9. Spieltag
30.09.2018 14:30
Beendet
SV Mattersburg
SV Mattersburg
2:1
FC Wacker Innsbruck
W. Innsbruck
0:0
  • René Renner
    Renner
    49.
    Rechtsschuss
  • İlkay Durmuş
    Durmuş
    52.
    Elfmeter
  • René Renner
    Renner
    80.
    Linksschuss
Stadion
Pappelstadion
Zuschauer
1.843
Schiedsrichter
Dieter Muckenhammer

Liveticker

90
16:24
Die Burgenländer klettern auf Platz sieben in der Tabelle. Wacker Innsbruck bleibt Vorletzter in der Bundesliga.
90
16:23
Die Innsbrucker begrüßen in der nächsten Runde die starken Linzer vom LASK. Auch hier muss man sich gehörig steigern.
90
16:22
Mattersburg muss in der kommenden Runde bei Rapid in Wien ran. Keine leichte Aufgabe für die Elf von Klaus Schmidt.
90
16:21
Fazit:
SV Mattersburg gewinnt gegen FC Wacker Innsbruck mit 2:1 und feiert einen wichtigen Heimsieg für die Tabelle. Mattersburg konnte einen perfekten Spielverlauf für sich beanspruchen. Innsbrucks Meusburger sah nach wenigen Sekunden Spielzeit die Rote Karte. Von da an waren die Innsbrucker völlig durcheinander. Mattersburg nützte das und stellte zu Beginn in Hälfte 2 auf 1:0. Torschütze Rene Renner jubelt nur kurz. Kurz danach verschuldete er einen Elfmeter für Innsbruck. Den verwandelte Durmus sicher zum 1:1, nachdem in Hälfte 1 Eler einen Strafstoß verschossen hatte. Kurz vor Spielende stellte Rene Renner, der Ex Innsbrucker, auf 2:1.
90
16:21
Spielende
90
16:19
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Buchacher
90
16:18
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> İlkay Durmuş
90
16:17
Gelbe Karte für Nedeljko Malić (SV Mattersburg)
90
16:16
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Rieder
90
16:16
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Daniele Gabriele
89
16:16
Die letzten Minuten laufen eher ereignislos über die Runden.
87
16:13
Die Mattersburger machen mittlerweile hinten dicht. Der nächste Dreipunkter steht vor dem Abschluss.
85
16:12
Die Daxbacher Elf wirft noch einmal alles nach vorne. Es will sich aber kein Erfolg einstellen.
83
16:10
Mit einem Spieler mehr am Feld konnten die Mattersburger doch noch die Entscheidung erzwingen. Schafft man es auch, das Ergebnis über die Zeit zu bringen?
81
16:08
Tooor für SV Mattersburg, 2:1 durch René Renner
Die Vorentscheidung im Spiel. Und was für eine. Rene Renner tritt zu einem Eckball an und verwertet den Ball direkt im Tor. 2:1 für Mattersburg. Patzer von Knett bei dieser Aktion.
80
16:08
Wieder rettet Christopher Knett. Er greift bei einem missglückten Maak Abschlag ein und rettet.
78
16:04
Einwechslung bei SV Mattersburg -> Michael Perlak
78
16:04
Auswechslung bei SV Mattersburg -> Julius Ertlthaler
78
16:03
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Michael Schimpelsberger
78
16:03
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Cheikhou Dieng
76
16:02
Die Partie flacht immer mehr ab. Mattersburg drückt weiter. Aber die Innsbrucker machten schon längst hinten dicht.
74
16:01
Foul an Roman Kerschbaum im Mattersburger Strafraum. Kein Elfmeter, das Spiel geht weiter. Aber der Kapitän muss behandelt werden.
72
15:58
Klaus Schmidt will hier mehr in der Offensive sehen. Mit der Einwechslung von Jefte Betancour will der Trainer mehr Gefahr im Offensivspiel.
71
15:57
Langsam bricht die Schlussphase an. Wer kann sich hier noch den Sieg sichern?
70
15:57
Einwechslung bei SV Mattersburg -> Jefté
70
15:56
Auswechslung bei SV Mattersburg -> Jano
69
15:54
Weitschuss von Jano. Christopher Knett kann den Ball gerade noch neutralisieren.
67
15:53
Weiter Pass auf Dieng. Er scheitert bei der Ballannahme. Sein Lauf in Richtung Flanke bringt dann keine Gefahr.
65
15:51
Spielerisch ist die Partie weiterhin in der Hand von den Burgenländern. Mattersburg steht vor der Entscheidung gegen Wacker Innsbruck.
64
15:51
Ein Freistoß von Gruber wird von Christopher Knett zur Ecke abgewehrt. Diese bringt dann nichts ein.
62
15:50
Mattersburg setzt alles auf eine Karte. Die Burgenländer wollen die Entscheidung erzwingen.
61
15:47
