12. Spieltag
12.12.2020 21:00
Beendet
Everton
Everton FC
1:0
Chelsea FC
Chelsea
1:0
  • Gylfi Sigurðsson
    Sigurðsson
    22.
    Elfmeter
Stadion
Goodison Park
Zuschauer
2.000
Schiedsrichter
Jonathan Moss

Liveticker

90
22:59
Fazit:
Everton bezwingt den Chelsea FC mit 1:0. Damit verlieren die Londoner zum ersten Mal seit dem zweiten Spieltag wieder ein Ligaspiel und verpassen den vorübergehenden Sprung an die Tabellenspitze. Die Toffees haben defensiv eine sehr überzeugende Leistung gezeigt und auf dem Weg nach vorne deutlich mehr Gefahr ausgestrahlt. Die Gäste konnten sich kaum gute Gelegenheiten erspielen und scheiterten zudem zweimal am Pfosten. Für Carlo Ancelotti und seine Truppe geht es am Mittwoch zu Leicester City und am Wochenende ist Arsenal zu Gast. Der CFC muss als nächstes zu den Wolverhampton Wanderers, bevor zwei Stadt-Duelle anstehen. Erst geht es gegen West Ham und dann zu den Gunners.
90
22:54
Spielende
90
22:54
Es laufen bereits die letzten Sekunden. Chelsea hat nochmal einen Freistoß am eigenen Sechzehner, den Mendy hoch vorne rein schlägt. Die Heimelf passt aber gut auf und kann auch diese Situation entschärfen.
90
22:52
Jordan Pickford lässt sich jetzt natürlich ganz viel Zeit. Der Torhüter wartet bis er angelaufen wird und nimmt den Ball erst dann auf. Der weite Abschlag landet direkt auf der Gegenseite bei Edouard Mendy.
90
22:50
Sehr viele Unterbrechungen gab es nicht und auch die Kontrolle durch den Video-Beweise hat nicht wirklich lange gedauert. Trotzdem gibt es fünf Minuten oben drauf.
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
22:49
Jonjoe Kenny soll in den letzten Augenblicken dabei helfen das Ergebnis zu halten und einen ganz wichtigen Sieg einzufahren.
90
22:48
Einwechslung bei Everton FC: Jonjoe Kenny
90
22:48
Auswechslung bei Everton FC: Richarlison
89
22:48
Die Gäste werfen jetzt nochmal alles nach vorne und versuchen irgendwie den Ausgleich zu erzwingen. Eine richtige Durchschlagskraft legen sie dabei jedoch nicht an den Tag.
86
22:46
Alex Iwobi hat über die rechte Seite regelmäßig Akzente setzen können. Allerdings war er deutlich unauffälliger als Richarlison. Ersetzt wird er vom 22-jährigen Tom Davies.
86
22:44
Einwechslung bei Everton FC: Tom Davies
86
22:44
Auswechslung bei Everton FC: Alex Iwobi
83
22:44
Beide Trainer tauschen das Personal. Bei Chelsea kommt der junge Schotte Gilmour und bei Everton der erfahrene André Gomes für den Torschützen des bislang einzigen Treffers.
83
22:42
Einwechslung bei Everton FC: André Gomes
83
22:42
Auswechslung bei Everton FC: Gylfi Sigurðsson
82
22:42
Einwechslung bei Chelsea FC: Billy Gilmour
82
22:41
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
81
22:41
Mount an den Pfosten!
Mason Mount übernimmt den fälligen Freistoß von halblinks direkt vor der Strafraumgrenze. Beinahe flach schlenzt der 21-Jährige das Ding auf das Torwarteck. Jordan Pickford war bereits auf dem Weg in die andere Ecke und wäre wohl nicht mehr dran gekommen. Der Schuss klatscht allerdings genau von vorne gegen das Aluminium.
80
22:38
Gelbe Karte für Abdoulaye Doucouré (Everton FC)
Reece James dreht sich auf links ganz stark zwischen zwei Gegenspielern durch und kann auf dem Weg zum Strafraum nur mit einem taktischen Foul gestoppt werden. Dafür wird Doucouré mit Gelb bestraft.
78
22:37
Das Bild auf dem Rasen bleibt gleich. Chelsea hat mehr Ballbesitz und versucht viel. Allerdings rennen sie ideenlos an. Die Toffees verteidigen stark und sorgen mit ihren Kontern immer wieder für Gefahr.
75
22:35
Pickford schlägt einen Abstoß weit in die gegnerische Hälfte. Calvert-Lewin hält sich seinen Gegenspieler gut fern und hat die Pille direkt mit dem ersten Kontakt am Fuß kleben. Der Stürmer beweist dabei eine ganz feine Technik.
