Viertelfinale
20.03.2021 18:30
Beendet
Everton
Everton FC
0:2
Manchester City
Man City
0:0
  • İlkay Gündoğan
    Gündoğan
    84.
    Kopfball
  • Kevin De Bruyne
    De Bruyne
    90.
    Linksschuss
Stadion
Goodison Park
Schiedsrichter
Michael Oliver

Liveticker

90
20:28
Fazit:
Manchester City zieht hochverdient in das Halbfinale des FA Cups ein! Everton hat lange gut dagegen gehalten, aber fast nur verteidigt. Die Citizens sind ruhig geblieben und haben an ihrem Spiel festgehalten. Dafür wurden sie kurz vor Schluss belohnt und sind durch Gündoğan in Führung gegangen. Im Anschluss mussten die Gastgeber mehr nach vorne investieren. Das konnten die Skyblues direkt ausnutzen und De Bruyne hat noch vor der Nachspielzeit für die Entscheidung gesorgt. Dadurch feiert Man City den vierten Sieg in Serie. Nach der Länderspielpause geht es für Pep Guardiola und sein Team zum Topspiel bei Leicester und die Toffees empfangen Crystal Palace.
90
20:23
Spielende
90
20:23
Das 2:0 hat Everton endgültig das Genick gebrochen. Es spielt nur noch Man City.
90
20:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
20:20
Der Treffer wurde überprüft, aber bleibt bestehen. Mahrez hat das hohe Bein zurückgezogen und somit kein gefährliches Spiel begangen.
90
20:18
Tooor für Manchester City, 0:2 durch Kevin De Bruyne
Das ist die Entscheidung! Einen Einwurf aus der eigenen Hälfte wirft Walker weit nach vorne. Mina kann mit dem Kopf nur in die Füße von Rodri klären. Der Spanier schaltet blitzschnell und schickt De Bruyne direkt auf die Reise. Der Belgier verzögert noch kurz, zieht im Strafraum von halbrechts etwas nach innen und drischt das Ding dann mit links knallhart und unhaltbar in das kurze Eck.
90
20:18
Der Torschütze hat Feierabend! Mit Rodri kommt die defensivere Variante.
90
20:18
Einwechslung bei Manchester City: Rodri
90
20:18
Auswechslung bei Manchester City: İlkay Gündoğan
87
20:17
Der defensive Plan der Gastgeber ist lange aufgegangen. Der Rückstand ändert die Situation jetzt aber natürlich komplett und Everton muss jetzt auf den Ausgleich spielen. Dafür kommt mit Alex Iwobi ein weiterer Offensivmann.
87
20:15
Einwechslung bei Everton FC: Alex Iwobi
87
20:15
Auswechslung bei Everton FC: Mason Holgate
84
20:12
Tooor für Manchester City, 0:1 durch İlkay Gündoğan
Der Bann ist gebrochen! Laporte schaltet sich in die Offensive mit ein und legt vor dem Sechzehner quer auf De Bruyne. Der Belgier legt sich die Pille am Gegenspieler vorbei und wird gefoult. Es läuft aber der Vorteil, Laporte steht genau richtig und zieht direkt ab. João Virgínia ist touchiert das Leder noch und lenkt das Ding damit entscheidend an die Latte. Der Abpraller landet dann beim mit aufgerückten Gündoğan, der gekonnt per Flugkopfball die Führung erzielt.
83
20:12
De Bruyne leitet weiter auf Foden und der zieht aus der Distanz ab. João Virgínia ist auf dem Posten und hält den flachen Versuch sicher.
81
20:10
Es laufen bereits die letzten zehn Minuten der regulären Spielzeit. Es steht noch immer 0:0 und langsam bahnt sich die Verlängerung an.
80
20:09
Pep Guardiola will es jetzt wissen und bringt mit Kevin De Bruyne seinen wohl besten Mann. Dafür muss Raheem Sterling runter, der viel versucht, aber glücklos agiert hat.
80
20:08
Einwechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
80
20:08
Auswechslung bei Manchester City: Raheem Sterling
77
20:07
Manchester ist weiter am Drücker. Allerdings ist ihnen der Zug zum Tor, den sie zwischenzeitlich mal kurz hatten, wieder abhanden gekommen. Aktuell kriegen die Blues die Angriffe locker wegverteidigt.
