Alle Einträge
Highlights
Tore
90
22:23
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Fazit:
Bayer 04 Leverkusen belohnt sich für eine engagierte Leistung und fährt nach zwei Niederlagen in Serie einen ganzen wichtigen 2:0-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart ein. Das Tabellenschlusslicht aus Schwaben stürzt diese Pleite dagegen noch tiefer in die Krise. Nach einer ersten Hälfte, die mit einer strittigen Elfmeterszene für die Stuttgarter (1.) begann und die insgesamt von der Werkself dominiert wurde, gehörte die erste gute Szene in Halbzeit zwei zunächst den Gästen. Mario Gomez prüfte Leverkusens Schlussmann mit einem gefährlichen Flatterball aus der Distanz (52.). Dass diese Aktion die einzige nennenswerte Offensivaktion der Schwaben bleiben sollte, spricht für die erneut schwache Leistung der Weinzierl-Truppe im Spiel nach vorne. Anders sah das Bild auf der Gegenseite aus. Während Volland in der 60. Minute noch eine hundertprozentige Gelegenheit ausließ, machte er es 16 Minuten später besser und sorgte für die hochverdiente 1:0-Führung. Wenig später machte er mit seinem zweiten Streich den Deckel drauf und schickt den VfB damit nach dessen Sieg gegen Nürnberg zurück ins Tal der Tränen. Während Leverkusen vorläufig auf Platz 10 springt, steht Stuttgart auch nach dem zwölften Spieltag weiter auf dem letzten Tabellenplatz.
90
22:21
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Spielende
90
22:21
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Der Ball ist wieder im Stuttgarter Tor! Doch Alario hat sich wohl zu früh gefreut. Nach Pass von Bellarabi von der rechten Seite ins Zentrum haut der Argentinier die Pille zum dritten Mal ins Gehäuse der Schwaben. Die Fahne des Assitenten wurde allerdings zuvor bereits gehoben. Abeits! Köln überprüft und bestätigt die Entscheidung. Es bleibt beim 2:0!
90
22:18
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
22:18
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Die Werkself fährt den Sieg nun sicher nach Hause und lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Stuttgart kommt aktuell nicht einmal in Ballbesitz.
87
22:16
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Wirds jetzt auch noch deutlich? Brandt führt das Leder mit dem nächsten Konter nach vorne, brettert die Pille aus spitzem Winkel von der rechten Seite aber nur über den Kasten.
86
22:15
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Damit dürfte dieses Kellerduell entschieden sein! Stuttgart kann den Schwung aus dem Sieg gegen Nürnberg nicht mitnehmen und präsentiert eine insgesamt erneut schwache Leistung. So wird es ganz eng für den VfB in dieser Saison.
83
22:10
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Kevin Volland
Bayer 04 macht den Deckel drauf! Stuttgart verliert die Pille in der Offensive und wird anschließend einfach überrannt. Havertz schickt das Leder raus auf die rechte Seite zum noch frischen Alario. Der Stürmer zieht davon, legt auf Höhe der Sechzehnerkante nach innen und Volland haut das Leder mit dem linken Schlappen mit Wucht an Zieler vorbei in die Maschen. Doppelpack für den ehemaligen Hoffenheimer!
82
22:10
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Doppelwechsel jetzt auch bei den Gästen: Trainer Weinzierl reagiert auf den Rückstand und bringt Castro und Akolo für Gentner und Aogo.
81
22:09
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Chadrac Akolo
81
22:09
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Dennis Aogo
81
22:09
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Gonzalo Castro
81
22:09
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Christian Gentner
80
22:08
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auch wenn der Treffer unterm Strich mehr als verdient ist, machen es die Stuttgarter den Leverkusenern in dieser Szene viel zu einfach. Weder Havertz noch Volland werden vernünftig zugestellt. Bei so einem Abwehrverhalten darfst du dich am Ende über eine Niederlage nicht beschweren.
