20. Spieltag
02.03.2019 17:00
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
3:0
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
2:0
  • Munas Dabbur
    Dabbur
    3.
    Rechtsschuss
  • Hannes Wolf
    Wolf
    29.
    Linksschuss
  • Munas Dabbur
    Dabbur
    68.
    Kopfball
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
5.911
Schiedsrichter
Rene Eisner

Liveticker

90
18:56
Hannes Wolf
"Wir spielen ja schon alle recht lange Fußball und sind auch im Grunde sehr erfolgreich. Jetzt haben wir mal zwei Spiele in kurzer Zeit verloren, heute war es wichtig, dass wir uns wieder ein gutes Gefühl holen und das ist uns gelungen."
90
18:55
Michael Liendl
"Es war natürlich ein herber Dämpfer. Wir wollten natürlich ganz anders das Spiel starten, haben aber die ersten 20-25 Minuten komplett verschlafen und dann ist das kein Wunder."
90
18:54
Fazit
Red Bull Salzburg fährt einen souveränen 3:0 gegen den Wolfsberger AC ein. Die Kärntner sind mit einer einzigen Chance gefährlich geworden, ansonsten war Salzburg hier haushoch überlegen, der Sieg war zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Im Hinterkopf spielt bei Salzburg wohl schon das Spiel am Donnerstag, besonders in der zweiten Halbzeit haben sie deutlich zurückgeschaltet. Der WAC kann davon nicht profitieren, Salzburg gewinnt und zeigt eine Reaktion auf die Niederlage bei Rapid. Der WAC startet nach dem Unentschieden gegen Altach damit schwach ins Frühjahr und hat jetzt nur mehr zwei Punkte Vorsprung auf Rapid. Mit der Meistergruppe könnte es damit knapp werden, wenn sie nicht schnell wieder in die Spur finden.
90
18:51
Spielende
90
18:51
Salzburg schiebt sich den Ball locker zu, WAC kann nicht mehr, Salzburg hat für heute genug - nun auch der Schiedrichter.
90
18:50
Mit dem heutigen Sieg holt Salzburg in der Red Bull Ära übrigens 1000 Punkten. Eine durchaus beachtliche Bilanz.
90
18:48
Drei Minuten gibt es noch obendrauf, Salzburg zeigt, dass es seinen Spaß hat, die Angriffe sind schon fast zu lässig.
90
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
18:47
Die letzte Minute läuft. Minamino läuft dabei gleich ins Abseits.
88
18:46
Mancher darf früher runter und sich schon für den großen Tag in der Europa League schonen. Nur wenige Minuten bleiben noch, die drei Tore Führung ist ungefährdet.
86
18:43
Einwechslung bei RB Salzburg: Dominik Szoboszlai
86
18:43
Auswechslung bei RB Salzburg: Enock Mwepu
85
18:43
Wolf verfehlt erneut! Sein Schuss wird noch geblockt und geht deshalb am Tor vorbei.
85
18:43
Farkas belebt die rechte Seite kurz vor Schluss noch, WAC ist da beinahe zur Zuschauerrolle degradiert.
84
18:41
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Gerald Nutz
84
18:41
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Liendl
82
18:40
Eckball für Salzburg - Mwepu kommt zum Kopfball, Kofler kann ihn aber fangen.
82
18:39
Einwechslung bei RB Salzburg: Patrick Farkas
82
18:39
Auswechslung bei RB Salzburg: Darko Todorović
81
18:39
Salzburg hat offenbar schon das Spiel gegen Napoli im Kopf. In Kürze kommt Farkas, auch die Intensität hat abgenommen.
79
18:37
Minamino schließt ab! Mit einem Dribbling nach innen verschafft er sich Platz, sein Schuss landet in den Armen von Kofler.
78
18:36
Mwepu schießt aus spitzem Winkel drüber. Das war nicht von Erfolg gekrönt, eine Flanke wäre hier wohl die bessere Alternative gewesen.
77
18:35
Wolf trifft Leitgeb an einer Stelle, wo es besonders weh tut - der muss kurz verschnaufen und kann nach kurzer Pause aber weitermachen.
76
18:33
Kofler hält eine Schussflanke von Ulmer! Dabbur spielt schön mit der Ferse in den Lauf von Ulmer, seine Vorlage geht aber direkt auf Kofler, der den Ball festhält.
74
18:32
Der WAC hat hier nicht mehr viel entgegenzubringen. Salzburg hat alles unter Kontrolle, der WAC läuft fast nur noch hinterher.
72
18:31
Liendl bringt einen Eckball wieder wuchtig in den Strafraum, WAC kann daraus aber nur daneben schießen.
71
18:29
Todorović muss behandelt werden. Er verlässt vorerst das Feld.
68
18:26
Tooor für RB Salzburg, 3:0 durch Munas Dabbur
Dabbur stellt auf 3:0! Der Eckball ist zunächst schon vorbei, WAC spielt aber so schlecht raus, Minamino schnappt sich den Ball, geht im Doppelpass nach vorne, flankt zur Mitte, wo Dabbur mit einem Hechtkopfball das dritte Tor im Spiel macht.
67
18:25
