23. Spieltag
09.02.2019 18:00
Beendet
AC Florenz
AC Florenz
0:0
0:0
SSC Neapel
SSC Neapel
Stadion
Artemio Franchi
Zuschauer
29.377
Schiedsrichter
Gianpaolo Calvarese

Liveticker

90
20:05
Fazit: Kaum zu glauben, aber wahr: Die ACF Fiorentina und der SSC Neapel trennen sich im Topspiel der italienischen Serie A mit einem 0:0. Beide Teams zeigten in Halbzeit eins, dass sie offensiv einige Qualitäten haben, doch der letzte richtige Schritt fehlte im gesamten Spiel. In der Schlussphase sorgten zudem etliche Unterbrechungen dafür, dass der Spielfluss gestört wurde - darunter litt der Spaßfaktor für jeden Zuschauer. Allerdings war es Milik kurz vor Schluss, der den Siegtreffer für Napoli auf dem Fuß hatte. Insgesamt geht das Remis in Ordnung, es hätte aber auch ein 2:2 sein können.
90
20:03
Spielende
90
20:01
Es gibt noch eine Ecke für Neapel, nachdem eine Flanke von José Callejón von einem Florenz-Verteidiger abgefälscht wurde. Allerdings wird der Standard von Lafont abgefangen.
90
19:59
Mega-Chance Neapel! José Callejón bekommt im Mittelfeld den Ball von Elseid Hysaj in den Lauf gespielt und zieht auf der rechten Außenbahn an. Auf Höhe des Sechszehners sieht der Spanier den blank stehenden Arkadiusz Milik. Der Pole bekommt die Hereingabe nicht optimal unter Kontrolle und das Leder geht Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
90
19:58
Aufgrund der unzähligen Unterbrechungen geht die Nachspielzeit klar.
90
19:56
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
19:56
Gelbe Karte für Nikola Maksimović (SSC Napoli)
Erneut ein taktisches Foul. Der serbische Nationalspieler geht im Zweikampf mit Marko Pjaca unfair zur Sache.
89
19:56
Daraus entsteht nichts. Faouzi Ghoulam führt den Standard kurz aus, wird allerdings von der Abwehr schnell bedrängt und muss den Ball in die eigene Hälfte spielen. Das hätte man besser lösen müssen.
89
19:56
Federico Chiesa steigt Elseid Hysaj in die Hacken und Napoli bekommt auf der rechten Seite im Mittelfeld einen Freistoß.
87
19:54
Offensiv läuft es auf beiden Seiten nicht mehr so gut. Aufgrund der vielen Wechsel und Unterbrechungen aufgrund der Verletzungsbehandlungen wird immer wieder der Rhythmus gestört, zudem häufen sich die Fehlpässe.
85
19:52
Germán Pezzella humpelt unter Schmerzen zurück auf das Spielfeld und stellt sich in den Angriff, um als Anspielstation zu fungieren.
83
19:50
Wieder liegt ein Spieler auf Seiten Fiorentinas auf dem Boden. Germán Pezzella scheint sich sein Knie verdreht zu haben und humpelt vom Platz. Florenz kann allerdings nicht mehr wechseln, deshalb wird es jetzt interessant, wie die Verantwortlichen reagieren werden.
80
19:48
Mirallas wurde erst vor elf Minuten eingewechselt, überstreckte sich aber während eines Sprints vor wenigen Augenblicken sein Knie und muss wieder runter. Mit Giovanni Simeone kommt ein offensiver Profi.
80
19:47
Einwechslung bei ACF Fiorentina -> Giovanni Simeone
80
19:47
Auswechslung bei ACF Fiorentina -> Kevin Mirallas
77
19:44
Damit zieht Napoli seinen letzten Wechsel. Mit Insigne verlässt der Kapitän der Mannschaft den Platz - er wird positionsgetreu von Verdi ersetzt.
77
19:43
Einwechslung bei SSC Napoli -> Simone Verdi
77
19:43
Auswechslung bei SSC Napoli -> Lorenzo Insigne
76
19:42
Fabián Ruiz kehrt auf das Spielfeld zurück und macht vorerst weiter.
75
19:42
Die angesprochene Schlussviertelstunde ist angebrochen: Gelingt einer Mannschaft der Lucky Punch und geht als Sieger vom Platz?
74
19:41
Napolis Fabián Ruiz prallt mit dem Kopf auf den Boden und muss behandelt werden. Unklar ist, ob er wieder ins Spiel zurückkommt.
