8. Spieltag
20.10.2018 15:30
Beendet
Augsburg
FC Augsburg
0:0
RB Leipzig
RB Leipzig
0:0
Stadion
WWK ARENA
Zuschauer
28.703
Schiedsrichter
Tobias Welz

Liveticker

90
17:26
Fazit:
Der FC Augsburg und RB Leipzig trennen sich in einer kampfbetonten Partie mit 0:0. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein spielerisch schwaches, aber zweikampfmäßig äußerst intensives Bundesligaduell. Leipzig hatte leichte Vorteile, konnte sich gegen den engmaschigen Augsburger Abwehrverbund aber nur selten durchsetzen. In Abschnitt zwei das gleiche Bild: Leipzig war leicht überlegen, schaffte es aber nicht aus seinen wenigen klaren Chancen Kapital zu schlagen. Augsburg konnte seinerseits kaum offensive Akzente setzen und ließ die Galligkeit im Offensivspiel aus den Vorwochen vermissen. So spielte sich die zweikampf- und foullastige Begegnung weiterhin meist im Mittelfeld ab, war geprägt von vielen Fehlpässen und endete gerechterweise mit einem torlosen Remis. Mit 44 Fouls wurde sogar der Saisonrekord für Fouls geknackt. Augsburg rückt durch den Punktgewinn vor auf Rang neun. Leipzig fällt dagegen auf Tabellenrang drei zurück.
90
17:24
Spielende
90
17:24
Gelbe Karte für Marcel Sabitzer (RB Leipzig)
Sabitzer holt sich mit dem 44. Foul der Partie auch noch eine Verwarnung.
90
17:24
Einwechslung bei FC Augsburg -> Kevin Danso
90
17:23
Auswechslung bei FC Augsburg -> Michael Gregoritsch
90
17:23
Orban verpasst den Lucky Punch! Sabitzer schlägt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld nach innen. Dort hat sich Orban allen davon gestohlen und kommt mit dem langen Bein an den Ball. Aus fünf Metern legt er die Kirsche aber doch deutlich am rechten Pfosten vorbei. Das muss eigentlich das 1:0 für Leipzig sein!
90
17:22
Mit der beginnenden dreiminütigen Nachspielzeit rutscht fast ein Ball durch auf Hahn. Orban klärt gerade noch mit dem langen Bein.
90
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
17:19
Max flankt noch einmal von der linken Seite nach innen. Die Hereingabe findet allerdings nur ein Leipziger Bein.
86
17:18
Der leicht angeschlagene Sabitzer bekommt doch noch ein paar Minuten. Kampl geht dafür runter.
86
17:17
Einwechslung bei RB Leipzig -> Marcel Sabitzer
86
17:17
Auswechslung bei RB Leipzig -> Kevin Kampl
85
17:17
Auf einmal ist Gregoritsch nach klasse Zuspiel von Hahn durch und vollstreckt allein vor Gulácsi. Doch die Fahne des Assistenten geht spät noch nach oben. Der Österreicher stand einen halben Meter im Abseits.
82
17:14
Rangnick tauscht auf der Rechtsverteidigerposition. Klostermann ersetzt den soliden Mukiele.
82
17:13
Einwechslung bei RB Leipzig -> Lukas Klostermann
82
17:13
Auswechslung bei RB Leipzig -> Nordi Mukiele
81
17:13
Caiuby findet mit einer punktgenauen Flanke Gregoritsch am langen Pfosten. Der Österreicher legt aus spitzem Winkel noch einmal quer, sucht damit allerdings vergebens einen Abnehmer.
79
17:10
Gelbe Karte für Marcel Halstenberg (RB Leipzig)
Der 27-Jährige reißt Koo bei einem Konterversuch um. Der Unparteiische gibt für das taktische Foul Gelb.
78
17:10
Hinteregger rettet auf der Linie! Da ist die wohl beste Gelegenheit des Spiels. Ein schwach geklärter Ball landet am fünf Meterraum bei Orban. Luthe irrt im Strafraum umher, sodass der neue ungarische Nationalspieler mit seinem Drehschuss relativ leichtes Spiel hat. Doch Hinteregger kratzt das Leder mit dem Kopf von der Linie.
