20. Spieltag
03.03.2019 14:30
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
0:3
LASK
LASK
0:1
  • João Victor
    João Victor
    14.
    Rechtsschuss
  • Gernot Trauner
    Trauner
    62.
    Kopfball
  • Dominik Frieser
    Frieser
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
12.775
Schiedsrichter
Julian Weinberger

Liveticker

90
16:25
Die Linzer empfangen den FC Wacker Innsbruck.
90
16:24
Wie geht es für die beiden Teams jetzt weiter? Sturm Graz muss nächste Woche zu RB Salzburg reisen.
90
16:24
Gernot Trauner:" Ich glaube wir haben das sehr gut gemacht. Wir haben einige Chancen liegen lassen aber wir haben eine tadellos Leistung geboten. Wir hoffen, dass es für uns jetzt so weitergeht."
90
16:23
Fazit:
Aus und vorbei. LASK Linz setzt seinen Erfolgslauf fort und besiegt den SK Sturm Graz verdient mit 3:0. Nach einer insgesamt recht ansehnlichen ersten Halbzeit mit Vorteilen für die Linzer, konnte Sturm nach Seitenwechsel das Tempo etwas erhöhen. Zwar gab es ein paar Chancen, aber es sollte gegen die spielstarken Linzer heute einfach nicht reichen. Während die Elf von Oliver Glasner nach wie vor auf Rang zwei platziert ist, wird es für Sturm nun eng im Kampf um die Meisterrunde.
90
16:22
Spielende
90
16:22
Das war dann auch die letzte Aktion in diesem Spiel.
90
16:21
Tooor für LASK, 0:3 durch Dominik Frieser
Nach toller Vorarbeit von João Victor Santos Sá, der Jörg Siebenhandl umkurvt, steht Dominik Frieser völlig blank. Dann bekommt er auch den Ball und schiebt souverän ein.
90
16:19
Die Hälfte der Nachspielzeit ist schon um. LASK Linz wird diese Partie gewinnen.
90
16:18
Letzter Wechsel in diesem Spiel. Für Peter Michorl ist Stefan Haudum neu dabei.
90
16:17
Einwechslung bei LASK: Stefan Haudum
90
16:17
Auswechslung bei LASK: Peter Michorl
90
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
16:15
Eine Minute geht es noch in der regulären Spielzeit. Ein wenig Draufgabe wird es wohl noch geben.
88
16:14
Klauss hat es nach einer ordentlichen Leistung hinter sich. Für ihn ist jetzt Samuel Tetteh neu dabei.
87
16:14
Einwechslung bei LASK: Samuel Tetteh
87
16:13
Auswechslung bei LASK: Klauss
87
16:13
Bei den Linzern wird gleich noch einmal gewechselt. Samuel Tetteh macht sich bereit.
85
16:12
Gelbe Karte für Dominik Frieser (LASK)
Für eine vermeintliche Schwalbe.
85
16:11
Die letzten Minuten sind angebrochen. Was wird uns hier noch geboten?
83
16:10
Stefan Hierländer lässt wunderbar auf Arnel Jakupović abtropfen. Alexander Schlager ist aber zur Stelle und pariert.
81
16:08
Der Ball ist im Tor, zählt aber nicht. Von der rechten Seite kommt das Leder zu Dominik Frieser der auch trifft. Allerdings steht der Mann mit der Nummer 28 klar im Abseits.
80
16:07
Die letzten zehn Minuten sind angebrochen. Die Linzer werden dieses Spiel wohl gewinnen.
78
16:05
Alles wieder in Ordnung. Pogatetz kann weitermachen.
77
16:04
Bei Emanuel Pogatetz scheint es nicht mehr weiterzugehen. Der Innenverteidiger ist von Krämpfen geplagt und wird aktuell behandelt.
76
16:02
João Victor Santos Sá setzt Klauss wunderbar in Szene und der hat nur noch Jörg Siebenhandl vor sich. Der Sturm-Torhüter kann aber parieren.
