10. Spieltag
19.09.2014 19:00
Beendet
U'haching
SpVgg Unterhaching
1:1
MSV Duisburg
Duisburg
0:0
  • Pascal Köpke
    Köpke
    71.
    Rechtsschuss
  • Zlatko Janjić
    Janjić
    90.
    Dir. Freistoß
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Zuschauer
2.200
Schiedsrichter
Thorben Siewer

Liveticker

90
21:01
Fazit:
Der MSV Duisburg feiert sein spätes Glück und die Fortführung der Serie von inzwischen zehn ungeschlagenen Partien in Folge. In der Nachspielzeit rettete Zlatko Janjić den Meiderichern den Punkt. Dabei wäre ein Hachinger Sieg nicht ganz unverdient gewesen. Die Männer von Christian Ziege zeigten sich etwas aktiver, hatten mehr vom Spiel. Darüber hinaus trotzten sie ihrer Torflaute und gingen, wie vom Trainer gefordert, endlich mal in Führung. Zudem stand die Abwehr der Gastgeber überaus sattelfest, ließ kaum etwas durch. Bis Janjić kurz vor Schluss dieses Freistoßkunstwerk hervorzauberte. Was der SpVgg an Glück in der gegenwärtigen Situation trotz guter Leistungen fehlt, kann eine Spitzenmannschaft mit einem Lauf für sich verbuchen, auch wenn die Zebras ihre gute Form auf dem vom Regen durchnässten Rasen im Sportpark heute nicht unter Beweis stellen konnten.
90
20:54
Spielende
90
20:53
Gelbe Karte für Enis Hajri (MSV Duisburg)
Nach einem rüden Einsteigen gegen Andreas Voglsammer im Mittelfeld sieht Hajri Gelb.
90
20:51
Für Zlatko Janjić ist es der fünfte Saisontreffer in der 3. Liga. Damit ist er der beste Schütze des MSV Duisburg.
90
20:48
Tooor für MSV Duisburg, 1:1 durch Zlatko Janjić
Einen Freistoß links am Strafraumrand zirkelt Janjić tatsächlich direkt auf den Kasten und trifft perfekt in den rechten Winkel.
90
20:47
Die reguläre Spielzeit läuft soeben ab. Es gibt noch vier Minuten oben drauf.
87
20:47
Einer der Besten hat also Feierabend. Pascal Köpke setzte viele Akzente und als bislang einziger Torschütze könnte er hier zum Matchwinner werden.
87
20:46
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Simon Ollert
87
20:46
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Pascal Köpke
85
20:45
Die Duisburger bemühen sich um eine Reaktion und die Wahrung ihrer Erfolgsserie. Doch so richtig zwingend werden sie nicht. Die Hachinger lassen dem Gegner einfach nichts zu.
83
20:40
Kenny Redondo setzt auf der linken Seite zum Solo an. Im Strafraum angekommen, zieht er mit dem rechten Fuß ab, verfehlt sein Ziel aber knapp.
80
20:37
Jetzt schaffen es die Duisburger tatsächlich, den Ball in den gegnerischen Kasten zu bringen. Bei der Kopfballverlängerung von Rolf Feltscher jedoch befindet sich der vermeintliche Torschütze Kevin Scheidhauer im Abseits. Dem Treffer muss die Anerkennung verweigert werden.
78
20:35
Dennis Grote verlagert das Spiel und findet Michael Gardawski. Die Hachinger Abwehr allerdings bleibt undurchlässig und blockt erneut ab.
75
20:35
Der erst zur Pause eingewechselte Sascha Dum muss also schon wieder vom Feld. Das aber kann auch Verletzungsgründe haben, denn er wurde zwischenzeitlich am Knie behandelt.
74
20:33
Einwechslung bei MSV Duisburg: Kevin Scheidhauer
74
20:33
Auswechslung bei MSV Duisburg: Sascha Dum
74
20:33
Einwechslung bei MSV Duisburg: Fabian Schnellhardt
74
20:33
Auswechslung bei MSV Duisburg: Kingsley Onuegbu
72
20:32
Für Pascal Köpke ist es der vierte Saisontreffer in der 3. Liga. Er schließt damit zum Hachinger Topschützen Andreas Voglsammer auf.
