27. Spieltag
01.04.2017 21:30
Beendet
SL Benfica
SL Benfica
1:1
FC Porto
FC Porto
1:0
  • Jonas
    Jonas
    6.
    Elfmeter
  • Maxi Pereira
    Pereira
    50.
Stadion
Estádio da Luz
Zuschauer
64.036
Schiedsrichter
Carlos Xistra

Liveticker

90
23:27
Fazit:
Am Ende trennen sich Benfica Lissabon und der FC Porto in einem umkämpften Spitzenspiel mit einem 1:1-Unentschieden. Nachdem die Gastgeber in der ersten Halbzeit durch einen Elfmeter in Führung gehen, trifft ausgerechnet der Ex-Hauptstädter kurz nach dem Seitenwechsel zum Ausgleich. Anschließend sind die Hausherren die bessere Mannschaft. Sie erarbeiten sich einige gute Chancen, scheitern aber immer wieder am herausragenden Iker Casillas. Für Porto ist der Punkt insgesamt eher schmeichelhaft, doch so bleiben sie dem Tabellenführer weiter auf den Fersen, sodass der Titelkampf spannend bleibt.
90
23:23
Spielende
90
23:23
...doch Porto kann die Situation klären. Es bleibt mit 1:1.
90
23:22
Wenige Sekunden vor dem Ende bekommt Benfica einen Freistoß in der gegnerischen Hälfte. Sie werfen jetzt nochmal alles nach vorne.
90
23:19
Es gibt drei Minuten obendrauf.
89
23:18
Beide Trainer wechseln kurz vor Schluss nochmal. Unter anderem verlässt Brahimi den Platz, der eine sehr starke Partie gemacht und viel gearbeitet hat.
88
23:17
Einwechslung bei FC Porto: Otávio
88
23:17
Auswechslung bei FC Porto: Yacine Brahimi
88
23:17
Einwechslung bei SL Benfica: André Carrillo
88
23:16
Auswechslung bei SL Benfica: Rafa Silva
87
23:15
Gelbe Karte für Maxi Pereira (FC Porto)
Pereira kann Cervi im Vorwärtsgang nur mit unfairen Mitteln stoppen. Auch er sieht die Gelbe Karte.
84
23:14
Jonas wird schön in den gegnerischen Strafraum geschickt. Es kommt zum Kontakt mit Marcano und der Stürmer fällt. Er fordert erneut einen Elfmeter, doch diesmal bleibt der Pfiff aus - eine vertretbare Entscheidung.
80
23:08
Benfica hätte sich den Führungstreffer mittlerweile mehr als verdient, doch sie kriegen den Ball nicht über die Linie. Vor allem Iker Casillas kann sich immer wieder auszeichnen und hält seinen Kasten sauber.
76
23:05
Gelbe Karte für Alex Telles (FC Porto)
Im Vorbeilaufen verpasst Alex Telles seinem Gegenspieler Rafa Silva einen Schlag ins Gesicht. Der muss daraufhin kurz behandelt werden, kann aber weitermachen. Alex Telles sieht zurecht den Gelben Karton. Nach Karten steht es nun 4:0 für Porto.
73
23:02
Unglaublich! Das muss das 2:1 sein. Nach einem Freistoß aus dem Rückraum pariert Iker Casillas zunächst einen Kopfball von Mitroglu aus nächster Nähe, doch Benfica kommt zum Nachschuss. Der wird aber auf der Linie von einem FCP-Verteidiger geblockt. Glück für die Gäste!
72
23:01
Einwechslung bei FC Porto: André André
72
23:01
Auswechslung bei FC Porto: Francisco Soares
71
23:00
Gelbe Karte für Marcano (FC Porto)
Mit einer robusten Grätsche holt Marcano Jonas von den Beinen. Die Gelbe Karte ist gerechtfertigt.
71
23:00
Rafa Silva schlägt eine Flanke von der linken Seite vor das Tor der Gäste, doch seine Hereingabe kommt zu nah an den Torwart. Iker Casillas fischt den Ball aus der Luft.
70
22:59
Auch Benfica wechselt nun: Salvio verlässt den Rasen. Er wird durch Cervi ersetzt.
69
22:58
Einwechslung bei SL Benfica: Franco Cervi
69
22:58
Auswechslung bei SL Benfica: Eduardo Salvio
68
22:57
Die Gäste wechseln zum ersten Mal: Corona konnte nicht viele Akzente setzen und bekommt deshalb früher Feierabend. Diogo Jota kommt für ihn auf den Platz.
67
22:56
Einwechslung bei FC Porto: Diogo Jota
67
22:55
Auswechslung bei FC Porto: Jesús Corona
65
22:55
Riesenparade von Iker Casillas! Salvio legt unmittelbar vor dem gegnerischen Tor clever quer auf Jonas. Der FCP-Keeper ist eigentlich schon geschlagen und Jonas hat freie Bahn, doch Iker Casillas macht sich ganz lang und kann den Schuss mit der rechten Hand glänzend parieren. Es bleibt beim 1:1.
62
22:51