78
22:07
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Wendell
78
22:06
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Lars Bender
76
22:04
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Kevin Volland
Und plötzlich ist der Ball drin! Brandt führt eine Ecke von der linken Seite kurz aus und spielt das Leder zu Havertz. Der 19-jährige Zehner der Hausherren wird überhaupt nicht angegriffen und darf die Pille frei in Richtung langer Pfosten schaufeln. Dort steht Volland perfekt, wird von Beck und Kempf nur begleitet und nickt ein ins kurze Eck.
75
22:04
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Das fällt unter die Kategorie "Verzweiflungsschuss". Erik Thommy hat das Leder nach einer Kerze vor dem Leverkusener Strafraum per Halbvolley auf den Kasten von Hrádecký. Der Finne braucht nicht einzugreifen. Der Ball fliegt nur rechts am Tor vorbei.
73
22:02
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Besonders eilig haben es die beiden Teams in dieser Phase nicht mit dem Führungstreffer. Das Tempo hat deutlich nachgelassen. Ein 0:0 würde keiner der beiden Mannschaften weiterhelfen.
71
21:59
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Nächste Ecke! Brandt bringt die Pille nach abgefäschtem Ball von Insua in die Mitte, findet aber nur den Kopf eines Stuttgarters, die anschließend auf ein schnelles Umschalten verzichten.
69
21:58
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auch auf der Gegenseite gibts die Chance in Form eines Eckstoßes. Hier ist es Bender, der die Pille rechts am Pfosten vorbeiköpft. Es bleibt beim 0:0!
69
21:57
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Stuttgart kommt zum Abschluss nach einer Ecke. Kempf springt im Zentrum am höchsten, nickt die Hereingabe aber nur über den Querbalken.
67
21:55
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Der Doppelwechsel ist vollzogen. Für Jedvaj und Aránguiz kommen Weiser und Alario neu in die Partie. Die Marschroute ist damit klar: Alles nach vorne!
66
21:54
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Lucas Alario
66
21:54
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Charles Aránguiz
66
21:54
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Einwechslung bei Bayer Leverkusen -> Mitchell Weiser
66
21:54
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auswechslung bei Bayer Leverkusen -> Tin Jedvaj
65
21:53
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Die Werkself lässt sich trotzdem nicht unterkriegen und bleibt auf dem Gaspedal. An der Seitenlinie machen sich nun auch die ersten Einwechselspieler bei Bayer bereit.
62
21:52
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auch in Hälfte zwei lassen die Hausherren Hochkaräter liegen! Während die vergebenen Chancen aus Durchgang Eins allerdings noch vertretbar schienen, ist diese liegengelassene Chance schlichtweg fahrlässig. Der Ball muss sitzen und dann weiß ein Kevin Volland auch.
60
21:48
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Das muss das 1:0 sein! Die Werkself kontert im eigenen Stadion und verfehlt den freien Kasten! Brandt gibt das Tempo vor und schickt Bellarabi auf links in den Sechezehner. Der Außenspieler legt quer auf Volland, der das Gehäuse wenige Meter leer vor sich sieht, per Halbvolley mit Links aber nur über die Querlatte abschließt.
59
21:47
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Aus einer vielversprechenden Kontermöglichkeit für die Gäste entsteht nur ein zur Ecke abgewehrter Schuss von Christian Gentner. Dass diese anschließend nur auf dem Kopf eines Leverkusener Abwehrspielers landet, passt ins Bild.
56
21:45
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Die Kugel liegt Aránguiz zum Freistoß bereit. Aus halblinker Position zieht der Chilene aus 25 Metern ab und zirkelt die Pille nur knapp über den linken Giebel. Da hat nicht viel gefehlt.
54
21:44
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Leverkusen übernimmt wieder das Kommando! Die Hausherren legen sich den VfB etwas mehr zurecht und drücken in die Offensive. Bis auf einen ertragslosen Eckball von der rechten Seite kommt bislang aber nichts zustande.
52
21:41
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gomez haut einen raus! Die Stuttgarter Vereinsikone wird aus 25 Metern nicht richtig angegriffen und darf den linken Fuß schwingen. Hrádecký muss eingreifen und wehrt den Hammer mit einer Faust ab.
