8. Spieltag
23.09.2018 14:30
Beendet
W. Innsbruck
FC Wacker Innsbruck
1:3
FC Admira Wacker
Admira Wacker
0:1
  • Seth Paintsil
    Paintsil
    20.
    Rechtsschuss
  • Stephan Zwierschitz
    Zwierschitz
    69.
    Rechtsschuss
  • Dominik Starkl
    Starkl
    77.
    Rechtsschuss
  • Cheikhou Dieng
    Dieng
    90.
    Fallrückzieher
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Zuschauer
3.599
Schiedsrichter
Oliver Drachta

Liveticker

90
16:26
Roman Kerschbaum
"Es ist ganz schwer nach dem Spiel eine Erklärung für die Niederlage zu finden. Wir hatten eigentlich das ganze Spiel ein gutes Gefühl gehabt, aber haben die Tore zu ganz ungünstigen Zeitpunkten kassiert."
90
16:25
Dominik Starkl
"Es ist natürlich ein Befreiiungssschlag. Wir haben so viel investiert, haben uns das Erarbeitete wegnehmen lassen. Heute ist uns alles aufgegangen, heute haben wir uns endlich wieder belohnen können."
90
16:25
Fazit
FC Admira Wacker gewinnt bei FC Wacker Innsbruck und überholt die Tiroler damit in der Tabelle. Es ist damit ein schwacher Start für die Innsbrucker, Admira kann nach besseren Leistungen in den letzten Spielen nun auch punkten. Für Innsbruck sind die Niederlagen mittlerweile ein Problem, die Leistung war zumindest in der Anfangsphase zwar ordentlich, doch die Ausbeute ist viel zu wenig. Für Wacker-Trainer Karl Daxbacher könnte es langsam eng werden, denn die Erwartungen nach dem Wiederaufstieg waren andere. Die Admira möchte nun diese Leistung bestätigen und kann sich jetzt freuen, als nächstes wartet das schwächelnde Altach, für Innsbruck geht es im Cup nach Neusiedl.
90
16:21
Spielende
90
16:21
Das war's dann wohl. Ein Freistoß bringt der Admira nicht nur den Ballbesitz, sondern auch viel Zeit.
90
16:20
Die letzte Minute der Nachspielzeit ist angebrochen. Wenn noch ein Punkt ausgehen soll, muss Innsbruck schnell treffen.
90
16:20
Leitner muss eingreifen! Eler kommt zum Kopfball, aber Leitner kann den Ball fangen.
90
16:19
Der nächste Eckball für Innsbruck - geht da doch noch was?
90
16:18
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:3 durch Cheikhou Dieng
Wunderbarer Anschlusstreffer von Dieng! Meusburger setzt sich im Kopfball durch, Dieng zeigt seine Akrobatik und versenkt den Ball im Tor! Wunderschöner Fallrückzieher, er dürfte aber zu spät kommen.
90
16:18
Die vier Minuten würden nicht ausreichen, um die Niederlage abzuwehren. Innsbruck wirkt weitgehend harmlos, ein erneuter Eckball könnte das vielleicht ändern.
90
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
16:17
Die letzte Minute der Nachspielzeit läuft. Vier Minuten gibt es noch dazu.
89
16:15
Harrer schießt drüber. Er ist zwar bemüht, aber der geht deutlich übers Tor.
88
16:15
Bei Innsbruck will es heute einfach nicht klappen. Wieder kann Admira im letzten Moment noch einen Abschluss blocken, die Innsbrucker geben aber noch nciht auf.
86
16:13
Trotz der Überzahl kann Innsbruck keinen Durchbruch finden. Die Admira verteidigt den Vorsprung ohne große Mühe.
85
16:12
Gelbe Karte für Emanuel Aiwu (FC Admira Wacker)
Er will über die Beine springen, erwsicht dann aber seinen Gegenspieler und sieht dafür Gelb.
82
16:08
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Emanuel Aiwu
82
16:08
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Marco Sahanek
80
16:08
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Christoph Freitag
80
16:08
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Roman Kerschbaum
80
16:07
Gelbe Karte für Andreas Leitner (FC Admira Wacker)
79
16:05
Gelb-Rote Karte für Lukas Malicsek (FC Admira Wacker)
Seine zweite Gelbe Karte bringen ihm den Platzverweis. Er ahnt es schon, notwendig war das angesichts der deutlichen Führung nicht.
77
16:04
Tooor für FC Admira Wacker, 0:3 durch Dominik Starkl
Jetzt ist alles klar! Ein schneller Freistß von Sahanek findet Starkl ideal! Der übernimmt volley und bezwingt aus kurzer Distanz Knett zum 3:0!
76
16:03
Es war der bereits sechste Aluminiumtreffer der Innsbrucker in dieser Saison.
75
16:02
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Patrick Schmidt
75
16:02
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Seth Paintsil
74
16:02
Dieng knallt den Ball an die Latte! Der Nachschuss wird geblockt, auch der Nachschuss geht drüber! Riesenpech für Wacker Innsbruck!
73
15:59
Sahanek geht im 1 gegen 1 an Maak vorbei, sein Querpass landet aber in den Armen von Knett.
72
15:58
Gabriele chippt an den ersten Pfosten, hat damit aber nicht mehr Erfolg als Harrer zuvor.
71
15:58
Eckball für Innsbruck. Diesmal kommt Gabriele zur Ausführung.
69
15:56
Tooor für FC Admira Wacker, 0:2 durch Stephan Zwierschitz
Zwierschitz versenkt den Nachschuss beim Eckball! Innsbruck klärt schwach, Zwierschitz zieht dann aus dem Rückraum ab und bringt die Admira 2:0 in Führung!