Beinahe an Eigentor! Es gibt nur Eckball, nachdem Wolf scharf zur Mitte spielt, Gollner vollendet beinahe ins eigene Tor.
66
18:24
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Romano Schmid
66
18:24
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Sekou Koita
65
18:23
Ulmer tritt einen Eckball, der Kopfball von Samassékou geht aber klar daneben.
64
18:22
Einwechslung bei RB Salzburg: Takumi Minamino
64
18:21
Auswechslung bei RB Salzburg: Smail Prevljak
63
18:21
Wieder mal ein guter Schuss von Wolf. Salzburg hat jetzt gröbere Schwierigkeiten die Defensive zu überspielen, deshalb versucht es Wolf aus der zweiten Reihe, verfehlt das Tor aber knapp.
61
18:19
Ein Eckball für Salzburg bringt die Gastgeber wieder mal in eine druckvolle Position, sie haben in den letzten Minuten offensichtlich zurückgeschaltet.
59
18:16
Gelbe Karte für Sven Sprangler (Wolfsberger AC)
Lange ist er nicht am Feld, mit seinem ersten Foul gegen Samassékou sieht er sofort Gelb.
57
18:15
Liendl bringt einen Eckball, Friesenbichler köpft den Ball knapp übers Tor!
56
18:14
Der Eckball für Salzburg bringt nichts ein.
55
18:13
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Sven Sprangler
55
18:13
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
55
18:13
Das ist wohl die erste längere Druckphase der Kärntner, Salzburg kann sich aber über Dabbur befreien, der auch gleich einen Eckball rausholt.
54
18:11
WAC bekommt einen Freistoß, Salzburg kann allerdings gut klären.
52
18:10
Gute Chance für Salzburg! Prevljak scheitert aus kurzer Distanz an Kofler, Dabbur kommt knapp nicht zum Abstauber!
51
18:09
Guter Angriff von Salzburg, der letzte Pass aber kommt zu spät, sehr zum Missfallen Dabburs. Da wäre wohl mehr drin gewesen.
49
18:06
Gollner liegt nach einem Zweikampf mit Prevljak am Boden. Er kann aber weitermachen, den Freistoß bekommt der WAC auch.
46
18:04
Gefährlicher Distanzschuss von Wolf! Er zieht nach innen und zieht wuchtig ab - sein Schuss verfehlt das Kreuzeck nur knapp!
46
18:03
Salzburg eröffnet die zweite Halbzeit, beide Mannschaften kommen in den Startaufstellungen retour.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:49
Halbzeitfazit
Red Bull Salzburg führt zur Pause 2:0 gegen den Wolfsberger AC. Die Salzburger gehen früh in Führung und spielen dann auch geduldig weiter, lassen sich nie aus der Ruhe bringen und können dann auch noch die Führung erhöhen. Nur einmal wird es gefährlich im Salzburger Strafraum, doch diese Großchane hat Koita ausgelassen. Das Spiel hätte möglicherweise einen anderen Verlauf genommen, so gibt es keinen Zweifel an der Führung. Will der WAC hier noch einmal zurückkommen, ist eine deutliche Steigerung in der zweiten Halbzeit notwendig.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Die letzte Minute in der ersten Halbzeit läuft. Nach wie vor gibt es hier keine Anzeichen, dass Salzburg diese Führung aus der Hand gäbe.
42
17:44
Salzburg lässt den Ball gut laufen und wird dabei trotzdem dann wieder gefährlich. Die Kärntner werden viel zu selten gefährlich.
40
17:41
Der Eckball landet direkt in den Armen von Stanković.
39
17:40
...sie werden aber in sicherer Distanz zum Tor noch gestellt. Einen Eckball schaffen sie hier trotzdem noch rauszuholen.
39
17:40
Der Eckball bringt nichts ein, der WAC kann kontern...
38
17:40
Dabbur hat das 3:0 am Fuß! Die Stange verhindert den dritten Treffer, von dort springt der Ball zwar beinahe ins Tor, aber Sollbauer klärt letztlich ins Tor-Out.
37
17:38
Von den Gästen kommt nur selten mal ein Angriff gefährlich vors Tor, die Salzburger haben das Spiel bis auf wenige Ausnahmen unter Kontrolle.
35
17:36
Ulmer flankt direkt in die Arme von Kofler, WAC versucht den schnellen Konter, wird aber schon im Mittelfeld wieder gestoppt.
35
17:35
Das Aufbäumen des WAC währt nur kurz, Salzburg ist schon wieder am Drücker und holt den nächsten Eckball.
33
17:34
Das hätte die Wolfsberger schlagartig ins Spiel zurückgebracht. Koita hat hier das leere Tor verfehlt!
32
17:34
Riesenchance für Koita! Da ist Onguéné richtig schwach unterwegs, Friesenbichler legt zur Mitte, Koita schießt übers leere Tor!
32
17:33
WAC drängt jetzt noch weiter raus, das bietet den Salzburgern viele Kontermöglichkeiten.
29
17:30
Tooor für RB Salzburg, 2:0 durch Hannes Wolf
Todorović schickt Wolf ideal am Flügel, der zieht schon früh nach innen, stiehlt sich an seinem Bewacher vorbei und bezwingt dann aus kurzer Distanz Kofler zum 2:0!
