34. Spieltag
19.05.2018 18:00
Beendet
Göztepe Izmir
Göztepe
0:1
Galatasaray
Galatasaray
0:0
  • Bafétimbi Gomis
    Gomis
    66.
    Elfmeter
Stadion
Bornova Doğanlar Stadı
Zuschauer
8.688
Schiedsrichter
Cüneyt Çakır

Liveticker

90
19:56
Fazit:
Herzlichen Glückwunsch, Galatasaray feiert seine 21. Meisterschaft! Ein Spiel ohne große Dramatik, über weite Strecken hatte der Tabellenführer die Angelegenheit im Griff. Die Gäste taten sich aber schwer, die Abwehr des bissigen Aufsteigers zu überwinden. Es brauchte einen Elfmeter in der 66. Minute, Bafétimbi Gomis verwandelte sicher. Auch Göztepe kann sich auf die Schulter klopfen, hinter dem Aufsteiger liegt eine starke Saison zurück. Das soll's aus der Süper League gewesen sein, einen schönen Abend noch!
90
19:55
Spielende
90
19:53
Sinan Gümüş versucht es etwas übermütig von der rechten Außenbahn mit einem Schuss aufs kurze Eck, sein Torversuch segelt aber gut einen Meter am rechten Pfosten vorbei.
89
19:51
Einwechslung bei Galatasaray: Yasin Öztekin
89
19:51
Auswechslung bei Galatasaray: Garry Rodrigues
87
19:51
Yasin Öztekin macht sich draußen bereit, Fatih Terim will nur noch Zeit von der Uhr nehmen.
85
19:47
Wechsel auf beiden Seiten: Muhammed Durmuş ersetzt Demba Ba, bei Gala betritt den Rasen Selçuk İnan für Younès Belhanda.
85
19:47
Einwechslung bei Galatasaray: Selçuk İnan
85
19:47
Auswechslung bei Galatasaray: Younès Belhanda
84
19:46
Einwechslung bei Göztepe: Muhammed Durmuş
84
19:46
Auswechslung bei Göztepe: Demba Ba
84
19:45
Es riecht förmlich nach der Meisterschaft für die Gäste. Galatasaray wird zwar zunehmend in die eigene Hälfte gedrängt, die Mannschaft von Fatih Terim löst seine Abwehraufgaben jedoch weitesgehend makellos.
81
19:43
Der ehemalige Hoffenheimer übernimmt die Verantwortung, zirkelt das Leder aber gut einen Meter über den Querbalken von Muslera hinweg ins Aus.
80
19:42
Gelbe Karte für Jason Denayer (Galatasaray)
Denayer sieht 22 Meter vor dem Tor Gelb für ein zu hartes Einsteigen an Demba Ba. Keine schlechte Position....
79
19:41
Castro verlagert das Spiel aus der eigenen Hälfte heraus auf die rechte Seite zu Şişmanoğlu, der Joker kann aber für keine Torgefahr sorgen.
76
19:39
Gibt es noch die endgültige Entscheidung? Nagatomo tankt sich über rechts bis kurz vor die Grundlinie vor, die Flanke des Japaners segelt aber gut einen Meter an Gomis in der Sechzehnermitte vorbei.
74
19:36
Gelbe Karte für Garry Rodrigues (Galatasaray)
Rodrigues dribbelt von links durch den Sechzehner und geht ohne Einwirkung eines Gegners zu Boden. Der Flügelstürmer fordert kurz einen Strafstoß und wird für diese unsportliche Aktion völlig zu Recht mit Gelb abgestraft.
71
19:32
Erneut gibt es vor der Schlussphase eine kurze Trinkpause, ehe es in die letzten 20 Minuten geht.
69
19:31
Axel Ngando betritt den Rasen für Rajko Rotman.
69
19:31
Einwechslung bei Göztepe: Axel Ngando
69
19:30
Auswechslung bei Göztepe: Rajko Rotman
68
19:30
Nach ausgiebigem Jubel vor der Fankurve ist der wahrscheinliche Meister drauf und dran nachzulegen und will jetzt die Entscheidung. Tamer Tuna stört jetzt mit einem Wechsel ein wenig den Rhythmus der Gäste...
66
19:27
Tooor für Galatasaray, 0:1 durch Bafétimbi Gomis
Der Torjäger verwandelt sicher! Humorlos knallt Gomis den Ball in den rechten oberen Winkel und lässt Beto auf der Linie keine Chance. War es das goldene Tor zur Meisterschaft?