73
22:33
Mit Giroud und Abraham hat der CFC mittlerweile zwei große Stürmer vorne drin. Die Hereingaben kommen jedoch zu ungenau und sind von daher leichte Beute für die Verteidiger.
70
22:30
Everton zeigt eine starke Leistung und ist mittlerweile die bessere Mannschaft. Den Gästen fällt auf dem Weg nach vorne einfach nichts ein.
68
22:28
Kai Havertz hat eine engagierte Leistung gezeigt. Auf dem rechten Flügel wirkte der 21-Jährige allerdings ein wenig verloren. Neu dabei ist Tammy Abraham. Der Engländer geht natürlich direkt vorne rein und bildet mit Giroud jetzt vermutlich eine Doppelspitze.
68
22:26
Einwechslung bei Chelsea FC: Tammy Abraham
68
22:26
Auswechslung bei Chelsea FC: Kai Havertz
65
22:24
Gelbe Karte für Thiago Silva (Chelsea FC)
Thiago Silva geht zu ungestüm in den Zweikampf mit Calvert-Lewin und grätscht ihn unsanft um.
65
22:23
Doch kein Strafstoß!
Nach Überprüfung durch den VAR wird der Pfiff zurückgenommen, da Calvert-Lewin ein Schritt zu weit vorne war.
64
22:23
Das Foul von Chilwell an Calvert-Lewin scheint klar. Allerdings wird durch den VAR geprüft, ob der Stürmer bei der Entstehung im Abseits stand.
63
22:21
Zweiter Elfmeter für Everton! Calvert-Lewin wird bei einem Konter steil geschickt, dringt in die Box ein und wird von Chilwell zu Fall gebracht. Moss zeigt sofort auf den Punkt.
62
22:21
Everton ist defensiv normalerweise sehr anfällig. Mit 18 Gegentoren stellen die Toffees eine der schlechtesten Abwehrreihen der Premier League. Heute verteidigen sie jedoch sehr gut.
59
22:18
Gelbe Karte für Reece James (Chelsea FC)
Am gegnerischen Sechzehner springt James mit der Sohle voraus in den Zweikampf mit Allan. Zum Glück erwischt der Außenverteidiger dabei erst das Leder und anschließend seinen Gegenspieler nicht mit voller Wucht. Ansonsten hätte man da auch über eine Rote Karte diskutieren können. So geht der gelbe Karton allerdings in Ordnung.
58
22:17
Starke Defensivarbeit! Mount spielt auf links einen Doppelpass mit Werner. Der ehemalige Leipziger schickt seinen Mitspieler auf die Reise. Im letzten Moment kommt Mina angerauscht und kann mit einer starken Grätsch ins Seitenaus klären.
54
22:15
Wieder Everton! Sigurðsson zirkelt einen Freistoß von halblinks vor dem Strafraum wunderschön über die Mauer. Der Versuch des Isländers segelt aber auch haarscharf links über den Kasten. Dennoch ein stark getretener Standard.
53
22:14
Sigurðsson kriegt nach einer Ecke eine zweite Chance und bringt die Pille hoch an den zweiten Pfosten. Calvert-Lewin ist frei und holt mit dem Kopf bereits aus. Doch Mina kommt angeflogen und vor ihm an die Murmel. Der Kolumbianer setzt seinen Kopfball allerdings links daneben. Da wäre die Chance für Calvert-Lewin deutlich größer gewesen.
52
22:12
Richarlison wird bei einem Konter auf links freigespielt. Der Brasilianer nimmt Tempo auf und treibt die Pille bis in den Sechzehner. Mit dem rechten Innenrist sucht der 23-Jährige den Abschluss. Der Ball setzt kurz vor Mendy nochmal leicht auf. Trotzdem kann der Keeper sicher zur Seite abwehren.
49
22:10
Chelsea kommt motiviert aus der Kabine. Nach einem Ausflug von Pickford hat Mount einen Distanzschuss auf das Tor gesetzt und jetzt kann sich Havertz rechts an der Grundlinie gut durchsetzen und den Ball an den zweiten Pfosten flanken. Dort ist Godfrey aber im letzten Moment dazwischen.
46
22:06
Beide Trainer verzichten zunächst auf personelle Veränderungen.
