4. Spieltag
18.08.2018 17:00
Beendet
RB Salzburg
RB Salzburg
2:0
TSV Hartberg
TSV Hartberg
0:0
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
7.400
Schiedsrichter
Oliver Drachta

Liveticker

90
18:56
Michael Huber: ""Es war erste Halbzeit schon so, dass Salzburg richtig Druck gemacht hat. Extrem bitter war vorm 1:0, wir haben eigentlich die Chance, im Gegenzug kriegen wir dann das 1:0. Bei 1:0 haben wir auch die Chance, das 1:1 zu machen. Das 2:0 haben wir viel zu leicht bekommen, danach war es für Salzburg leichter. Wir haben uns vorgenommen, so lange wie möglich die Null zu halten. Das 1:0 ist zu leicht gefallen. Wir haben letzte Woche gezeigt, was wir draufhaben. Das ist uns heute nur phasenweise gelungen."
90
18:53
Hannes Wolf: "Es war schon viel Arbeit für uns. Wir haben den Gegner über 90 Minuten klar dominiert. Unterm Strich ein verdienter Sieg für uns. Assists zählen auch, meine persönlichen Scorer stelle ich hinten an. Wir wollen in die Champions League. Es werden zwei sehr harte Spiele. Wenn wir zwei Topleistungen abliefern, können wir es schaffen."
90
18:52
Fazit
Salzburg gewinnt also am Ende also recht locker und holt auch im vierten Spiel einen Dreier. Der Führungstreffer fiel früh nach nur drei Minuten, die Reaktion von Hartberg kam aber nicht. Nach dem schön rausgespielten 2:0 war die Partie schließlich so gut wie entschieden, Hartberg hatte erst in der Schlussphase eine Chance auf den Anschlusstreffer durch Flecker. In der Tabelle bleibt Salzburg an der Spitze, Hartberg ist trotz Niederlage nach wie vor Siebenter.
90
18:51
Spielende
90
18:50
Noch eine gute Chance für Flecker nach einer Vorarbeit von Holzer. Stanković hält aber seinen Kasten sauber.
90
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
18:47
Dabbur verlängert eine Flanke in den Strafraum mit der Fußspitze und sorgt selbst fast für das 3:0.
89
18:47
Beinahe das 3:0 durch Minamino nach einer sehenswerten Vorarbeit von Dabbur. Der Japaner vergibt aber aus wenigen Metern.
87
18:44
Der eingewechselte Kröpfl probiert es mit einem Distanzschuss, der geht aber deutlich daneben.
84
18:41
Rep geht mit gestrecktem Bein auf einen Ball und trifft den rausgekommenen Stanković. Zum Glück ist nicht viel passiert.
82
18:39
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
82
18:38
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Siegfried Rasswalder
80
18:37
Salzburg spielt das Match locker nach Hause, von Hartberg kommt nicht mehr viel.
79
18:36
Knappes Abseits von Haïdara, links wäre Ulmer völlig frei gestanden.
84
18:35
Einwechslung bei RB Salzburg -> Christoph Leitgeb
84
18:35
Auswechslung bei RB Salzburg -> Zlatko Junuzović
76
18:33
Schönes Solo von Haïdara im gegnerischen Strafraum, sein Stanglpass für Yabo kommt ein paar Zentimeter zu steil.
75
18:31
Einwechslung bei RB Salzburg -> Munas Dabbur
75
18:31
Auswechslung bei RB Salzburg -> Smail Prevljak
73
18:31
Minamino bekommt den Ball in den Rückraum gespielt und schließt von der Strafraumgrenze ab. Abgefälscht, es gibt Eckball für Salzburg.
70
18:28
Schwache Flanke von Ulmer in den Strafraum, Prevljak und Yabo wären bereit gestanden.
69
18:26
Nächster Eckball für Hartberg, dieses Mal führt Rep aus.
67
18:23
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Marcel Holzer
67
18:23
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Dario Tadić
65
18:22
Einwechslung bei RB Salzburg -> Reinhold Yabo
65
18:22
Auswechslung bei RB Salzburg -> Hannes Wolf
63
18:21
Gute Chance auf den Anschlusstreffer: Tadić spielt clever auf Rep, Stanković zeigt eine tolle Reaktion und kann den flachen Schuss im Nachfassen halten.
62
18:20
Erster Eckball für die Hartberger, Tadić führt auf die kurze Ecke aus. Bringt aber nichts ein.
60
18:17
Das war schon die Vorentscheidung, Hartberg verfügt wohl nicht über die Mittel, um nochmal zurückzukommen.
59
18:16
Tooor für RB Salzburg, 2:0 durch Smail Prevljak
Wolf setzt sich im Zweikampf gegen Huber durch und sieht Prevljak anlaufen. Der schlenzt den Ball an Swete vorbei und trifft genau ins lange Eck.
56
18:14
Ljubić kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, möglicherweise hätte er aber nach rechts zu Rep abspielen sollen. Der Schuss geht klar vorbei.
55
18:12
Schneller Antritt von Diarra, der nach 40 Metern aber von Junuzović zurückgehalten wird. Es gibt Freistoß für Hartberg.
54
18:11
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Christian Ilić
54
18:10
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Zakaria Sanogo
51
18:08
Nächste Chance für Salzburg durch Wolf, der von Mwepu den Ball aufgelegt bekommt. Swete wehrt zur Ecke.
50
18:07
Verdiente Führung natürlich für die Salzburger, Hartberg muss langsam mehr riskieren.
49
18:06
Tooor für RB Salzburg, 1:0 durch Smail Prevljak
Salzburg schaltet nach einem Konter der Hartberger blitzschnell um, Wolf spielt den Ball in den Lauf von Prevljak, der mit der Fußspitze unter Swete durchschießt.
47
18:05
Hartberg wird sich in der zweiten Hälfte etwas überlegen müssen, sollte Salzburg weiter Druck machen wie in der ersten Halbzeit, wird man das Spiel nicht unbeschadet überstehen.
46
18:02
In der Pause hat es keine Wechsel auf beiden Seiten gegeben.
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:53
Halbzeitfazit
Zur Pause steht es also etwas überraschend noch 0:0, obwohl Salzburg bereits in der ersten Minute in Führung hätte gehen können. Hartberg verteidigte danach recht gut, einige Chancen konnte sich Salzburg dennoch erarbeiten, wobei Prevljak in der letzten Minute für die Führung hätte sorgen müssen. Hartberg konnte nur vereinzelt Nadelstiche nach vorne setzen und wird in der zweiten Hälfte mehr machen müssen, wenn man nicht auf Unentschieden spielen will.