65
19:27
Elfmeter für Galatasaray! Gomis will eine Flanke von Nagatomo im Sechzehner annehmen, gerät im Zweikampf mit Kosanović aber zu Boden. Übermütiges Einsteigen des Abwehrmannes, klarer Strafstoß!
64
19:26
Erster Wechsel bei den Gästen, Sinan Gümüş ersetzt in der Offensive Sofiane Féghouli.
64
19:25
Einwechslung bei Galatasaray: Sinan Gümüş
64
19:25
Auswechslung bei Galatasaray: Sofiane Féghouli
63
19:25
Fernando schickt Rodrigues mit einem langen Ball über die linke Außenbahn, das Zuspiel ist für ihn aber unerreichbar. Da beschwert sich der Flügelstürmer völlig zu Recht bei seinem Kollegen.
61
19:23
Gala fährt einen Konter durch die Mitte über Belhanda. Der Marokkaner nimmt am Anstoßkreis aber reichlich Tempo aus dem Gegenangriff und gewährt den Hausherren damit genug Zeit wieder hinter das Spielgerät zu kommen.
59
19:19
...Féghouli übernimmt den ruhenden Ball, jagt das Leder aber deutlich über den Kasten von Beto. Das Warten auf das goldene Tor zur Meisterschaft geht damit weiter.
58
19:19
Rodrigues geht links am Strafraum nach einem leichten Stoß von Bingöl zu Boden. Keine schlechte Position für einen Freistoß...
55
19:15
Die Kicker von der Metropole haben weiter große Probleme mit dem Aufsteiger. Zwar halten sie noch immer deutlich häufiger das Spielgerät in den eigenen Reihen, gefährlich wird es aber extrem selten. Grandiose Abwehrarbeit von Göztepe!
52
19:13
Gomis wird vorne ein ums andere Mal im Strafraum gesucht, der Stürmer vom Dienst kann sich aber nicht mehr mit seinem Körper in eine aussichtsreiche Abschlussposition drehen.
51
19:12
Ömer Şişmanoğlu ersetzt den Flügelstürmer positionsgetreu. Gute Besserung an dieser Stelle, bitter für die Hausherren!
51
19:11
Einwechslung bei Göztepe: Ömer Şişmanoğlu
51
19:11
Auswechslung bei Göztepe: Nabil Ghilas
50
19:11
Die Partie ist unterbrochen, Nabil Ghilas hat sich verletzt und wird behandelt. Die Zeichen stehen auf Auswechslung...
48
19:08
Die Gastgeber staffeln sich eine Stufe offensiver, als noch zuvor im ersten Durchgang. Bei Balleroberungen im Zentrum könnten sich für den Tabellenführer dadurch die ersehnten Räume bieten.
46
19:06
Weiter geht's!
46
19:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:54
Halbzeitfazit:
Pause in Izmir, torlos geht es für 15 Minuten in die Kabine. Beide Teams gaben sich unterm Strich nicht viel und waren gewillt, in Führung zu gehen. Der Tabellenführer strahlte zwar unterm Strich etwas mehr Torgefahr aus, die beste Chance hatte allerdings der Aufsteiger: In der 21. Minute scheiterte Gouffran am linken Pfosten, Muslera lag bereits geschlagen am Boden. Durch die 2:0-Führung parallel von Fenerbahçe muss Galatasaray aus Izmir mindestens einen Punkt mitnehmen, sonst geben sie die fast schon sichere Meisterschaft doch noch aus der Hand. Bis gleich!
45
18:48
Ende 1. Halbzeit
45
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
18:47
Beide Teams suchen nochmal nach einem kurzen Vorstoß für ein mögliches 1:0, die Abwehrreihen bügeln aber so gut wie alles astrein weg, Galatasaray strahlt dabei aber einen Hauch mehr Gefahr aus.
41
18:44
Warum nicht! Belhanda haut eine Ecke von links perfekt getimed in den Rücken der Abwehr an den Elfmeterpunkt. Donk hält die Stirn in die Flugbahn, drischt die Kugel aber knapp links neben das Tor von Beto.
39
18:43
Nagatomo ist bemüht über links viel Betrieb zu machen und schaltet sich vorne stark mit ein. Auch der Japaner kann aber kaum für Durchschlagskraft sorgen und ist immer wieder gezwungen das Leder zurück an die Mittellinie zu spielen.
