18. Spieltag
15.12.2018 17:00
Beendet
LASK
LASK
2:1
SV Mattersburg
SV Mattersburg
1:0
  • João Victor
    João Victor
    20.
    Rechtsschuss
  • Marko Kvasina
    Kvasina
    47.
    Linksschuss
  • João Victor
    João Victor
    61.
    Elfmeter
Stadion
TGW Arena
Zuschauer
4.618
Schiedsrichter
Gerhard Grobelnik

Liveticker

90
18:59
Mattersburg bekommt es nach der Winterpause mit Sturm Graz zu tun.
90
18:59
Für die Linzer geht es nun Ende Februar weiter gegen die Austria.
90
18:57
Der LASK ist mittlerweile seit acht Bundesligaspiele ungeschlagen.
90
18:56
Marko Kvasina (Spieler Mattersburg): "Ich glaube, wir haben wieder eine Halbzeit gebraucht um aufzuwachen. Ich hätte lieber nicht getroffen, wenn wir drei Punkte gemacht hätten."
90
18:56
Fazit: Der LASK feiert am Ende einen 2:1-Erfolg. Die Linzer dominierten die erste Hälfte und konnten dabei in Minute 20 auch durch João Victor in Führung gehen. Vom SVM war in den ersten 45 Minuten in der Offensive so gut wie nichts zu sehen. Dies änderte sich dann aber schlagartig nach der Pause. Denn da legten die Burgenländer wie die Feuerwehr los und konnten durch Kvasina in Minute 47 ausgleichen. Die Linzer zeigten sich aber nicht lange geschockt und gingen in Minute 61 durch einen Elfmetertreffer von João Victor wieder in Front. Danach hatte man dann einige Möglichkeiten, im Zuge derer man die Entscheidung herbeiführen hätte können, verabsäumte dies aber. So blieb es bis zum Ende hin eng und spannend. Doch die Linzer konnten schlussendlich den knappen Vorsprung über die Zeit bringen und so einen nicht unverdienten 2:1-Erfolg einfahren.
90
18:53
Peter Michorl: (Spieler LASK): "Ich denke, wir haben von der ersten Minute an gezeigt, dass wir hier gewinnen wollen. Am Ende haben wir verdient gewonnen. Ich glaube, wir haben nicht viel zugelassen."
90
18:50
Und das war's!
90
18:50
Spielende
90
18:50
Nochmal ein Kopfball von Bürger, doch der stellt Schlager vor keine Probleme. Und das war's nun wohl auch.
90
18:49
Und fast die Entscheidung! Kuster erst mit dem Abspielfehler, so kommt Frieser auf ihn zugelaufen, doch da zeigt der Mattersburger seine Klasse und kann die Kugel abwehren.
90
18:48
...die Hälfte der Nachspielzeit ist rum und es gab bisher keine nennenswerte Aktion.
90
18:48
Die Linzer halten den SVM bisher hervorragend weg vom eigenen Tor...
90
18:46
Vier Minuten gibt es hier Nachschlag! Kann der SVM nochmal gefährlich werden?
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
18:44
Der nächste Stürmer bitte! Prosenik kommt für Kerschbaumer neu ins Spiel.
88
18:43
Einwechslung bei SV Mattersburg -> Philipp Prosenik
88
18:43
Auswechslung bei SV Mattersburg -> Daniel Kerschbaumer
87
18:43
Der SVM probiert es nun immer wieder mit hohen Bällen in den Strafraum! Führt das hier noch zum Erfolg bzw. Ausgleich?
86
18:42
Schlager muss sich strecken! Pusic zieht vom Sechzehner aus der Drehung ab, Schlager streckt sich und wehrt zum Eckball ab.
85
18:41
Und auch die Linzer wechseln: Für Goiginger kommt Routinier Pogatetz für die Schlussminuten in die Partie.
85
18:41
Einwechslung bei LASK -> Emanuel Pogatetz
85
18:41
Auswechslung bei LASK -> Thomas Goiginger
84
18:40
Zweiter Wechsel beim SVM: Für Mittelfeldspieler Erhardt kommt Stürmer Bürger neu ins Spiel. Die Marschrichtung ist damit klar...