Gute Gelegenheit auf der anderen Seite. Jonas macht von der linken Seite ein paar Schritte an der Strafraumkante entlang und zieht dann mit rechts ab. Sein Schuss geht nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
59
22:49
Da muss man mehr draus machen! Francisco Soares läuft auf das Tor der Hausherren zu. Dabei lässt er erst Nélson Semedo aussteigen und hat nur noch Ederson vor sich, doch der reagiert hervorragend, kommt aus seinem Kasten und schnappt dem Stürmer die Kugel vom Fuß.
56
22:45
Gelbe Karte für André André (FC Porto)
Nach einem groben Foul im Mittelfeld sieht André André die zweite Gelbe Karte des Spiels.
54
22:43
Die Stimmung kocht und die Fans sind voll da. Allerdings wird auf den Rängen auch einiges an Pyrotechnik gezündet.
50
22:38
Tooor für FC Porto, 1:1 durch Maxi Pereira
Da ist der Ausgleich! Nach einem starken Solo von Brahimi auf der linken Seite bekommt Lissabon den Ball nicht aus dem eigenen Sechzehner. Irgendwie landet die Kugel schließlich auf dem Elfmeterpunkt halbhoch beim Ex-Benfica-Profi Pereira, der das Leder per Seitfallzieher unhaltbar für Ederson unten links im Netz versenkt.
48
22:37
Mit einem flachen Pass in die Mitte versucht Francisco Soares den mitgelaufenen André André im Benfica-Strafraum in Szene zu setzen, doch die Abwehr der Hausherren steht gut und kann die Hereingabe abfangen.
46
22:34
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine zurückgekehrt. Es geht weiter!
46
22:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:20
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Benfica Lissabon im Spitzenspiel mit 1:0 gegen den FC Porto. Schon früh in der Partie verursacht Felipe Monteiro durch ein unglückliches Foul im eigenen Sechzehner einen Elfmeter für die Hauptstädter. Der gefoule Jonas tritt selbst an und verwandelt den Strafstoß souverän. Im Anschluss versuchen die Gäste zwar vor allem über den starken Brahimi viel, doch zwingende Chancen können sie sich kaum erarbeiten. Insgesamt sehen die Zuschauer eine sehr intensive erste Halbzeit mit vielen kleinen Nicklichkeiten, doch bislang hat der Unparteiische die Partie gut unter Kontrolle.
45
22:17
Ende 1. Halbzeit
45
22:17
Mit einer schönen Flanke von der rechten Seite sucht Rafa Silva seinen Kollegen Mitroglou im Strafraum der Gäste. Der setzt sich im Kopfballduell gut durch, kann die Kugel aber nicht auf das Tor bringen. Es gibt Abstoß für Porto.
41
22:13
Fast das 2:0! Nach einem Freistoß von der rechten Seite schraubt sich Luisão im FCP-Strafraum hoch und kommt zum Kopfball, doch das Leder geht knapp links am Tor der Gäste vorbei.
37
22:09
Der Gefoulte tritt den Freistoß aus knapp 20 Metern selbst: Brahimi zirkelt das Leder mit rechts um die Mauer herum und zielt auf die untere rechte Ecke, doch Iker Casillas ist hellwach und pariert den Schuss.
36
22:08
Direkt am gegnerischen Strafraum wird Brahimi in Szene gesetzt. Der fackelt nicht lange und kommt zum Abschluss, obwohl er dabei gefoult wird. Sein Schuss geht zwar deutlich über das Tor, doch dafür bekommt Porto einen Freistoß aus einer sehr guten Position zugesprochen.
32
22:03
Die Hauptstädter sind nach wie vor besser im Spiel. Nach vorne gelingt ihnen mehr und hinten stehen sie gut. Benfica tritt insgesamt sehr dominant auf.
29
22:02
Rafa Silva steckt mit einem Pass im richtigen Moment gut an den Strafraum der Gäste auf Mitroglu durch. Der dreht sich einmal und wird direkt bedrängt, kommt aber dennoch zum Abschluss. Sein Schuss ist aber nicht platziert genug, um den erfahrenen Iker Casillas vor Probleme zu stellen. Der Spanier fängt das Leder.
24
21:56
Brahimi tritt den fälligen Freistoß in Benficas Sechzehner, doch seine Hereingabe findet keinen Abnehmer - Lissabon kann klären.
23
21:55
In zentraler Position wird den Gästen etwa 30 Meter vor dem gegnerischen Kasten ein Freistoß zugesprochen. Aus der Gelegenheit könnte sich eine gute Chance ergeben.
20
21:52
