8. Spieltag
03.10.2015 18:30
Beendet
Chelsea
Chelsea FC
1:3
Southampton FC
Southampton
1:1
  • Willian
    Willian
    10.
    Dir. Freistoß
  • Steven Davis
    Davis
    43.
    Rechtsschuss
  • Sadio Mané
    Mané
    60.
    Rechtsschuss
  • Graziano Pellè
    Pellè
    72.
    Rechtsschuss
Stadion
Stamford Bridge
Zuschauer
41.642
Schiedsrichter
Bobby Madley

Liveticker

90
20:28
Fazit:
Chelseas Krise geht weiter! Diesmal verlieren die Blues an der heimischen Stamford Bridge völlig verdient mit 1:3 (1:1) gegen einen ganz starken FC Southampton. Dabei hatte es gut angefangen für die Gastgeber; Willian gelang per spektakulärem Freistoß die frühe Führung (10.). Doch wurde schnell deutlich, dass die Elf von Trainer José Mourinho auch an diesem Tag nur ein Schatten seiner selbst sein würde. Den Saints gelang zunächst kurz vor der Pause das 1:1 durch Steven Davis (43.), in der zweiten Hälfte drehten schließlich Sadio Mané (60.) und Graziano Pellè (72.) die Partie. Die spannende Frage ist nun: Wird Mourinho auch nach dieser komplett verdienten Niederlage wieder die Schuld beim Schiedsrichter suchen? Auf jeden Fall hat der Portugiese nun ganz schwere Wochen vor der Brust.
90
20:23
Spielende
90
20:23
Schluss in London!
90
20:21
Zwei Minuten noch.
90
20:19
Der besonders in Hälfte zwei ganz starke Mané verlässt den Platz, ersetzt wird er durch Abwehrmann Maya Yoshida.
90
20:19
Einwechslung bei Southampton FC: Maya Yoshida
90
20:19
Auswechslung bei Southampton FC: Sadio Mané
90
20:18
Fünf Minuten werden nachgespielt. Immerhin versuchen es die Blues unentwegt nach vorne in dieser Schlussphase. Doch die Ergebnisse dieser Bemühungen sind ernüchternd.
89
20:17
Ein Flankenversuch von Oscar aus einer Position, aus der der Brasilianer normalerweise schießen würde, landet im Nirvana. Bezeichnend. Die Chelsea-Krise geht weiter.
87
20:15
...der Versuch von Falcao wird noch abgefälscht und geht drüber. Die anschließende Ecke bringt ebenfalls nichts ein für den Vorjahresmeister.
86
20:14
Nach einem Foul von Graziano Pellè kurz vor dem eigenen Sechzehner gibt es eine hervorragende Freistoß-Möglichkeit für Chelsea...
86
20:13
Gelbe Karte für Graziano Pellè (Southampton FC)
85
20:13
Fünf Minuten noch. Es deutet alles daraufhin, dass der Southampton FC heute seinen ersten Auswärtssieg seit Februar feiern wird. In der Live-Tabelle würde die Koeman-Elf dadurch bis auf Rang neun springen.
84
20:12
Ein Schussversuch von Pedro aus aussichtsreicher Position wird einmal mehr von einem Gästespieler abgeblockt - wieder nichts für Chelsea.
82
20:10
Endlich mal wieder so etwas wie eine Möglichkeit für Chelsea. Saints-Keeper Stekelenburg kann eine Rémy-Flanke von links erst im Nachfassen sichern, Hazard aus dieser kleinen Unsicherheit des Niederländers keinen Profit ziehen.
80
20:07
Chelsea versucht es gegen sich nun zurückziehende Saints zwar nach vorne, doch kommt die Mourinho-Elf einfach zu keinen Torchancen. Der Gegner dagegen lauert auf weitere Konterchancen. Zehn Minuten noch an der Stamford Bridge.
79
20:06
Gelbe Karte für James Ward-Prowse (Southampton FC)
78
20:06
Nach seiner vergebenen Chance eben verlässt Tadić den Rasen, ihn ersetzt Jay Rodriguez.
78
20:06
Einwechslung bei Southampton FC: Jay Rodriguez
78
20:05
Auswechslung bei Southampton FC: Dušan Tadić
77
20:05
Defensiv zerfällt der Chelsea FC nun in seine Einzelteile, offensiv präsentieren sich die Blues weiterhin äußerst harmlos.
