30. Spieltag
12.05.2019 17:00
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
2:1
LASK
LASK
2:0
  • Erling Håland
    Håland
    13.
    Linksschuss
  • Fredrik Gulbrandsen
    Gulbrandsen
    37.
    Rechtsschuss
  • Gernot Trauner
    Trauner
    49.
    Kopfball
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
11.257
Schiedsrichter
Rene Eisner

Liveticker

90
19:01
Salzburg freut sich heute nicht nur über den Heimrekord und den Sieg - sie sind nun endgültig in der Gruppenphase der nächsten Champions League. Es ist das erste Mal in der Red Bull Ära.
90
18:56
Gernot Trauner
"Salzburg hat es sehr gut gemacht, hat die Räume zwischen Verteidigung und Mittelfeld sehr gut genützt. Wir haben zwar nicht viel zugelassen, aber die beiden Tore waren billig. In der zweiten Halbzeit waren wir, denke ich, die bessere Mannschaft. Es war eine Begegnung auf Augenhöhe."
90
18:56
Fazit
Red Bull Salzburg gewinnt auch als Meister gegen LASK mit 2:1. Die Salzburger setzen sich nach einer starken ersten Halbzeit durch, in der zweiten zeigt sich der LASK nämlich deutlich verbessert, weswegen das Ergebnis dann doch noch knapper als es zunächst ausgesehen hat geworden ist. Salzburg bleibt damit auch im 33. Heimspiel unter Rose ungeschlagen, nur drei Unentschieden sind unter seiner Führung abgegeben worden. Salzburg kann jedenfalls auch den LASK besiegen, zeigt damit seine Professionalität. Zwei Spiele sind es jetzt noch in dieser Saison, danach heißt es Abschied nehmen, für Marco Rose und Oliver Glasner.
90
18:52
Spielende
90
18:52
Jetzt ist es aus! Salzburg gewinnt.
90
18:51
Eine Aktion gibt es noch, obwohl die vier Minuten bereits deutlich vorbei sind.
90
18:51
Trauner köpft aus nächster Nähe aufs Tor! Stanković hält den Ball vor der Linie! Salzburg geschockt, aber letztlich ist nichts passiert.
90
18:51
Lainer begeht ein Foul, es gibt noch einmal Freistoß.
90
18:50
Goiginger bringt die Flanke an den zweiten Pfosten, Salzburg klärt kurz.
90
18:50
Der Eckball wird neben das Tor geblockt, es folgt gleich der nächste.
90
18:49
Eckball nach einer geblockten Flanke von Jamnig.
90
18:48
Ramalho muss kurz behandelt werden, danach kann er wieder weitermachen.
90
18:47
Jamnig ist gleich mal mit einer gefährlichen Aktion zur Stelle, Santos Sá kommt letztlich nicht zum Abschluss, Salzburg kann aufatmen.
90
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
18:47
Vier Minuten wird es hier noch dazugeben. Hier ist noch alles möglich. Der LASK will den Punkt, Salzburg den Sieg.
89
18:45
Einwechslung bei LASK -> Yusuf Otubanjo
89
18:45
Auswechslung bei LASK -> Emanuel Pogatetz
88
18:44
Einwechslung bei RB Salzburg -> Takumi Minamino
88
18:44
Auswechslung bei RB Salzburg -> Zlatko Junuzović
87
18:43
Daka ist auf und davon, wird im Strafraum zu Fall gebracht, Leitgeb bekommt den Ball, fällt auch, aber es gibt hier Eckball.
86
18:43
Salzburg bereitet die Hereinnahme von Minamino vor, Samassékou ist jetzt aber angeschlagen und somit ist der Wechsel vorerst abgeblasen.
83
18:39
Die letzten zehn Minuten können noch spannend werden. Salzburg wirkt gerade anfällig, der LASK hat hier noch alle Möglichkeiten.
80
18:37
Beim Eckball rutscht Stanković der Ball aus den Händen! Zu seinem Glück kann Klauss nicht mehr rankommen.
