37. Spieltag
04.05.2019 13:30
Beendet
Bournemouth
AFC Bournemouth
1:0
Tottenham Hotspur
Tottenham
0:0
  • Nathan Aké
    Aké
    90.
    Kopfball
Stadion
Vitality Stadium
Zuschauer
10.630
Schiedsrichter
Craig Pawson

Liveticker

90
15:30
Fazit:
Bournemouth schlägt die Spurs zuhause mit 1:0! Diese Niederlage haben sich die Nordlondoner nur selber zuzuschreiben, weil sie mit zwei glatt Roten und insgesamt fünf Gelben Karten ein ganz dünnes Nervenkostüm präsentierten. Die Cherries taten sich trotz doppelter Überzahl in einem chancenarmen Spiel lange schwer und wurden nur sehr selten gefährlich. In der Nachspielzeit besorgte Akés Kopfball dann schließlich doch noch die drei Zähler für die Südküstler, die dadurch auf den zwölften Rang klettern. Tottenham vergeigt die Generalprobe vor dem Ajax-Rückspiel am Mittwoch gehörig, hat aber trotzdem noch die Chance, am letzten Spieltag gegen Everton die Königsklasse klar zu machen.
90
15:23
Spielende
90
15:22
Gelbe Karte für Dele Alli (Tottenham Hotspur)
90
15:21
Gelbe Karte für Jefferson Lerma (AFC Bournemouth)
Auch Jefferson Lerma holt sich noch den Karton ab, weil er mit Dele Alli nach einem Foulspiel aneinandergerät.
90
15:20
Gelbe Karte für Victor Wanyama (Tottenham Hotspur)
Ein frustrierter Victor Wanyama säbelt Adam Smith an der Seitenlinie von den Beinen und sieht Gelb. Was für ein gebrauchter Arbeitstag für die Spurs.
90
15:18
Tooor für AFC Bournemouth, 1:0 durch Nathan Aké
Da ist es dann doch noch! Der x-te Eckball von Ryan Fraser findet diesmal sein Ziel und wird von Nathan Aké aus fünf Metern per Kopf über die Linie gedrückt. Hugo Lloris ist aus dieser kurzen Entfernung machtlos.
90
15:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:17
Tottenham wirft sich mit Mann und Maus in die Schussbahn von Nathan Aké, der nach einer Ecke aus halbrechter Position Maß nimmt. Danny Rose ist zur Stelle und blockt das Leder entscheidend ab.
88
15:15
Insgesamt drei Torschüsse bei doppelter Überzahl sprechen eine klare Sprache über die Durchschlagskraft von Bournemouth. Die letzten Spielminuten tröpfeln vor sich hin.
85
15:12
Bei allem Ballbesitz, den die Hausherren haben, finden sie keine Wege in die Zwischenräume der Spurs-Abwehr. Fünf Minuten müssen die Lilywhites noch überstehen, um wenigstens einen Punkt aus dem Vitality Stadium zu entführen.
82
15:09
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Ben Davies
82
15:09
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Moussa Sissoko
81
15:08
Immer wieder versucht es Bournemouth, das Spiel in die Breite zu ziehen und über die Außen ins Zentrum zu flanken. Mit Lys Mousset steht da jetzt ein Spieler, der für solche Hereingaben rein physisch wie geschaffen ist.
78
15:05
Eddie Howe bringt mit Lys Mousset neue Offensivpower von der Bank. Der Spieler mit den meisten Jokereinsätzen der Liga ersetzt Jordon Ibe für etwas weniger als 15 Minuten.
77
15:04
Einwechslung bei AFC Bournemouth: Lys Mousset
77
15:04
Auswechslung bei AFC Bournemouth: Jordon Ibe
75
15:02
Ex-Liverpooler Jordon Ibe nimmt aus der zweiten Reihe Maß und zwingt Hugo Lloris zu einer Flugeinlage. Den folgenden Eckball säbelt Ryan Fraser an Freund und Feind vorbei.
73
15:01
Die Cherries laufen an, die Spurs halten dagegen. Es ist den Hausherren anzumerken, das das eigentlich nicht ihr Spiel ist. Zu viele Bälle werden in den luftleeren Raum gespielt, was es den Gästen auch nach zwei Platzverweisen leicht zu verteidigen macht.
70
14:57
Fraser hoch auf Wilson, der seinen Kopfball knapp neben den Kasten lenkt. Das war mal schnörkellos gespielt von den Cherries und resultiert umgehend in einer nennenswerten Torchance.