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:52
Halbzeitfazit:
Everton führt zur Pause mit 1:0 gegen den Chelsea FC. Die Gäste haben mehr von der Partie, aber kommen aus dem Spiel heraus einfach nicht zu guten Gelegenheiten. Besonders im letzten Drittel fehlt den Londonern die Präzision. Die Toffees verteidigen heute aber auch sehr gut und lauern immer wieder auf Konter. Bei einer dieser Umschaltsituationen hat Calvert-Lewin einen Strafstoß rausgeholt, den Mendy auf seine Kappe nehemen muss. Sigurðsson hat den fälligen Elfmeter sicher verwandelt und damit den einzigen Treffer erzielt. Mit Abraham kann Lampard aber nochmal ordentlich nachlegen und den Druck weiter erhöhen. Es könnte also spannend werden. Bis gleich!
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:48
Gelbe Karte für N'Golo Kanté (Chelsea FC)
45
21:48
James zirkelt den Ball von rechts in die Box. Da Giroud von Mina am Sprung gehindert wird, fehlen dem Franzosen wenige Zentimeter für einen möglichen Kopfball.
45
21:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44
21:45
Chelsea startet nochmal eine Schlussoffensive für den ersten Durchgang. Dabei geht es meistens über die rechte Seite. Die Aktionen im letzten Drittel bleiben aber weiterhin zu ungenau.
41
21:44
Mount schubst Mina in Pickford rein. Das gefällt den Hausherren natürlich überhaupt nicht. Nach kurzer Diskussion geht es aber normal weiter.
40
21:43
Mal wieder die Heimelf! Das Anspiel von Sigurðsson auf Richarlison ist ein wenig zu ungenau. Deshalb kann der Brasilianer das Tempo nicht mitnehmen und kann nicht alleine auf das Tor zu laufen. Von links im Strafraum schließt der 23-Jährige ab. Dabei rutscht er aber aus und Mendy kann den Gegentreffer verhindern.
37
21:38
Kovačić bringt die Pille fast vom rechten Strafraumeck in die Mitte. Werner verpasst nur um wenige Zentimeter. Holgate lenkt das Rund bei seiner Defensivaktion gegen den Deutschen aber in Richtung des eigenen Gehäuses. Trotzdem gibt es einen Abstoß.
34
21:36
Godfrey legt die Kugel zurück auf seinen Keeper. Pickford rutscht aus und kommt dadurch erst im letzten Moment vor Havertz an die Murmel. Der 26-jährige Engländer hat sich dabei allerdings wehgetan.
31
21:33
In den letzten Minuten haben die Gäste richtig Druck gemacht. Allerdings sind sie dabei aus dem Spiel heraus ungefährlich geblieben. Die drei CFC-Abschlüsse entstanden alle aus ruhenden Bällen.
28
21:30
Erneut wird es nach einem Standard gefährlich! Eine Freistoßflanke wird am Fünfer nochmal quergelegt und landet direkt vor den Füßen von Zouma. Der Franzose zieht direkt ab, aber zielt genau auf den Torwart.
26
21:29
James an den Pfosten!
Den Freistoß von James kann Pickford aus dem oberen rechten Eck holen und zur Ecke klären. Die wird allerdings richtig gefährlich. In der Mitte prallt der Ball auf den Rücken von Mina und von dort weiter an die Strafraumgrenze. Von halblinks zieht James direkt ab. Der Schuss wird noch leicht abgefälscht und Pickford lenkt das Ding noch irgendwie an den Innenpfosten. Im Anschluss können die Toffees dann endlich klären.
24
21:27
Gelbe Karte für Richarlison (Everton FC)
Der Brasilianer arbeitet mit nach hinten und foult James etwa 25 Meter vor dem Kasten. Dafür gibt es nicht nur die Gelbe Karte, sondern auch eine gute Freistoßposition.
24
21:26
Die Führung ist keinesfalls unverdient. Chelsea ist zwar die tonangebende Mannschaft, doch Everton wirkte offensiv deutlich gefährlicher.
22
21:22
Tooor für Everton FC, 1:0 durch Gylfi Sigurðsson
Ganz lässig verwandelt! Sigurðsson läuft entspannt an, schaut sich den Keeper ganz genau an und schickt Mendy locker ins falsche Eck. Der Strafstoß geht flach rechts rein.
21
21:21
Elfmeter für Everton!
Calvert-Lewin gewinnt vor dem Strafraum ein Luftduell gegen Thiago Silva. Beide laufen dem Spielgerät rechts im Sechzehner hinterher. Mendy eilt unnötigerweise trotzdem aus seinem Kasten, verpasst die Kugel und räumt den Angreifer ab. Das ist eine klare Sache.
19
21:20
Nach einer kurzen Unterbrechung geht es für Edouard Mendy und Reece James zum Glück problemlos weiter.
