29. Spieltag
04.05.2019 17:00
Beendet
W. Innsbruck
FC Wacker Innsbruck
1:0
TSV Hartberg
TSV Hartberg
1:0
  • Matthias Maak
    Maak
    28.
    Kopfball
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Zuschauer
3.730
Schiedsrichter
Harald Lechner

Liveticker

90
18:54
Hartberg bekommt es mit dem SV Mattersburg zu tun. Dabei müssen sie auf Rajko Rep verzichten. Der Angreifer hat sich heute seine fünfte Gelbe Karte abgeholt und fehlt damit gesperrt.
90
18:54
Wie geht es für die beiden Teams nun weiter? Wacker Innsbruck muss nächste Woche zu Rapid Wien reisen.
90
18:53
Matthias Maak: "Ich glaube der Moment für mein Tor war ganz gut. Wichtig ist aber nur, dass wir das Spiel gewonnen haben. Es war glaube ich auch nicht so unverdient. Dass wir jetzt nicht Letzter sind, ist einmal eine Moment-Aufnahme. Mit den zwei Siegen haben wir jetzt aber sicher positive Energie getankt".
90
18:50
Fazit:
Aus und vorbei. Wacker Innsbruck feiert drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf und macht Hartberg zum neuen Tabellenletzten. Beide Mannschaften haben heute sehr viel investiert, Wacker Innsbruck war aber einfach einen Tick besser. Für Hartberg ist diese Niederlage natürlich sehr bitter, aber vor allem im letzten Drittel gab es immer wieder Probleme. Am Ende geht das Ergebnis auch so in Ordnung. Für die Tiroler endet übrigens eine sehr negative Serie. Es ist der erste Heimsieg seit November 2018.
90
18:50
Spielende
90
18:50
Schiedsrichter Lechner blickt schon auf die Uhr. Gleich ist es hier vorbei.
90
18:48
Zwei Minuten sind bereits um. Zwei weitere wird es noch geben.
90
18:47
Glück für die Innsbrucker! Rajko Rep haut einfach mal drauf und der Schuss wird unangenehm abgefälscht, geht aber neben das Tor. Christopher Knett hätte hier keine Chance gehabt.
90
18:46
Vier Minuten bleiben den Oststeirern noch um ein Tor zu erzielen.
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
18:46
Einer der besten auf dem Rasen, Sascha Horvath, hat es für heute auch hinter sich. Für ihn kommt Stefan Meusburger neu dazu.
89
18:45
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Stefan Meusburger
89
18:45
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Sascha Horvath
88
18:43
Die knapp 4000 Wacker-Fans feuern ihr Team noch einmal an. Lange geht es nicht mehr in diesem Spiel.
86
18:42
Zakaria Sanogo versucht es einmal aus spitzem Winkel, aber der Mann aus Burkina Faso jagt das Leder klar drüber.
85
18:40
Der junge Matthäus Taferner hat auch heute wieder eine gute Leistung gezeigt. Für ihn ist Daniele Gabriele neu dabei.
84
18:40
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Daniele Gabriele
84
18:39
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Matthäus Taferner
83
18:39
Die Intensität in den Zweikämpfen wird immer härter. Man merkt, dass es hier einfach um den Abstieg geht.
81
18:37
Gelbe Karte für Jürgen Heil (TSV Hartberg)
Wegen Schiedsrichterkritik.
81
18:37
Die absolute Schlussphase ist angebrochen. Was sehen wir hier noch?
80
18:35
Erster Wechsel bei den Tirolern. Für Alexander Gründler ist der Arbeitstag beendet. Er wird durch Cheikhou Dieng ersetzt.
79
18:35
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Cheikhou Dieng
79
18:34
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Alexander Gründler
78
18:34
David Cancola hat es für heute also hinter sich. Für ihn ist Christoph Kröpfl mit dabei. Der Mann mit der Nummer acht feiert heute übrigens seinen 29. Geburtstag. Vielleicht kann er sich selbst den Tag noch etwas versüßen.
78
18:33
Einwechslung bei TSV Hartberg: Christoph Kröpfl
78
18:33