74
16:01
...Arnel Jakupović versucht es direkt. Gefährlich wird es aber nicht.
74
16:00
Gute Position. Hierländer zieht einmal das Tempo an und wird von Peter Michorl gelegt. Freistoß für die Grazer von der rechten Seite...
73
16:00
...Stefan Hierländer machts, aber Emanuel Pogatetz klärt souverän.
73
15:59
Ecke Sturm Graz...
72
15:58
Jetzt kommt es knüppeldick für Sturm. Die restliche Spielzeit ist man einen Mann weniger.
71
15:57
Gelb-Rote Karte für Anastasios Avlonitis (Sturm Graz)
Der Verteidiger holt Klauss von den Beinen und wird dafür verwarnt.
69
15:55
Einwechslung bei LASK: Dominik Frieser
69
15:55
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
68
15:55
Arnel Jakupović dribbelt wieder einmal nach vorne und visiert das lange Eck an. Allerdings rollt das Leder am Tor vorbei.
67
15:54
Dritter und letzter Wechsel bei Sturm Graz. Für Sandi Lovrič ist jetzt Michael John Lema mit von der Partie.
67
15:53
Einwechslung bei Sturm Graz: Michael John Lema
67
15:53
Auswechslung bei Sturm Graz: Sandi Lovrič
66
15:53
Bei Sturm wird gleich noch einmal gewechselt.
65
15:52
Wenn diese Partie mit einem Sieg für die Linzer endet, dann wird es für Sturm Graz ganz ganz eng im Kampf um die Meisterrunde. Rapid (Rang sieben) hat nur einen Zähler weniger als Sturm und das einfachere Restprogramm.
63
15:50
Das macht die Sache jetzt natürlich nicht einfacher für Sturm. Die Linzer haben nun alle Zeit der Welt dieses Ergebnis über die Zeit zu bringen.
62
15:48
Tooor für LASK, 0:2 durch Gernot Trauner
Das ist die Vorentscheidung. Ecke LASK Linz. Trauner steigt am ersten Pfosten hoch und köpft souverän ein.
61
15:48
Gelbe Karte für Lukas Spendlhofer (Sturm Graz)
Für Kritik am Schiedsrichter.
60
15:47
Nächste Unterbrechung. Reinhold Ranftl muss behandelt werden, da er sich bei einem Zweikampf mit Gideon Mensah lädiert hat.
59
15:46
Otar Kiteishvili flankt von der rechten Seite zur Mitte. Dort kann Emeka Eze aber nichts mit dem Ball anfangen.
58
15:45
Gelbe Karte für Anastasios Avlonitis (Sturm Graz)
Für ein taktisches Foul an João Victor Santos Sá.
57
15:43
...Peter Michorl bringt das Leder zur Mitte. Gefährlich wird es aber nicht.
56
15:43
João Victor Santos Sá wird gelegt. Wieder gibt es Freistoß für LASK Linz aus etwa 25 Metern...
54
15:40
Auch bei den Linzern wärmen sich schon mehrere Spieler auf. Möglicherweise sehen wir auch bald den ersten Wechsel von Oliver Glasner.
53
15:39
Zweiter Wechsel bei Sturm. Für den glücklosen Philipp Hosiner ist jetzt Emeka Eze mit dabei.
52
15:39
Einwechslung bei Sturm Graz: Emeka Eze
52
15:39
Auswechslung bei Sturm Graz: Philipp Hosiner
52
15:38
Die zweite Halbzeit beginnt ähnlich wie im ersten Durchgang. Beide Mannschaften haben gute Chancen und investieren sehr viel.
50
15:37
Sehr gute Chance für Sturm! Stefan Hierländer flankt von der rechten Seite zur Mitte und dort steht Philipp Hosiner völlig blank. Allerdings setzt er den Kopfball daneben.
49
15:36
Nächste gute Chance! Peter Michorl legt sich das Leder zurecht und zieht einfach mal ab. Der Ball geht nur ganz knapp daneben.