37
18:40
Wieder Gomis! Der Stürmer tankt sich durch den rechten Halbraum, kann den Ball unter Bedrängnis aber nicht aufs Tor bringen und schießt knapp am Kasten vorbei. Kurz drauf hat auch Ba eine weitere Möglichkeit, verletzt sich dabei aber und muss draußen behandelt werden.
34
18:39
Erste Chance für Gomis! Féghouli schiebt sich über die rechte Außenbahn nach vorne und legt den Ball halbhoch für den Franzosen auf. Der Torjäger kann die Murmel aber nicht aufs Tor schlagen und verfehlt das Gehäuse um mehrere Meter.
31
18:35
Fenerbahçe führt parallel mit 1:0. Schießt die Heimelf daher ein Führungstor, würde sich Gala's Stadtrivale an ihnen vorbei auf den Platz der Sonne vorbeischieben. Das aktuelle Remis würde ihnen jedoch reichen und einen Punkt Vorsprung gewähren.
28
18:33
Nach rund 60 Sekunden gebt Çakır die Partie wieder frei, Galatasaray müht sich im Vorwärtsgang nun eine Stufe höher zu schalten. Noch kann Göztepe die Defensive aber äußerst gut zusammenhalten und bietet kaum Räume.
26
18:30
Çakır unterbricht die Begegnung für eine kurze Trinkpause. Beide Trainer nutzen die Möglichkeit für frische Anweisungen an ihre Spieler.
24
18:28
Ba! Der Ex-Hoffenheimer legt sich vor dem Strafraum die Kugel vor und probiert es aus 18 Metern halblinker Position direkt, schießt die Pille Muslera aber direkt in die Arme.
21
18:26
Doppelchance für Göztepe! Nach einem Fehler von Belhanda kommen die Gastgeber zum plötzlichen Angriff. Zunächst scheitert Şahin aus 16 Metern an Muslera, der Uruguayer bringt durch einen schwachen Abwurf sie aber direkt wieder in Ballbesitz. Gouffran kommt dabei in der Sechzehnermitte zum Schuss, knallt die Kugel aber nur an den linken Pfosten!
18
18:22
Belhanda schickt Linnes über rechts in die Box rein, der Außenbahnspieler hat aber Probleme bei der Ballverarbeitung und lässt das Spielgerät nur ins Toraus abtropfen.
16
18:21
Die Hausherren stehen zumeist tief in ihrer eigenen Hälfte und lauern trotz Heimvorteil fast permanent auf Konter. Von Gäste-Seite aus ist man noch nicht bereit volles Risiko zu gehen und ist bemüht, sich über viele Kurzpässe nach vorne zu kombinieren.
13
18:17
Ba lässt sich in der Mitte fallen und beordert Ghilas in den Sechzehner. Der Angriffs-Kollege startete aber einen Tick zu schnell und stand damit knapp im Abseits.
12
18:16
Nach eifrigen Diskussionen kann auch endlich der fällige Freistoß ausgeführt werden. Der Gefoulte kümmert sich um die Ausführung, schnibbelt die Kugel aber aus 19 Metern knapp über die Latte. Guter Versuch!
10
18:14
Gelbe Karte für Tayfur Bingöl (Göztepe)
Belhanda chippt das Leder gefühlvoll an den Sechzehner zu Rodrigues, der Flügelstürmer wird aber an der Schulter von Bingöl gehalten. Klares Foul des Außenverteidigers.
8
18:12
Linnes taucht nach einem feinen Steckpass von Belhanda rechts im Sechzehner auf und legt das Leder elegant auf den Elfmeterpunkt. Kosanović passt jedoch auf und haut den Ball aus der Gefahrenzone.
6
18:10
Schwechlen muss ausbügeln. Gomis wird mit einem langen Ball durch die Mitte geschickt, der Innenverteidiger kann aber vor dem Topstürmer routiniert mit einem Gewaltschuss klären.
5
18:08
Castro sucht von der linken Seite aus im Sechzehner Kollege Ba, mit dieser Hereingabe findet er aber nur die Arme von Gala-Keeper Muslera. Beide Teams suchen in der Anfangsphase bereits immer mal wieder den Weg nach vorne, ohne dabei aber hohes Tempo an den Tag zu legen.
3
18:06
Donk versucht es gleich mal aus der Distanz, der Mittefeldantreiber schießt aber aus gut 20 Metern zentraler Position doch recht deutlich am Kasten von Beto vorbei.