45
17:49
Siegfried Rasswalder: "Vor der Partie haben wir gewusst, dass es nicht einfach wird gegen die beste österreichische Mannschaft. Wir haben gut verteidigt, haben leider einige Torchancen zugelassen. Leider sind wir in der Offensive nicht so mutig gewesen, wie wir uns das vorgenommen haben. Wichtig, dass wir kompakt hinten sind. Es steht noch 0:0, wir haben etwas Glück gehabt. Vielleicht ist aber die Überraschung drinnen."
45
17:46
Ende 1. Halbzeit
45
17:46
Was für eine Chance für Salzburg: Junuzović mit einer schönen Flanke von links, Ulmer gibt volley zur Mitte. Prevljak kommt am Fünfer völlig frei zum Abschluss und trifft das leere Tor nicht. Eine hundertprozentige Chance!
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
17:43
Minamino probiert es aus 20 Metern direkt, dabei hätte er wohl besser nach rechts außen auf Wolf spielen sollen.
42
17:43
Der Druck von Salzburg scheint nun wieder etwas nachzulassen, Hartberg ist nahe dran die erste Halbzeit unbeschadet zu überstehen.
40
17:40
Todorović spielt im Strafraum Minamino an, der schlägt im Strafraum aber einen Haken zu viel.
38
17:38
Ein Schuss von Todorović wird gefährlich abgefälscht und geht nur ganz knapp am langen Eck vorbei. Swete hätte nicht mehr eingreifen können.
37
17:37
Haïdara mit dem Zuspiel im Strafraum auf Prevljak, der sofort abschließt. Swete ist aber herausgekommen und kann den Schuss abblocken.
36
17:36
Blauensteiner flankt in den Strafraum, van der Werff steht aber richtig und kann sofort klären.
33
17:33
Junuzović probiert es direkt, der Ball geht aber recht deutlich drüber.
33
17:33
Gute Freistoßposition für Salzburg, wer wird ausführen?
32
17:32
Wolf dringt in den Strafraum ein und probiert es aus spitzem Winkel selbst. Swete kann gerade noch mit dem Oberschenkel abwehren.
29
17:30
Konter der Hartberger über Diarra, der Flecker anspielt. Dieser schließt aus vollem Lauf ab, wobei der Winkel nicht mehr ideal war. Kein Problem für Stanković.
26
17:27
Junuzović probiert es aus der Distanz und vergibt nur knapp. Viel hat da nicht gefehlt.
25
17:25
Abseitstor von van der Werff nach dem Freistoß von Junuzović. Richtige Entscheidung.
24
17:24
Klares Foul von Rasswalder an Wolf, es gibt Freistoß für die Salzburger aus seitlicher Position.
23
17:22
Gute Freistoßflanke von Ulmer von rechts, Haïdaras Kopfball geht aber deutlich übers Tor.
20
17:20
Sanogo versucht mit einer scharfen Flanke Tadić anzuspielen, der Ball kommt aber zu ungenau.
18
17:18
Salzburg kombiniert munter weiter, Hartberg mit acht Spielen am eigenen Strafraum.
15
17:15
Prevljak legt sich einen Ball selbst auf und zieht von der Strafraumgrenze ab. Viel hat nicht gefehlt.
14
17:14
Hartes Foul von Minamino gegen Siegl, hier hätte man auch Gelb zeigen können.
12
17:13
Haïdara liegt angeschlagen in der gegnerischen Hälfte, nachdem er von Huber umgerempelt wurde.
9
17:10
Gute Flanke von Todorović in den Strafraum, Minamino ist aber ein paar Zentimeter zu klein dafür.
8
17:08
Haïdara probiert es flach aus der Distanz, der Schuss geht aber genau auf Swete.
7
17:08
Hartberg stellt sich keineswegs nur hinten rein, sondern versucht auch nach vorne zu spielen.
5
17:05
Salzburg spielt von Beginn an ein hartes Pressing, Hartberg kommt nur schwer aus der eigenen Hälfte.
3
17:03
Nächster Angriff der Salzburger über Wolf, der Mwepu anspielt. Dieser verliert allerdings an der Strafraumgrenze wieder den Ball.
1
17:01
Erster guter Distanzschuss von Wolf, der aus 25 Metern die Stange trifft. Glück für die Hartberger!
1
17:00
Spielbeginn
16:57
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Oliver Drachta.
16:56
Die sechs Umstellungen bei Salzburg sind van der Werff, Todorović, Junuzović, Mwepu, Minamino und Prevljak.
16:54
Marco Rose: "Es kommt eine Phase, wo wir viele Spiele haben. Wir schenken den Spielern das Vertrauen, die noch nicht viele Spiele hatten und müssen auch mit unseren Kräften haushalten. Alex hat jetzt drei Tage trainiert, wir vertrauen auf den Rhythmus den Cice hat. Favorit hin, Favorit her, Hartberg hat drei sehr gute Spiele gemacht. Sie kommen hierher und haben nichts zu verlieren. Wir wollen aber zeigen, dass wir Salzburg sind. Es ist sicher kein Selbstläufer, wenn wir nicht aufpassen, wird es gefährlich."
16:49
Markus Schopp: "Nach Sturm ist es das zweite Spiel gegen einen Topverein. Im Fußball kann sehr viel passieren. Wir wissen natürlich um die Stärken der Salzburger. Es ist aber eine Möglichkeit, auf sehr hohem Niveau Erfahrung zu sammeln. Was ich verlange, ist ein mutiges Auftreten. Sie sollen sich auch nach vorne etwas zutrauen. Wenn man sich die Startaufstellung der Salzburger anschaut, wo wild rotiert wurde, diese Möglichkeit haben wir nicht."
16:46
Hartbergs Leihspieler Diarra trifft heute auf seinen Stammverein Salzburg.
16:42
Auf Grund des Champions League Spiels am Dienstag rotiert Marco Rose heute auf vielen Positionen.
16:36
Salzburg hat sich das 18-jährige norwegische Talent Erling Haland geholt. Allerdings wird dieser erst ab Winter zur Verfügung stehen.
16:35
Die Bullen haben die letzten zehn Heimspiele in Folge gewonnen, insgesamt ist man seit 44 Spielen ungeschlagen.
16:33
Alexander Walke ist wieder fit und sitzt heute auf der Bank. Im Tor steht aber weiterhin Cican Stanković. Der 25-Jährige hat bislang erst einen Gegentreffer in der Saison kassiert.
09:42
Herzlich willkommen zur vierten Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SB Salzburg gegen TSV Hartberg!