48
15:35
Philipp Hosiner wird auf die Reise geschickt, bleibt aber an Gernot Trauner hängen.
47
15:33
Riesenchance für die Linzer! Nach einem tollen Ball von Peter Michorl ist João Victor Santos Sá frei durch. Der Torschütze zum 1:0 verzieht dann aber deutlich.
46
15:33
Eines ist klar: Sollte Sturm Graz hier noch etwas mitnehmen wollen braucht es eine deutliche Leistungssteigerung.
46
15:32
Weiter gehts in Graz. Zur Pause hat es einen Wechsel gegeben. Stefan Hierländer ist für Fabian Koch neu dabei.
46
15:32
Einwechslung bei Sturm Graz: Stefan Hierländer
46
15:32
Auswechslung bei Sturm Graz: Fabian Koch
46
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:17
Halbzeitfazit:
Pause in Graz-Liebenau. Nach 45 Minuten führen die Linzer mit 1:0 durch ein Tor von João Victor Santos Sá aus der 14. Minute. Nachdem die Grazer gut begonnen haben, haben nach und nach die Oberösterreicher das Kommando übernommen. Die Linzer sind demnach auch zurecht in Führung. Entschieden ist hier natürlich noch nichts, dennoch braucht es eine Leistungssteigerung der Grazer wenn man noch etwas mitnehmen will. Gleich geht’s weiter.
45
15:17
Ende 1. Halbzeit
45
15:16
Sturm versucht nun einmal mehr nach vorne zu spielen. Für die Linzer ist das aber kein Problem. Sie haben alles im Griff.
45
15:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
15:14
Eine Minute geht es noch in Durchgang eins. Mit etwas Nachspielzeit aufgrund der Jakupović-Verletzung ist aber zu rechnen.
42
15:13
João Victor Santos Sá wird ideal in Szene gesetzt und hat eigentlich nur noch Jörg Siebenhandl vor sich. Im letzten Moment grätscht aber Dario Maresić dazwischen. Macht er das nicht, steht es wohl 0:2.
41
15:10
Die Grazer schaffen es einfach nicht im letzten Drittel gefährlich zu werden. Da ist eindeutig Verbesserungspotenzial gegeben.
40
15:09
Fünf Minuten gehts noch im ersten Durchgang. Passiert hier noch was oder bleibt es beim 0:1?
38
15:07
...Goiginger bringt den Ball zur Mitte und findet auch Gernot Trauner. Dessen Kopfball geht aber drüber.
37
15:07
Ivan Ljubić holt Peter Michorl von den Beinen. Freistoß LASK Linz...
36
15:06
Bei Sturm gäbe es ja durchaus noch Optionen für die Offensive. Emeka Eze und Stefan Hierländer wären Kandidaten. Wie bereits erwähnt haben Jakupović und Hosiner einen sehr schweren Stand gegen die starken Linzer Verteidiger.
34
15:04
Inzwischen ist das Spiel ein wenig eingeschlafen. Die meisten Szenen spielen sich im Mittelfeld ab.
33
15:02
Peter Michorl bringt einen Ball zur Mitte. Dort können die Sturm-Verteidiger die Situation aber entschärfen.
32
15:01
Jakupović hat übrigens einen Turban bekommen und ist schon wieder auf dem Rasen.
31
15:01
Bei den Grazern ist die Risikobereitschaft deutlich gesunken. Sie wirken ein wenig eingeschüchtert, ob der Stärke der Linzer.
29
14:59
Jakupović muss das Feld kurz verlassen. Die Partie läuft inzwischen wieder.
29
14:58
So wie es aussieht kann Jakupović weitermachen.
28
14:57
Arnel Jakupović ist nach einem Zweikampf mit Emanuel Pogatetz am Boden liegen geblieben. Der Angreifer muss behandelt werden.