71
20:29
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:0 durch Pascal Köpke
Andreas Voglsammer sucht wieder einmal den Abschluss. Der Schuss wird abgefälscht und von Michael Ratajczak nur ungenügend nach vorn abgewehrt. Pascal Köpke ist zur Stelle und staubt aus kurzer Distanz ab.
70
20:28
Gelbe Karte für Zlatko Janjić (MSV Duisburg)
Nach einem taktischen Foul an Sascha Bigalke sieht Janjić Gelb.
66
20:26
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
66
20:26
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Alon Abelski
64
20:25
Beide Abwehrreihen lassen nach wie vor wenig zu. Das bekommt jetzt erneut Kingsley Onuegbu zu spüren. Nach guter Vorarbeit von Zlatko Janjić muss der Nigerianer mit ansehen, wie ein Hachinger seinen Schuss abwehrt.
60
20:23
Auf der anderen Seite probiert es Sascha Herröder aus großer Distanz. Das sind gut und gerne 30 Meter und der Ball verfehlt den Kasten von Michael Ratajczak deutlich.
60
20:22
Kingsley Onuegbu bemüht sich, Zug zum Tor zu entwickeln. Entschlossen sucht er den Abschluss aus etwa elf Metern. Der Ball wird abgeblockt. Das gilt auch für den anschließenden Schuss des nachsetzenden Dennis Grote.
56
20:19
Der Anfangsschwung der zweiten Halbzeit ist etwas eingeschlafen. Die Akteure nehmen sich mal wieder eine Auszeit. Mit der Standfestigkeit ist es im Sportpark nicht mehr weit her. Der starke Regen geht nicht spurlos am Rasen vorbei.
54
20:14
Gelbe Karte für Rolf Feltscher (MSV Duisburg)
53
20:12
Fabian Götze steckt das Spielgerät zu Alon Abelski durch. Mit Übersicht und Gefühl will dieser den Ball aufs Tor bringen. Der Schuss von der linken Seite ist nicht platziert genug. Michael Ratajczak hat keine Mühe.
51
20:11
Die Männer von Christian Ziege bringen nun verstärkt ihren Stürmer in Abschlussposition. Diesmal wird Andreas Voglsammer von Markus Schwabl sehr gut bedient. Der Schuss aus spitzem Winkel zischt über den Querbalken.
50
20:09
Michael Zetterer wagt sich weit aus seinem Kasten. Den Ball aber spielt er in die Füße von Kevin Wolze. Der Duisburger scheint überrascht, kann den Fehler des Hachinger Keepers nicht nutzen.
48
20:06
Andreas Voglsammer, in Szene gesetzt von Pascal Köpke, bringt aus spitzem Winkel einen gefährlichen Aufsetzer an. Der nasse Rasen macht diesen Schuss gefährlich, Michael Ratajczak ist auf der Hut und pariert.
46
20:04
Während Gino Lettieri erstmals den Hebel ansetzt, schickt Christian Ziege seine Mannschaft personell unverändert in den zweiten Spielabschnitt.
46
20:03
Einwechslung bei MSV Duisburg: Sascha Dum
46
20:03
Auswechslung bei MSV Duisburg: Tim Albutat
46
20:02
Die Partie läuft wieder. Die Akteure in Unterhaching müssen sich weiterhin mit strömendem Regen auseinandersetzen.
46
20:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
20:01
Die reguläre Spielzeit des ersten Durchgangs neigt sich dem Ende entgegen. Die letzte Minute läuft bereits. Viel Grund, sonderlich umfangreich nachspielen zu lassen, gibt es für Thorben Siewer eigentlich nicht.
45
19:52
Halbzeitfazit:
Der erste Spielabschnitt im Alpenbauer Sportpark hat sein torloses Ende gefunden. Und Treffer verdienten sich die Protagonisten wahrlich nicht. Bemüht zeigten sich beide Seiten, doch über Ansätze kamen die Kontrahenten nicht hinaus. Richtig gefährliche Torabschlüsse waren kaum zu verzeichnen. In letzter Instanz fehlte den Aktionen zumeist die Entschlossenheit. Angesichts der aktuellen Situation taten die gestärkt nach Unterhaching gereisten Duisburger zu wenig, um aus der Niederlagenserie der SpVgg Kapital zu schlagen. Aber vielleicht hat sich der MSV das für die zweiten 45 Minuten aufgehoben.