73
19:39
Gelbe Karte für Faouzi Ghoulam (SSC Napoli)
Der algerische Nationalspieler zieht Jordan Veretout im Mittelfeld am Trikot. Klare gelbe Karte.
71
19:38
Boah! Dabo versucht das Leder per Kopf aus dem Strafraum zu befördern. Allerdings landet sein Versuch direkt in den Füßen von Fabián Ruiz, der aus 20 Metern abschließt. Sein Schlenzer mit links geht knapp am linken Winkel vorbei. Lafont wäre chancenlos gewesen.
70
19:37
Statistisch gesehen ist der SSC Neapel eine der torgefährlichsten Mannschaften in der Schlussviertelstunde, Florenz hingegen gehört zu den schlechteren in den letzten 15 Minuten. Noch sind allerdings 20 Minuten zu spielen.
68
19:36
Mit Mirallas kommt die Leihgabe vom FC Everton. Gerson hat ein gutes Spiel für den AFC absolviert und wird mit Applaus von den Anhängern verabschiedet.
68
19:35
Einwechslung bei ACF Fiorentina -> Kevin Mirallas
68
19:34
Auswechslung bei ACF Fiorentina -> Gerson
66
19:32
Gerson schenkt Hysaj einen Freistoß an der rechten Eckfahne. Der Brasilianer rutscht in den Außenverteidiger vom SSC Neapel hinein - das hätte er besser lösen müssen. Die halbhohe Flanke von José Callejón wird jedoch geklärt.
64
19:31
Die Zuschauer pfeifen seit einer Minute unermüdlich. Fraglich und unklar ist allerdings, was die Gründe für dieses Pfeifkonzert sind.
62
19:29
Dieser Wechsel zeigt, dass Mertens nicht mehr unangefochten ist bei Napoli. Mit Milik kommt ein polnischer Nationalspieler, der bereits in Deutschland bei Bayer 04 Leverkusen gespielt hat.
62
19:28
Einwechslung bei SSC Napoli -> Arkadiusz Milik
62
19:28
Auswechslung bei SSC Napoli -> Dries Mertens
60
19:27
Es gibt keinen Elfmeter. Für den TV-Zuschauer war es allerdings auch schwer zu erkennen, ob und welcher Spieler mit der Hand an das Leder gekommen sein soll.
59
19:26
Im Strafraum wird nach einer Ecke von Florenz ein Handspiel reklamiert. Jetzt spricht der Schiedsrichter Gianpaolo Calvarese mit dem Videoschiedsrichter. Gibt es Elfmeter?
57
19:24
Positionsgetreuer Wechsel bei der Fiorentina. Mit Vitor Hugo kommt ein erfahrener Verteidiger ins Spiel.
57
19:23
Einwechslung bei ACF Fiorentina -> Vitor Hugo
57
19:23
Auswechslung bei ACF Fiorentina -> Dávid Hancko
57
19:22
Gelbe Karte für Piotr Zieliński (SSC Napoli)
Der polnische Nationalspieler steigt Federico Ceccherini am Anstoßkreis auf dem Fuß.
54
19:20
Gelbe Karte für José Callejón (SSC Napoli)
Wieder ein taktisches Foul im Mittelfeld, wieder nichts wildes, allerdings wieder definitiv eine Verwarnung.
52
19:19
Lorenzo Insigne schickt José Callejón auf der rechten Außenbahn. Der Spanier kann an Fahrt aufnehmen und geht an einem Gegenspieler vorbei. Daraufhin spielt der Außenspieler das Leder scharf in die Mitte. Da steht Piotr Zieliński, dessen Schuss aus fünf Metern stark von Alban Lafont gehalten wird!
50
19:16
Gelbe Karte für Jordan Veretout (ACF Fiorentina)
Der Franzose zieht Lorenzo Insigne völlig unnötig in einem Zweikampf im Mittelfeld die Beine weg und bekommt die Verwarnung.
47
19:14
Lorenzo Insigne ist derjenige, der die erste Möglichkeit im zweiten Durchgang hat. Der Italiener hat Platz im Mittelfeld und läuft mit dem Spielgerät durch die gegnerische Hälfte, ehe er aus 25 Metern schießt. Sein Versuch aus zentraler Position geht allerdings einen Meter über das Tor.
46
19:12
Die Pause ist vorbei - der zweite Durchgang beginnt.