50
21:38
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Die zweiten 45 Minuten beginnen ohne großes Feuerwerk auf einer der beiden Seiten. Vor allem der VfB muss in dieser Halbzeit eine Schippe draufpacken, wenn man die Abstiegszone vorläufig verlassen möchte.
47
21:36
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Weiter gehts in der BayArena! Die Teams sind zurück auf dem Rasen und Schiri Schröder eröffnet den zweiten Durchgang. Beim VfB gibt es zum Start einen Wechsel zu vermelden. Für den bereits gelbverwarnten Pablo Maffeo kommt Erik Thommy für die zweiten 45 Minuten auf den Platz. Der Außenspieler hatte bereits gegen Nürnberg nach Einwechslung genetzt. Gibt's heute die Wiederholung?
46
21:33
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Einwechslung bei VfB Stuttgart -> Erik Thommy
46
21:33
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auswechslung bei VfB Stuttgart -> Pablo Maffeo
46
21:33
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:27
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Halbzeitfazit:
In einem heiß geführten Kellerduell zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem VfB Stuttgart steht es zur Pause 0:0 Unentschieden. Die Partie begann mit einem Aufreger im Strafraum der Werkself, bei der Aránguiz Maffeo zu Fall brachte (1.). Der Elfmeterpfiff blieb aus, auch aus Köln kam kein Zeichen. Das kam erst 14 Minuten später, als Schiri Schröder einen Elfmeter für die Hausherren nach klarem Handspiel von Insua zurücknahm, da sich die Szene hauchdünn außerhalb des Sechzehners ereignete. Leverkusen blieb in der Folge das bessere Team und erarbeitete sich mit Jedvaj (30.) und Volland (34.) zwei hochkarätige Chancen, die jedoch ungenutzt blieben. In der letzten Viertelstunde vor der Halbzeit nahmen die Foulspiele beider Mannschaften dann merklich zu, sodass Schiri Schröder nach 45 Minuten bereits sechsmal an die Brusttasche greifen musste. Für die zweite Hälfte ist beim diesem Spielstand logischerweise weiter alles möglich. Beide Teams brauchen die Punkte und sind damit gezwungen nach vorne zu spielen.
45
21:18
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Ende 1. Halbzeit
45
21:18
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Torschuss auf der Gegenseite! Der VfB löscht kurz vor der Pause noch die Null aus der Statitsik und bekommt seinen Schuss aufs Tor in Form eines harmlosen Kopfballs von Mario Gomez. Keeper Lukáš Hrádecký fängt das Leder im linken oberen Eck locker ab.
45
21:17
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Langes Bein von Volland! Der Leverkusener Stürmer streckt sich zu einer halbhohen Hereingabe Jedvajs von der linken Seite, präsentiert aber nur eine Rückgabe für VfB-Keeper Zieler.
45
21:16
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Aufgrund mehrerer Unterbrechungen packt Schiri Schröder drei Minuten obendrauf in dieser ersten Hälfte. Gelingt einem der beiden Teams noch der Wirkungstreffer vor der Pause?
45
21:15
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
42
21:12
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gelbe Karte für Marc Oliver Kempf (VfB Stuttgart)
Sechste Gelbe Karte in dieser ersten Halbzeit. Kempf unterbindet einen Konter und rennt Volland kurz hinter dem Mittelkreis über den Haufen. Der Druck zu gewinnen ist beiden Mannschaften mehr als anzusehen!
40
21:11
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Stuttgart findet in dieser Phase etwas mehr Zugang zum eigenen Spiel in die Offensive und erarbeitet sich zwei Eckstöße von der rechten Seite. Der Ertrag sieht allerdings mau aus. In beiden Fällen kann die Leverkusener Hintermannschaft problemlos klären.
39
21:08
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gelbe Karte für Lars Bender (Bayer Leverkusen)
Auch der zweite Bender-Zwilling sieht Gelb! Der heute als Rechtsverteidiger auftretende Lars Bender holt Aogo auf der rechten Seite von den Beinen und reiht sich in die Verwarnten-Liste ein.