68
15:55
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: Daniele Gabriele
68
15:55
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Bryan Henning
68
15:55
Starkl kommt gefährlich zum Abschluss! Paintsil ist auf links auf und davon, aber Starkl vergibt in der Mitte.
67
15:54
Es tritt wieder Harrer an, der wie unzählige Standards zuvor schwach ausführt.
67
15:54
Schon wieder Freistoß für Innsbruck. Vielleicht geht ja diesmal mehr...
66
15:53
Kerschbaum zieht zentral vor dem Tor mal ab. Der Schuss geht genau auf Leitner.
64
15:52
Auch Zwierschitz muss behandelt werden. Da ist ihm Baumgartner ordentlich gegen den Rücken geprallt.
63
15:50
Leitner ist bei seiner Abwehr gegen die Stange gekracht. Er kann nach kurzer Pause weitermachen.
62
15:50
Meusburger kommt nach Harrer-Eckball zum Kopfball! Leitner rettet und fängt den Ball!
61
15:48
Der dritte Eckball bringt die erhoffte Befreiung - Innsbruck kann das Spiel wieder aufbauen.
61
15:47
Es folgt der zweite Eckball - aber auch den klärt Innsbrucks ins Out.
60
15:47
Bakış sorgt für den nächsten Abschluss! Knett kann sich auszeichnen und rettet Innsbruck vor einem weiteren Gegentreffer - es gibt den ersten Eckball für die Admira.
59
15:46
Durmuş sorgt für den ersten Schuss aufs Tor von Leitner! Der geht kein Risiko ein und faustet den Schuss weg.
59
15:46
Hennning und Dieng wollen einen Doppelpass spielen, aber es geht letztnendlich ins Out.
57
15:44
Beinahe das 2:0 durch Starkl! Er erläuft den Schnittball ideal, aber es verspringt ihm vor Knett der Ball und er kann ihn nicht mehr vor der Linie unter Kontrolle bringen.
55
15:43
Innsbruck findet bisher überhaupt nicht seinen Rythmus in der Offensive. Admira kann hier relativ einfach dagegenhalten. Auch von Standards geht heute keinerlei Gefahr aus.
52
15:39
Ein Konter bringt der Admira wieder nichts ein, weil Starkl den Ball in den Rücken von Bakış spielt! Das hätte eine gute Chance werden können.
51
15:38
Diesmal klärt Thoelke, Harrers Standards sind heute völlig ungefährlich - vielleicht hilft ein Wechsel des Schützen.
51
15:38
Auch diesen kann die Admira klären, es gibt allerdings ernennut Eckball.
51
15:37
Bauer blockt eine Flanke ab - es gibt den nächsten Eckball.
49
15:35
Standards konnten die Innsbrucker bisher nicht nutzen. Auch diesmal nicht.
48
15:35
Freistoß für Innsbruck. Harrer macht sich bereit, die Distanz ist groß.
46
15:33
Ein Eckball für Innsbruck wird von Zwierschitz geklärt, aber es gibt Abstoß statt Eeckball.
46
15:33
Beide Trainer wollen mit Wechseln ihren Mannschaften neue Impulse geben. Bei Soiri wurde es aufgrund einer Verletzung notwendig.
46
15:32
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck: İlkay Durmuş
46
15:32
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck: Florian Buchacher
46
15:32
Einwechslung bei FC Admira Wacker: Sinan Bakış
46
15:32
Auswechslung bei FC Admira Wacker: Pyry Soiri
46
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:21
Halbzeitfazit
FC Wacker Innsbruck liegt zur Pause 0:1 gegen die FC Admira Wacker zurück. Die Südstädter machen fast alles richtig, mit dem Treffer melden sich die Innsbrucker offensiv komplett ab. Weder über Standards, noch aus dem Spiel heraus gelingt den Gastgebern hier ein nennenswerter Durchbruch. Die Admira bleibt im Konter gefährlich und hätte mit konsequenterer Spielweise noch höher in Führung liegen können. In der Halbzeit gibt es bei Innsbruck einiges zu diskutieren, damit sie in der zweiten Halbzeit hier noch einmal zurückkommen können.
45
15:18
Ende 1. Halbzeit
45
15:17
Harrer flankt zur Mitte, aber kein Innsbrucker kann den Ball verwerten.
45
15:16
Eine letzte Möglichkeit für Innsbruck vor der Pause: Eckball.
45
15:16
Zwei Minuten werden nachgespielt.
45
15:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
15:16
Zwei Admiraner liegen nach Zweikämpfen am Boden, eine kurze Pause braucht es, sie können aber ohne Behandlung weitermachen.
44
15:14
Zwierschitz läuft ideal in einen Konter Dank Sahanek, aber in der Mitte spielt er den freien Starkl nicht an - seine Entscheidung mit dem Haken in den Strafraum ist schlecht, Innsbruck kann klären.
43
15:14
Diesmal wird der Freistoß gefährlicher, aber Meusburger fährt an der Hereingabe vorbei.
43
15:13
Gelbe Karte für Lukas Malicsek (FC Admira Wacker)
Da hat das Timing nicht gepasst, er holt Dieng von den Beinen und bekommt dafür Gelb.
41
15:11
Aus dem Spiel und auch aus Standards geht bei Innsbruck nichts mehr. Bis zum Treffer der Admira waren sie die eigentlich bessere Mannschaft.
40
15:10
Wieder eine Standardsituation für die Innsbrucker - allerdings fällt auch dieser Eckball sehr schwach aus.
38
15:08
Da rutscht der nächste weg! Eler führt den Freistoß aus, aber rutscht dabei weg.
37