84
18:40
Einwechslung bei SV Mattersburg -> Patrick Bürger
84
18:39
Auswechslung bei SV Mattersburg -> Philipp Erhardt
83
18:39
Kuster spielt hervorragend mit! Jamnig bringt von rechts eine Flanke in den Strafraum, Frieser verpasst knapp und Kuster faustet die Kugel sicher aus dem Gefahrenbereich.
82
18:38
Wann startet der SVM hier die Schlussoffensive? Die Burgenländer dominieren in den letzten Minuten zwar etwas, werfen bisher aber noch nicht alles noch vorne...
80
18:36
...Rath tritt an, will den Ball über die Mauer zirkeln, doch der Ball wird von einem LASK-Spieler zum Eckball abgefälscht.
80
18:35
Und es gibt auch eine hervorragende Freistoßsituation für den SVM aus rund 25 Metern...
79
18:34
Gelbe Karte für Gernot Trauner (LASK)
Trauner berechnet den Ball falsch und kann die Kugel dann nur noch mit seinem Arm stoppen. Das gibt selbstverständlich die gelbe Karte.
78
18:33
Gute Kopfballchance des SVM! Jano bringt den Ball weit in den Strafraum, wo Mahrer an die Kugel kommt. Sein Kopfball geht aber knapp am Tor vorbei.
77
18:32
...der Mattersburger scheint sich etwas verletzt zu haben. Er wird nun am Feld behandelt.
76
18:32
Holland legt Erhardt im Mittelfeld. Der Australier kommt aber mit einer Ermahnung davon...
74
18:30
Mittlerweile ist auch die offizielle Zuschauerzahl bekannt. Insgesamt kamen heute 4.797 Zuschauer ins Stadion.
73
18:29
Der LASK tauscht zum ersten Mal: Für den Doppeltorschützen Joao Victor kommt Florian Jamnig neu in die Partie.
73
18:29
Einwechslung bei LASK -> Florian Jamnig
73
18:28
Auswechslung bei LASK -> João Victor Santos Sá
72
18:28
Gelbe Karte für Thorsten Mahrer (SV Mattersburg)
Mahrer kann den durchbrechenden Frieser nur noch per Foul stoppen und sieht dafür zurecht gelb.
70
18:25
Holland versucht es mal aus der Distanz. Doch der Schuss des Australiers geht deutlich am Tor vorbei.
68
18:25
Das war nicht ungefährlich! LASK-Goalie Schlager bekommt im Strafraum einen Ball zurückgeköpft und ist gerade noch vor dem heran eilenden Gruber am Ball. Ansonsten hätte das der Ausgleich sein können.
66
18:22
Was kann Mattersburg hier noch nachsetzen! Im Moment ist der LASK dem 3:1 jedoch gefühlt näher als der SVM dem Ausgleich. Doch die Burgenländer zeigten bereits einmal in diesem Spiel, dass man aus dem Nichts zum Ausgleich kommen kann...
64
18:20
...Jano führt aus, doch der Ball kommt zu flach und kann am ersten Pfosten geklärt werden.
64
18:19
Eckball für den SVM...
62
18:18
Der Brasilianer schnürt somit - wie bereits im Hinspiel - seinen Doppelpack gegen den SV Mattersburg!
61
18:17
Tooor für LASK, 2:1 durch João Victor Santos Sá
Der gefoulte tritt selbst an, verlädt Kuster und schiebt dann flach aus seiner Sicht rechts ein.
61
18:16
Elfmeter für LASK! Kerschbaumer rutscht Joao Victor rechts im Strafraum um und der Referee entscheidet sofort auf Elfmeter.
61
18:15
Die Linzer haben nun wieder die Oberhand in der Partie! Der SVM muss hier aufpassen!
60
18:15
Stark von Kuster! Joao Victor kommt aus spitzem Winkel auf ihn zu, doch der SVM-Goalie reagiert gut und kann den Abschluss per Fuß abwehren.