75
20:03
Gelbe Karte für André Gomes (Everton FC)
Rúben Dias ist im Laufduell mit Calvert-Lewin zur Stelle und klärt ins Seitenaus. Im Anschluss zückt Michael Oliver die Gelbe Karte und bestraft André Gomes für ein vorausgegangenes Foul.
72
20:02
In den vorausgegangenen FA-Cup-Runden konnten die Citizens immer mindestens drei Treffer erzielen. Danach sieht es heute überhaupt nicht aus. Am Ende kann allerdings auch ein Tor für das Weiterkommen reichen.
69
20:00
Manchester City wird etwas zielstrebiger und ist mittlerweile mehrfach gefährlich zum Abschluss gekommen. Richtig eingreifen musste João Virgínia bei seinem zweiten Startelfeinsatz aber nur einmal.
66
19:57
Foden sorgt aus neuer Position direkt für Gefahr! Bei den Gästen geht es über rechts nach vorne. Am Ende legt Mahrez nach innen auf Foden. Der 20-Jährige hat einen sensationellen ersten Kontakt in die Mitte und kommt dann aus knapp 20 Metern zum Schuss. Der Ball dreht sich im letzten Moment noch minimal vom Tor weg und rauscht nur haarscharf links neben dem Kasten vorbei.
64
19:53
Bernardo Silva mach Platz für Riyad Mahrez. Der Algerier wird wohl den Posten als Rechtsaußen übernehmen und Foden rückt dafür ins zentrale Mittelfeld.
64
19:52
Einwechslung bei Manchester City: Riyad Mahrez
64
19:52
Auswechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
62
19:51
Pep Guardiola bereitet den ersten Wechsel vor. Auf der Bank sitzen unter anderem Agüero, De Bruyne und Mahrez. Der Spanier kann also noch eine Menge Qualität nachlegen.
59
19:50
João Virgínia verhindert den Gegentreffer!
Fernandinho schaltet sich in die Offensive mit ein. Der Sechser geht auf die letzte Reihe zu, legt sich die Kugel selbst vor und legt dann von links klug an den Elfmeterpunkt zurück. Sterling kommt frei zum Abschluss und macht es direkt mit dem rechten Innenrist. Der Engländer erwischt das Ding zwar nicht optimal, aber der Schuss geht perfekt auf das untere rechte Eck. João Virgínia taucht ab, ist mit den Fingerspitzen dazwischen und lenkt das Rund gerade eben um den Pfosten.
58
19:48
Der folgende Freistoß geht fast von der Mittellinie hoch vorne rein. Der Abpraller landet direkt bei Richarlison, der direkt abzieht und nur knapp einen Meter links vorbei schießt.
57
19:45
Gelbe Karte für Fernandinho (Manchester City)
Richarlison setzt im Mittelfeld zum Sprint an. Fernandinho stoppt das jedoch direkt und checkt den Stürmer weg. Für das taktische Vergehen gibt es den gelben Karton.
54
19:44
Langsam wirken die Citizens genervt. Immer wieder gibt es kleine Ungenauigkeiten und der EFC ist dazwischen.
51
19:41
Auch nach dem Wiederanpfiff ist das Bild auf dem Rasen unverändert. City macht das Spiel, aber kommt zu keinen klaren Gelegenheiten. Die Gastgeber halten gut dagegen und der Matchplan von Carlo Ancelotti scheint bislang aufzugehen.
48
19:37
Bernardo Silva mit einer guten Einzelaktion. Von der Grundlinie chippt der Portugiese den Ball schön zurück an die Strafraumgrenze. Dort nimmt Foden Fernandinho die Direktabnahme weg und verliert dann das Leder an die Blues.
46
19:34
Weiter geht's! Beide Trainer verzichten zunächst auf personelle Veränderungen.
46
19:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Mit einem torlosen Remis geht es in die Kabinen. Manchester City ist das überlegene Team. Im Angriff fehlt den Gästen allerdings noch die Durchschlagskraft, um ernsthaft für Gefahr zu sorgen. Everton konzentriert sich hauptsächlich auf das Verteidigen, nutzt einige schnelle Gegenangriffe und vor allem Standards für eigene Chancen. Eine sehr gute Möglichkeit hatten aber auch die Toffees noch nicht. Dementsprechend ist das Unentschieden vollkommen in Ordnung und Spannung ist für den zweiten Durchgang garantiert. Bis gleich!