... Der spanier hebt den Ball in den Strafraum. Da steht wieder Pusic frei. Er köpft schon wieder die Kugel knapp am Tor vorbei.
60
15:47
Freistoß für Mattersburg. Eine angelegenheit für Jano...
59
15:45
Top Aktion der Mattersburger. Pusic legt eine Flanke per Kopf im Strafraum für Florian Hart ab. Hart jagt den Ball klar über das Tor.
58
15:42
Mattersburg bleibt weiter am Drücker. Wieder ein Schuss aus der zweiten Reihe, Jano zieht klar am Tor vorbei.
56
15:41
Es bleibt spannend. Weitschuss von Andreas Gruber. Knapp neben den Kasten.
55
15:41
Unglaubliche Aktionen zu Beginn der Zweiten Halbzeit. Pöltzlich haben beide Mannschaften ein Tor erzielt. Und das innerhalb kürzester Zeit.
53
15:39
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:1 durch İlkay Durmuş
Postwendend der Ausgleich. Durmus trifft sicher zum 1:1 ins Tor. Was für eine starke Partie.
52
15:39
Den zweiten Elfmeter übernimmt Ilkay Durmus...
52
15:39
Gelbe Karte für René Renner (SV Mattersburg)
Für sein Handspiel im Strafraum sieht er Gelb.
51
15:38
Praktisch im Gegenzug ist Renner wieder im Zentrum des Geschehens. Er wehrt einen Schuss im eigenen Strafraum per Hand ab. Elfmeter für Innsbruck.
50
15:36
Tooor für SV Mattersburg, 1:0 durch René Renner
Und da ist die Führung für die Hausherren. Rene Renner, der Ex Innsbrucker, fixiert das 1:0 für Mattersburg. Ein Pass von Gruber zur Mitte wird von Renner übernommen. Er lenkt den Ball sicher ins Tor.
48
15:35
Mattersburg bleibt spielbestimmend. Die Burgenländer machen von Anfang an Druck.
46
15:33
Einwechslung bei SV Mattersburg -> Daniel Kerschbaumer
46
15:33
Auswechslung bei SV Mattersburg -> Alois Höller
46
15:32
Es geht weiter im Pappelstadion. Wacker Innsbruck wechselt vorerst nicht.
46
15:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:19
Halbzeitfazit:
SV Mattersburg und FC Wacker Innsbruck gehen mit einem 0:0 in die Kabinen. Das Spiel begann sofort eher durchwachsen für die Gäste. Die Rote Karte von Meusburger nach knapp einer Minute brachte die Taktik der Gäste sichtlich durcheinander. Mattersburg spielte Chance um Chance heraus. Konnte aber keinen Profit daraus schlagen. Innsbruck hingegen vergab eine Top Führungschance als Patrik Eler den Elfmeter klar verschossen hatte. In der Zweiten Halbzeit müssen sich beide Mannschaften steigern.
45
15:17
Ende 1. Halbzeit
45
15:15
Gelbe Karte für Lukas Hupfauf (FC Wacker Innsbruck)
Foul knapp vor der Pause. Eine unnötige Aktion vom Innsbrucker Spieler.
44
15:13
Wenige Augenblicke vor der Halbzeit bleiben die Schmidt Schützlinge weiterhin druckvoller am Ball. Man darf gespannt sein, wie das in Hälfte 2 weitergeht.
42
15:12
Kurz vor der Pause machen die Mattersburger noch einmal Druck. Pusic kommt wieder vorne an den Ball, lässt sich dann aber zu einem Stürmerfoul hinreißen.
40
15:08
Immer wieder Martin Pusic. Der Mattersburg Offensivmann ist erneut frei im Strafraum. Setzt den Ball aber klar neben das Tor.
38
15:06
Nach einer kurzen Unterbrechung wegen einer Verletzung von Florian Hart geht es wieder weiter.
36
15:04
Keine Gefahr für den SVM. Eine Ecke von İlkay Durmuş wird sofort an der ersten Stange geklärt.
34
15:03
Die Führung wäre für die Innsbrucker nicht gerade verdient gewesen, jedoch der Elfmeterversuch war da schon sehr schwach geschossen. Es bleibt beim 0:0 in Mattersburg.
32
15:01
Schwacher Versuch vom sonst so treffsicheren Stürmer. Bitter für die angeschlagenen Innsbrucker. Eler jagt den Ball in den wolkenlosen Himmel.
32
15:01
Elfmeter verschossen von Patrik Eler, FC Wacker Innsbruck
31
15:00
Gelbe Karte für Alois Höller (SV Mattersburg)
Für das Handspiel im Strafraum sieht Höller Gelb.
30
15:00
Elfmeter für FC Wacker Innsbruck! Alois Höller blockt einen Schuss mit der Hand ab.
29
14:57
Top Freistoß von Mattersburg! Jano aus großer Distanz und dabei setzt er den Ball knapp neben das Tor.
28
14:56
Jetzt haben die Burgenländer den Innsbruckern den Wind aus den Segeln genommen. Ballhalten ist angesagt.
26
14:54
Heldentaten von Christopher Knett. Pusic prüft den Keeper aus kurzer Distanz - Knett gewinnt das duell. Nachschuss von Gruber und wieder rettet der Torhüter der Innsbrucker.