77
17:07
Gelbe Karte für Ja-cheol Koo (FC Augsburg)
Der Südkoreaner kommt im Mittelfeld im Zweikampf mit Kampl zu spät. Welz zückt Gelb.
75
17:07
Halstenberg treibt immer wieder über die linke Seite an. Der einmalige deutsche Nationalspieler scheint nach seinem Kreuzbandriss wieder voll auf der Höhe zu sein.
73
17:05
Im Moment wirken beide Mannschaften recht zufrieden mit dem Remis. Kein Team erhöht das Risiko um voll auf Sieg zu spielen.
70
17:02
Jetzt hat Werner auch Feierabend. Rangnick bringt Matheus Cunha für den deutschen Nationalspieler.
70
17:01
Einwechslung bei RB Leipzig -> Matheus Cunha
70
17:01
Auswechslung bei RB Leipzig -> Timo Werner
68
16:58
Es ist bislang nicht das Spiel von Timo Werner. Der deutsche Nationalspieler hat nur wenige Ballaktionen und agiert bei diesen dann oftmals unglücklich.
66
16:56
Gelbe Karte für Caiuby (FC Augsburg)
Der Brasilianer möchte am Mittelkreis das Trikot von Konaté gar nicht mehr loslassen und erarbeitet sich so die Verwarnung.
64
16:56
Orban klärt Schmids Freistoß per Kopf. Baier bringt den zweiten Ball noch einmal nach innen. Doch nun ist Gulácsi zur Stelle und pflückt die Kirsche runter.
61
16:53
Halstenberg prüft Luthe! Der Linksverteidiger zirkelt einen Freistoß aus 30 Metern in Richtung rechter Torwinkel. Luthe fliegt gut und kratzt das Leder aus dem Winkel. Tolle Aktion von beiden!
60
16:52
Auf dem Platz ergibt sich das gleiche Bild wie vor der Pause. Das Spiel spielt sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Dort gibt es viele intensive Zweikämpfe und einige kleinere Fouls, die den Spielfluss stären.
58
16:50
Baum nimmt seine heute unauffällige Sturmspitze raus. Für Finnbogason kommt Koo. Damit rückt Gregoritsch auf die Mittelstürmerposition. Koo agiert im offensiven Mittelfeld.
58
16:49
Einwechslung bei FC Augsburg -> Ja-cheol Koo
58
16:48
Auswechslung bei FC Augsburg -> Alfreð Finnbogason
56
16:47
Die Augsburger Zuschauer sind aufgebracht. Statt eines Freistoßes in guter Position, entscheidet der Unparteiische auf Stürmerfoul. Bereits zuvor forderten die Fans Handelfmeter. Doch hier ließ Welz korrekterweise weiterlaufen.
54
16:45
Gelbe Karte für Ibrahima Konaté (RB Leipzig)
Konaté rammt Max ohne Chance auf den Ball an der Seitenlinie um. Der Linksverteidiger wäre schon vorbeigewesen. Entsprechend gibt es richtigerweise den gelben Karton.
52
16:44
Augustin ans Außennetz! Der Franzose ist der Aktivposten in der Offensive der Gäste. Werner steckt ihm den Ball halbrechts im Strafraum durch. Aus spitzem Winkel kann Augustin das Leder nur noch ans Außennetz zimmern.
50
16:42
Halstenbergs Flanke wird durch einen Querschläger von Khedira wieder scharf. Doch der Ex-Leipziger kann die Situation selbst entschärfen, indem er sich in den Schuss von Demme wirft.
48
16:40
Große Aktion von Augustin! Der Franzose schließt im Zweikampf mit Gouweleeuw ab. Die Kugel rutscht dem 21-Jährigen über den Schlappen und geht weit vorbei. Welz zeigt zunächst Ecke an. Doch Augustin geht zum Unparteiischen und gibt zu, dass Gouweleeuw nicht mehr am Ball war. Gute Fairplay-Aktion des Franzosen.
47
16:38
Hahn flankt sehr hoch in die Mitte. Dort bekommt Caiuby entsprechend keinen Druck hinter den Ball und Gulácsi kann sich die Pille herunterpflücken.
46
16:36
Die zweite Halbzeit läuft. Beide Teams wollen mit unverändertem Personal nach dem Dreier greifen.