45
19:17
Ende 1. Halbzeit
45
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
19:16
Digne bringt eine Ecke von der rechten Fahne scharf an den ersten Pfosten. Mina kommt angelaufen, steigt hoch und verlängert die Pille mit dem Kopf auf das lange Eck. Der hätte wohl gepasst, aber Zinchenko steht perfekt und nickt das Ding weg.
40
19:12
Auch kurz vor der Pause sind Torchancen absolute Mangelware. Everton hält gut dagegen und die Skyblues finden noch keine Lücken.
37
19:10
Gündoğan übernimmt einen ruhenden Ball aus dem Halbfeld. Anstatt das Rund in die Box zu schlagen, wählt der deutsche Nationalspieler den langen Querpass auf Sterling. Die Toffees reagieren blitzschnell, sind direkt mit drei Mann zur Stelle und es gibt Einwurf für City. Stark verteidigt von den Hausherren.
34
19:06
Sigurðsson schickt Calvert-Lewin steil vorne rein. Steffen kommt raus, aber kann nicht richtig klären. Der amerikanische Schlussmann hat dann aber Glück, dass die Kugel bei Laporte landet, der dann klären kann.
33
19:05
Richarlison probiert es aus der zweiten Reihe einfach mal. Im Fallen schiebt der 23-Jährige das Ding allerdings klar rechts neben den Kasten.
31
19:03
Manchester City bleibt die überlegene Mannschaft. Allerdings gelingt es den Gästen nicht gefährlich vor das Tor zu kommen. Mittlerweile traut sich aber auch Everton mehr zu und die Partie wird zumindest etwas offener.
29
19:01
Den folgenden Freistoß übernimmt Raheem Sterling. Der Flügelspieler macht es direkt. Der Schuss geht rechts neben der Mauer entlang und fliegt deutlich drüber.
28
19:00
Fernandinho macht es auch auf der anderen Seite clever. Links vor dem gegnerischen Strafraum stellt der Brasilianer seinen Körper zischen Ball und Richarlison und wird zu Fall gebracht.
27
18:58
Digne zirkelt einen Freistoß aus zentraler Position, aber großer Distanz hoch vorne rein. Fernandinho passt auf in klärt im letzten Moment vor Godfrey.
24
18:56
Auch İlkay Gündoğan musste kurz behandelt werden. Mittlerweile läuft das Match aber wieder und alle Akteure sind weiterhin mit dabei.
23
18:54
Gelbe Karte für Allan (Everton FC)
Gündoğan ist vor den Trainerbänken eigentlich auf dem Weg nach hinten. Allan geht trotzdem ungestüm in denn Zweikampf und räumt den deutschen Nationalspieler ab. Dafür gibt es zurecht die erste Gelbe Karte der Begegnung.
20
18:53
Fernandinho hat Richarlison im Mittelfeld unglücklich mit dem Arm im Gesicht getroffen. Der Angreifer liegt auf dem Rasen und muss behandelt werden. Deshalb ist die Partie aktuell unterbrochen.
19
18:52
Die Gastgeber rücken bei einem eigenen Einwurf wieder weit auf. Zunächst kann City klären, aber der zweite Anlauf läuft. Einen hohen Ball legt Godfrey dann mit dem Kopf quer und Richarlison setzt aus zehn Metern zum Fallrückzieher an. Das ist ein schöner Versuch des Brasilianer, auch wenn er das Zeil relativ deutlich verfehlt.
18
18:50
Sterling spielt einen schönen Doppelpass mit Gündoğan und zieht dann mit vollem Tempo nach innen. Aus der Distanz hält der 26-Jährige dann einfach mal drauf. João Virgínia ist schnell im bedrohten Eck und pariert sicher.
17
18:49
Die Skyblues ziehen ihr gewohnt dominantes Spiel auf. Everton macht allerdings auch kaum Druck und attackiert erst in der eigenen Hälfte.
14
18:46
Sterling täuscht das Anspiel auf den startenden Zinchenko nur an. Sattdessen flankt er von der linken Strafraumecke. Die Hereingabe ist etwas zu hoch für Gabriel Jesus und João Virgínia schnappt sich das Leder.
12
18:45
Everton agiert sehr kompakt. Im 5-3-2 machen die Toffees die Räume ganz eng und lassen Manchester nicht in den Strafraum. Dadurch geht es immer wieder hinten herum und besonders Rúben Dias sammelt ganz viele Kontakte.