25
14:53
Wer dachte, dass die Gäste hier aufgeben, der irrt gewaltig. Plötzlich spielen die Wacker Kicker frech nach vorne. Das kann heute noch sehr spannend werden.
23
14:51
Flanke von Dieng in Richtung Eler, der steigt hoch, setzt den Ball aber knapp neben das Tor.
21
14:49
Christopher Knett fängt eine Hereingabe von Rene Renner sicher ab. Kurzer Durchhänger bei SVM in dieser Phase. doch man bedenke: Mattersburg ist weiterhin mit einem Mann mehr am Feld.
19
14:47
Bisher gehört die Partie klar den Mattersburgern. Sie stürmen öfter nach vorne und hatten auch schon diverse Torchancen.
17
14:45
Erster Anflug einer Wacker Chance. Daniele Gabriele zieht aus großer Distanz ab. Keine Gefahr.
16
14:44
Innsbruck inst hinten völlig überfordert. Die zahlreichen Angriffe der Burgenländer zwingen die Tiroler zu Fehlern.
15
14:44
Jetzt drücken die Mattersburger. Eckball von Jano. Der Ball findet den - wieder freistehenden - Mattersburger. Jetzt lenkte Malic den Ball knapp vorbei.
13
14:43
Freistoß für SV Mattersburg. Die Gastgeber bringen durch Pusic den Ball gefährlich aufs Tor. Christopher Knett rettet mit einer Faustabwehr.
12
14:42
Das sieht nicht gut aus in der Innsbrucker Defensive. Eine weitere flanke in Richtung Martin Pusic findet den völlig freistehenden Spieler, der wieder per Kopf vergibt.
11
14:41
Die Hausherren haben nun das Heft in der Hand. Es geht immer wieder schnell in Richtung Tor der Innsbrucker.
10
14:40
Flanke der Gastgeber von links. Der Ball findet den völlig freien Martin Pusic. Sein Kopfball geht knapp am Tor vorbei.
8
14:39
Bleibt die Frage, ob die Innsbrucker hier mit dieser Hiobsbotschaft umgehen können. Gegen motivierte Mattersburger wird es mit einem Spieler weniger am Feld schwer werden.
7
14:38
Mit einem Mann weniger am Feld müssen die Innsbrucker früh umstellen. Trainer Karl Daxbacher beordert Kerschbaum vom Defensiven Mittelfeld in die Innenverteidigung.
5
14:37
Wieder die Gäste im Vorwärtsgang. Ein Pass in die Tiefe zu Patrik Eler wird vom Slowenen mit einem tollen Schuss abgeschlossen. Markus Kuster hält sicher.
4
14:36
Erste Chance für die Gäste. Vallci tritt zum Freistoß an, trifft aber nur die Mauer.
3
14:35
Der folgende Freistoß gehört Jano. Der spanier tritt an und jagt den Ball an die Stange.
2
14:33
Rote Karte für Stefan Meusburger (FC Wacker Innsbruck)
Was für ein Beginn! Stefan Meusburger schneidet den durchbrechenden Pusic um. Sofort gibt es Rot.
1
14:31
Los geht's. Die beiden Teams sind in Aktion. Mattersburg in Dunkelrot Weiß, Wacker in Schwarz Grün. Die Kugel rollt.
1
14:31
Spielbeginn
14:30
In Kürze geht es los. Die beiden Mannschaften betreten das Spielfeld.
14:19
Die Innsbrucker hingegen patzten in der Meisterschaft. 1:3 gegen Admira, 1:3 gegen Wolfsberger AC.
14:18
Die letzten Spiele verliefen für Mattersburg durchaus erfolgreich. Vor dem knappen Cup Aus gewannen die Burgenländer gegen Sturm Graz mit 2:1.
14:18
Mattersburg unterlag im Cup gegen Rapid im Elfmeterschießen. Der FC Wacker Innsbruck siegte dabei klar gegen Neusiedl.
14:16
Schiedsrichter ist in Mattersburg Dieter Muckenhammer. Gemeinsam mit Andreas Rothmann und Markus Waldl.
14:16
Trainer Karl Daxbacher will das nötige Glück erzwingen. Für die Innsbrucker zählt beim angeschlagenen Gegner nur ein Sieg.
14:15
Der FC Wacker Innsbruck hadert ebenfalls mit so manchem Spielverlauf. Die Tiroler spielten immer gut mit, am Ende fehlten aber die Punktegewinne.
14:14
Mit dem Neo Trainer Klaus Schmidt hat man einen Bundesliga erfahrenen Trainer verpflichtet. Er hat für das heutige Spiel das richtige Rezept parat.
14:14
Der aktuelle Tabellenplatz überzeugt bei den Grün Weißen noch nicht. Mattersburg will mehr und sich weiterhin nach oben orientieren.
14:13
Für Mattersburg gilt es, den positiven Trend weiter zu führen. Die Burgenländer zeigten im Cup gegen Rapid, was sie können.
19:01
Herzlich willkommen zur 9. Runde der Tipico Bundesliga beim Spiel SV Mattersburg gegen FC Wacker Innsbruck