76
20:05
Das muss das 4:1 sein! John Terry lässt sich vom überragenden Sadio Mané den Ball abluchsen, nach dem Pass des Stürmers wird der Schussversuch von Dušan Tadić dann im allerletzten Augenblick abgeblockt.
73
20:02
Einwechslung bei Chelsea FC: Loïc Rémy
73
20:02
Auswechslung bei Chelsea FC: Nemanja Matić
73
20:00
Höchststrafe für Nemanja Matić. Der erst in der 46. Minute eingewechselte Serbe muss nach seinem Ballverlust vor dem 1:3 nun wschon wieder raus, ihn ersetzt Stürmer Loïc Rémy.
72
20:00
Tooor für Southampton FC, 1:3 durch Graziano Pellè
Ist das stark gespielt von den Saints! Diese kontern weit aufgerückte Blues eiskalt aus. Am Ende des Gegenangriffs bedient Mané den rechts mitgelaufenen Pellè - der Italiener schießt das Leder anschließend gekonnt aus 13 Metern ins linke untere Eck. 3:1!
72
19:59
Ronald Koemans Mannen greifen den Gegner weiterhin bereits früh an und verhindern so ein Vordringen der Blues bis vor den eigenen Sechzehner.
70
19:57
20 Minuten sind noch zu spielen an der Stamford Bridge. Gelingt den Blues noch zumindest der Ausgleich? Momentan sieht es nicht danach aus.
68
19:56
Wer nach dem Treffer zum 1:2 einen wütenden Sturmlauf der Gastgeber erwartet hatte, wird bislang eines Besseren belehrt. Es sind die Saints, die hier weiterhin den Druck nach vorne veranstalten. Chelsea wirkt verunsichert ob der ungewohnten sportlichen Krise.
67
19:55
Ordentlicher Versuch von Dušan Tadić. Southamptons Serbe setzt einen Freistoß aus großer Distanz knapp rechts unten neben den Kasten der Blues.
64
19:53
Wechel bei den Blues: Für den Torschützen des 1:0 ist nun Pedro in der Partie. Ob der Spanier das dringend benötigte Leben ins Spiel seiner Mannschaft bringen kann?
64
19:52
Einwechslung bei Chelsea FC: Pedro
64
19:52
Auswechslung bei Chelsea FC: Willian
63
19:52
Southamptons sichere Defensive lässt weiterhin so gut wie nichts zu.
61
19:51
Vor allem Branislav Ivanović präsentierte sich in der Szene, die zum Gegentreffer führte, zum wiederholten Male in dieser Saison erschreckend schwach. José Mourinho sitzt derweil mit versteinerter Miene auf der Bank. Verspielt der Vorjahremeister frühzeitig seine Chancen auf die Titelverteidigung?
60
19:48
Tooor für Southampton FC, 1:2 durch Sadio Mané
Das ist die Führung für die Saints! Und diese ist verdient. Gegen eine einmal mehr ganz schwache Chelsea-Abwehr setzt sich Graziano Pellè gut durch, es folgt der Pass auf den durchstartenden Sadio Mané - und der verwandelt aus wenigen Metern sicher. 2:1!
59
19:48
Eine Stunde ist gespielt an der Stamford Bridge. Die zu Beginn der zweiten Hälfte ganz schwachen Gastgeber scheinen sich so langsam aber sicher wieder etwas in die Partie kämpfen zu können. Southampton dagegen spielt weiter gut, ohne dabei jedoch wirkliche Torgefahr zu entfachen.
57
19:46
Die Chelsea-Fans fordern Elfmeter! Doch leistet sich Falcao beim direkten Duell gegen Saints-Keeper Maarten Stekelenburg tatsächlich eine Schwalbe, genauso wie es der Referee gesehen hat - es gibt Gelb für den Kolumbianer. Der scheint seine besten Jahre schlicht und ergreifend hinter sich zu haben.
57
19:46
Gelbe Karte für Radamel Falcao (Chelsea FC)
55
19:43
Radamel Falcao hatte noch keine einzige gute Szene am heutigen Abend. Die Chance, sich in Abwesenheit von Diego Costa für weitere Einsätze zu empfehlen, konnte der Kolumbianer damit noch nicht nutzen.