37
21:07
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gelbe Karte für Sven Bender (Bayer Leverkusen)
Unkluges Einsteigen vom Leverkusener Defensiv-Allrounder! Die Werkself bekommt die Kugel vor dem eigenen Sechzehner nicht entschieden genug geklärt und Bender rauscht mit offener Sohle in den ebenfalls grätschenden Ascacíbar hinein. Den fälligen Freistoß schickt Aogo anschließend über den rechten Giebel.
34
21:04
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gelbe Karte für Pablo Maffeo (VfB Stuttgart)
Völlig zu Recht bekommt Maffeo noch die Gelbe Karte für sein Foul an Jedvaj vom Unparteiischen nachgereicht.
34
21:04
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Volland! Nächste dicke Möglichkeit für die Werkself. Schiri Schröder lässt nach Foul von Maffeo an Jedvaj auf der linken Seite den Vorteil laufen und Brandt findet Volland auf rechts im Sechzehner. Der Mittelstürmer der Leverkusener legt sich die Pille einen Tick zu weit vor und muss im Fallen abziehen. So rausccht das Leder nur links am langen Pfosten vorbei.
33
21:04
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Von Stuttgart kommt offensiv unterm Strich einfach zu wenig. Die Jungs von Trainer Markus Weinzierl finden keine Ideen um die Abwehr der Leverkusener vor Probleme zu stellen.
30
20:59
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Jedvaj! Havertz hebelt die Pille von der Strafraumkante passgenau in den Fuß des auf rechts einlaufenden Tin Jedvaj. Der Außenverteidiger der Hausherren trifft das Leder allerdings nicht optimal und haut die Pille aus spitzem Winkel nur über den Kasten. Da hätt's klingeln können!
29
20:59
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Die Partie verliert in diese Phase etwas an Tempo. Stattdessen bekommt Gentner kurz hinter dem Mittelkreis auf die Socken und geht nach einem Tritt in die Ferse mit lautem Schreien zu Boden. Der Kapitän der Gäste kann aber weitermachen.
25
20:56
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Konterchance für die Hausherren! Bellarabi wird nach Ballgewinn den rechten Flügel runtergeschickt. Der Außenstürmer erläuft die Pille auf Höhe der Sechezehnerkante und legt quer für den mitgelaufenen Brandt. Der junge Nationalspieler zieht im Fünfer den Kürzeren gegen Santiago Ascacíbar.
22
20:53
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Stuttgart kann sich etwas befreien und legt sich die Pille zum Eckball von der linken Seite zurecht. Gegen Nürnberg erzielten die Schwaben zwei Tore nach Eckstößen. In diesem Fall bringt der Standard nichts ein.
20
20:51
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Leverkusen ist inzwischen klar das tonangebende Team und erarbeitet sich weitere Chancen vor dem Kasten von Ron-Robert Zieler. Diesmal ist es Aránguiz, der Pille aus knapp 20 Metern in Rücklage nur über das Gehäuse schaufelt.
18
20:49
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gelbe Karte für Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen)
Dafür gibts den Gelben Karton jetzt für einen Spieler auf der anderen Seite. Tin Jedvaj, der in der Länderspielpause im Nations League-Spiel gegen Spanien kürzlich einen Doppelpack schnürte, wird nach Foulspiel verwarnt.
17
20:49
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Der fällige Freistoß bringt nichts ein! Stuttgart kommt mit dem Schrecken davon und bleibt von einem frühen Rückstand vorerst verschont. Die Gelbe Karte für Insua scheint Schiri Schröder im Eifer des Gefechts vergessen zu haben.
16
20:43
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Kein Elfmeter! Emiliano Insua geht im Zweikampf mit Lars Bender am rechten Sechzehnereck klar mit der Hand zum Ball und Schiri Schröder zeigt auf den Punkt. Die Entscheidung wird zu Recht aus Köln revidiert, da sich das Handspiel hauchdünn außerhalb des Strafraums ereignet hat. Glück für Stuttgart!
12
20:42
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Wieder Leverkusen! Die Werkself wird spürbar stärker und drückt nun in die Offensive. Aus halbrechter Position von der Sechezehnerkante haut Havertz die Kugel als Schlenzer aufs Tor, doch Zieler ist reichtzeitig zur Stelle und klärt mit beiden Händen.
