23. Spieltag
30.03.2019 17:00
Beendet
TSV Hartberg
TSV Hartberg
0:2
FC Wacker Innsbruck
W. Innsbruck
0:2
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Zuschauer
2.245
Schiedsrichter
Stefan Ebner

Liveticker

90
18:55
Florian Faist, TSV Hartberg:
"Wir sind sehr schwer ins Spiel gekommen. Nach dem Rückstand haben wir alles versucht, aber wenn man keine Tore macht, kann man keine Partie drehen."
90
18:52
Fazit:
Innsbruck gewinnt mit 2:0 beim TSV Hartberg. Schon in Halbzeit eins war das Spiel entschieden, im zweiten Durchgang passierte nicht mehr viel. Doppelt bitter für den TSV: Neben den Punkten verlor man heute auch Peter Tschernegg, der sich einen Kreuzbandriss zuzog.
Die Innsbrucker legten über die gesamte Länge des Spiels ein besseres Match an den Tag und waren in allen wichtigen Belangen besser als die heutigen Gastgeber, die häufig mut- und ideenlos agierten.
Hartberg muss kommende Woche in Mattersburg ran, Innsbruck wird Rapid zu Gast haben.
90
18:52
Spielende
90
18:52
Gelbe Karte für Cheikhou Dieng (FC Wacker Innsbruck)
Für eine Schwalbe vorm gegnerischen Sechzehner. Und das ist seine fünfte gelbe Karte.
90
18:51
Noch mal ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld für Wacker. Harrer findet aber keinen Abnehmer.
90
18:50
Der Innsbrucker wird behandelt, während die letzten Sekunden verstreichen.
90
18:50
Dieng liegt nun verletzt am Boden, da ihn wieder Rasswalder zu Fall bringt.
90
18:49
Viel passiert hier nicht mehr, Innsbruck wird nach vielen Wochen mal wieder ein Punktspiel gewinnen - Hartberg fängt sich eine neuerliche Pleite ein.
90
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
18:48
Drei Minuten gibt es Nachschlag.
89
18:46
Dritter und letzter Wechsel bei Innsbruck, nun sind alle Wechsel durch.
89
18:46
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Stefan Rakowitz
89
18:45
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Zlatko Dedič
87
18:44
Freistoß für Innsbruck von rechts, der bringt allerdings nichts ein. Die Standards bleiben beiderseitig meistens ungefährlich.
86
18:43
Gelbe Karte für Siegfried Rasswalder (TSV Hartberg)
Nach einem erneuten Foul an Dieng. Fünfte Gelbe für den Kapitän der Hartberger nach dem gefühlt zehnten Foul an Dieng.
86
18:43
Die Schlussminuten laufen. Passiert hier noch was?
85
18:42
Gelbe Karte für Fabian Schubert (TSV Hartberg)
Wegen Meckerns.
85
18:41
Christoph Freitag übernimmt nach dem Wechsel die Kapitänsbinde von Roman Kerschbaum.
84
18:41
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Martin Harrer
84
18:41
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Roman Kerschbaum
83
18:39
Die verläuft dann ereignislos.
82
18:39
Nächste Großchance für Innsbruck, doch Faist bekommt im Eins gegen Eins mit Zlatko Dedič gerade noch den Arm an den Ball und lenkt ihn zur Ecke!
81
18:37
Die letzten zehn Minuten laufen. Zweimal kann der Gast aus Innsbruck noch wechseln.
80
18:37
Wieder kontert Innsbruck. Zlatko Dedič schickt Cheikhou Dieng alleine in den Strafraum, dem verspringt bei der Annahme aber der Ball. Chance zur endgültigen Entscheidung vertan.
79
18:36
Sanogo wird auf rechts geschickt und zieht ab. Knett ist aber auf dem Posten und boxt das Leder weg.
78
18:35
Doch auch da springt keine Gefahr heraus. Die zweite Halbzeit verläuft weitestgehend ereignislos, Innsbruck muss, Hartberg kann nicht viel mehr machen.
78
18:34
Auf der anderen Seite holt Dieng abermalig einen Freistoß auf rechts raus. Rasswalder hatte ihn gelegt.
77
18:34
David Cancola tanzt sich rechts in den Sechzehner. Ihm fehlt aber der Mut, selber abzuschließen, deswegen legt er den Ball in den Rückraum - wo jedoch niemand ist!