SV Mattersburg hadert immer noch mit der Pokal Pleite gegen Rapid. Die Burgenländer waren knapp vor der Überraschung gegen die Hütteldorfer. Diesen positiven Weg will man in die Bundesliga mitnehmen. Gegen FC Wacker Innsbruck sind die Burgenländer der grpße Favorit. Oder kommt die Tiroler Traditionself ausgerechnet gegen die Mattersburger aus dem Tief heraus?

"Die Mannschaft steigert sich von Woche zu Woche, das ist für mich wichtig", sagt SVM Trainer Klaus Schmidt. Für ihn ist seine Elf auf einem guten Weg. Mattersburg ist nach dem Trainerwechsel beinahe wie ausgewechselt. Wacker Innsbruck feierte am Mittwoch einen ungefährdeten 3:1 gegen Ostligist Neusiedl im Cup. Die Mannschaft von Trainer Karl Daxbacher hat demnach durchaus Moral getankt.
Das Spiel wird für beide Seiten immens wichtig sein. Mattersburg ist aktuell auf Platz 9 klassiert. Der Gegner aus Innsbruck steht an vorletzter Stelle.

SV Mattersburg

SV Mattersburg Herren
vollst. Name
Sportvereinigung Mattersburg
Stadt
Mattersburg
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
01.01.1922
Stadion
Pappelstadion
Kapazität
15.100

FC Wacker Innsbruck

FC Wacker Innsbruck Herren
vollst. Name
Fußball Club Wacker Innsbruck
Stadt
Innsbruck
Land
Österreich
Farben
schwarz-grün
Gegründet
21.06.2002
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Kapazität
16.008