46
16:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:22
Halbzeitfazit:
Der FC Augsburg und RB Leipzig gehen in einer schwachen Bundesligabegegnung mit einem torlosen Remis in die Pause. Die Partie war von der ersten Minute an von intensiven Zweikämpfen im Mittelfeld und gut stehenden Defensivreihen geprägt. Beide Teams attackieren den Gegner früh und lassen so kein ruhiges, geordnetes Aufbauspiel zu. Nach zehn Minuten zeigte Welz nach einem minimalen Kontakt von Gouweleeuw gegen Werner überraschend auf den Punkt. Nach fast fünfminütiger Unterbrechung nahm Schiri Welz den Strafstoß wegen einer Abseitsstellung von Augustin bei der Entstehung des Elfmeters zurück. Danach wurde das Spiel noch einmal zerfahrener und es gab kaum noch zielführende Offensivaktionen. Leipzig hatte leichte Vorteile und kam durch Kampl, Halstenberg und Augustin immerhin zu drei recht aussichtsreichen Abschlüssen. Augsburg kam lediglich zweimal aus der Distanz durch Gregoritsch zum Torschuss. Beide Teams haben für die zweiten 45 Minuten großes Steigerungspotential.
45
16:19
Ende 1. Halbzeit
45
16:19
Gregoritsch nimmt sich der Sache an. Doch der Versuch aus 25 Metern geht drei Meter über das Gehäuse.
45
16:18
Gelbe Karte für Yussuf Poulsen (RB Leipzig)
Der Däne tritt Khedira von hinten in die Hacke und sieht korrekterweise Gelb. Außerdem bietet sich eine gute Freistoßgelegenheit für Augsburg.
45
16:18
Gregoritsch setzt vor der Pause zumindest noch den ersten Torschuss für Augsburg ab. Max schickt den Österreicher in Richtung linkes Strafraumeck. Der 24-Jährige probiert es aus spitzem Winkel selbst, zielt aber klar zu hoch.
45
16:16
Wegen des lange andauernden Videobeweises beim letztendlich aberkannten Elfmeter gibt es vier Minuten Nachschlag.
45
16:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
43
16:15
Augustin mit der Hacke! Leipzig schafft es zum ersten Mal einen Angriff sauber zu Ende zu spielen. Nach flacher Hereingabe von Mukiele von der rechten Bahn, greift Augustin am ersten Pfosten kunstvoll zur Hacke. Luthe kann gerade noch mit einer Fußabwehr parieren.
41
16:12
Halstenberg knapp vorbei! Endlich noch einmal ein Abschluss in dieser Partie. Der Linksverteidiger legt sich den Ball an Schmid vorbei und zieht von halblinks aus 25 Metern ab. Die Kirsche kullert knapp einen halben Meter am rechten Pfosten vorbei.
39
16:10
Khedira foult Demme im Mittelfeld. Der Leipziger krümmt sich kurz, kann aber weitermachen.
37
16:08
Khedira lässt sich immer öfter im Spielaufbau zwischen die beiden Innenverteidiger zurückfallen um das Aufbauspiel anzukurbeln.
35
16:06
Beide Teams leisten sich zu viele technische Fehler um einen Angriff bis in den gegnerischen Sechzehner vorzutragen.
33
16:04
Augsburg zeigt sich einmal wieder in der Offensive. Baier rutscht die Flanke komplett über den Schlappen und landet hinter dem Tor.
31
16:02
Leipzig setzt sich immer mehr in der Augsburger Hälfte fest, ohne aber ansatzweise gefährlich vor das Tor zu kommen.
29
15:59
Gelbe Karte für Stefan Ilsanker (RB Leipzig)
Der defensive Mittelfeldspieler kommt gegen Gregoritsch viel zu spät und senst ihn an der Mittellinie resolut um. Welz bleibt nichts anderes übrig, als die erste Verwarnung der Partie zu zücken.
26
15:58
Der Spielfluss leidet immens unter den zahlreichen kleinen Fouls.
24
15:56
RB erarbeitet sich so langsam ein leichtes Übergewicht. Aber die Partie ist weiter geprägt von intensiven Zweikämpfen statt von spielerischer Klasse.