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
43
19:46
Die Hachinger suchen durchaus den Abschluss, doch fehlt den Schüssen die Präzision. Ein Beispiel hierfür bietet Andreas Voglsammer, der den Ball nicht voll trift und ihn am Tor vorbei befördert.
39
19:42
Pascal Köpke setzt sich im Zweikampf gegen Thomas Meißner durch. Sein Schuss aus etwa 19 Metern in nahezu zentraler Position fliegt über den Kasten der Gäste.
36
19:41
Die bedrohlicher Wolkenfront ist inzwischen über dem Sportpark angekommen, die ersten Tropfen fallen vom Himmel.
35
19:40
Pascal Köpke kann sich auf der rechten Seite am Ball behaupten. Seine flache Hereingabe in den Sechzehner findet zu Alon Abelski. Dessen Schuss fehlen Tempo und Überzeugung. Michael Ratajczak im Duisburger Tor kann die Situation entschärfen.
30
19:34
Auf der anderen Seite bringt Dennis Grote die Kugel von links zu Michael Gardawski. Dessen Schuss streicht rechts am Kasten von Michael Zetterer vorbei. Der Schütze befindet sich aber im Abseits, weshalb der Pfiff von Thorben Siewer ertönt.
28
19:32
Nach Zuspiel von Fabian Götze sucht Andreas Voglsammer erstmals den Abschluss. Dem Hachinger Stürmer kommt in höchster Not Rolf Feltscher in die Quere, der die Situation für den MSV bereinigt.
26
19:30
Alon Abelski tritt einen Eckball für die Unterhachinger von der linken Seite. Am Fünfmeterraum verlängert Andreas Voglsammer per Kopf. Am zweiten Pfosten kommt Sascha Herröder zu spät.
25
19:30
Seit dem ersten Aufeinandertreffen 1989 standen sich die beiden Mannschaften in insgesamt 18 Punktspielen gegenüber. Mit 10:5 Siegen spricht die Bilanz für den MSV Duisburg. In drei Fällen teilte man sich die Punkte, doch auch dabei fielen immer Tore. Ein 0:0 gab es noch nie, das gibt Hoffnung. In Liga drei begegnete man sich erstmals in der vergangenen Saison. Beide Teams gewannen ihre Heimspiele – der MSV mit 3:0, die SpVgg mit 4:1.
22
19:26
Die Zebras kommen einfach nicht durch. Diesmal bleibt Kingsley Onuegbu nach Zuarbeit von Tim Albutat mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze in der Abwehr der SpVgg hängen.
17
19:21
Beide Mannschaften lassen es in dieser Phase etwas ruhiger angehen. Der Begegnung sind das Tempo und der Spielfluss abhanden gekommen.
14
19:19
Jetzt zeigen auch die Meidericher eine Kombination über Zlatko Janjić und Michael Gardawski. Den Abschluss sucht dann Tim Albutat, wird jedoch abgeblockt.
12
19:17
Fabian Götze zieht aus knapp 18 Metern in beinahe zentraler Position mit Auge ab. Der Schlenzer ist etwas zu hoch angesetzt, Michael Ratajczak muss hier nicht eingreifen. Knapp aber ist es trotzdem.
10
19:15
Der nächste Angriff der Gastgeber unter Beteiligung von Alon Abelski und Kenny Redondo bringt den Ball im Strafraum zu Pascal Köpke. Dessen Schussversuch wird abgeblockt.
7
19:12
Markus Schwabl schickt Yannic Thiel mit einem feinen Pass steil. Der ist frei durch und probiert es mit einem Lupfer über Ratajczak. Der MSV-Keeper lässt sich nicht überraschen und bekommt die Fingerspitzen an die Kugel. Danach klärt Rolf Feltscher für die Gäste.
6
19:09
Nun versuchen sich auch die Hachinger in der Offensive. Alon Abelski befördert die Kugel von der rechten Seite in den Sechzehner. Michael Ratajczak zeigt sich aufmerksam und pflückt sich das Spielgerät herunter.
5
19:08
Die Bedingungen in Unterhaching sind übrigens gut und stehen einem unterhaltsamen Spiel in keinster Weise entgegen. Bei wolkigem Himmel zeigt das Thermometer noch um die 20 Grad an. Der Rasen präsentiert sich in ordentlicher Verfassung. Nur auf den Rängen macht sich gähnende Leere breit. Auch heute sind nur um die 2.500 Menschen in den Sportpark gepilgert.