2
18:03
Galatasaray beginnt im bewährten 4-2-3-1, Tamer Tuna schickt seine Elf mit der gleichen taktischen Grundordnung ins Rennen.
1
18:02
Auf geht's!
1
18:02
Spielbeginn
18:00
Ehe es losgeht ertönt noch die Nationalhymne, das ganze Stadion steht und singt. Gänsehaut im Bornova Doğanlar Stadı!
17:58
Die Stimmung ist hervorragend, die Fans empfangen die beiden Mannschaften in bester Laune. In wenigen Augenblicken rollt auch schon die runde Kugel über den grünen Teppich!
17:49
Die Spielleitung übernimmt an diesem frühen Abend der erfahrene Cüneyt Çakır. Bayern-Fans werden ihn in bester Erinnerung haben, er pfiff das Champions-League-Halbfinale in Madrid. Auf den Außenbahnen stehen ihm Bahattin Duran sowie Emre Eyisoy mit Rat und Tat zur Seite.
17:37
Zum 21. Mal wollen die Fans von Gala die Meisterschaft feiern. Dessen ist sich Türkei-Legende Fatih Terim durchaus bewusst und schont keinerlei Stars. Alle sind on Board, das gilt auch für Bafétimbi Gomis. Der Frankreich-Bomber kommt auf weltüberragende 28 Buden in 33 Spielen. Im Vergleich zur Vorwoche bietet der Übungsleiter mit Serdar Aziz und Sofiane Féghouli für Maicon und Sinan Gümüş nur zwei Veränderungen auf. Damit muss ein ums andere Mal Leverkusens einstiger Stürmer Eren Derdiyok vorerst auf die Bank.
17:21
Die nötigen Tore soll ein alter Bekannter aus der Fußball-Bundesliga beisteuern: Demba Ba. Der Ex-Hoffenheimer steht seit Januar beim Aufsteiger unter Vertrag und traf in seinen ersten fünf Monaten souveräne sieben Mal. Antreiber aus der Tiefe heraus ist Mittelfeldspieler Castro, der Brasilianer kommt in dieser Spielzeit bisher auf starke neun Vorlagen.
17:17
Für Göztepe geht es nur noch einen versöhnlichen Abschied vor heimischer Kulisse. Mit einem Platz in der oberen Tabellenhälfte endet für den Aufsteiger eine überragende Saison ohne jegliche Abstiegssorgen. Nachdem 1:1 gegen Konyaspor tauscht Tamer Tuna dabei seine Elf auf zwei Positionen, für Halil Akbunar und André Biyogo Poko sind Rajko Rotman sowie Yoan Gouffran von Beginn an dabei.
17:10
Für die mathematische Ausgangslage braucht es zur Abwechslung mal keinen Rechenschieber. Holen die Gäste mindestens einen Punkt in Izmir, geht der Titel an Galatasaray. Verlieren sie bei den unbequemen Hausherren, so schnappt sich Fenerbahçe im Falle eines Sieges die Trophäe aufgrund des besseren Torverhältnisses. Fängt sich das Duo heftige Klatschen ein, so könnte auch noch Başakşehir mit einem Kantersieg überraschend den Titel parallel einfahren.
17:01
Zielgerade am Bosporus, Galatasaray will den Titel! Herzlich willkommen zum 34. Spieltag der SüperLig, es wird nochmal spannend. Drei ganze Klubs können rechnerisch noch die Meisterschaft an diesem Abend feiern. Gala muss dafür bei Göztepe bestehen, ab 18 Uhr rollt die Kugel. Viel Spaß!

Göztepe

Göztepe Herren
vollst. Name
Göztepe Spor Hizmetleri ve Tic. A.Ş.|
Spitzname
Göz Göz
Stadt
Izmir
Land
Türkei
Farben
gelb-rot
Gegründet
14.06.1925
Sportarten
Fußball, Basketball, Volleyball, Handball, Wasserball, Schwimmen, Segeln
Stadion
Bornova Doğanlar Stadı
Kapazität
12.500

Galatasaray

Galatasaray Herren
vollst. Name
Galatasaray Spor Kulübü
Spitzname
Aslanlar
Stadt
Istanbul
Land
Türkei
Farben
gelb-rot
Gegründet
20.10.1905
Sportarten
Fußball, Basketball, Rollstuhlbasketball, Schwimmen, Leichtathletik, Volleyball, Rudern, Wasserball, Kajak, Segeln, Judo
Stadion
Türk Telekom Stadyumu
Kapazität
52.650