9
20:40
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Die Hausherren kommen so langsam in Tritt. Brandt nimmt über links Fahrt auf und präsentiert den Pass in die Schnittstelle auf Volland. Der 26-Jährige zielt zum zweiten Mal auf den Stuttgarter Kasten, wird aber im letztem Moment noch vom heranstürmenden Pavard zur Ecke abgeblockt. Diese bleibt ohne Folgen.
7
20:38
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auf der anderen Seite zeigen sich auch die Leverkusener zum ersten Mal in der Offensive. Bellarabi und Volland kombinieren sich fein über rechts in den Gäste-Strafraum und Bayers alleinige Sturmspitze kommt zum Abschluss aus rund acht Metern. Der Ball fliegt über den Kasten.
5
20:35
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Der VfB ist das aktivere Team in dieser Anfangsphase. Diesmal ist es González, der über links aufs Tempo drückt und den Weg in den Sechezehner findet. Abgedrängt von Tah landet der Ball diesmal nur über der Auslinie.
3
20:33
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gelbe Karte für Christian Gentner (VfB Stuttgart)
Das geht ja gut los hier! Kurz nach der Elfmeterszene geht Gentner im Mittelfeld viel zu motiviert in den Zweikampf mit Havertz und räumt den hochveranlagten Zehner der Hausherren ab. Zurecht zeigt Schröder die frühe Gelbe Karte.
2
20:33
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Keine zwei Minuten gespielt und es gibt die erste kribblige Szene im Leverkusener Strafraum. Maffeo setzt sich stark auf der rechten Seite am Strafraum durch, zieht nach innen und geht nach einer Grätsche von Charles Aránguiz zu Boden. Ein leichter Kontakt war da, doch Schröder lässt die Pfeife stecken. Auch aus Köln kommt keine Gegenstimme.
1
20:30
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Und damit rein in diese Partie. Schiedsrichter Schröder gibt den Ball frei und eröffnet die Begegnung Bayer 04 Leverkusen vs. VfB Stuttgart.
1
20:30
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Spielbeginn
20:28
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Gleich gehts los! Die beiden Teams sind im Spielertunnel angekommen. Im Stadion ist die Stimmung bereits ordentlich. In wenigen Minuten kann dieses Kellerduell starten.
20:10
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Robert Schröder. Der 33-jährige Referee aus Hannover absolviert heute sein viertes Bundesligaspiel und erhält dabei tatkräftige Unterstützung von seinen beiden Assistenten Norbert Grudzinski und Sascha Thielert.
20:10
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Auf Seiten der Leverkusener gibt es zwei Wechsel im Vergleich zum 0:3 in Leipzig zu vermelden. Statt den beiden offensiven Außenverteidigern Wendell und Weiser setzt Coach Heiko Herrlich heute auf Julian Baumgartlinger und Flügelflitzer Karim Bellarabi. Letzterer hatte am vergangenen Wochenende gefehlt, zuvor jedoch mit sieben Treffern in fünf Pflichtspielen geglänzt.
20:06
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Personell muss Stuttgarts Coach allerdings auf gleich mehrere Leistungsträger verzichten. Während Timpo Baumgartl wegen eines Magen-Darm-Infekts ausfällt, fehlen auch Daniel Didavi und der bereits länger verletzte Anastasios Donis, bei dem vor der Partie über eine Rückkehr in den Kader spekuliert wurde. Im Vergleich zum 2:0-Erfolg in Nürnberg nimmt Weinzierl trotzdem nur eine einzige Veränderung vor. Für den angeschlagenen Timo Baumgartl rückt Emiliano Insua nach überstandener Rotsperre zurück in die Startelf. Der Argentinier bezieht auf der gewohnten Linksverteidigerposition Stellung, während Kempf dafür im Zentrum das Innenverteidigerduo zusammen mit Weltmeister Benjamin Pavard bildet.