15:08
Thoelke rutscht beim Freistoß weg und muss ihn ein zweites Mal berühren um enen Angriff der Innsbrucker zu verhindern - damit gibt es Freistoß für Innsbruck.
37
15:07
Nach einer stärkeren Phase der Innsbrucker, wirkt die Admira jetzt wieder entspannter und in der Defensive unbeschäftigt.
34
15:05
Dieng bekommt an der Strafraumgrenze den Ball, rutscht weg und leitet damit einen Konter für die Admira ein.
33
15:04
Eine schnelle Kombination bringt Innsbruck wieder einen Eckball.
32
15:02
Der Admiraner wartet schon wieder an der Seitenlinie - Bauer kommt ins Spiel zurück.
31
15:01
Bauer bleibt liegen und muss an der Schulter behandelt werden.
31
15:01
Schöner Ball von Dieng! Leitner spielt gut mit, kommt entgegen und schnappt ELer das Leder vom Fuß.
30
15:00
Harrer bringt den Ball zum ersten Pfosten, Baumgartner setzt den Kopfball daneben.
29
14:59
Praktisch im Gegenzug kommt Innsbruck zum Eckball.
29
14:59
Sahanek kommt zentral vor dem Strafraum zum Schuss, der geht aber klar am Tor vorbei.
29
14:58
Vallci will den Ball durchlassen, Eler kommt zwar dran, kann damit aber nichts anfangen.
26
14:56
Knett fängt eine Flanke der Admira sicher ab. An ihm liegt es nicht, dass seine Mannschaft derzeit einem Rückstand hinterherläuft.
25
14:56
Der Treffer hat der Admira deutlich mehr geholfen. Die Innsbrucker wirken verunsichert und zögerlich.
22
14:52
Der erste Schuss aufs Tor von Knett geht sofort ins Tor. Das ist Effizienz, die die Admira in den letzten Wochen nicht zeigen konnte.
20
14:50
Tooor für FC Admira Wacker, 0:1 durch Seth Paintsil
Super Angriff der Admira und ein sehenswerter Abschluss von Paintsil bringen die Gäste in Führung! Starkl setzt sich gegen Baumgartner durch, legt den Ball völlig unbedrängt zurück, spielt auf Paintsil, der den Ball wuchtig ins lange Eck schlenzt.
19
14:49
Soiri ist humpelnd am Feld zurück - er will es offenbar noch versuchen.
18
14:48
Riesenchance für Innsbruck! Dieng spielt den Ball ideal zur Mitte auf Eler, der vom Fünfer den Ball weit übers Tor schießt!
18
14:48
Vorläufig gibt es noch keine Entscheidung, aber auf der Bank bei Admira ist jetzt reger Betrieb.
17
14:47
Soiri steht zwar wieder, aber ob er da weiterspielt ist noch fraglich.
16
14:46
Soiri wird von Baumgartner böse am Sprunggelenk erwischt. Er bleibt liegen und braucht Betreuung.
15
14:45
Abstoß für Innsbruck. Admira trägt einen Angriff nach vorne, aber läuft ihn ins Tor-Out.
14
14:44
Dieng fängt einen schwachen Pass ab - sein Lauf endet aber im Tor-Out.
12
14:42
Dieng sorgt für den nächsten Abschluss - er rutscht weg und schießt drüber.
10
14:40
Jetzt versucht es die Admira mal - Starkl ist aber einerseits im Abseits, dann einen Schritt zu langsam - Knett hält zusätzlich.
8
14:38
Vallci kommt zur ersten Chance! Dieng zieht nach innen, gibt ideal zurück an die Strafraumgrenze, wo Vallci den Ball übers Tor jagt.
5
14:36
Kerschbaum im Glück. Für ein taktisches Foul gibt es nur Freistoß, eine Karte bleibt ihm erspart.
4
14:35
Viel Ballbesitz bei Admira. Beide Mannschaften wollen es mit langen, schnellen Bällen nach vorne schaffen.
3
14:33
Sehr verhaltener Beginn in Innsbruck - die Mannschaften wollen zuerst einmal Sicherheit bekommen.
1
14:31
Los geht's am Tivoli. Admira spielt zunächst in die eigene Verteidigung, der Ball soll möglichst lang in den eigenen Reihen zirkulieren.
1
14:30
Spielbeginn
14:29
Admira hat Anstoß.
14:25
Die Mannschaften kommen jetzt aufs Feld.
14:18
Die letzten Vorbereitungen sind abgeschlossen. In Kürze kommen die Spieler wieder aufs Feld.
14:10
Wie schwer wiegt der Heimovrteil heute für Innsbruck? Einen echten Favoriten gibt es beim heutigen Duell nicht - es könnten Kleinigkeiten den Unterschied ausmachen.
13:58
Beide Trainer wollen von ihren Mannschaften ein intensives Spiel. Die Philosophie ist ähnlich, die Einstellung der Mannschaften genauso. Selbst die Form ist ähnlich, es fehlen auf beiden Seiten vor allem die Ergebnisse.
13:51
Die Leistung von Admira ist in den letzten Wochen von Spiel zu Spiel besser geworden, Heute soll es endlich wieder mit Punkten klappen.
13:48
Wacker Innsbruck hat zuletzt gegen Hartberg gewonnen, danach setzt es mit einer 1:3 Niederlage gegen den WAC einen Rückschlag.
13:43
Die letzten vier Aufeinandertreffen haben im Schnitt drei Tore produziert.
13:36
Gelingt den Innsbruckern ein Sieg, können sie zumindest vorläaufig punktemäßig mit Rapid gleichziehen, gewinnt die Admira, ziehen sie am heutigen Gegner vorbei.
13:33
Admira schickt eine leicht veränderte Elf im Vergleich zur Niederlage gegen Graz aufs Feld. Die Leistung war grundsätzlich in Ordnung, letztlich war das Ergebnis nicht optimal.
10:14
Herzlich willkommen zur 8. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel FC Wacker Innsbruck gegen FC Admira Wacker.