80
18:36
Super Freistoß von Michorl, aber noch bessere Parade von Stanković! Auch den Nachschuss von Trauner kann er auf der Linie noch klären!
78
18:35
LASK bekommt vor der Strafraumgrenze einen Freistoß - gute Möglichkeit für einen Direktschuss.
77
18:34
Einwechslung bei LASK -> Florian Jamnig
77
18:33
Auswechslung bei LASK -> Dominik Frieser
75
18:31
Einwechslung bei RB Salzburg -> Christoph Leitgeb
75
18:31
Auswechslung bei RB Salzburg -> Fredrik Gulbrandsen
74
18:30
Salzburg spielt den Eckball auf den ersten Pfosten, wieder klärt der LASK sicher.
73
18:29
Junuzović bringt den Ball nicht ganz über die Mauer, es gibt dafür Eckball.
72
18:28
Freistoß für Salzburg, direkt an der Strafraumgrenze.
71
18:27
Schlager stolpert in den Strafraum und fällt! Da war mehr für ihn drin, aber zuerst nimmt er den Ball schlecht mit und dann verliert er die Balance.
69
18:25
Einwechslung bei RB Salzburg -> Patson Daka
69
18:25
Auswechslung bei RB Salzburg -> Erling Håland
68
18:25
Farkas kommt mit einem guten Dribbling und Schuss zu einem guten Abschluss! Er zieht von links in den Strafraum, doch selbst den abgefälschten Schuss hält Schlager sicher.
67
18:23
Der Eckball bringt nichts ein, im Gegenteil, der LASK spielt den schnellen Konter, doch auch der scheitert.
66
18:23
Eckball für Salzburg. In der zweiten Halbzeit ist ihnen noch kein Schuss gelungen.
64
18:20
Gelbe Karte für Philipp Wiesinger (LASK)
Er ist schon zuvor aufgefallen, bei einer Attacke gegen Dabbur war es dann für Schiedsrichter Eisner genug: Gelbe Karte für ihn.
64
18:20
Frieser schlägt eine Flanke in den Strafraum, Salzburg kann klären.
62
18:18
Einwechslung bei LASK -> Klauss
62
18:18
Auswechslung bei LASK -> Samuel Tetteh
61
18:18
Schönes Solo von Junuzović! Im letzten Moment wird er noch vom Ball getrennt, Eckball gibt es zu seinem Unmut keinen.
60
18:17
Junuzović schlägt eine Flanke mit links, Håland kommt aber nicht mehr hin.
58
18:14
Der LASK ist nach der Pause ist fast allen Belangen verbessert. Das Pressing, Zweikämpfe und das Passspiel laufen sichtlich besser als in der ersten Halbzeit.
55
18:12
Konter für Salzburg, aber die Hausherren können ihn nicht gut zu Ende spielen.
54
18:11
Gulbrandsen fällt im Strafraum! Wieder wird Elfmeter gefordert, wieder ohne Konsequenz. Die Proteste der Salzburger sind deutlich lauter, Gulbrandsen hat es hier aber regelrecht auf einen Pfiff angelegt.
52
18:10
Der LASK ist wie ausgewechselt seit dem Seitenwechsel. Salzburg ist noch nicht wieder in Fahrt.
49
18:06
Tooor für LASK, 2:1 durch Gernot Trauner
Trauner verkürzt auf 1:2! Michorl bringt den Eckball ideal in den Strafraum, Trauner sprintet rein und drückt den Ball per Kopf über die Linie! Es ist der 13. Eckballtreffer des LASK!
49
18:05
Michorl schießt oben aufs Netz! Der LASK kommt einem Treffer immer näher, der Mittelfeldspieler hat viel Platz, der Ball wird noch leicht abgefälscht, es gibt Eckball.
48
18:04
Goiginger fällt nach einem Dribblig im Strafraum - die Linzer Kollegen wollen einen Elfmeter sehen, der vermeintlich Gefoulte macht steht ohne Protest auf.