76
18:33
Derweil ist die Schlussviertelstunde angebrochen.
76
18:32
Die folgende Ecke bringt jedoch nichts ein. Die Steirer sind weiter im Ballbesitz, kommen aber nicht zum Abschluss.
75
18:32
Kainz führt dann den Freistoß aus. Der wird immer länger und dann von Knett über den Querbalken gelenkt.
74
18:31
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Christoph Freitag
74
18:31
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Bryan Henning
74
18:31
Freistoß für Hartberg von rechts, zunächst aber der angekündigte Wechsel.
73
18:30
Gelbe Karte für Sascha Horvath (FC Wacker Innsbruck)
Nach einem stehengelassenen Bein gegen Florian Flecker.
73
18:30
Vorher versucht es aber Sanogo mit einer Flanke. Diese geht dann jedoch ins Niemandsland.
72
18:29
Innsbruck ist weiter dem dritten Treffer näher. Gleich werden die Gäste erstmalig wechseln.
71
18:28
Foul von Kainz an Satin. Freistoß für Innsbruck aus dem linken Halbfeld.
71
18:27
20 Minuten noch in Hartberg. Kommt hier noch ein Aufbäumen der Steirer?
70
18:27
Freistoß für Hartberg, nachdem Huber bei der Ecke im Strafraum gefoult wird.
70
18:26
Eckball für Wacker, nachdem Huber einen Freistoß der Gäste ins Toraus klärt.
69
18:26
Aber so gesehen kocht das Wasser für die Tiroler ohnehin auch so. Innsbruck spielt wirklich gut.
68
18:25
Wacker kontert und macht fast das 0:3: Er schießt von der Strafraumgrenze aus, der Ball setzt auf der Querlatte auf und geht dann ins Aus. Das wäre der Deckel auf dem Topf gewesen.
68
18:24
Innsbruck spielt einen unaufgeregten Stiefel und ist weiterhin die bessere Mannschaft.
67
18:24
Von Hartberg kommt nicht viel. Schwer vorstellbar, dass die Heimelf hier heute noch das Spiel biegt.
66
18:23
Siegfried Rasswalder köpft die Hereingabe von Horvath ohne Mühe weg.
66
18:22
Dieng holt auf rechts den nächsten Freistoß für die Gäste heraus. Wieder auf Höhe des Strafraums.
65
18:21
Hoher Ball in den Sechzehner, doch Matthias Maak hat alles im Griff und köpft das Leder raus. Christopher Knett ist weitestgehend beschäftigungslos.
64
18:20
Eckball nun für den TSV von rechts.
63
18:20
Keine sofortige Gefahr durch diesen Standard, aber Innsbruck bleibt im Ballbesitz.
62
18:19
Eckball für die Gäste von rechts. Innsbruck kontrolliert das Spielgeschehen.
61
18:18
Gelbe Karte für Murat Satin (FC Wacker Innsbruck)
Er hatte weitergespielt, nachdem ein Pfiff ertönt war. Zweiter Karton des heutigen Tages.
61
18:17
Eine halbe Stunde geht es hier noch. Kommt Hartberg noch mal ran oder entführt Wacker drei eminent wichtige Punkte aus der Steiermark?
60
18:16
Gelbe Karte für Tobias Kainz (TSV Hartberg)
Er kommt gegen Horvath zu spät. Erste Karte am heutigen Tag hier in Hartberg, erste Karte überhaupt für Stefan Ebner in der Bundesliga.
60
18:16
Innsbruck ist nun wieder näher am dritten Treffer als Hartberg im Anschluss.
59
18:15
Bryan Henning probiert es aus 19 Metern. Links vorbei.
58
18:15
Thomas Grumser kann hier noch dreimal wechseln, die Möglichkeiten von Markus Schopp sind ausgeschöpft.
57
18:14
Horvath flankt, Dedič köpft dann links deutlich neben das Tor.
57
18:14
Dieng geht auf rechts nach vorne. Da legt ihn dann David Cancola. Freistoß für Wacker rechts vom Strafraum der Gastgeber.
56
18:13
Dritter Wechsel bei den Hartbergern. Der 19-Jährige Leihspieler von Salzburg gilt als Hoffnungsträger.