3
19:06
Kevin Wolze bringt eine weite Flanke von der linken Seite in den Strafraum. Dort bemüht sich Kingsley Onuegbu um den Kopfball, erwischt die Kugel aber nicht richtig.
2
19:04
Die Partie steht unter der Leitung von Thorben Siewer. Der 27-Jährige pfeift sein 33. Drittligaspiel. Höherklassiger ist er noch nicht zum Einsatz gekommen. Unterstützung erhält Siewer heute von seinen Assistenten Fabian Maibaum und Mitja Stegemann.
1
19:03
Das Freitagsspiel der 3. Liga zwischen der SpVgg Unterhaching und dem MSV Duisburg läuft.
1
19:02
Spielbeginn
19:01
In diesem Moment betreten die beiden Mannschaften den Rasen des Alpenbauer Sportparks.
18:56
Christian Ziege muss heute auf Jonas Hummels (Kreuzbandriss), Maximilian Bauer (Schlüsselbeinbruch), Eric Lickert (Sprunggelenkverletzung) und seinen Kapitän Mario Erb (Kapselverletzung) verzichten. Auf Seiten der Gäste fehlen Erik Wille (Muskelfaserriss) und Pierre De Wit (beidseitige Leistenoperation).
18:52
Christian Ziege hat das Problem seiner Mannschaft erkannt. Die Hachinger treffen trotz zahlreicher Chancen zu selten ins Tor, was zu der gegenwärtigen "Ergebniskrise" führt: "Die Ergebnisse sprechen nicht für uns. Aber der Weg, den wir bestreiten, bringt eben viele Kopfschmerzen mit sich. Wir müssen das nur für uns wieder in zählbare Dinge ummünzen. Und das wird passieren! Wir müssen einfach effizienter sein. Am Ende ist das Glück doch immer mit den Tüchtigen."
18:48
Trotz der klaren Vorzeichen warnt der Gästetrainer Gino Lettieri: "Wir müssen an diesem Wochenende und der gesamten englischen Woche beweisen, dass wir die Leistung, die wir in den letzten Wochen abgerufen haben, halten können ... Unterhaching habe ich analysiert und ich habe mich auf sie vorbereitet, wie wir es bei allen Spielen machen. Ich denke, da kommt eine richtig harte Nuss auf uns zu, gerade weil sie sich in einer Situation befinden, die für sie nicht schön ist. Dort sind die Gegner immer am gefährlichsten. Dementsprechend werden wir uns richtig vorbereiten ... Wir haben einfach keine Zeit, irgendeinen Gegner zu unterschätzen."
18:43
Der MSV hat nach einem Fehlstart zum Saisonauftakt in Regensburg die Kurve bekommen. Die Mannschaft von Gino Lettieri stabilisierte sich, und fortan zeigte die Formkurve nach oben. Inklusive des Weiterkommens im DFB-Pokal gegen Nürnberg haben die Duisburger seither kein Spiel mehr verloren. Zuletzt gab es gegen Fortuna Köln, Osnabrück und die Stuttgarter Kickers drei Siege in Folge. In der Tabelle der 3. Liga kletterten die Meidericher bis auf den aktuell vierten Rang.
18:39
Die SpVgg war richtig gut in die Saison gestartet, blieb fünf Spiele lang ungeschlagen und rangierte nach dem 5. Spieltag auf Platz zwei der Tabelle. Diese Höhenluft bekam den Hachingern gar nicht. Zuletzt kassierten sie vier Niederlagen in Folge und stürzten bis auf den derzeitigen Platz zwölf ab.
18:19
Herzlich Willkommen in Deutschlands dritthöchster Spielklasse. Der 10. Spieltag wird heute mit drei Partien eröffnet – eine davon ist die zwischen der SpVgg Unterhaching und dem MSV Duisburg. Ab 19 Uhr rollt im Alpenbauer Sportpark der Ball.

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053

MSV Duisburg

MSV Duisburg Herren
vollst. Name
Meidericher Spielverein Duisburg e.V.
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Duisburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
17.09.1902
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Turnen, Handball, Hockey, Judo, Volleyball
Stadion
Schauinsland-Reisen-Arena
Kapazität
31.502