68
14:56
Bournemouth nutzt einen guten Umschaltmoment und läuft mit vier Angreifern auf vier weiße Trikots zu. Wilson trifft auf der linken Außenbahn aber die falsche Entscheidung und drischt die Kugel gegen Kieran Trippier. In der Situation war deutlich mehr drin.
65
14:52
Rumms! Hugo Lloris rasselt bei einem Eckball schmerzhaft mit Jack Simpson zusammen und bleibt angezählt liegen. Glücklicherweise geht es nach kurzer Unterbrechung weiter beim Franzosen.
62
14:49
Ein Lebenszeichen der Spurs, die sich über Lucas, Eriksen und Alli nach vorne kombinieren. In der Box angekommen wird der 23-Jährige gut von Cook gestellt und findet keine Lücke für den Abschluss.
59
14:47
Es spielt nur noch das Team von Howe, das mit dem Ballbesitz aber nicht allzu viel anzufangen weiß. Immer wieder segeln die Flankenbälle von den Außen meterweit an Wilson und King vorbei. Das ist zu wenig gegen neun Spurs.
56
14:44
Fraser prüft Lloris aus spitzem Winkel und der französische Weltmeister hält die Pille fest. Der Abschluss des Schotten war etwas zu zaghaft, um den erfahrenen Schlussmann zu überwinden.
56
14:43
Einen Lichtblick gibt es aus Sicht der Spurs: Egal was heute passiert, man hat die Champions-League-Qualifikation beim letzten Saisonspiel gegen Everton trotzdem in der eigenen Hand.
53
14:41
Ergeben sich dadurch Räume für den Tabellenvierzehnten? Die Cherries reißen die Spielkontrolle an sich und kontrollieren die Kugel in dieser Phase des Spiels. Tottenham stellt die Spielweise hingegen notgedrungen auf Konter um.
50
14:39
Aus Sicht der Spurs sind diese beiden Platverweise natürlich vollkommen überflüssig. Einmal lässt sich Son zu einer Tätlichkeit hinreißen, das andere Mal geht der zuvor eingewechselte Foyth völlig wild in einen Zweikampf im Mittelfeld. Neun Lilywhites müssen es jetzt in 40 Minuten richten.
48
14:35
Rote Karte für Juan Foyth (Tottenham Hotspur)
Was war denn heute morgen im Müsli der Spurs? Gerade Mal zwei Minuten ist Juan Foyth auf dem Feld, da rauscht der Argentinier völlig übermotiviert mit den Stollen voraus in das Knie von Jack Simpson. Craig Pawson zückt erneut die glatte Rote Karte.
47
14:34
Mauricio Pochettino reagiert auf die Leistung seiner Mannschaft und wechselt zweimal. Der akut Platzverweis-gefährdete Eric Dier bleibt in der Kabine, genauso wie Toby Alderweireld. Neu dabei sind Victor Wanyama und Juan Foyth.
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
46
14:33
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Victor Wanyama
46
14:33
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Eric Dier
46
14:32
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Juan Foyth
46
14:32
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Toby Alderweireld
45
14:23
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen AFC Bournemouth und Tottenham Hotspur 0:0. Torraumszenen waren Mangelware, dafür häuften sich gegen Ende des Durchgangs die strittigen Spielsituationen, vor allem weil die Spurs völlig die Nerven verloren. Der mit Gelb vorbestrafte Dier hätte nach zwei nicht geahndeten Vergehen eigentlich vom Platz fliegen müssen, eine Rote Karte holte sich dafür Son nach einem Ausraster gegen Jefferson Lerma ab. Zweimal Lucas und einmal Alli prüften Debütant Travers im Tor der Cherries, der einen ausgezeichneten Einstand erwischte. Gleich gehts weiter im Vitality Stadium!
45
14:17
Ende 1. Halbzeit
45
14:17
Die Hausherren haben durch den Platzverweis Aufwind und drückt nach vorne. Tottenham wollte für die Champions League in der Woche eigentlich Kräfte sparen, muss jetzt aber zu zehnt dagegenhalten.
45
14:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
14:14
Rote Karte für Heung-min Son (Tottenham Hotspur)
Es hatte sich irgendwie angedeutet. Tief in der Bournemouth-Hälfte kriegt Son ein Foul gegen sich gepfiffen. Lerma will sich die Kugel vom Südkoreaner schnappen, der den Gegenspieler daraufhin wie von der Tarantel gestochen angeht und zu Boden schubst. Dafür geht die Nummer sieben zurecht vorzeitig duschen.