59
18:14
Den fälligen Freistoß führt schließlich Michorl aus, doch er stellt damit Kuster auf keine allzu große Probe.
57
18:14
Da hatte der SVM nun etwas Glück. Victor wäre wohl durch gewesen und auf den SVM-Kasten zugelaufen. Da hätten manche Schiedsrichter wohl auch Rot gezeigt...
57
18:12
Gelbe Karte für Lukas Rath (SV Mattersburg)
Joao Victor wird schön in die Gasse geschickt, Rath kann sich nur noch mit einem Foul helfen und sieht dafür gelb.
55
18:11
Gelbe Karte für Philipp Erhardt (SV Mattersburg)
Erhardt sieht nach einem Foul die gelbe Karte.
54
18:10
Beide Teams investieren nun mehr in die Offensive. Insofern ist auch gleich viel mehr Zug und Dampf in der Partie...
52
18:08
Jetzt aber wieder die Linzer! Frieser setzt Joao Victor wunderbar in Szene, der geht an Rath und an Goalie Kuster vorbei, doch er legt sich die Kugel etwas zu weit nach vorne und kommt so nicht mehr zum Abschluss.
51
18:07
Die Hausherren scheinen vom überraschenden Ausgleich nun doch etwas geschockt zu sein. Derzeit spielt hier fast ausschließlich der SVM.
49
18:05
Und die Burgenländer kommen hier generell verändert aus der Kabine. Da ist nun viel mehr Druck im Offensivspiel...
47
18:04
Was für ein Auftakt für die Burgenländer! Aus dem Nichts kann man hier sofort nach Wiederanpfiff ausgleichen!
47
18:03
Tooor für SV Mattersburg, 1:1 durch Marko Kvasina
Rath setzt sich hervorragend gegen die Linzer Defensive durch, steckt durch auf Kvasina und der lupft von der linken Seite mit links die Kugel an Goalie Schlager vorbei ins Tor.
46
18:02
Während die Linzer unverändert aus der Kabine kamen, entschied man sich beim SVM zu einem Wechsel: Pusic ersetzt Ertlthaler.
46
18:01
Und weiter geht's!
46
18:01
Einwechslung bei SV Mattersburg -> Martin Pušić
46
18:01
Auswechslung bei SV Mattersburg -> Julius Ertlthaler
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:50
Halbzeitfazit: Der LASK führt nach 45 Minuten verdient mit 1:0. Die Linzer begannen dominant und ließen den SVM erst mit Fortdauer besser ins Spiel kommen. Als die Burgenländer das Geschehen dann etwas besser neutralisieren konnten, gingen die Linzer aber in Führung. In Minute 20 spielte man eine Ecke flach in den Strafraum und diese verwertete Joao Victor zum 1:0. Auch danach blieb die Truppe von Coach Oliver Glasner dominanter und fand auch noch zwei gute Möglichkeiten vor. Vom SVM ist das bisher auf alle Fälle viel zu wenig in der Offensive. Falls es nach der Pause keine Steigerung gibt, dann sieht es gut für die Hausherren aus.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:47
...und wieder packen die Hausherren hier eine starke, einstudierte Variante aus. Ullmann spielt kurz ab, der Ball wird weiter in den Strafraum gespielt, von dort zurück an den Strafraum gelegt und abgezogen. Letztlich kann sich ein SVM-Verteidiger aber noch in den Schuss werfen.
45
17:46
Nächster Eckball für den LASK...
45
17:45
Zwei Minuten gibt es hier in Durchgang eins noch drauf!
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
17:45
...Goiginger will den Ball in den Strafraum lupfen, doch das misslingt und die Burgenländer klären ohne Probleme.
45
17:45
Und das nächste Foul! Diese Mal gibt es aber noch einmal einen gute Freistoßposition für die Linzer halbmittig aus rund 35 Metern...
44
17:44
Gelbe Karte für César Ortiz (SV Mattersburg)
Der Spanier foult Ullmann und sieht dafür die gelbe Karte.
43
17:43
Zwei Minuten verbleiben in Durchgang eins noch. Gelingt hier einem Team noch was oder geht es mit der knappen Führung der Linzer in die Pause?