56
18:12
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Mohamed Camara
56
18:12
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Michael Blauensteiner
56
18:12
Mohamed Camara macht sich zum Wechsel bereit.
55
18:11
Bryan Henning schickt Dieng auf rechts, der flankt direkt in die Mitte. Zlatko Dedič ist schneller als Michael Huber, setzt das Leder aber knapp rechts neben das Tor.
54
18:10
Wieder probiert es Murat Satin aus der Distanz. Rechts am Kasten von Faist vorbei.
53
18:10
Stefan Ebner macht hier bislang ein gutes Spiel. Der Schiedsrichter musste noch keine Karte zücken, er führt die Partie souverän und mit viel Präsenz.
52
18:08
Über einen Konter kommen die Innsbrucker dann auch nach vorne, finden jedoch keinen Abschluss. Sie spielen hintenrum, um in Ballbesitz zu bleiben.
51
18:08
Der TSV bringt mehr Leidenschaft auf dem Platz. Innsbruck wartet auf Konter.
50
18:07
Jetzt aber Freistoß Innsbruck aus dem linken Halbfeld. Auch der führt jedoch nicht zu Gefahr.
50
18:06
Dennoch: Die Gastgeber wirken bissiger als noch in der ersten Halbzeit.
49
18:06
Kainz flankt, Innsbruck klärt per Kopf.
49
18:06
Ein frühes Tor in Hälfte zwei würde den Hausherren hier sicherlich neuen Aufschwung geben. Vielleicht jetzt? Sanogo holt auf rechts einen Freistoß raus.
48
18:04
Viel ändern muss sich bei den Tirolern eh nicht, die Gäste machen ein gutes, unaufgeregtes Spiel.
47
18:04
Die Hartberger haben bereits zweimal gewechselt, die Gäste können in Sachen Spielertausch noch aus den Vollen schöpfen.
47
18:03
Wie erwähnt sollte Hartberg hier nun eine andere Vorstellung bieten als noch in der ersten Halbzeit. Das war einfach zu wenig von allem.
46
18:02
Fabian Schubert wird weitermachen können, dafür soll Zakaria Sanogo, der für Christoph Kröpfl kommt, für neuen Schwung bei den Hartbergern sorgen.
46
18:02
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Zakaria Sanogo
46
18:01
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:50
Halbzeit-Fazit:
Wacker Innsbruck führt zurecht mit 2:0 beim TSV Hartberg. Die Gäste sind aktiver und machen viel mehr für das Spiel, Hartberg kommt kaum mal vor den gegnerischen Kasten. Als wäre das für die Heimelf noch nicht genug, verloren die Oststeirer auch noch Peter Tschernegg, der mit Verdacht auf Kreuzbandriss raus musste. In der zweiten Halbzeit muss Coach Schopp eine andere Mannschaft auf das Feld bringen, wollen die Hartberger hier noch was reißen!
45
17:50
Ende 1. Halbzeit
45
17:50
Vor dem Halbzeitpfiff muss nun auch noch Fabian Schubert behandelt werden. Er liegt auf dem Rasen. Schiri Ebner pfeift dann zur Halbzeit. Schauen wir mal, ob Schubert weitermachen kann.
45
17:49
Dieng geht nochmals auf rechts nach vorne. Er flankt in die Mitte. Da verpasst Dedič denkbar knapp!
45
17:46
Murat Satin versucht es immer wieder aus der zweiten Reihe. Diesmal verfehlt er aber den Kasten von Faist um mehrere Meter.
45
17:45
Freistoß für Hartberg aus dem Halbfeld. Symptomatisch für ihr heutiges Spiel steht Schubert dabei im Abseits.
45
17:44
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
45
17:44
Noch 60 Sekunden offiziell im ersten Durchgang, es wird aber Aufschlag geben.
44
17:44
Erste Diagnose vom Spielfeldrand bei Peter Tschernegg: Kreuzbandriss. Ganz, ganz bitter für den Hartberger. Gute Besserung an dieser Stelle.
44
17:43
Es spricht vieles, wenn nichts alles dafür, dass die Innsbrucker mit einer Führung in die Halbzeit gehen.