26
14:56
Ein Lebenszeichen der Grazer. Otar Kiteishvili schnappt sich den Ball, dribbelt zur Mitte und haut einfach mal drauf. Der Georgier bekommt aber nicht mehr genug Druck hinter den Ball.
25
14:54
Die Grazer haben aktuell große Probleme im Spielaufbau. Die allermeisten Szenen spielen sich vor dem Tor von Jörg Siebenhandl ab.
24
14:53
...Peter Michorl versucht sich an einer Variante. Diese schlägt aber Fehl, da Dario Maresić den Ball abfangen kann.
23
14:52
Sandi Lovrič legt Thomas Goiginger. Freistoß für die Gäste aus knapp 25 Metern...
22
14:52
Die Oberösterreicher machen das nun sehr souverän. Mit vielen Zweikämpfen im Mittelfeld halten sie Sturm Graz weitgehend in Schach.
20
14:50
Von Sturm kommt aktuell sehr wenig. Vor allem die beiden Angreifer Arnel Jakupović und Philipp Hosiner bekommen kaum Bälle.
18
14:48
Bei den Linzern ist außerdem Klauss sehr auffällig. Immer wieder gibt es lange Bälle nach vorne die der Brasilianer zumeist gut behauptet.
17
14:46
Auf der anderen Seite kommt erneut João Victor Santos Sá zum Abschluss. Diesmal kann Jörg Siebenhandl aber parieren.
17
14:46
Otar Kiteishvili nimmt auf der linken Seite Fahrt auf, wird aber von Gernot Trauner souverän abgegrätscht.
16
14:45
Jetzt müssen die Grazer natürlich schnell eine Reaktion zeigen. Auf diesem Niveau wird ein Fehler, wie beim Tor, sofort bestraft.
15
14:44
Für den Angreifer ist es übrigens Saisontor Nummer neun. Vorteil LASK Linz.
14
14:43
Tooor für LASK, 0:1 durch João Victor Santos Sá
Nach einem Ballverlust im Mittelfeld geht es plötzlich ganz schnell. Der Ball wird wunderbar durchgesteckt auf João Victor Santos Sá und der schiebt souverän ein.
13
14:42
Thomas Goiginger dribbelt sich durch den Sturm-Strafraum bleibt am Ende aber an Sturm-Kapitän Lukas Spendlhofer hängen.
12
14:41
Die Partie ist bisher schon sehr intensiv. Beide Teams wollen unbedingt gewinnen, das ist ganz deutlich zu erkennen.
11
14:40
...Thomas Goiginger bringt den Ball zur Mitte, findet aber keinen Mitspieler.
10
14:39
Ivan Ljubić klärt zur ersten Ecke für LASK Linz...
9
14:38
...Sandi Lovrič übernimmt, aber der Ball landet direkt in den Armen von Alexander Schlager.
9
14:38
Nach einem Foul an Otar Kiteishvili gibt es Freistoß für Sturm Graz aus knapp 25 Metern...
7
14:37
João Victor Santos Sá legt wunderbar auf James Holland. Der Australier macht einen Haken zur Mitte und schließt auch ab. Der Schuss ist aber kein Problem für Jörg Siebenhandl.
6
14:35
Sturm versucht es nach wie vor mit viel Druck im Spiel nach vorne. Die Linzer haben bisher aber alles im Griff.
5
14:34
...Sandi Lovrič führt aus, gefährlich wird es aber nicht.
5
14:34
Ecke Sturm Graz...
4
14:34
Garnicht schlecht. Philipp Wiesinger haut aus der Distanz einfach mal drauf. Der Ball geht aber knapp einen Meter neben das Tor.
4
14:33
Arnel Jakupović legt ab auf Sandi Lovrič. Der vertändelt aber den Ball.
2
14:32
Sturm ist der Anfangsphase gleich sehr präsent. LASK Linz reagiert einmal etwas abwartend.
1
14:31
Gideon Mensah startet einen Konter auf der linken Seite. Am Ende wird die Aktion aber abgepfiffen weil Philipp Hosiner gefoult wird.
