22. Spieltag
20.02.2021 13:00
Beendet
St. Pauli
FC St. Pauli
3:2
SV Darmstadt 98
Darmstadt
1:0
  • Guido Burgstaller
    Burgstaller
    26.
    Rechtsschuss
  • Omar Marmoush
    Marmoush
    62.
    Rechtsschuss
  • Tim Skarke
    Skarke
    64.
    Rechtsschuss
  • Serdar Dursun
    Dursun
    66.
    Rechtsschuss
  • Guido Burgstaller
    Burgstaller
    82.
    Linksschuss
Stadion
Millerntor-Stadion
Schiedsrichter
Michael Bacher

Direkter Vergleich

Begegnungen
19
Siege FC St. Pauli
6
Siege SV Darmstadt 98
10
Unentschieden
3
Torverhältnis
25 : 31

Letzte Spiele

FC St. Pauli
St. Pauli
STP
FC St. Pauli
SV Darmstadt 98
D98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
Darmstadt
D98
SV Darmstadt 98
FC St. Pauli
STP
St. Pauli
FC St. Pauli
SV Darmstadt 98
Darmstadt
D98
SV Darmstadt 98
FC St. Pauli
STP
St. Pauli
FC St. Pauli
FC St. Pauli
St. Pauli
STP
FC St. Pauli
SV Darmstadt 98
D98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
Darmstadt
D98
SV Darmstadt 98
2:1
FC St. Pauli
STP
St. Pauli
FC St. Pauli

Höchste Siege

SV Darmstadt 98
Darmstadt
D98
SV Darmstadt 98
FC St. Pauli
STP
St. Pauli
FC St. Pauli
SV Darmstadt 98
Darmstadt
D98
SV Darmstadt 98
3:0
FC St. Pauli
STP
St. Pauli
FC St. Pauli
FC St. Pauli
St. Pauli
STP
FC St. Pauli
3:0
SV Darmstadt 98
D98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
FC St. Pauli
St. Pauli
STP
FC St. Pauli
3:0
SV Darmstadt 98
D98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
Darmstadt
D98
SV Darmstadt 98
4:2
FC St. Pauli
STP
St. Pauli
FC St. Pauli

FC St. Pauli

FC St. Pauli Herren
vollst. Name
Fußball Club Sankt Pauli von 1910
Stadt
Hamburg
Land
Deutschland
Farben
braun-weiß
Gegründet
15.05.1910
Sportarten
American Football, Bowling, Boxen, Fußball, Handball, Kegeln, Radsport, Rugby, Schach, Tischtennis
Stadion
Millerntor-Stadion
Kapazität
29.546

SV Darmstadt 98

SV Darmstadt 98 Herren
vollst. Name
Sportverein Darmstadt 1898
Spitzname
Die Lilien
Stadt
Darmstadt
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
22.05.1898
Sportarten
Fußball, Tischtennis, Judo, Handball, Basketball, Leichtathletik
Stadion
Merck-Stadion am Böllenfalltor
Kapazität
17.400