43
17:43
Zlatko Dedič zum Dritten - aber der Treffer zählt nicht! Die Innsbrucker kombinieren sich von links nach rechts, von wo aus dann die Flanke in die Mitte kommt. Der Torschütze zum 0:2 steht diesmal aber klar im Abseits.
42
17:41
Drei Ecken hintereinander bringen keinerlei Gefahr.
41
17:41
Und Eckball Nummer drei, wieder klärt ein Innsbrucker am kurzen Pfosten.
41
17:40
Die nächste Ecke folgt sogleich, nachdem ein Innsbrucker am kurzen Pfosten ins Aus geklärt hatte.
41
17:40
Eckball von links für die Hartberger, der neue Mann hat ihn herausgeholt.
40
17:39
Der erste Wechsel ist vollzogen. Fabian Schubert ersetzte Peter Tschernegg verletzungsbedingt.
39
17:39
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Fabian Schubert
39
17:38
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Peter Tschernegg
39
17:38
Noch immer wird Peter Tschernegg behandelt. Fabian Schubert steht an der Seitenlinie bereit.
38
17:37
Fabian Schubert macht sich bereit zur Einwechslung. Tschernegg wird per Trage vom Feld befördert.
37
17:36
Peter Tschernegg liegt angeschlagen auf dem Rasen. Er war auf den Ball getreten und weggerutscht, das sieht nicht gut aus.
36
17:35
Zehn Minuten geht es noch in Halbzeit eins. Wie lange wird Schiri Ebner nachspielen lassen?
35
17:35
Slapstick: Kerschbaumer rutscht bei Ausführen des Standards aus. Der Ball fliegt langsam und im hohen Bogen auf Faist zu, der ihn sich dann runterholt.
34
17:33
Foul von Huber an Dedič. Freistoß für Wacker rund 20 Meter zentral vor dem Kasten der Hausherren.
33
17:33
Freistoß für Innsbruck aus dem rechten Halbfeld. Der führt jedoch zu nichts.
32
17:31
Innsbruck ist weiterhin aggressiver, agiler und hat mehr Spielwitz. Wie will Hartberg hier noch punkten? Markus Schopp wird sich in seiner Halbzeit-Ansprache was einfallen lassen müssen.
31
17:30
Vorerst wird Knett jedoch weitermachen können. Ob er zur zweiten Halbzeit antreten wird, steht aber noch in den Sternen. Hidajet Hankič macht sich verstärkt warm.
30
17:29
Christopher Knett hatte sich gestreckt und war dann liegen geblieben. Nach dem Zusammenstoß mit Flecker tun ihm anscheinend die Rippen weh.
29
17:29
Erster Torschuss des TSV Hartberg: Tobias Kainz zimmert das Leder aber aus 17 Metern drüber.
29
17:28
Aber hier ist noch lang zu spielen und die Hartberger haben noch alle Trümpfe auf der Hand.
28
17:28
Die drittmeisten Tore des Grunddurchgangs erzielten die Hartberger. Wenn man das heutige Spiel betrachtet fragt man sich, wie das zustande gekommen ist.
27
17:26
Auf der anderen Seite kommen die Hartberger einfach nicht in die Offensive, sind vorne bisslos.
26
17:26
Immer wieder Abspielfehler der Hartberger am eigenen Sechzehner. Dieng verliert jetzt aber den Ball an Blauensteiner, ansonsten wäre das wieder gefährlich geworden.
25
17:25
Tobias Kainz führt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld aus, findet aber nur Roman Kerschbaum im Sechzehner. Der klärt dann per Kopf.
24
17:24
Die Innsbrucker sind nun das klar bessere Team, Hartberg fällt nicht sonderlich viel ein.
23
17:22
Jetzt führt mal Florian Flecker den Ball und geht in Richtung Sechzehner. Er will schießen, hat aber zu lange gewartet und lässt sich den Ball von Christian Klem abnehmen.
22
17:21
Zlatko Dedič steht auf einmal frei vor Faist. Der kommt raus und schnappt sich den zu weit vorgelegten Ball.
21
17:20
Sascha Horvath tanzt am Sechzehner mit Michael Blauensteiner, schießt dann von der Strafraum-Grenze. Florian Faist hält sicher.
20
17:20
Stand jetzt hat Wacker den letzten Platz verlassen. Wenn es so bleibt, sind das ganz wichtige Punkte für die Tiroler.