Auswechslung bei TSV Hartberg: David Cancola
77
18:33
Hartberg wird gleich noch einmal wechseln. Ein weiterer Offensiv-Akteur steht parat.
75
18:31
...Garnicht schlecht! Matthäus Taferner führt aus und findet auch Manuel Maranda. Der trifft den Ball aber nicht gut genug. Ansonsten wäre es eine Top-Chance geworden.
74
18:30
Ecke Wacker Innsbruck...
73
18:29
Kresimir Kovacevic, der heute einen schweren Stand hatte, geht also runter. Für ihn ist Dario Tadić mit von der Partie.
72
18:28
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
72
18:28
Auswechslung bei TSV Hartberg: Kresimir Kovacevic
71
18:26
Offizielle Zuschauerzahl: 4217.
70
18:26
20 Minuten bleiben den beiden Teams hier noch Zeit um etwas zu zeigen. Hartberg wird gleich Dario Tadić ins Rennen schicken.
68
18:24
Gelbe Karte für Matthäus Taferner (FC Wacker Innsbruck)
Ebenfalls wegen meckern.
68
18:24
Gelbe Karte für Florian Sittsam (TSV Hartberg)
Wegen meckern.
66
18:21
Alexander Gründler holt eine Ecke für Wacker Innsbruck heraus...
64
18:19
Nach einer Ecke für Hartberg startet Matthäus Taferner einen Konter und spielt dann ab zu Bryan Henning. Der verliert allerdings den Ball und somit wird nichts aus der Situation.
62
18:18
Nicht schlecht! Über sechs Stationen kommt das Leder zu Rajko Rep. Der zieht zur Mitte und visiert das lange Eck an. Der Mann mit der Nummer 9 verfehlt nur knapp.
60
18:15
Zlatko Dedič flankt von der rechten Seite einmal zur Mitte. Dort steht aber kein Mitspieler und somit verläuft die Aktion im Sande.
59
18:14
Sanogo macht gleich einmal viel Betrieb. Die Hereinnahme des Mannes mit der Nummer 27 war wohl ein guter Zug von Markus Schopp.
57
18:12
Hartberg drückt nun ein wenig mehr aufs Tempo. Das müssen sie auch, wenn sie hier etwas mitnehmen wollen.
56
18:11
Mohamed Camara hat es also hinter sich. Für ihn ist Zakaria Sanogo neu dabei.
55
18:11
Einwechslung bei TSV Hartberg: Zakaria Sanogo
55
18:11
Auswechslung bei TSV Hartberg: Mohamed Camara
55
18:10
Gleich werden wir hier den ersten Wechsel sehen. Zakaria Sanogo macht sich bereit.
53
18:09
Gelbe Karte für Lukas Hupfauf (FC Wacker Innsbruck)
Hupfauf packt die Sense gegen Rajko Rep aus. Klare Sache.
53
18:09
...Horvath bringt den Ball zur Mitte, gefährlich wird es aber nicht.
52
18:08
Ecke Wacker Innsbruck...
50
18:05
Über dem Tivoli wird es immer dunkler. Die Regenfälle werden wahrscheinlicher.
48
18:04
Hartberg muss sich nun steigern, wenn sie hier etwas mitnehmen wollen. Insgesamt war es in Durchgang eins einfach zu wenig.
46
18:01
Weiter gehts am Tivoli. Zur Pause hat es keine Wechsel gegeben.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:45
Halbzeitfazit:
Pause am Innsbrucker Tivoli. Nach 45 Minuten steht es zwischen dem FC Wacker Innsbruck und dem TSV Hartberg 1:0. Beide Mannschaften haben von Beginn an gezeigt, dass sie die Partie gewinnen wollen. Es gab einige Möglichkeiten auf beiden Seiten, aber es sollte 28 Minuten dauern bis etwas passiert. Nach einer Ecke köpft Matthias Maak die Tiroler ins Glück. Zum aktuellen Zeitpunkt wäre Hartberg das neue Schlusslicht der Tabelle. Aber noch ist ja eine Halbzeit zu spielen. Gleich geht’s weiter.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:44
Nachspielzeit wird es übrigens keine geben. Gleich ist der erste Durchgang vorbei.
43
17:43
Rep fehlt damit übrigens nächste Woche gegen Mattersburg. Es war seine fünfte Verwarnung.
42
17:42
Gelbe Karte für Rajko Rep (TSV Hartberg)
Der Mann mit der Nummer 9 hackt Alexander Gründler um. Dafür wird auch er ermahnt.
41
17:41
Gelbe Karte für Matthias Maak (FC Wacker Innsbruck)