Vor dem Champions League Play-off Spiel am Dienstag muss Meister Salzburg noch gegen Aufsteiger Hartberg ran. Gegen Liga-Neulinge ist man bereits seit 17 Spielen ungeschlagen (14 Siege).

Trainer Marco Rose erwartet dennoch ein hartes Match. "Hartberg wird hierherkommen, um einen unangenehmen Gegner abzugeben", so der Coach. "Sie haben nichts zu verlieren. Sie spielen mit Tempo und haben Qualität am Flügel. Sie haben gute Jungs und werden ihre Chance suchen."

Hartberg hat nach zwei Auftaktniederlagen zuletzt zum ersten Mal in der höchsten Spielklasse gewonnen und freut sich bereits auf das Spiel gegen die favorisierten Salzburger.

"Wir wissen um die Stärken von Salzburg. Wir werden uns auch dort nicht verstecken, wollen genauso mutig auftreten wie in den ersten Spielen und versuchen, unsere eigenen Qualitäten auszuspielen und uns so teuer wie möglich zu verkaufen", so Trainer Markus Schopp.

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895

TSV Hartberg

TSV Hartberg Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Egger Glas Hartberg - Fußball
Stadt
Hartberg
Land
Österreich
Gegründet
29.04.1946
Sportarten
Fußball, Handball, Faustball, Leicht- und Schwerathletik, Schwimmen, Tennis und Tischtennis, Wintersport, Wandern und Tanzsport
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Kapazität
5.100