19
17:19
Den Hartbergern fällt hier noch so gut wie nichts ein, um Innsbruck mal unter Druck zu setzen.
18
17:18
Kalte Dusche für die Hartberger. Wie reagiert jetzt die Schopp-Elf?
17
17:16
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 0:2 durch Zlatko Dedič
Dieng kämpft sich auf rechts an die Grundlinie. Da gibt er den Ball in die Mitte, wo Zlatko Dedič unbedrängt einköpfen kann. 2:0 für die Gäste!
16
17:15
Eine Viertelstunde ist gespielt. Innsbruck führt hier nicht unverdient mit 1:0 nach einem Rechtsschuss von Murat Satin.
15
17:14
Tobias Kainz flankt, findet Siegfried Rasswalder, der per Kopf ablegen will. Da stehen aber nur Innsbrucker und klären das Leder aus der Gefahrenzone.
14
17:14
Auf der anderen Seite nun ein Eckball für den TSV.
14
17:13
Sascha Horvath flankt den Ball, findet aber nur Florian Faist im Tor der Gastgeber.
13
17:13
Eckball für die Innsbrucker nach einer Flanke durch Dieng. Zlatko Dedič hatte dann Michael Huber bedrängt, der ins Aus klärte.
13
17:12
Den mitgereisten Wacker-Fans gefällt das sehr, sie singen seit Spielbeginn durch.
12
17:11
Innsbruck versucht, hier noch einen nachzulegen. Die Hartberger stehen vor allem in der zweiten Reihe zu weit weg vom Gegenspieler, immer wieder versuchen es die Tiroler aus der Distanz.
11
17:10
Zlatko Dedič sucht den Weg in den Sechzehner, flankt von rechts - findet aber keinen Abnehmer im Zentrum.
10
17:09
Florian Flecker und Christopher Knett prallen bei einem langen Ball auf das Innsbrucker Gehäuse gegeneinander, die Zuschauer halten kurz die Luft an. Nach wenigen Sekunden können aber beide weitermachen.
9
17:08
Es war der erste Pflichtspieltreffer für die Innsbrucker unter dem neuen Trainer.
8
17:08
Hartberg muss nun reagieren und hat gleich mal einen Eckball. Der bringt jedoch nichts ein.
7
17:06
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 0:1 durch Murat Satin
Dann führen die Gäste! Cheikhou Dieng ergattert sich auf rechts den Ball und zieht in die Mitte. Flach passt er an den Sechzehner, wo Murat Satin mit rechts flach vollstreckt! Erster Treffer für Satin im siebten Einsatz!
7
17:06
Michael Schimpelsberger versucht es auf rechts mit einer Flanke. Diese wird jedoch abgeblockt.
6
17:05
Nach fünf Minuten ist es durchaus eine ausgeglichene Partie.
5
17:05
Über Christian Klem probieren es die Gäste auf links. Wieder klärt ein Hartberger, die Hausherren passen auf.
4
17:04
Der TSV versucht, das Spiel geordnet zu gestalten und lässt Ball und Gegner laufen. In die gefährliche Zone konnten sie aber noch nicht vordringen. Jetzt steht Rajko Rep im Abseits.
3
17:03
Ein erster Eckball der Hartberger birgt keine Gefahr. Offensivfoul der Hausherren, Freistoß für Wacker.
3
17:02
Langer Ball der Gastgeber in die Spitze. Da steht aber Christopher Knett, der aus Sichtschutz-Gründen eine Kappe trägt - die Sonne steht tief.
2
17:01
Die Innsbrucker versuchen es über rechts nach vorne. Die Hartberger stehen aber defensiv sicher und sind hellwach. Geklärt.
1
17:00
Los geht es in der Oststeiermark! Der Ball rollt, Innsbruck stößt an.
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Siegfried Rasswalder gewinnt die Seitenwahl gegen Roman Kerschbaum.
16:56
Schiedsrichter Ebner führt beide Mannschaften aufs Feld. Die Hausherren starten in blauen Outfits, die Gäste aus Tirol ganz in Weiß.
16:30
In einer halben Stunde rollt der Ball in Hartberg - freuen wir uns auf eine spannende Partie!