41
17:41
Die Linzer nähern sich nun wieder dem zweiten Treffer an...
39
17:40
Kerschbaumer rettet in höchster Not! Frieser wird rechts im Strafraum gut angespielt, legt rüber zu Goiginger und der müsste eigentlich nur noch ins leere Tor einschieben. Doch da kommt Kerschbaumer gerade noch angerauscht und grätscht das Leder weg! Starke Rettungsaktion!
37
17:37
...das war aber gar nichts! Goiginger will die Kugel in den Strafraum flanken, doch das missglückt völlig und die Kugel fliegt weit über das Tor ins Aus.
37
17:37
Der nächste Eckball für den Lask...
36
17:35
Gelbe Karte für Reinhold Ranftl (LASK)
Ranftl zieht Renner zurück und sieht dafür völlig zurecht die gelbe Karte. Es ist eine dritte insgesamt in dieser Saison.
34
17:34
Die erste halbwegs gut herausgespielte Aktion der Mattersburger! Gruber bekommt auf links den Ball, spielt den sofort flach in den Strafraum, dort kommt Renner aber nicht ganz an die Kugel. Aber so könnte es gehen...
33
17:33
Der Brasilianer muss nun aber behandelt werden. Er dürfte wohl unglücklich mit seinem Knie auf den gefrorenen Boden gefallen sein...
32
17:32
Kurze Aufregung im SVM-Strafraum! Joao Victor geht im Duell mit César Ortiz zu Boden und will einen Elfmeterpfiff haben. Doch der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Und er hat damit auch vollkommen Recht, das gab es keine Berührung.
30
17:29
Eine halbe Stunde ist hier gespielt und der LASK führt verdient mit 1:0. Die Linzer bestimmen hier das Geschehen, vom SVM hingegen kam in der Offensive noch überhaupt nichts.
27
17:27
Und erneut Abseits! Und dieses Mal ist die Entscheidung für die Linzer aber bitter! Goiginger wird mit einem weiten Pass wunderbar in Szene gesetzt und legt danach die Kugel am herauskommenden Kuster vorbei ins Tor. Doch der Refree hatte da bereits auf Abseits entschieden gehabt. Eine falsche Entscheidung!
25
17:25
Knapp im Abseits! Ullmann setzt sich stark im Mittelfeld durch, will dann Joao Victor auf der rechten Seite in Szene setzen, doch der steht ganz knapp im Abseits. Das wäre ansonsten die nächste gefährlich Situation geworden...
23
17:23
Vom SVM muss nun in der Offensive deutlich mehr kommen! Bislang war diese so gut wie nicht vorhanden.
21
17:22
Für Joao Victor ist es im Übrigen der nächste Treffer gegen den SVM. Die Burgenländer scheinen so etwas wie der Lieblingsgegner für den Offensivmann zu sein.
21
17:21
Da wurden die Mattersburger nun eiskalt erwischt! Das wäre auf alle Fälle besser zu verteidigen gewesen.
20
17:19
Tooor für LASK, 1:0 durch João Victor Santos Sá
Ein Eckball von der rechten Angriffsseite wird flach in den Strafraum gespielt, die SVM-Defensive schläft und Joao Victor nimmt sich die Kugel einmal mit links mit, zieht dann mit rechts ab und die Kugel geht ins lange Eck ins Tor.
19
17:19
Erster wirklich guter Abschluss! Goiginger lässt Erhardt stehen, zieht dann aus rund 30 Metern ab, doch Kuster klärt zur Ecke.
18
17:18
Ramsebner bleibt nach einem Foul am Boden liegen. Doch es hat ihn nicht allzu schlimm erwischt und somit geht es nach einer kurzen Unterbrechung auch gleich wieder weiter.
16
17:16
Eine Viertelstunde ist in Pasching gespielt und bisher sind die Gastgeber auch das bessere Team. Die Linzer begannen gut, drückten den SVM auch meist in die eigene Hälfte. Mit Fortdauer kamen die Burgenländer aber besser ins Spiel und so ist die Partie in den letzten Minuten ziemlich ausgeglichen, wobei die große Gefahr bisher auf beiden Seiten noch ausblieb.