Auf der anderen Seite versucht sich Óliver Torres mal aus der Distanz. Nach einer Ecke von der linken Seite kann Benfica zunächst klären, doch die Kugel fällt genau vor die Füße von Torres, der nicht lange wartet - sein Versuch geht wenige Zentimeter links am Tor von Ederson vorbei.
17
21:49
Guter Versuch von Nélson Semedo! Der Flügelstürmer macht auf der rechten Außenbahn einige Meter, zieht dann in die Mitte und schließt aus etwa 20 Metern Torentfernung ab. Sein Schuss geht nur knapp über den Querbalken hinweg.
15
21:47
Porto versucht jetzt selbst die Initiative zu ergreifen und das Spiel in die Hand zu nehmen. Bislang stehen die Hausherren aber gut und lassen nicht viel zu. Die Gäste versuchen es hauptsächlich über lange Bälle.
11
21:43
Von der ersten Minute an ist viel Dampf in der Partie. Die Gemüter sind erhitzt und dem Schiedsrichter wird es nicht leicht fallen, die Kontrolle über das Geschehen zu behalten.
9
21:42
Der Torschütze steht direkt wieder im Mittelpunkt: Nach einem Zweikampf im Mittelfeld kommt er ins Straucheln, stolpert vom Platz und rennt dabei in Portos Coach Nuno. Jonas kommt zu Fall und beschwert sich. Es kommt zur Rudelbildung, doch dem Schiedsrichter gelingt es, die Situation zu entschärfen.
6
21:39
Tooor für SL Benfica, 1:0 durch Jonas
Die Hausherren gehen in Führung! Der Gefoulte tritt selbst an und versenkt das Leder souverän im Kasten von Porto. Casillas ja keine Chance.
5
21:38
Elfmeter für Benfica! Felipe Monteiro kann den schnellen Jonas im eigenen Sechzehner nur durch eine Grätsche aufhalten. Dabei trifft er aber nur den Mann, sodass dem Unparteiischen in dieser frühen Szene nichts anderes übrig bleibt, als auf den Punkt zu zeigen.
4
21:36
Die beiden Teams gönnen sich keine Antastphase. Sie gehen direkt voll drauf und legen von Anfang an einen intensiven Spielstil an den Tag.
1
21:30
Spielbeginn
21:24
Wer den wichtigen Schritt im Kampf um die Meisterschaft machen kann und heute punktet, wird sich in wenigen Minuten zeigen, wenn der Unparteiische Carlos Xistra die Begegnung im Estádio da Luz in Lissabon freigibt.
21:21
Die Bilanz spricht knapp für die Gäste. In der Primeira Liga trafen die beiden Teams bislang 123 Mal aufeinander. 50 Partien davon konnte der FC Porto für sich entscheiden, 34 Mal gewannen die Hauptstädter. Im eigenen Stadion hat Lissabon jedoch meistens die Nase vorn.
21:11
Die Serie der Gäste ist dagegen noch viel beeindruckender. Der FC Porto musste in der Liga das letzte Mal am dritten Spieltag im Aufeinandertreffen mit dem Sporting CP eine Niederlage hinnehmen. Das ist mehr als ein halbes Jahr her. Sie werden heute alles daran setzen, am Tabellenführer vorbeizuziehen.
21:07
In der Liga ist Lissabon seit sieben Begegnungen ungeschlagen. Nach dem bitteren CL-Aus gegen Borussia Dortmund gewannen sie zunächst mit 4:0 im Derby gegen Belenenses. Zuletzt kamen sie beim 13. Paços de Ferreira aber nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Aktuell liegt die Mannschaft von Rui Vitória dadurch einen Zähler vor Porto.
21:03
Den Titel der portugiesischen Liga werden diese beiden Mannschaften mit hoher Wahrscheinlichkeit unter sich ausmachen. Der Tabellendritte Sporting liegt mittlerweile neun Zähler hinter dem Zweiten und darf sich daher nur noch geringe Chancen ausmalen. Das heutige Spiel wird daher richtungsweisend im Titelkampf sein.
20:50
Guten Abend und herzlich willkommen zum Topspiel des 27. Spieltags in der portugiesischen Primeira Liga. Um 21:30 Uhr gastiert der Tabellenzweite FC Porto beim Tabellenführer SL Benfica. Viel Spaß!

SL Benfica

SL Benfica Herren
vollst. Name
Sport Lisboa e Benfica
Stadt
Lisboa
Land
Portugal
Farben
rot-weiß
Gegründet
28.02.1904
Sportarten
Fußball, Basketball, Rollhockey, Futsal, Handball, Volleyball, Rugby, Rhythmische Sportgymnastik, Taekwondo, Tanzen, Schwimmen
Stadion
Estádio da Luz
Kapazität
65.272

FC Porto

FC Porto Herren
vollst. Name
Futebol Clube Do Porto
Stadt
Porto
Land
Portugal
Farben
blau-weiß
Gegründet
28.09.1893
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Estádio do Dragão
Kapazität
54.378