46
18:03
Wiesinger schließt unmittelbar danach nochmal ab, sein Schuss geht aber meterweit vorbei.
46
18:02
Goiginger kommt mit einem Abschluss aus der Pause! Nur wenige Sekunden hat's gedauert, Stanković kann halten.
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:48
Halbzeitfazit
Red Bull Salzburg führt zur Pause gegen den LASK klar mit 2:0. Die Salzburger Führung geht völlig in Ordnung, der LASK hat nur in der Anfangsphase Zugriff aufs Spiel. In der Folge erarbeitet sich Salzburg immer mehr Spielanteile und der LASK wird in die Zuseherrolle gedrängt. Erst nach dem zweiten Treffer bekommen die Linzer wieder ein bisschen mehr Schwung, Salzburg behält das Spiel aber weitgehend unter Kontrolle. In der zweiten Halbzeit wird der LASK hier mehr Risiko gehen müssen, ansonsten werden die Salzburger auch noch ein höheres Ergebnis einfahren können.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Die letzte Minute der ersten Halbzeit läuft. Viele Unterbrechungen gab es nicht.
43
17:43
Dabbur dribbelt durch die Mitte, entschließt sich hier zu spät für den Abschluss, denn am Ende steht er gegen drei Linzer Verteidiger da und verliert den Ball.
41
17:41
Pogatetz nimmt den Ball schlecht mit, entgeht aber Schlimmerem, weil auch Salzburg nicht aufpasst.
39
17:39
Salzburg spielt gleich munter weiter. Da gibt es kein Schonen, der LASK ist hier klar im Hintertreffen.
37
17:37
Tooor für RB Salzburg, 2:0 durch Fredrik Gulbrandsen
Schwerer Fehler vom LASK und schon ist Gulbrandsen zur Stelle, Håland leitet den Ball ideal zu seinem Landsmann weiter und der überhebt Schlager ideal zum 2:0!
36
17:36
Wieder schießt Wiesinger! Diesmal fliegt der Ball knapp am langen Pfosten vorbei!
35
17:35
Tetteh schießt aus der Drehung und bedrängt von gleich drei Salzburgern - der Schuss ist damit leichte Beute für Stanković.
32
17:33
Goiginger spielt kurz ab, wagt den Doppelpass mit Michorl und kommt dann zum Abschluss, den Lainer blocken kann.
32
17:32
Wiesinger probiert's mal mit einem Weitschuss! Stanković ist davon nicht in Gefahr - offenbar fälscht Samassékou den Ball aber leicht ab. Es gibt den zweiten Eckball.
29
17:30
Gefährliche Aktion vom LASK. Salzburg bringt den Ball zunächst nicht gleich weg, Ramalho fängt gleich zweimal ab, beim zweiten Versuch kann er dann klären.
28
17:28
Michorl flankt einen Freistoß in den Strafraum, Stanković kommt heraus und fängt die Flanke runter.
27
17:27
Ramalho verhindert mit einem taktischen Foul einen Konter des LASK.
26
17:25
Dieser war's nicht, Salzburg klärt den Eckball sicher.
25
17:25
LASK bekommt einen Eckball. Bisher waren die sehr gefährlich in dieser Saison.
23
17:25
LASK kann bisher nur selten mit gefährlichen Aktionen auftrumpfen, Salzburg hat das Spiel weitgehend unter Kontrolle.
20
17:20
Lainer kommt über rechts in eine gute Flankenposition, er spielt aber direkt auf Schlager.
18
17:19
Der LASK verordnet sich jetzt mehr Stabilität, die letzten Minuten hat Salzburg hier sehr frei aufspielen können.
15
17:16
Chance aufs 2:0! Håland hat die Chance auf den nächsten Treffer, Junuzović leitet ideal ein, Dabbur lässt den Ball für den Norweger durch, aber der nimmt sich den Ball schlecht mit und kann nicht mehr entschlossen aufs Tor schießen.
14
17:15
Håland steht heute erstmals in der Startelf, der erste Treffer ist auch gleich gelungen.