18
21:19
Edouard Mendy kommt bei einem Freistoß aus seinem Kasten und pflückt die Flanke aus der Luft. Allerdings wird er von seinem eigenen Mitspieler unterlaufen, kommt deshalb unsanft zu Boden und muss behandelt werden.
17
21:18
Everton steht defensiv sehr gut organisiert und traut sich langsam mehr zu. Die zwei Abschlüsse gehen ebenfalls auf das Konto der Toffees.
16
21:17
Auch nach einer Viertelstunde ist offensiv von Chelsea noch nichts zu sehen. Kanté und Co. lassen die Kugel in der eigenen Hälfte gut laufen. Auf dem Weg nach vorne fehlt ihnen aber die Idee.
13
21:15
Beide Mannschaften gehen nicht ganz vorne drauf, sondern attackieren erst im Mittelfeld. Dadurch sammeln die Innenverteidiger viele Kontakte.
11
21:12
Chelsea hat mehr vom Spiel. Allerdings gelingt es dem Hauptstadt-Klub nicht zielstrebig nach vorne zu spielen.
9
21:09
Sigurðsson schlägt eine Ecke von rechts hoch an den Elfmeterpunkt. Mina steht in der Luft und köpft das Rund knapp drüber.
6
21:08
Der erste Abschluss geht an Everton! Nach einem Einwurf auf der linken Seite geht es ganz schnell. Richarlison spielt einen einfachen Doppelpass mit Sigurðsson und dringt dadurch in den Strafraum ein. Der Brasilianer wird noch von Thiago Silva gestört und kriegt keinen Druck in seinen Schuss. Dadurch kann Mendy entspannt parieren.
4
21:05
Die Hausherren agieren heute im 4-3-3. Ben Godfrey übernimmt dabei den Posten hinten links und Mason Holgate ist Rechhtsverteidiger. Die beiden treffen auf Timo Werner und Kai Havertz, die heute die offensiven Außenpositionen der Blues bekleiden.
2
21:03
Everton spielt wie gewohnt in blau und weiß. Chelsea hält in ganz hellem blau dagegen.
1
21:01
Los geht's! Die Gäste stoßen an und schlagen den Ball direkt weit vorne auf den rechten Flügel. Dort holen sie einen Einwurf heraus.
1
21:00
Spielbeginn
20:51
Im Goodison Park hat Everton die letzten beiden Aufeinandertreffen mit Chelsea für sich entscheiden können. Der letzte direkte Vergleich ging allerdings klar an den CFC. Im März konnten die Londoner souverän mit 4:0 gewinnen.
20:30
Am Dienstag stand für Chelsea ein relativ unbedeutendes Champions-League-Duell mit Krasnodar auf dem Programm. Das hat Lampard genutzt, um vielen Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance zu geben. Von der Startelf aus der Königsklasse sind deshalb nur Havertz und Kovačić übrig geblieben.
20:26
Carlo Ancelotti muss im Vergleich zum Remis gegen Burnley doppelt wechseln. James Rodríguez fehlt mit Problemen an der Wade und Fabian Delph mit Oberschenkelproblemen. Dafür rücken Gylfi Sigurðsson und Mason Holgate in die Anfangsformation.
20:19
Bedeutend besser läuft es für Frank Lampard und seine Truppe. In der Liga hat Chelsea nur einmal verloren und das war bereits am zweiten Spieltag. Seit der 2:0-Pleite gegen Liverpool haben die Londoner fünf Siege eingefahren und vier Unentschieden gesammelt. Wettbewerbsübergreifend ist der CFC mittlerweile sogar seit 14 Matches ungeschlagen. Im Tableau macht das einen starken dritten Rang und bei einem Sieg könnten sie vorübergehend sogar auf die Eins springen.
20:14
Everton hat einen super Saisonstart erwischt und stand nach fünf Spieltagen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Seitdem läuft es bei den Toffees allerdings nicht mehr. Von den letzten sechs Partien konnten sie nur noch eine gewinnen und kassierten gleich vier Niederlagen. Dadurch sind sie in der Tabelle ordentlich abgerutscht und belegen derzeit nur noch den neunten Rang.
19:59
Einen wunderschönen guten Abend und herzlich willkommen zum Duell der Blues. Der Everton FC empfängt den Chelsea FC.

Everton FC

Everton FC Herren
vollst. Name
Everton Football Club
Spitzname
The Toffees, The Toffeemen
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Goodison Park
Kapazität
40.157

Chelsea FC

Chelsea FC Herren
vollst. Name
Chelsea Football Club
Spitzname
The Blues
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
14.03.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Stamford Bridge
Kapazität
41.837