28
17:29
Gleich zwei Schusschancen bieten sich jetzt für den WAC! Wernitznig schießt dann aber deutlich am Tor vorbei.
27
17:28
Riesenchance für Prevljak! Schlager spielt ideal in die Mitte, Prevljak ist nicht im Abseits, zieht aber knapp am langen Eck vorbei.
25
17:26
Diesmal ist der Eckball harmlos, Salzburg macht mit einem Abstoß weiter.
24
17:25
Wieder erspielt sich der WAC einen Eckball, Salzburg ist gefordert, bisher waren die Versuche nicht schlecht.
24
17:25
Der WAC traut sich jetzt mehr aus der eigenen Hälfte und kann die Salzburger dabei auch durchaus in der Defensive beschäftigen, noch fehlt es aber an konkreten Strafraumszenen.
23
17:24
Wieder Eckball für den WAC, diesmal bekommt Salzburg aber einen Freistoß.
20
17:22
Koita kommt gefährlich zum Schuss, er steht klar im Abseits.
20
17:21
Eckball für den WAC. Salzburg ist gefordert.
19
17:21
Dabbur zieht von der Strafraumgrenze ab - der Schuss ist schwach und es war schon abgepfiffen, Prevljak hat hier seinen Gegenspieler weggeblockt.
18
17:19
Gute Möglichkeit hätte es hier für Dabbur gegeben! Der Ball kommt gut, er steht aber leicht im Abseits.
17
17:18
Diesmal bringt der Eckball nichts ein - WAC kann sogar für einen Entlastungsangriff sorgen.
16
17:17
Wolf hat die Chance aufs 2:0! Er setzt sich nach einem Doppelpass in Szene, Kofler kann aber noch zum Eckball klären.
15
17:16
Ein weiter Einwurf vom WAC sorgt erstmals für ein wenig Verwirrung in der Defensive der Salzburger, aber zu deren Erleichterung wird auf Stürmerfoul entschieden.
13
17:15
Salzburg arbeitet weiter fleißig in der gegnerischen Hälfte, der WAC hofft auf Fehler, doch bisher hat sich diese Hoffnung nicht erfüllt.
11
17:13
Ohne große Gegenwehr zirkuliert Salzburg den Ball in der gegnerischen Hälfte. Es wirkt nicht so, als ob der WAC gegen den Rückstand arbeitet.
9
17:11
Salzburg kontrolliert das Spiel, der WAC attackiert erst nach der Mittellinie. Salzburg hat mit der Führung im Rücken keine Eile, der WAC dafür keinen Zugriff zum Spiel.
7
17:09
Schwerer Fehler von Onguéné, der aber ohne Folgen bleibt. Er spielt an der Mittellinie quer, Koita erwischt den Ball zwar, kann ihn aber nicht verwerten.
6
17:07
Der WAC hat versucht hier zunächst hinten dicht zu machen, dieser Matchplan ist jetzt obsolet.
4
17:05
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Munas Dabbur
Beim zweiten Eckball ist der Ball im Tor! WAC bekommt den Ball nicht weg, Salzburg kombiniert an der Strafraumgrenze, Wolf schickt dann Ulmer ideal, der spielt quer auf Dabbur, der aus kurzer Distanz zum 1:0 trifft!
3
17:04
Salzburg bringt den Ball noch einmal vors Tor, wieder gibt es Eckball.
3
17:04
Früh im Spiel gibt es Eckball. WAC kann die Flanke von Ulmer entschlossen klären.
2
17:03
Ulmer schlägt eine Flage gefährlich Richtung Tor, Kofler hält am kurzen Eck!
1
17:02
Salzburg holt sich schnell den Ball und treibt das Spiel sofort in Richtung des Wolfsberger Tor, muss dann aber den Angriff neu aufziehen.
1
17:01
Das Spiel läuft - der WAC spielt gleich hoch nach vorne.
1
17:01
Spielbeginn
17:01
WAC hat Anstoß.
16:56
Die Mannschaften machen sich jetzt bereit und werden vom Schiedsrichterteam aufs Feld geführt.
16:54
Salzburg hat die Niederlage bei Rapid abgehakt und will nur nach vorne schauen. Laut Trainer Rose ging die Aufarbeitung sehr schnell und die Salzburger sind für die neuen Aufgaben bereit.
16:44
WAC will wieder gewinnen und will diese mögliche Unruhe bei Salzburg möglichst für sich nutzen.
16:38
Zumindest auf das heutige Spiel soll das keinen Einfluss haben. Die Salzburger möchten sich auf das sportliche konzentrieren und seine Saisonziele erreichen.
16:37
Viele Diskussionen gibt es im Umfeld der Salzburger um den Fortbestand der Erfolgsmannschaft. Viele Gerüchte ranken sich um einige Leistungsträger und allen voran den erfolgreichen Trainer, Marco Rose.
16:26
Seit fünf Spielen warten die Wolfsberger auf einen vollen Erfolg, drei Auswärtsspiele in Serie haben sie hier in Salzburg verloren.
16:25
Der WAC kämpft noch um den Verbleib in der Meistergruppe, jeder Punkt ist dafür notwendig.
16:13
Salzburg hat an einigen Stellen umgestellt. Vallci feiert sein Debüt in der Startelf, auch Prevljak kommt wieder mal von Beginn an zum Zug.
09:07
Herzlich willkommen zur 20. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Red Bull Salzburg gegen Wolfsberger AC.