43
14:13
Was ist hier los? Eric Dier will die Kirsche aus dem Sechzehner dreschen und trifft aus der Ausholbewegung nur das Bein von Callum Wilson. Craig Pawson hat keinen guten Blick auf die Szene und lässt weiterlaufen.
41
14:10
Gelbe Karte für Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur)
Aller guten Dinge sind drei - für das nächste taktische Foul am Mittelkreis holt sich jetzt Moussa Sissoko die gelbe Pappe ab.
39
14:10
Auch wieder knifflig: Callum Wilson wird in die Box geschickt und von Hugo Lloris abgeräumt. Zuvor spielte der Franzose aber den Ball, deshalb läuft auch diese Szene weiter. Das Gespann bekommt in dieser Phase einiges zu tun.
38
14:09
Scheinbar hat auch Craig Pawson mittlerweile ein Signal von außen bekommen, dass Eric Dier der Gelb-Roten Karte eben gerade noch so von der Schippe gesprungen ist. Reagiert Pochettino frühzeitig und nimmt den Gelb vorbelasteten runter?
35
14:06
Glück für Dier, der einen Konter der Cherries mit einer riskanten Grätsche unterbindet. Die Hausherren reklamieren Foulspiel, Craig Pawson entscheidet aber auf Ball gespielt. Ahndet der Unparteiische diese Szene, spielt Tottenham ab der 35. Minute in Unterzahl, viel Ball war jedenfalls nicht dabei.
34
14:04
Immer wieder dieser Travers! Die Spurs kombinieren sich gut über die linke Seite nach vorne, wo Rose den Flankenball in die Mitte zu Alli schlägt. Der Engländer kommt unbedrängt zum Kopfball und scheitert am erneut stark reagierenden Travers auf der Linie!
31
14:02
Es geht mal schnell durch das Zentrum über Eriksen, der für Son klatschen lässt. Wei Bournemouth für einen Angriff aufgerückt war, hat der Südkoreaner Platz, in die Box zu ziehen und knallt das Leder knapp links vorbei.
29
13:59
Tottenham erhöht die Schlagzahl allmählich und sucht den Abschluss aus verschiedenen Lagen. Viele rot-schwarze Trikots stehen aber immer wieder im Weg und blockieren die Schussbahn.
26
13:58
Wieder Lucas gegen Travers! Aus dem Halbfeld löffelt Rose einen feinen Ball hinter die Cherries-Abwehr, den Lucas im Sechzehner aus der Luft pflückt. Mark Travers macht sich auf der Linie groß und blockt den Schuss des Brasilianers, dem aus spitzem Winkel die Präzision fehlt. Ein fehlerfreier Auftritt des Torhüters bislang!
23
13:53
Gelbe Karte für Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur)
Tottenham verliert den Ball und Wilson startet den Konter. An der Seitenauslinie kommt Alderweireld herangerauscht und grätscht den Engländer um - dafür gibt es verdientermaßen den gelben Karton.
23
13:53
Am Bournemouth-Strafraum sind die Räume extrem eng, trotzdem probieren es die Pochettino-Jungs mit aufwändigen Passstafetten, die von wenig Erfolg gekrönt sind.
20
13:51
Gute Möglichkeit für die Spurs! Sissoko bedient Lucas am Sechzehnmeterraum, der den Ball perfekt mitnimmt und uas halbrechter Position abzieht. Travers reißt die Arme hoch und lenkt den etwas zu mittig platzierten Versuch des Brasilianers über den Querbalken. Starke Parade vom 19-Jährigen, der auch die anschließende Ecke souverän wegfaustet.
18
13:49
Die ganz große Action lässt im Vitality Stadium noch auf sich warten. Das Geschehen gestaltet sich recht offen, weil keiner von beiden Zugriff auf das Mittelfeld bekommt.
14
13:46
Alli hat einen Meter Platz mit dem Rücken zum Tor, dreht sich sofort auf und prüft Travers mit einer satten Hufe aus 20 Metern. Der 19-jährige Keeper macht sich lang und zeichnet sich zum ersten Mal erfolgreich aus.
12
13:44
Den anschließenden Freistoß zirkelt der eben gefoulte Fraser aus 18 Metern sauber um die Mauer und knapp vorbei am Gehäuse. Lloris wäre im Fall der Fälle zur Stelle gewesen, um den Einschlag zu verhindern.
11
13:41
Gelbe Karte für Eric Dier (Tottenham Hotspur)
Frühe Gelbe Karte für Nationalspieler Eric Dier, der den im Vollsprint heranrauschenden Ryan Fraser mit dem langen Bein zu Boden bringt.