19:55
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Allerdings ist sich Weinzierl auch der heutigen Aufgabe in Form von Bayer 04 Leverkusen bewusst: "Es steht außer Frage, dass wir auf einen starken Gegner treffen, der vor allem in der Offensive sehr viel Potenzial hat, mit der Gesamtsituation ebenfalls unzufrieden ist und unbedingt einen Heimsieg braucht. Aber ich glaube, dass uns der Auswärtserfolg in Nürnberg Rückenwind gegeben hat und jetzt brauchen wir auswärts nochmal die gleiche Leistung, das gleiche Engagement, die gleiche Kompaktheit oder vielleicht sogar ein bisschen mehr, dann ist alles möglich und wir können auch in Leverkusen punkten und gewinnen."
19:54
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Anders als die Werkself gingen die Schwaben mit einem Erfolg in die Länderspielpause. Nach vier Niederlagen in Folge mit insgesamt 14 Gegentoren und einem mickrigen eigenen Treffer konnte man im Auswärtsspiel gegen Nürnberg endlich den Bock umstoßen und mit einem 2:0-Sieg den zweiten Dreier der Saison einfahren. Für Trainer Markus Weinzierl war es gleichzeitig der erste Sieg als VfB-Coach. Im Duell mit Leverkusen wollen die Stuttgarter nun daran anknüpfen und verhindern, dass der Dreier gegen den Club eine Eintagsfliege bleibt. Tabellarisch könnten sich die Schwaben vorübergehend aus der Abstiegszone entfernen und bis auf Rang 13 springen.
19:43
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Entsprechend konkret formuliert Herrlich das Ziel für das heutige Partie: "Wir wollen das Spiel unbedingt gewinnen. Unsere Leistung beim Spiel in Leipzig war absolut nicht gut – unabhängig davon, wie stark und wie ambitioniert der Gegner ist und wie weit er in der Tabelle vorne steht. Jetzt spielen wir gegen eine Mannschaft, die momentan zwar Letzter ist, vom Kader her aber definitiv stärker ist. Trotzdem gibt es keine Alibis für uns. Wir wollen diese drei Punkte unbedingt hierbehalten. Das sind wir einfach auch unseren Fans schuldig." Tatsächlich ist vor allem die Heimbilanz bei den Leverkusenern bislang sehr überschaubar. Nur ein Sieg aus fünf Spielen steht aktuell zu Buche. Gegen Stuttgart soll diese Statistik nun aufgebessert werden.
19:43
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Wer bei der Bayer-Elf von Trainer Heiko Herrlich dachte nach dem 6:2 gegen Bremen in der Liga und dem 5:0-Erfolg im Pokal über Gladbach wäre die Mannschaft zurück in der Spur, sah sich in den letzten beiden Wochen getäuscht. Auf das kurze Hoch folgte mit deutlichen Niederlagen gegen Hoffenheim (1:4) und RB Leipzig (0:3) das nächste drastische Tief. Die Herrlich-Truppe, die in der vergangenen Spielzeit in der Hinrunde noch mit einer Ungeschlagen-Serie von zwölf Partien überzeugte, kommt aktuell einfach nicht in Tritt. Sollte heute gegen Kellerkind Stuttgart der nächste Dämpfer folgen, könnte es auch für den Coach der Werkself langsam eng werden.
19:32
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Elf Spieltage sind absolviert und sowohl die Werkself aus Leverkusen als auch die heutigen Gäste aus dem Schwabenländle dürften mit der bisherigen Punkteausbeute mehr als unzufrieden sein. Während Bayer 04, mit internationalen Ambitionen in die Saison gestartet, aktuell mit elf Zählern nur auf Rang 13 liegt, stellt sich die Situation für den VfB als Tabellenschlusslicht (acht Punkte) noch deutlich dramatischer dar. Um zumindest vorübergehend etwas nach oben zu klettern im Tableau ist ein Sieg heute Pflicht.
19:32
Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart
Ein herzliches Willkommen an alle Fußballfreunde zum 12. Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Nach der Länderspielpause erwartet uns heute zum Auftakt ein heißes Kellerduell zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem VfB Stuttgart. Beide Teams sind zum Siegen verdammt. Wir freuen uns auf eine packende Begegnung!

Tore

Keine Daten vorhanden.

Aktuelle Spiele