53
19:40
Was auch immer "Special One" José Mourinho seiner Elf in der Pause gesagt haben mag; es hat offensichtlich nicht gefruchtet. Chelsea agiert wie ein Schatten seiner selbst, der Vorjahresmeister präsentiert sich vor heimischem Publikum ganz schwach.
50
19:38
Die Ereignisse der Schlussphase von Hälfte eins scheinen sich fortzusetzen. Chelsea wird hinten reingedrängt und wirkt teilweise sehr unsicher, während Southampton mit viel Selbstvertrauen angreift.
49
19:37
Dreifachchance für die Saints! Nach einem klug und schnell vorgetragenen Konter scheitert zunächst Mané an Begović. Kurz danach wird ein erneuter Schuss des Stürmers abgeblockt, bevor Steven Davis das Leder aus 16 Meter knapp danebensetzt.
48
19:36
Vor der Pause fing sich Chelsea hochverdient den Ausgleich, weil man plötzlich viel zu passiv agierte und den Gegner kommen ließ. Man darf gespannt sein, wie sich die kriselnden Blues im zweiten Abschnitt prüsentieren werden.
46
19:35
Sowohl José Mourinho als auch Ronald Koeman haben einmal gewechselt und jeweils einen Gelb-verwarnten Spieler herausgenommen. Bei den Blues kommt Nemanja Matić für Ramires, bei den Saints ersetzt James Ward-Prowse seinen Teamkollegen Oriol Romeu.
46
19:33
Weiter geht's!
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
46
19:33
Einwechslung bei Chelsea FC: Nemanja Matić
46
19:33
Auswechslung bei Chelsea FC: Ramires
46
19:33
Einwechslung bei Southampton FC: James Ward-Prowse
46
19:33
Auswechslung bei Southampton FC: Oriol Romeu
45
19:20
Halbzeitfazit:
Nach 45 Minuten steht es 1:1 zwischen Chelsea und Southampton. Willian brachte die Gastgeber zunächst per spektakulärem Freistoß aus dem Halbfeld in Führung (10.), vor der Pause immer stärker werdenden Gästen gelang durch Steven Davis schließlich der Ausgleich (43.). In der Schlussphase der ersten Hälfte baute die Elf von Trainer José Mourinho seltsam deutlich ab - geht die Krise der Blues heute weiter? Wir sind gespannt auf die zweite Hälfte, bis gleich.
45
19:18
Ende 1. Halbzeit
45
19:18
Pause in London.
45
19:18
...Willian tritt an - doch anders als bei seinem spektakulären Führungstreffer geht der Versuch des Brasilianers diesmal in die Mauer.
45
19:17
Victor Wanyama foult Oscar kurz vor dem eigenen Sechzehner. Gute Freistoßposition für die Blues...
45
19:15
Zwei Minuten werden nachgespielt.
44
19:15
Gegen weiterhin seltsam apathische Blues sucht Southampton nun sogar weiter den Weg nach vorne. Was ist los mit der Mourinho-Elf?
43
19:13
Tooor für Southampton FC, 1:1 durch Steven Davis
Das ist der Ausgleich! Und der ist absolut verdient. Nach einem langen Ball in den gegnerischen Sechzehner legt Graziano Pellè das Leder gekonnt ab auf Steven Davis - und der befördert dieses mit viel Wucht aus 15 Metern in die Maschen. 1:1!
43
19:13
Gelbe Karte für Ramires (Chelsea FC)
43
19:13
Es ist ein wenig unverständlich, wie sehr sich Chelsea das Heft aus der Hand hat nehmen lassen mittlerweile.
42
19:12
Große Chance für Southampton! Nach starkem Pass von Mané scheitert Ex-Chelsea-Spieler Bertrand mit seinem Abschluss aus sieben Metern und spitzem Winkel am stark reagierenden Begović.
41
19:11
Die Saints geben nun deutlich den Ton an in dieser Schlussphase des ersten Durchgangs. Chelsea lässt sich nun zu weit hinten reindrängen.
40
19:11
Asmir Begović beinahe auf dem falschen Fuß erwischt! Eine Flanke von rechts durch Mané entwickelt sich zum gefährlichen Torschuss, für den sich der Bosnier ordentlich strecken muss.