9
18:41
Der ruhende Ball kommt scharf vor das Tor. Steffen kommt raus, faustet das Ding und wird dabei sogar noch gefoult.
8
18:40
Richarlison behauptet sich auf dem linken Flügel gegen Rúben Dias und wird gefoult. Das ist eine gute Freistoßposition.
6
18:38
Everton nutzt Einwürfe beinahe wie einen ruhenden Ball. Holgate schleudert die Pille von rechts ganz weit vorne rein. Mina verlängert fast von der Grundlinie. Danach ist City aber dazwischen.
4
18:35
Der folgende Standard sorgt für keinerlei Gefahr. Man City bleibt aber dran und macht früh Druck.
3
18:35
Foden übernimmt einen Freistoß aus fast 30 Metern. Der junge Engländer versucht es direkt. Mina hält den Schädel hin und klärt zur Ecke.
1
18:32
Los geht's! Everton stößt an und schlägt den Ball direkt nach vorne. City ist hellwach und bekommt einen Freistoß tief in der eigenen Hälfte.
1
18:31
Spielbeginn
18:18
Die vergangenen sechs direkten Aufeinandertreffen zwischen Everton und City hat das Team aus Manchester allesamt für sich entscheiden können. Vor gut einem Monat gab es den letzten direkten Vergleich. Im Nachholspiel des 16. Spieltags setzten sich die Skyblues souverän mit 3:1 durch. Foden, Mahrez und Bernardo Silva waren für den Favoriten erfolgreich. Richarlison sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich.
18:08
Pep Guardiola rotiert im Vergleich zum 2:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach ordentlich. Gleich sechs Wechsel nimmt der Spanier vor. Steffen, Zinchenko, Laporte, Fernandinho, Sterling und Gabriel Jesus dürfen heute von Beginn an auflaufen. Dafür sitzen Ederson, João Cancelo, Stones, Rodri, De Bruyne und Mahrez zunächst nur auf der Bank.
18:03
Bei Everton gibt es vier Veränderungen in der Startelf. João Virgínia steht zwischen den Pfosten und spielt für Jordan Pickford, der verletzt fehlt. Zudem werden Michael Keane, Tom Davies und Alex Iwobi von Yerry Mina, Séamus Coleman und Gylfi Sigurðsson ersetzt.
17:42
Deutlich glatter war der Weg von Manchester City in das Viertelfinale. Die Skyblues besiegten Birmingham City, Cheltenham Town und Swansea City. Dabei gab es für den Tabellenführer der Premier League jedes Mal drei Treffer zu bejubeln. Generell läuft es für die Citizens sensationell in dieser Saison. Im Stadtderby gegen die Red Devils endete ihre Serie von 21 Siegen am Stück zwar, aber Pep Guardiola und seine Jungs haben bereits den nächsten Lauf gestartet. Aktuell steht der bei drei Siegen hintereinander und soll heute natürlich weiter ausgebaut werden.
17:41
Everton hat zuletzt zwei Pleiten nacheinander kassiert. Bei Chelsea gab es eine 2:0-Pleite und gegen den Burnley FC eine 2:1-Niederlage. Trotzdem ist die Mannschaft von Carlo Ancelotti weiterhin voll im Soll und hat die Qualifikation für das internationale Geschäft weiterhin im Blick. Im FA Cup hat die Truppe von der Mersey Rotherham United, Sheffield Wednesday und Tottenham aus dem Wettbewerb geworfen. Besonders der 5:4-Sieg nach Verlängerung gegen die Spurs sticht dabei heraus. Nach der regulären Spielzeit stand es nach mehreren Führungswechseln 4:4 und in der 97. Minute hat Bernard für den entscheidenden Treffer gesorgt.
17:31
Hallo und herzlich willkommen zum Viertelfinale des FA Cups. Der Everton FC empfängt Manchester City. Gelingt den Toffees eine kleine Sensation oder bleiben die Citizens weiterhin in allen Wettbewerben vertreten?

Everton FC

Everton FC Herren
vollst. Name
Everton Football Club
Spitzname
The Toffees, The Toffeemen
Stadt
Liverpool
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Goodison Park
Kapazität
40.157

Manchester City

Manchester City Herren
vollst. Name
Manchester City Football Club
Spitzname
The Citizens
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
01.01.1880
Sportarten
Fußball
Stadion
Etihad Stadium
Kapazität
55.097