14
17:14
Wieder eine Freistoßmöglichkeit für Mattersburg aus dem Halbfeld. Dieses Mal kann man damit etwas gefährlicher werden, der Abschluss von Gruber wird aber letztlich geblockt.
12
17:12
Der SVM fand nun etwas besser ins Spiel und kann den Gastgeber in den letzten Minuten deutlich besser fern vom eigenen Gehäuse halten. Offensiv geht bei den Burgenländern aber bisher noch gar nichts.
10
17:10
...doch auch die Burgenländer können daraus nicht gefährlich werden. Schiedsrichter Grobelnik entscheidet nämlich auf gefährliches Spiel von Jano, der mit seinem Bein zu hoch in der Luft gewesen ist.
9
17:09
Jetzt mal eine Freistoßmöglichkeit für den SVM. Renner steht bereit und wird die Kugel wohl in den Sechzehner flanken...
8
17:07
Sehr gut aufgepasst von Jano! Der Spanier grätscht gerade noch in einen Pass der Linzer, der ansonsten bei Frieser im Strafraum angekommen wäre, und verhindert somit schlimmeres!
6
17:06
Die Burgenländer haben bisher aber etwas zu tun, den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Bisher hat fast ausschließlich das Heim-Team die Kugel.
4
17:05
...diese folgt zwar, wird aber nicht allzu gut ausgeführt und so klärt der SVM ohne Probleme.
4
17:04
Ertlthaler mit dem Foul. Es gibt Freistoß für die Linzer an der Seitenlinie. Es wird wohl eine Flanke in den Strafraum folgen...
3
17:03
Die Linzer zeigen gleich von Beginn weg, dass sie hier das Spiel dominieren wollen. Sie versuchen bereits früh Druck in der Mattersburger Hälfte aufzubauen.
1
17:01
...und sie kommen nach rund 40 Sekunden auch gleich zum ersten Mal in den Strafraum des Gegners. Friesers Abschluss geht aber am Tor von Markus Kuster vorbei. Aber gleich mal ein Ausrufezeichen der Linzer!
1
17:01
Die Hausherren aus Linz agieren heute in ihren gewohnten weiß-schwarzen Dressen.
1
17:00
Und los geht's! Die Mattersburger, die heute in den weinroten Auswärtstrikots antreten, mit dem ersten Ballbesitz der Partie...
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Als Schiedsrichter ist heute Gerhard Grobelnik im Einsatz. Er wird an den Seitenlinien von Sebastian Gruber und Stefan Pichler unterstützt. Als vierter Offizieller fungiert Josef Spurny.
16:57
Die beiden Mannschaften kommen soeben aufs Feld...
16:55
Für die Burgenländer geht es im Grunddurchgang noch gegen Sturm Graz, FC Wacker Innsbruck, Rapid Wien und der SKN St. Pölten im Grunddurchgang.
16:52
Die heutige Partie ist die letzte für beide Klubs vor der Winterpause. Nach dieser warten auf den LASK noch Austrian Wien, Sturm Graz, FC Wacker Innsbruck und SCR Altach.
16:49
Für LASK-Spieler gab es zuletzt auch noch ein besonderes Zuckerl. Denn aufgrund des allerersten Sieges gegen Rapid unter Coach Glasner bekamen die Spieler von eben jenem eine längere Winterpause als Belohnung. "Unser Trainingsbeginn erfolgt erst am 14. Jänner", gab Glasner die um einige Tage verlängerte Winterpause bekannt.
16:45
Aufseiten der Linzer hingegen entschied sich Trainer Oliver Glasner für die exakt gleicht Start-Elf wie in der Vorwoche.
16:43
"Ich habe 18 Spieler in den Bus einsteigen gesehen und wir bringen 11 Spieler aufs Feld", will SVM-Coach Klaus Schmidt vor der Partie im Sky-Interview aufgrund der Ausfälle aber gar nichts aufkommen lassen und ergänzt: "Es ist Zeit sich zu beweisen. Wir haben einen großen Kader und jammern war gestern, heute ist Spiel."