39
19:10
Gute Rettungsaktion von Gary Cahill. Der Blues-Verteidiger klärt das Leder nach einem gegnerischen Freistoß zur Ecke, bevor es gefährlich werden kann. Der nachfolgende Eckstoß bringt ebenfalls nichts ein für die Saints.
39
19:08
Southampton behält nun immer öfter die Oberhand in den Zweikämpfen und taucht regelmäßig am gegnerischen Sechzehner auf - doch entscheidend zum Abschluss kommt man dabei nicht.
36
19:05
Allzu viel spielerische Ausschussware hat das Spiel in dieser Phase zu bieten, keinem der beiden Teams gelingt sonderlich viel. Southampton wird indes spürbar bemühter im Spiel nach vorne.
34
19:03
Gelbe Karte für Sadio Mané (Southampton FC)
Der Saints-Stürmer versucht es erneut, diesmal mit einer billigen Schwalbe - dafür gibt es Gelb.
31
19:02
Southamptons Sadio Mané fällt im gegnerischen Strafraum und fordert Elfmeter - doch lag in dieser Szene wohl kein Foulspiel von Ramires vor, richtig entschieden.
29
19:00
Southamptons Offensivbemühungen sind weiterhin nicht der Rede wert. Sturmspitze Graziano Pellè hängt komplett in der Luft, kaum ein Anspiel erreicht den mit bislang vier Treffern besten Saints-Torschützen dieser Saison.
26
18:56
Da muss Oscar mehr draus machen. Nach gutem Zuspiel von Cesc Fàbregas kommt Oscar aus elf Metern Entfernung in halblinker Position zum Abschluss - dieser gerät viel zu harmlos.
26
18:56
Gelbe Karte für Ryan Bertrand (Southampton FC)
Der Saints-Linksverteidiger tritt leicht gegen Willian nach - Gelb.
25
18:54
Wenn, dann kommen die Blues gegen die tief und kompakt stehenden Gäste aus der Distanz zum Abschluss. Wie etwa Hazard, dessen Versuch aus 18 Metern keine Gefahr darstellt für das Gehäuse der Saints.
24
18:52
Das Spiel findet fast ausschließlich in der Spielhälfte der Gäste statt. Diese gelangen kaum einmal bis zum Sechzehner der Blues.
21
18:50
Bis zu 60% ballbesitz verbuchen die Blues bislang in diesem Spiel, allzu viel wissen sie jedoch noch nicht damit anzufangen. In Ermangelung von Anspielstationen versucht es Oscar mal mit einem Abschluss aus 20 Metern - der Ball geht weit drüber.
18
18:48
Abgesehen vom traumhaften Freistoß von Willian gelingt den Gastgeber ebenfalls noch recht wenig in der Offensive.
16
18:46
Erster ambitionierter Torabschluss der bislang eher harmlosen Gäste. Steven Davis schießt den Ball mit rechts aus 14 Meter relativ deutlich am Kasten der Blues vorbei.
13
18:45
Glück für Chelsea. Nach einem Freistoß der Gäste hält Blues-Verteidiger Branislav Ivanović Gegenspieler Virgil van Dijk überdeutlich am Trikot - doch die Pfeife des Schiedsrichters bleibt stumm. Was José Mourinho wohl nachher zu dieser Fehlentscheidung sagt?
11
18:42
Bis dato war Chelsea nicht großartig aufgefallen in der gegnerischen Hälfte. Aber so ist das, wenn man Spieler mit einer derart grioßen individuellen Qualität hat; manchmal brauch man nicht einmal eine Torchance, um in Führung zu gehen.
10
18:40
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Willian
Das ist Führung für Chelsea - und was war das für ein Traumtor von Willian! Einen Freistoß aus dem linken Halbfeld flankt der Brasilianer nicht etwa einfach in die Mitte, wie es die meisten machen würden. Nein, der Lockenkopf zirkelt das Leder spektakulär in den rechten Torwinkel. 1:0!
9
18:39
Gelbe Karte für Oriol Romeu (Southampton FC)
Hazard ist einfach zu schnell für den hölzernen Ex-Stuttgarter - für sein taktisches Foul sieht der Spanier früh die erste Gelbe Karte.