Wegen Spielverzögerung.
40
17:39
Fünf Minuten geht es noch im ersten Durchgang. Passiert hier noch was oder bleibt es beim 1:0?
38
17:38
Zlatko Dedič behauptet den Ball gut gegen Michael Huber. Am Ende will er Matthäus Taferner bedienen, aber es bleibt beim Versuch.
36
17:35
Jürgen Heil sucht David Cancola mit einer Flanke. Lukas Hupfauf ist aber aufmerksam und entschärft die Situation.
34
17:34
Christian Klem zieht aus der Distanz einfach mal ab. Gefährlich wird es aber nicht.
32
17:32
Die Tiroler wollen mehr. Das ist deutlich zu erkennen. Hartberg muss aufpassen, dass sie hier nicht überrumpelt werden.
30
17:30
Zum aktuellen Zeitpunkt ist Hartberg Tabellenletzter. Allerdings ist auch erst eine halbe Stunde vorbei.
29
17:29
Für Matthias Maak war es übrigens der erste Treffer für Wacker Innsbruck. Sein letztes Bundesliga-Tor hat er im Februar 2016, damals noch für Grödig, erzielt.
28
17:28
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:0 durch Matthias Maak
...Und der bringt die Führung! Sascha Horvath findet Matthias Maak in der Mitte. Der steigt hoch und köpft unhaltbar ein.
28
17:27
Zweite Ecke für Wacker Innsbruck...
27
17:27
Wacker Innsbruck versucht es nun vermehrt über das Zentrum. Dort stehen die Oststeirer aber gut gestaffelt.
25
17:25
Alexander Gründler macht auf der rechten Seite ca 60 Meter und lässt sich dann fallen. Schiedsrichter Lechner entscheidet auf weitermachen und nicht auf Freistoß Wacker Innsbruck. Richtige Entscheidung.
23
17:23
Aktuell spielt sich relativ viel im Mittelfeld ab. Torraum-Szenen gibt es wenige.
21
17:20
Garnicht schlecht. Bryan Henning zieht zur Mitte und visiert das lange Eck an. Er verfehlt nur knapp.
19
17:19
Gelbe Karte für David Cancola (TSV Hartberg)
Für ein Foul an Roman Kerschbaum.
17
17:17
Die erste Viertelstunde ist vorbei. Wacker Innsbruck ist vielleicht einen Hauch besser. Grundsätzlich ist das Spiel aber auf Augenhöhe.
15
17:15
Bei Hartberg ist Kresimir Kovacevic derweilen allein auf weiter Flur. Dario Tadić und Siegl Zakaria Sanogo sitzen übrigens beide auf der Bank.
14
17:14
Sascha Horvath macht im Strafraum ein gutes Dribbling und versucht sich dann ein einer halbhohen Flanke. Diese entschärft aber Michael Huber.
12
17:12
Da hat David Cancola Glück. Er kommt gegen Lukas Hupfauf deutlich zu spät. Schiedsrichter Lechner belässt es aber bei einer Ermahnung.
11
17:10
Kresimir Kovacevic kommt im Strafraum zum Schuss. Sein Schuss wird aber von Lukas Hupfauf abgeblockt.
9
17:09
Die Anfangsphase ist durchaus positiv zu bewerten. Beide Mannschaften investieren sehr viel.
7
17:07
...Diese bringt Sascha Horvath zur Mitte, aber es wird erneut nicht gefährlich.
7
17:07
Von der rechten Seite kommt das Leder zur Mitte. Matthäus Taferner will noch ran, wird aber von Florian Sittsam abgegrätscht. Ecke für die Innsbrucker...
5
17:05
Die Innsbrucker Verteidiger bekommen den Ball nicht aus dem eigenen Strafraum und am Ende trifft David Cancola das Leder. Dieser Versuch ist aber kein Problem für Christopher Knett.
4
17:03
Auf der anderen Seite versucht es Bryan Henning einmal aus der Distanz. Gefährlich wird es aber nicht.
2
17:02
...Garnicht schlecht! Rep findet Florian Sittsam am zweiten Pfosten und der bringt das Leder noch einmal zur Mitte. Der Schuss von Thomas Rotter geht am Ende aber über die Querlatte.
2
17:01
Rajko Rep holt die erste Ecke des Spiels heraus...
1
17:01
Die Devise ist klar: Wacker Innsbruck könnte mit einem Sieg den letzten Tabellenplatz abgeben und sich somit die bessere Ausgangslage für den Abstiegskampf sichern.
1
16:59