46
19:11
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:55
Halbzeitfazit: Mit einem torlosen Remis geht es in die Pause. Beide Mannschaften versuchten während des ersten Durchganges einen Treffer zu erzielen und spielten offensiv auf. Dabei hatten vor allem die Gäste aus Neapel die größeren Möglichkeiten zur Führung. Es bleibt damit auch in Durchgang zwei ziemlich spannend und wenn beide Teams gefährlichere Chancen kreieren können, hat die zweite Halbzeit viel Potenzial.
45
18:52
Ende 1. Halbzeit
45
18:52
Jetzt setzen sich die Gäste in der Hälfte von Florenz fest. Gelingt ihnen der Lucky Punch?
45
18:51
Kurz vor der Pause hat scheinbar keine der beiden Mannschaften Interesse an einen Treffer. Das Spiel läuft im Mittelfeld ab, große Vorstöße in die jeweilige gegnerische Hälfte gibt es aktuell kaum.
45
18:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44
18:49
Federico Chiesa wird aufgrund der gerade genannten Situation am Spielfeldrand behandelt, kommt aber in wenigen Momenten wieder auf das Spielfeld zurück.
42
18:47
Gelbe Karte für Bryan Dabo (ACF Fiorentina)
Der Verteidiger bekommt die Karte wegen heftigen Meckerns. Dabo sah ein Foul im Mittelfeld von Zielisnki an Chiesa und protestierte heftig.
39
18:44
Hier läuft gerade ein richtig gutes Spiel! Beide Mannschaften wollen das Tor erzielen - hochinteressant!
36
18:42
RIESENCHANCE! Fabian chippt den Ball weltklasse in den Strafraum auf dem Kopf von Zieliński. Der Pole legt das Leder direkt weiter in die Mitte auf Mertens, der aus fünf Metern direkt abschließt. Fiorentinas Lafont hält seinen Schuss phänomenal und sorgt dafür, dass es noch 0:0 steht.
35
18:40
In der Toskana sind es heute nur 9 Grad, zudem ist es leicht nebelig. Es gab schon einmal schönere Bedingungen in Florenz.
32
18:37
Die Gastgeber sind jetzt die stärke Mannschaft auf dem Feld. Neapel kommt aktuell nicht nach vorne und kann sich nicht befreien. Immer wieder sind es Marko Pjaca und Co., die für Druck in der Hälfte der Gäste sorgen.
30
18:35
Allan kann scheinbar weiterspielen, es macht sich kein Einwechselspieler auf Seiten Neapels warm.
28
18:35
Riesen-Chance für Florenz! Federico Chiesa setzt sich stark auf der linken Seite gegen zwei, drei Verteidiger von Neapel durch und spielt zu Jordan Veretout, der in der Box einschussbereit wartet. Seinen Knaller hält Alex Meret noch gerade so, allerdings kann er das Leder nur abprallen lassen. Der Nachschuss von Bryan Dabo aus 20 Metern und halbrechter Position geht weit über den Kasten.
26
18:31
Auf den Rängen herrscht eine gute Stimmung. Die Fiorentina-Anhänger singen zum traditionellen Song "Bella Ciao".
24
18:29
Mit Allan humpelt der nächste bei Napoli. Auch bei ihm sieht es nach muskulären Problemen aus - muss Ancelotti erneut wechseln?
22
18:27
Großchance SSC Neapel! Dries Mertens bekommt den Ball auf der linken Seite perfekt in den Lauf gespielt und bringt die Kugel in die Mitte auf José Callejón. Der Außenstürmer kommt am langen Pfosten an das Leder, sein Rechts-Schuss geht über den Kasten.
19
18:26
Da haben wir die erste richtige Florenz-Chance! Federico Chiesa läuft in den Strafraum ein und bekommt die flache Flanke von Gerson perfekt in den Fuß. Der Youngster dreht auf Höhe des Fünfmeterraumes um die eigene Achse und schließt mit links ab - knapp am langen Pfosten vorbei.
18
18:23
Die Toskaner gehen jetzt deutlich früher drauf und sorgen für ordentlich Feuer in der Hälfte Napolis. Eine richtige Chance sprang da aber noch nicht heraus.
16
18:21
Carlo Ancelotti auf Seiten von Neapel und Florenz-Trainer Stefano Pioli stehen an der Linie und coachen ihre Teams energisch.
14
18:19
Der nächste liegt auf dem Boden: Bryan Dabo bekommt den Fuß von Piotr Zieliński ins Gesicht. Er kann allerdings weitermachen.