22
15:54
Kampl knapp vorbei! Die Gäste haben zu viel Platz im Mittelfeld, sodass der Slowene unbedrängt bis zur Strafraumkante marschieren kann. Von dort zieht der 28-Jährige ab und zielt mit dem rechten Huf hauchdünn am rechten Torwinkel vorbei. Da hätte Luthe dem Ball nur Nachschauen können.
21
15:52
Max versucht es mit einer flachen Eckballvariante. Poulsen kann klären, nachdem Khedira knapp verpasst.
20
15:51
Ilsanker will Werner mit einem Steilpass in Szene setzen. Doch Luthe hat aufgepasst und eilt rechtzeitig aus seinem Kasten.
18
15:49
Augustin setzt den ersten Torschuss der Partie. Nach Zuspiel von Kampl zieht der Franzose aus 19 Metern halblinker Position ab. Der Schuss landet genau auf Luthe. Der Keeper hat zunächst Probleme und lässt klatschen. Doch er kriegt die Kugel schließlich vor dem heranrauschenden Werner zu greifen.
16
15:47
Die Mannschaften müssen sich nach der langen Unterbrechung erst einmal wieder sammeln. Im Moment ist das Tempo etwas aus dem Spiel.
14
15:45
Jetzt nimmt Welz den Elfmeter zurück! Augustin stand in der frühen Entstehung des Elfmeters wohl im Abseits. Damit wird der anschließende Zweikampf hinfällig.
13
15:43
Der Videobeweis dauert immer noch an. Die Szene zieht sich in die Länge.
11
15:41
Der Unparteiische bekommt ein Signal aus Köln. Welz sieht sich die Szene selbst noch einmal an.
10
15:40
Es gibt Elfmeter für Leipzig! Gouweleeuw hält Werner minimal beim Weg links in den Strafraum. Welz zeigt auf den Punkt. Eine etwas überzogene Entscheidung!
8
15:39
Es ist schon in der Anfangsphase das erwartet intensive, zweikampflastige Spiel. Die beiden Mannschaften liefern sich viele heiße Duelle im Mittelfeld.
6
15:37
Schmid bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in die Mitte. Dort ist allerdings Poulsen zur Stelle und klärt per Kopf.
5
15:36
Augsburg läuft die Gäste früh an und provoziert so einige Ballverluste. Das Team von Manuel Baum findet gut in die Begegnung.
3
15:34
Dieses Mal wird Caiuby mit einem langen Ball auf die Reise geschickt. Doch Konaté ist aufmerksam und entscheidet das Laufduell für sich.
1
15:32
Sofort ist Tempo in der Partie. Max schickt Caiuby auf dem linken Flügel. Die Flanke des Brasilianers rutscht allerdings etwas ab und landet hinter dem Kasten.
1
15:31
Der Ball rollt in der WWK-Arena. Schiedsrichter Tobias Welz pfeift die Begegnung an. Leipzig stößt an. Augsburg spielt ins seinen Retrotrikots.
1
15:30
Spielbeginn
15:29
Die Mannschaften betreten den Rasen. Beim Einlaufen ergibt sich ein etwas kurioses Bild. Anlässlich des Retrospieltages laufen die Augsburger mit Senioren statt mit Kindern ein.
15:25
Die Partie leitet Schiedsrichter Tobias Welz aus Wiesbaden. Der 41-Jährige pfeift seine 90. Bundesligapartie, bereits zum fünften Mal ist er in dieser Saison im Einsatz. Welz wird an den Seitenlinien assistiert von Rafael Foltyn und Dr. Martin Thomsen. Vierter Offizieller ist Dominik Schaal. Aus dem Videokeller in Köln unterstützen zudem Markus Schmidt und Benedikt Kempkes.
15:21
Auf der anderen Seite hat Ralf Rangnick die starken Augsburger Auftritte gegen die Topteams der Liga aufmerksam verfolgt und warnt entsprechend: "Augsburg hat einiges an offensiver Qualität und strahlt dazu die nötige Torgefahr aus. Sie sind unangenehm zu bespielen, da sie sehr körperbetont agieren. Darauf müssen wir morgen absolut vorbereitet sein und die richtigen Einstellungen und Lösungen dafür finden. Wir haben in Hoffenheim gezeigt, dass wir auswärts gegen einen starken Gegner gewinnen können – das wollen wir wiederholen."