16:38
Im Vergleich zu diesem Erfolg müssen die Burgenländer heute aber ersatzgeschwächt antreten. Denn mit Malic, Höller und Salomon fehlen gleich drei Spieler aufgrund von Gelb-Sperren. Coach Klaus Schmidt nimmt insgesamt auch drei Veränderungen vor. Cesar Ortiz, Ertlthaler und Kerschbaumer rücken in die Startelf und ersetzen Malic, Salomon und Hart.
16:34
Ein richtiges Erfolgserlebnies konnten hingegen die Mattersburger feiern. Der SVM bewies Moral und konnte einen 0:1-Rückstand dank Kopfballtreffer von Marko Kvasina und Martin Pusic noch in einen 2:1-Heimerfolg drehen.
16:29
Am letzten Wochenende reichte es für die Linzer aber nur zu einem 1:1 gegen Wolfsberg. Nachdem man bereits nach einer Viertelstunde mit 0:1 in Rückstand geriet, konnte Philipp Wiesinger kurz vor der Pause für die Linzer ausgleichen. Dabei sollte es dann auch bleiben.
16:24
Die Linzer hingegen sind nach wie vor die Anführer des Verfolgerpulks. Wobei „Verfolger“ wohl etwas zu hoch gegriffen ist. 14 Punkte liegt man hinter Red Bull Salzburg. Unter Anbetracht der Punkteteilung, die nach dem Grunddurchgang bekanntlich vollzogen wird, wären es aber „nur“ noch sieben Zähler. Somit heißt es für Oliver Glasner und seine Truppe nach wie vor dranbleiben.
16:18
Die aktuelle Lage beim SVM schaut momentan wie folgt aus: Man liegt zwar nur am neunten Rang, dennoch darf man sich sehr wohl noch Hoffnung auf das obere Play Off machen. Denn momentan sind es lediglich vier Punkte die den Burgenländern auf Sturm Graz und somit auf Rang sechs fehlen. Heute ist ein Sieg aber auf alle Fälle Pflicht, wenn man sich diese Hoffnung auch über Weihnachten behalten will!
15:27
Herzlich willkommen zur 18. Runde der tipico Bundesliga zum Duell zwischen LASK und SV Mattersburg.

“Wenn wir oben rein wollen, dann brauchen wir einen Wunderlauf. Und der Wunderlauf muss so ausschauen, dass wir in den nächsten zwei Partien sechs Punkte machen“, meinte Mattersburgs Trainer Klaus Schmidt vor der Partie am letzten Sonntag gegen die Austria. Teil eins des Wunderlaufs wurde schlussendlich mit einem 2:1-Sieg geschafft. Fehlt also nur noch der zweite Teil, um die Hoffnung weiter aufrecht zu erhalten. Dieser wird aber ganz schwer für die Burgenländer. Denn nicht nur, dass es heute gegen den Tabellenzweiten aus Linz geht, man muss die Reise auch stark dezimiert antreten. Denn mit Alois Höller, Patrick Salomon und Kapitän Nedeljko Malic fehlen dem SVM drei wichtige Stützten aufgrund von Gelb-Sperren.

Bei den Linzer ist der Verbleib im oberen Play Off hingegen praktisch schon länger gesichert. Für Coach Oliver Glasner und seine Truppe geht es vielmehr darum, die Konkurrenz auf Distanz zu halten. Zuletzt strauchelte man etwas und es gab ganze sechs Unentschieden in den letzten acht Partien. Dennoch steht man nach wie vor am zweiten Tabellenrang.

Sichern die Linzer ihren zweiten Rang ab? Oder wahrt der SVM tatsächlich seine Chance auf das obere Play Off? Anpfiff in Pasching ist um 17 Uhr.

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
TGW Arena
Kapazität
6.009

SV Mattersburg

SV Mattersburg Herren
vollst. Name
Sportvereinigung Mattersburg
Stadt
Mattersburg
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
01.01.1922
Stadion
Pappelstadion
Kapazität
15.100