16:18
Schiedsrichter Stefan Ebner steht heute vor seinem ersten Auftritt in der österreichischen Eliteklasse überhaupt. Mit bislang 15 gepfiffenen Partien in der zweiten Liga und im Cup konnte der 27-Jährige heuer jedoch schon häufiger in Erscheinung treten.
16:16
Das Wetter in Hartberg lädt heute definitiv zu einem Stadionbesuch ein: Mit 19 Grad und Sonnenschein zeigt sich der Frühling heute von der besten Seite. Schauen wir mal, wie viele Fans sich heute in der Profertil Arena einfinden werden!
16:13
Die Länderspielpause nutzten die Innsbrucker für einen Test gegen den deutschen Zweitligisten Jahn Regensburg, der mit 3:1 gewonnen wurde. "Wir haben sehen können, dass wir gegen gute Gegner absolut bestehen können, wenn wir die Sachen, die wir uns vornehmen, auch am Platz umsetzen. Außerdem haben wir noch ein Teammeeting abgehalten. Das war uns wichtig, dass wir alle noch einmal geschärft in die letzten zehn Runden hineingehen", gibt Chefcoach Grumser zu Protokoll.
16:10
Das dritte Spiel an der Seitenlinie der Innsbrucker soll für Coach Thomas Grumser das erste Mal einen Dreier bringen. Beim LASK und daheim gegen Salzburg kassierte der Nachfolger von Karl Daxbacher jeweils 0:2-Pleiten. Sein Gegenüber zollt ihm bereits jetzt Respekt, sagt: "Die Art und Weise, wie er spielen lässt, hat man schon in den zwei Spielen gegen Salzburg und den LASK gesehen. Es waren mutige Vorstellungen, es ist ihnen gelungen, sehr unangenehm zu sein. Wir werden sehr viel Aufwand betreiben müssen, um in die gefährlichen Räume zu kommen", so Markus Schopp.
16:06
Spieler des Spiels in der 17. Runde der Bundesliga war damals Rajko Rep, der auch heute von Beginn an ran darf. Er erzielte beide Tore für die Schopp-Elf, davon eines per Elfmeter.
16:05
Die Bilanz beider Mannschaften gegeneinander ist ausgeglichen:
In der Liga gab es in der sechsten Runde einen 2:1-Heimsieg für Wacker, in Hartberg trennte man sich in Runde 17 mit 2:2. Auch im Cup traf man heuer aufeinander; im Achtelfinale konnte sich Hartberg daheim mit 4:3 durchsetzen.
16:02
Man darf gespannt sein, ob hier heute drei Punkte vergeben werden. Die Hartberger sind seit neun Pflichtspielen ohne Sieg, die Gäste aus Tirol seit acht Matches ohne eigenen Erfolg. Gelingt einer der Mannschaften heute ein Erfolgserlebnis?
11:40
Herzlich willkommen in der 23. Runde der tipico Bundesliga zur Partie des TSV Hartberg gegen den FC Wacker Innsbruck!
Der Grunddurchgang ist abgeschlossen, 22 Spieltage liegen hinter uns. Zeit, ein kurzes Fazit zu ziehen - und dafür genügt es eigentlich schon, sich vor Augen zu führen, dass hier zwei Teams der unteren Tabellenhälfte gegeneinander antreten.

Im neuen Wettbewerbsmodus wurden nach dem Grunddurchgang die Punkte halbiert, an der tabellarischen Ausgangslage ändert das freilich nichts. In der Qualifikationsgruppe haben die Hartberger nun 13 Zähler auf dem Konto und damit fünf mehr als Wacker, welches die rote Laterne mit sich herumschleppt. Durch die geringen Punktabstände ergibt sich die spannende Ausgangslage, dass in den kommenden zehn Partien wirklich jeder Punkt zählt. Das wiederum bedeutet für den Zuschauer: Spannung, Spannung und noch mal Spannung!

Anstoßin der Profertil Arena in Hartberg ist um 17:00 Uhr.
Schiedsrichter der Partie ist Stefan Ebner, assistieren werden ihm Roland Brandner und Maximilian Weiß.

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100

FC Wacker Innsbruck

FC Wacker Innsbruck Herren
vollst. Name
Fußball Club Wacker Innsbruck
Stadt
Innsbruck
Land
Österreich
Farben
schwarz-grün
Gegründet
21.06.2002
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Kapazität
16.008