Wacker und Admira sind schwach in die Saison gestartet und befinden sich tief in der unteren Tabellenhälfte. Das Duell der beiden Nachzügler wird auch darüber entscheiden, ob eine der beiden Mannschaften ein wenig Boden gutmachen kann. Die Innsbrucker sind spielerisch durchaus gut in die Saison gestartet, die Ergebnisse passen allerdings nicht.

Bei der Admira ist besonders zum Saisonstart praktisch nichts zusammengelaufen. Ein Sieg und ein Unentschieden ist die bisherige magere Ausbeute. Fünf Spiele ist der letzte Sieg alt. Das direkte Duell gegen Wacker Innsbruck - zuletzt 2014 in der Bundesliga - verspricht allerdings Spannung. Obowhl das Duell sehr ausgeglichen ist, fallen dafür sehr viele Tore. Auch heute dürfen Tore erwartet werden.

Schiedsrichter der Partie ist Oliver Drachta, seine Assistenten sind Roland Brandner und Andreas Rothmann.

FC Wacker Innsbruck

FC Wacker Innsbruck Herren
vollst. Name
Fußball Club Wacker Innsbruck
Stadt
Innsbruck
Land
Österreich
Farben
schwarz-grün
Gegründet
21.06.2002
Stadion
Tivoli Stadion Tirol
Kapazität
16.008

FC Admira Wacker

FC Admira Wacker Herren
vollst. Name
Admira Wacker
Stadt
Maria Enzersdorf
Land
Österreich
Farben
rot-schwarz
Gegründet
17.06.1905
Stadion
BSFZ-Arena
Kapazität
12.000