13
17:13
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Erling Håland
So einfach und schnell kann es gehen. Farkas spielt einen hohen Ball von der Mittellinie ideal in den Lauf von Håland, der abgebrüht an Schlager vorbei ins Tor abschließt!
11
17:12
Pogatetz klärt eine Flanke von Junuzović gut aus dem Gefahrenbereich. Salzburg wird konkreter und der Druck für den LASK langsam höher.
11
17:11
So viel ist nach den ersten zehn Minuten klar: ein lockeres Schaulaufen wird das hier nicht. Beide haben Ambitionen und zeigen das auch.
9
17:10
Salzburg erarbeitet sich zumindest mehr Ballbesitz. Der LASK spitzt auf Umschaltmöglichkeiten, bei Salzburg ist zur Zeit allerdings kein Durchkommen.
6
17:06
Eine Flanke von Junuzović bringt jetzt erstmals einen Hauch von Gefahr! Die Flanke geht zum Glück für den LASK in den Rücken von Gulbrandsen.
4
17:05
Die ersten Minuten sind sehr intensiv. Pressing und Gegenpressing sorgen für viele Ballwechsel, in die Nähe des Tores sind beide noch nicht gekommen.
1
17:01
Los geht's in Salzburg. Die Heimmannschaft verliert schnell den Ball, weil der LASK sofort mit seinem Pressing beginnt und früh stört.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Salzburg hat Anstoß.
16:59
Die Mannschaften sind jetzt am Feld und werden begrüßt.
16:48
Salzburg wartet in Wirklichkeit auf das Ergebnis in London - gewinnt Tottenham, ist Salzburg fix drin. Es wäre also die Partie für die Fixierung der nächstjährigen Champions League Gruppenphase. Ein Sieg wär da der optimale Rahmen.
16:21
Die beiden Mannschaften haben sich in den letzten Duellen immer wieder enge Spiele geliefert. Auch heute ist - obwohl die sportliche Brisanz draußen ist, sicher einiges an Spannung zu erwarten. Das gebietet schon die Ausrichtung der beiden Trainer.
16:09
LASK will ebenfalls alles noch dransetzen, mit möglichst vielen Punkten die Saison zu beenden. Der zweite Platz ist praktisch gesichert.
16:02
Salzburg bietet eine starke Mannschaft auf, wie es Marco Rose auch versprochen hat. Es gilt immerhin die "weiße Weste" im eigenen Stadion zu behalten.
10:19
Herzlich willkommen zur 30. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Red Bull Salzburg gegen LASK.

Salzburg steht nach dem Sieg bei der Austria als Meister fest. Wäre dieser Last-Minute-Sieg noch verhindert worden, hätte der LASK tatsächlich im heutigen Spiel noch eine Chance haben können. Heute geht es also vor allem um die Abschiedstouren der beiden Trainer, die sich nächste Saison in der Deutschen Bundesliga wiedersehen werden.

Als reines Schaulaufen wollen beide Trainer ihre letzten Spiele nicht verstehen. Trainer Marco Rose gibt zwar zu, die Anspannung wäre etwas abgefallen, aber vor einem Spiel wird ordentlich und gut gearbeitet. Immerhin steht Rose noch ein Rekord bevor: er wäre der erste Salzburg-Trainer, der ohne Heimniederlage blieb. Zur gleichen Zeit findet für Salzburg allerdings in England ein entscheidendes Spiel statt. Dort wird nämlich die Frage geklärt, ob Tottenham fix über die Liga für die Champions League qualifiziert ist, nur dann ist es auch Salzburg.

LASK will - so wie Salzburg - ebenfalls noch gut und profesionell arbeiten. Oliver Glasner hat den LASK fast an die Spitze geführt und so mancher Spieler will sich vielleicht auch ncoh für höhere Aufgaben empfehlen. Drei Spiele bleiben dafür. Schiedsrichter in der Red Bull Arena ist Rene Eisner, seine Assistenten sind Robert Steinacher und Martin Höfler.

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009