11
18:17
Dries Mertens erreicht im Strafraum eine Flanke. Der Belgier schießt den Ball aus zehn Metern per Drop-Kick allerdings nur mittig auf das Tor und Alban Lafont kann parieren. Da war deutlich mehr drin für SSC Neapel.
9
18:15
Das Spiel nimmt allmählich richtig an Fahrt auf. Neapel presst ziemlich hoch und setzt somit die Abwehr von Florenz gehörig unter Druck.
6
18:12
Piotr Zieliński kommt auf der linken Außenbahn im Strafraum an den Ball und schließt mit links wuchtig ab. Alban Lafont kann den Ball nur in die Mitte abprallen lassen und das Leder landet vor den Füßen von Lorenzo Insigne. Der Topstürmer wirkt jedoch überrascht und kann die Kugel aus zehn Metern nicht ins Tor befördern.
5
18:11
Mário Rui kann tatsächlich nicht weitermachen. Der Innenverteidiger scheint sich nicht ideal aufgewärmt zu haben und zog sich mutmaßlich eine Zerrung im Oberschenkel zu. Für ihn kommt Faouzi Ghoulam.
5
18:10
Einwechslung bei SSC Napoli -> Faouzi Ghoulam
5
18:10
Auswechslung bei SSC Napoli -> Mário Rui
3
18:08
Neapels Mário Rui liegt auf dem Boden. Er scheint muskuläre Probleme zu haben und wird behandelt.
2
18:08
Beide Mannschaften zeigen, dass sie gewinnen wollen. Bereits in der Anfangsphase geht der Ball hin und her.
1
18:06
Das Spiel ist freigegeben. Florenz läuft in violett auf, Napoli spielt in den himmelblauen Jerseys.
1
18:05
Spielbeginn
18:04
Vor dem Spiel gibt es eine Schweigeminute.
17:58
Gianpaolo Calvarese ist der heutige Schiedsrichter und führt die Spieler auf dem Platz.
17:42
Bei der Heimmannschaft fehlen Marco Benassi (rote Karte) und Nikola Milenković (fünfte gelbe Karte). Bei den Gästen fällt der Spanier Raúl Albiol verletzungsbedingt aus.
17:29
Die beiden italienischen Traditionsvereine trafen in der Historie der Serie A bislang 139-mal aufeinander. Florenz gewann davon 52 Spiele, Neapel holte 49-mal die volle Punktzahl. 38-mal wurden die Punkte geteilt.
17:19
Im Pokal lief es für Neapel nicht so gut. In Mailand verloren die Blauen mit 2:0 gegen AC. Allerdings gab es in der Liga auch zuletzt im Jahr 2018 eine Niederlage. Das letzte Liga-Spiel am vergangenen Wochenende gegen Sampdoria Genua entschied der Europa-League-Teilnehmer mit 3:0 deutlich für sich.
17:14
Fiorentina befindet sich in herausragender Form und verlor zuletzt im Jahr 2018. In der Liga gab es zuletzt auswärts ein 1:1 gegen Udinese Calcio. Ein paar Tage zuvor fegte man mit 7:1 den Topklub AS Rom in der Coppa Italia aus dem Stadion.
17:10
Ganz entspannt können heute die Gäste aus Neapel an dieses Spiel gehen. Zwar ist der Titel rechnerisch noch möglich, allerdings sind neun Punkte Abstand als Zweitplatzierter auf Juventus Turin eine Menge. Da SSC jedoch auch elf Zähler Vorsprung auf den Drittplatzierten Inter Mailand hat, verspürt Napoli vermutlich keinen großen Druck.
17:05
Für die Heimmannschaft geht es in der heutigen Begegnung um viel! Die Toskaner stehen mit 31 Punkten nach 22 Spielen auf Rang neun in der Tabelle, könnten jedoch mit einem Sieg bis auf zwei Zähler an AC Mailand rankommen, die aktuell auf Rang sechs stehen.
17:01
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum heutigen Serie-A-Topspiel zwischen dem AC Florenz und SSC Neapel am 23. Spieltag in Italien.

AC Florenz

AC Florenz Herren
vollst. Name
Associazione Calcio Firenze Fiorentina
Stadt
Firenze
Land
Italien
Farben
violett-weiß
Gegründet
29.08.1926
Sportarten
Fußball
Stadion
Artemio Franchi
Kapazität
47.284

SSC Neapel

SSC Neapel Herren
vollst. Name
Societa Sportiva Calcio Napoli s.p.a
Stadt
Napoli
Land
Italien
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.08.1926
Sportarten
Fußball
Stadion
San Paolo
Kapazität
60.240