9
18:39
Anders als üblich taucht Eden Hazard bei den Hausherren bislang vor allem im Zentrum auf. Willian kommt über links, Oscar über rechts. Bislang konnte das Trio jedoch noch keine Akzente setzen.
7
18:37
Bei Chelsea lief es insgeamt nicht gut in den vergangenen Wochen, doch vor allem Cesc Fàbregas präsentiert sich in dieser Saison bislang als ein Schatten seiner selbst. Wir sind gespannt sein, ob der Spanier heute mal wieder überzeugen kann.
5
18:35
Noch ist nicht viel Erwähnenswertes passiert an der Stamford Bridge. Die Blues haben bislang öfter den Ball, konnten jedoch nocht nicht vor des Gegners Kasten aufkreuzen.
1
18:32
Nach drei Spielen in Folge auf der Bank kehrt Chelsea-Kapitän heute zurück in die Startelf der Gastgeber. Dort steht Radamel Falcao zum allerersten Mal, der Kolumbianer vertritt den noch immer gesperrten Diego Costa im Sturmzentrum.
2
18:32
In der Startformation der Gäste stehen mit Linksverteidiger Ryan Bertrand und Mittelfeldspieler Oriol Romeu zwei Akteure, die früher auch mal für den heutigen Gegner am Ball waren.
1
18:30
Der Ball rollt!
1
18:30
Spielbeginn
18:20
Schiedsrichter dieser Partie ist Robert Madley. Ihm assistieren Mick McDonough und Marc Perry an den Seitenlinien.
18:20
Zuletzt zeigte die Formkurve Southamptons, das im Sommer einmal mehr einige Leistungsträger verlor, jedoch wieder nach oben. Der so knappen wie unnötigen 2:3-Niederlage gegen Manchester United folgte ein überzeugender 3:1-Erfolg über Swansea City. Heute will die Elf von der englischen Südkpste die Schwächeühase des Meisters ausnutzen und wenn möglich den nächsten Dreier landen.
18:16
Für Chelseas heutigen Gegner läuft die bisherige Spielzeit nicht viel besser, obgleich die Ansprüche natürlich ganz andere sind bei den "Saints". Nach sieben Spieltagen hat die Mannschaft von Trainer Ronald Koeman neun Punkte gesammelt und liegt damit aktuell auf Platz zehn der Tabelle.
17:57
Zur kollektiven Formschwäche seiner Akteure kam jüngst auch noch die Sperre für Stürmer Diego Costa hinzu. Der streitbare Brasilianer mit spanischem Pass rastete beim 2:0-Sieg über Arsenal mal wieder aus und wurde für drei Spiele gesperrt. Auch heute wird er seinen Blues damit fehlen.
17:55
"Ich habe noch nie so viele Spiele verloren. Das ist ein Fakt", so der erfolgsverwöhnte Mourinho weiter. "Es ist nicht die härteste Herausforderung in meinem Leben, aber die schlimmste. Es ist eine Erfahrung, die ich nicht noch einmal machen möchte."
17:54
Mit also nur zwei Siegen aus den ersten sieben Spielen belegen die Blues aktuell Platz 14 der tabelle - hinter Mannschaften wie Watford oder Norwich. Chelsea-Coach José Mourinho, ansonsten ein Ausbund an Selbstbewusstsein, gibt sich ob der tristen sportlichen Lage zerknirscht. "Es ist die schlimmste Zeit in meiner Karriere mit den schlimmsten Ergebnissen in meiner Karriere", so der portugiesische Coach.
17:52
Spätestens seit der 1:2-Niederlage in der Champions-League in Porto ist es nicht mehr zu leugnen: Der FC Chelsea steckt in der Krise. Denn auch in der heimischen Premier League verlor der Vorjahresmeister bereits drei Spiele, zwei Partien endeten unentschieden.
17:45
Willkommen zur Premier-League-Partie zwischen Chelsea und Southampton.

Chelsea FC

Chelsea FC Herren
vollst. Name
Chelsea Football Club
Spitzname
The Blues
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
14.03.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Stamford Bridge
Kapazität
41.837

Southampton FC

Southampton FC Herren
vollst. Name
Southampton Football Club
Spitzname
The Saints
Stadt
Southampton
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.01.1885
Sportarten
Fußball
Stadion
Saint Mary's
Kapazität
32.689