Los gehts am Innsbrucker Tivoli. Hinein in ein hoffentlich tolles Spiel zwischen dem FC Wacker Innsbruck und dem TSV Hartberg.
1
16:59
Spielbeginn
16:57
In Innsbruck sind übrigens Regenfälle angesagt. Noch ist es aber trocken hier.
16:56
Beide Mannschaften stehen schon bereit. In wenigen Augenblicken geht es zur Platzwahl.
16:40
Die beiden Teams machen sich soeben bereit. In knapp 20 Minuten rollt der Ball am Innsbrucker Tivoli.
16:14
Wacker Innsbruck ist in dieser Saison übrigens noch ungeschlagen gegen Hartberg. Zwei Siege und ein Remis stehen zu Buche. In Summe gab es in 15 Duellen sieben Siege für die Tiroler, 5 Unentschieden und drei Siege für Hartberg. Man darf gespannt sein, wie sich die beiden Teams heute verhalten werden.
16:11
Für beide Teams geht es in der nächsten Runde übrigens intensiv weiter. Wacker Innsbruck muss dabei zu Rapid Wien reisen. Hartberg bekommt es mit dem SV Mattersburg zu tun. Nun liegt der volle Fokus aber natürlich einmal auf diesem Spiel.
16:08
"Wacker spielt seit Wochen einen sehr intensiven Fußball mit viel Risiko in beide Richtungen. Sie werden versuchen, uns von Anfang an mit großen Intensität zu beeindrucken. Wacker kann gar nicht anders spielen", weiß Hartberg-Coach Markus Schopp.
16:08
Für Hartberg ist die Ausgangslage vor diesem Spiel ebenfalls klar. Aktuell hat man zwei Zähler Vorsprung auf Wacker Innsbruck und könnte mit einem Dreier auf fünf erhöhen. Zwölf Punkte sind in Summe noch zu vergeben.
16:06
Wacker-Trainer Thomas Grumser erwartet sich ein typisches Spiel im Abstiegskampf und meint im Vorfeld: "Der Kopf wird der entscheidende Faktor werden. Wer das besser ausblenden kann, der wird am Ende die Nase vorne haben."
16:06
Auch wenn Wacker Innsbruck in der letzten Woche einen wichtigen Sieg feiern konnte ist die Lage der Tiroler sehr ernst. Seit dem 10. November (1:0 gegen Altach) ist der Club vor heimischem Publikum sieglos, in den sieben Heimspielen seither gelang den Schwarz-Grünen nur ein Treffer.
16:04
Für den Schiedsrichter der Partie, Harald Lechner, ist es übrigens Saisoneinsatz Nummer 13.
16:03
Bei Hartberg gibt es, im Vergleich zum Sieg gegen Rapid, zwei Änderungen. Für Tobias Kainz und Dario Tadić rücken Florian Sittsam und Kresimir Kovacevic nach.
16:01
Wacker Coach-Thomas Grumser ändert bei seiner Starformation im Vergleich zum Sieg gegen Altach genau nichts. Er vertraut denselben Elf Akteuren die in der Vorwoche mit 4:1 gewinnen konnten.
18:29
Herzlich willkommen zum 29. Spieltag der tipico Bundesliga zum Spiel FC Wacker Innsbruck gegen den TSV Hartberg!

"Wir versuchen die Kraft und Energie mitzunehmen, um ein gutes Spiel zu machen." Mit diesen Worten hat Wacker-Coach Thomas Grumser seine Mannschaft auf die Partie eingeschworen. In der letzten Runde konnte man mit 4:1 gegen den SCR Altach gewinnen.

Markus Schopp zeigt sich nach dem Erfolg gegen Rapid Wien (4:3) zuversichtlich, mahnt allerdings: "Wir haben ein Zweipunkte-Polster, das auch verdient ist zu diesem Zeitpunkt. Es ist aber auch eine Situation, die uns im Falle des Sieges nicht glauben lassen darf, dass wir es geschafft haben." Es ist also angerichtet für ein hoffentlich tolles Fußballspiel.

Um 17:00 ist Anpfiff am Innsbrucker Tivoli. Schiedsrichter der Partie ist Harald Lechner. Unterstützt wird er von Andreas Heidenreich und Santino Schreiner.

FC Wacker Innsbruck

FC Wacker Innsbruck Herren
vollst. Name
Fußball Club Wacker Innsbruck
Stadt
Innsbruck
Land
Österreich
Farben
schwarz-grün
Gegründet
21.06.2002
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Kapazität
16.008

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100