8
13:39
Das ist frech: Lucas sieht, dass Torwart-Debütant Travers einige Meter vor seinem Kasten steht und lässt die Kugel von der Mittellinie einfach mal fliegen - knapp links vorbei!
7
13:38
Die Abstimmung passt noch nicht bei den Spurs. Moussa Sissoko spielt einen unsauberen Doppelpass rechts raus zu Kieran Trippier und der Ball kugelt ins Seitenaus. Im Angriff finden die Gäste noch nicht in ihre einstudierten Kombinationen.
4
13:35
Bournemouth wagt einen ersten Vorstoß und Wilsons Schussversuch halblinks in der Box wird von Alderweireld abgeblockt. Die Hausherren wollen sich offenbar keineswegs nur verstecken.
3
13:33
Wie zu erwarten war übernimmt von Beginn an der Tabellendritte die Spielkontrolle. Gegen dicht am eigenen Strafraum versammelte Cherries gibt es noch kein Durchkommen.
1
13:30
Spielbeginn
13:17
Geleitet wird das Geschehen im Vitality Stadium vom 40-jährigen Craig Pawson. Der gebürtige Sheffielder kommt heute bereits zu seinem 26 Saisoneinsatz, mit freundlicher Unterstützung von seinen Assistenten Ian Hussin und Darren Cann.
13:13
Die verletzungsgebeutelten Gäste rotieren im Vergleich zum Ajax-Spiel auf drei Positionen: Moussa Sissoko und Eric Dier besetzen die Mittelfeldzentrale, vorne drin startet Heung-min Son, der in der Abwesenheit von Harry Kane zum wichtigsten Mann in der Spurs-Offensive avancierte. Fernando Llorente und Victor Wanyama nehmen auf der Bank Platz, Jan Vertonghen wird nach seiner Kopfverletzung vorsichtshalber geschont.
13:07
"Bournemouth hat in dieser Saison fantastische Arbeit geleistet. Zuhause wollen sie natürlich nochmal gewinnen. In der Premier League ist jedes Spiel extrem umkämpft, wir müssen für einen Sieg deshalb alles geben", warnte Pochettino im Vorfeld. Am vergangenen Wochenende leisteten sich die Nordlondoner einen Ausrutscher gegen West Ham (0:1), der sich aus ihrer Sicht heute Mittag nicht wiederholen soll.
12:58
In trockenen Tüchern ist dagegen der Klassenerhalt des AFC Bournemouth. 42 Punkte bedeuten Rang 14 und damit eine komfortable Platzierung über den gefährdeten Rängen. Zuletzt fechteten die Cherries ein wildes 3:3 mit Southampton aus, eine Woche zuvor gab es eine 0:1-Pleite gegen Absteiger Fulham. Zuhause hat Bournemouth bisher 7 von 18 Spielen gewonnen, dort könnten die Herren von Eddie Howe heute nochmal nachlegen.
12:51
Dass dies kein unwichtiges Auswärtsspiel für die Spurs ist, zeigt die aktuelle Tabellenkonstellation: Mit genau 70 Punkten auf der Habenseite steht die Mannschaft von Mauricio Pochettino auf dem dritten Rang, dicht gefolgt von den beiden Stadtrivalen Chelsea (68) und Arsenal (66). Ins Titelrennen zwischen Klopps Reds und Peps Citizens kann Tottenham nicht mehr eingreifen, mit einem Sieg heute könnten sie aber das Ticket für die Königsklasse im kommenden Jahr sichern.
12:44
Mund abputzen und weitermachen heißt es für die Lilywhites, die das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League unter der Woche mit 0:1 an Ajax Amsterdam abschenkten. Bevor die Nordlondoner am Mittwoch zurückschlagen können, um sich den großen Traum von Endspiel in Madrid doch noch zu erfüllen, geht es in der Liga an die Südküste zum AFC Bournemouth.
12:15
Hallo und herzlich willkommen zur Begegnung zwischen AFC Bournemouth und Tottenham Hotspur am 37. Spieltag der Premier League. Ab 13:30 Uhr dreht sich das Bällchen!

AFC Bournemouth

AFC Bournemouth Herren
vollst. Name
Association Football Club Bournemouth
Spitzname
The Cherries
Stadt
Bournemouth
Land
England
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.01.1899
Sportarten
Fußball
Stadion
Vitality Stadium
Kapazität
11.464

Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur Herren
vollst. Name
Tottenham Hotspur Football Club
Spitzname
The Spurs
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
05.09.1882
Sportarten
Fußball
Stadion
Tottenham Hotspur Stadium
Kapazität
62.062