1
14:30
Die Stimmung in Graz ist übrigens ausgezeichnet. Die Merkur Arena ist auch gut gefüllt.
1
14:30
Los geht’s in Graz. Hinein in ein hoffentlich tolles Spiel zwischen Sturm Graz und LASK Linz.
1
14:30
Spielbeginn
14:28
Sturm hat Anstoß und somit den ersten Ballbesitz.
14:27
Angeführt vom Schiedsrichterteam betreten beide Clubs soeben den Rasen. Gleich gehts los.
14:19
Beide Mannschaften stehen schon bereit und werden gleich den Rasen betreten.
14:06
Die Spieler machen sich im Moment bereit. In knapp 20 Minuten geht es los in Graz Liebenau.
13:56
Es herrscht übrigens auch perfektes Fußballwetter in Graz. Einem tollen Duell zwischen Sturm und LASK Linz steht also nichts im Wege.
13:31
Für die Grazer beginnen nun endgültig die Wochen der Wahrheit. Heute LASK Linz, nächste Woche RB Salzburg und dann noch die Wiener Austria. Die Linzer haben mit Wacker Innsbruck und Altach das vermeintlich einfachere Los.
13:29
Das erste Saisonduell zwischen den beiden Mannschaften hat mit einem torlosen Remis geendet. Man darf gespannt sein, wie sich die Partie heute entwickeln wird.
13:28
Die Oberösterreicher kommen mit breiter Brust nach Graz. Insgesamt ist man in elf Pflichtspielen in Serie ohne Niederlage. Neun davon in der Bundesliga. Trotz Platz zwei in der Liga bleibt Oliver Glasner aber bescheiden und meint: "Wir schauen auf das, was wir brauchen, um gute Spiele zu machen."
13:27
Für den Schiedsrichter der Partie, Julian Weinberger, ist es Saisoneinsatz Nummer neun.
13:27
Bei den Linzern gibt es nur eine Änderung im Vergleich zum Sieg gegen die Wiener Austria von vor einer Woche. Für Christian Ramsebner kommt Emanuel Pogatetz neu in die Startelf.
13:26
Im Vergleich zum Spiel gegen Mattersburg gibt es bei den Grazern ein paar Änderungen. Für Thomas Schrammel und Jakob Jantscher, sind heute Gideon Mensah und Philipp Hosiner neu in der ersten Elf. Für Mensah ist es der erste Einsatz im Sturm-Trikot von Beginn an.
11:02
Herzlich willkommen zur 20. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Sturm Graz gegen LASK Linz!.

Der Druck liegt ganz klar bei Sturm Graz. Nachdem die Elf von Roman Mählich in der letzten Runde gegen Mattersburg nicht über ein 1:1 hinausgekommen ist, konnte LASK Linz souverän gegen die Wiener Austria gewinnen. Für die Grazer ist der Einzug in die Meistergruppe in Gefahr. Die Linzer sind bereits fix qualifiziert.

"Ich vermeide bewusst den Ausdruck Finalspiele. Das würde bedeuten, dass danach alles aus ist", betonte Sturm-Trainer Roman Mählich. "Aus ist es aber auf keinen Fall. Es geht immer weiter. "Wenn wir unsere Leistung bringen, können wir auch am Sonntag erfolgreich sein"

Interessant ist hier auch ein Blick auf die Statistik. Das letzte Mal, dass LASK Linz in Graz gewinnen konnte ist bereits längere Zeit her (24. April 2010, 1:0). Dennoch ist die Mannschaft von Oliver Glasner natürlich der Favorit. Einem sehr spannenden Fußballspiel steht also nichts im Wege.

Um 14:30 ist Anpfiff in der Merkur Arena. Schiedsrichter der Partie ist Julian Weinberger. Unterstützt wird er von Andreas Heidenreich und Maximilian Kolbitsch.

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009