Salzburg will nach seiner ersten Niederlage gegen Rapid schnellstens zurück auf die Siegerstraße. Gegen den Wolfsberger AC soll das vor heimischem Publikum auch wieder gelingen. Der heutige Gegner ist auch die Generalprobe für Napoli in der Europa League, gegen die Salzburg bereits am Donnerstag antritt.

Erstmals in dieser Saison ist für Salzburg eine Art Mini-Krise ausgebrochen. Zuerst die Niederlage gegen Brügge, dann Rapid, jetzt fallen auch noch einige Spieler aus. Doch allzu große Sorgenfalten dürfte es Marco Rose nicht bereiten - sein Kader ist groß und hat auch genug Qualität, um entsprechende Ersatzkräfte zu bringen.

WAC weiß aber wie gefährlich die Salzburger sein können. In den jüngsten 14 Duellen gab es für die Kärntner nichts zu holen. Mit dem nötigen Respekt werden die Kärntner auch in die Partie gehen, ohne aber dabei in Ehrfurcht zu erstarren. Immerhin geht es in Kärnten noch um den Verbleib in der Meistergruppe, jeder Punkte könnte dabei entscheidend sein.

Schiedsrichter in der Red Bull Arena ist Rene Eisner, unterstützt wird er von Robert Steinacher und Gerald Bauernfeind.

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300