkt beschleunigen.
15:47
Willkommen zur letzten Partie der 19. Runde zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Sion.

BSC Young Boys

BSC Young Boys Herren
vollst. Name
Berner Sport-Club Young Boys
Stadt
Bern
Land
Schweiz
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
14.03.1898
Sportarten
Fußball, Handball, Hockey, Boccia
Stadion
Stade de Suisse
Kapazität
32.000

FC Sion

FC Sion Herren
vollst. Name
Football Club Sion
Stadt
Sion
Land
Schweiz
Farben
rot-weiß
Gegründet
1909
Stadion
Stade de Tourbillon
Kapazität
20.187