15:18
Augsburg-Coach Manuel Baum erwartet eine komplizierte Parte: "Es wird ein schwieriges Spiel. Leipzig ist eine extrem aggressive Mannschaft mit gutem Tempo, aber auch im Ballbesitz wahnsinnig flexibel. Wir hoffen, eine gute Lösung zu finden, wie wir sie packen können." Kapitän Daniel Baier fügt optimistisch hinzu: "Wir sind auch gut drauf und ich hoffe, dass wir das wieder auf den Platz bringen. Wir wollen den Fans einen schönen Samstag bescheren."
15:16
Die Begegnung in der WWK-Arena steht heute gänzlich unter dem Motto "Retrospieltag". Grund dafür ist, dass der FC Allemania, der Vorgängerverein des FC Augsburg, exakt vor 111 Jahren sein erstes nachgewiesenes Spiel ausgetragen hat. So gibt es heute rund um das Stadion ein besonderes "Retroprogramm", das vom Angebot des extra für den heutigen Tag angefertigten "Retrotrikot" ergänzt wird.
15:10
Leipzig muss heute auf Emil Forsberg verzichten. Der Schwede fällt aufgrund von Leistenproblemen aus. Jean-Kévin Augustin ersetzt den offensiven Mittelfeldakteur auf der Außenbahn. Außerdem rücken Ibrahima Konaté und Stefan Ilsanker in die erste Elf. Dafür müssen Dayot Upamecano und Marcel Sabitzer erst einmal auf der Bank Platz nehmen.
15:05
Manuel Baum tauscht gegenüber dem 3:4 in Dortmund lediglich auf einer Position. Jonathan Schmid ersetzt Raphael Framberger auf der rechten Defensivseite. Der 39-jährige Coach vertraut zudem auf das gegen Spitzenmannschaften bewährte 3-3-3-1 System.
14:57
Leipzig war in den vergangenen Wochen in absoluter Topform. Den Sachsen gelangen zuletzt drei Bundesligasiege in Serie. Dazwischen gab es auch noch einen 3:1-Auswärtserfolg in der Europa League. In die Länderspielpause verabschiedete sich RB mit einem 6:0-Kantersieg gegen den 1. FC Nürnberg und tankte damit ordentlich Selbstvertrauen. In der Tabelle schob sich das Team von Ralf Rangnick damit bis auf Platz zwei nach vorne und ist damit heute sicher leicht favorisiert.
14:50
Es wird spannend, wie der FC Augsburg den Last-Minute-K.O. in Dortmund verdaut hat. Nach einer glänzenden Vorstellung unterlagen die Fuggerstädter durch einen Treffer von Paco Alcacer in der siebten Minute der Nachspielzeit. Generell zeigen sich die Schwaben in den vergangenen Wochen in guter Verfassung. Einem Punktgewinn beim FC Bayern folgte ein klarer 4:1-Heimsieg gegen den SC Freiburg. Mit acht Punkten aus sieben Spielen liegt das Team von Manuel Baum derzeit auf Rang zehn im Klassement.
14:42
In der Vergangenheit gab es zwischen beiden Teams bereits einige intensive und vor allem hitzige Begegnungen. Unvergessen ist unter anderem die obszöne Geste von Augsburg-Kapitän Daniel Baier in Richtung Leipziger Bank beim Aufeinandertreffen im Vorjahr. Leipzig hat im direkten Vergleich mit zwei Siegen, bei einem Remis und einem Augsburger Erfolg, leicht die Nase vorne. In Augsburg sind die Sachsen aber noch sieglos. Die Fans dürfen sich sicherlich auch heute auf ein spannendes, intensives Duell freuen.
14:30
Hallo und herzlich willkommen aus der WWK-Arena! Am 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt der FC Augsburg den Tabellenzweiten RB Leipzig. Der Ball rollt ab 15.30 Uhr.

FC Augsburg

FC Augsburg Herren
vollst. Name
Fußball-Club Augsburg 1907
Stadt
Augsburg
Land
Deutschland
Farben
rot-grün-weiß
Gegründet
08.08.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
WWK ARENA
Kapazität
30.660

RB Leipzig

RB Leipzig Herren
vollst. Name
RasenBallsport Leipzig
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
19.05.2009
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
42.558