4. Spieltag
31.08.2014 13:30
Beendet
Sandhausen
SV Sandhausen
0:3
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
0:1
  • Stefan Lex
    Lex
    7.
    Rechtsschuss
  • Lukas Hinterseer
    Hinterseer
    60.
    Rechtsschuss
  • Stefan Lex
    Lex
    79.
    Rechtsschuss
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Zuschauer
4.000
Schiedsrichter
Dr. Martin Thomsen

Liveticker

90
15:21
Fazit:
Dank des ungefährdeten 3:0-Erfolges über den SV Sandhausen, sichert sich der FC Ingolstadt 04 den zweiten Platz in der Tabelle. Nach der frühen Führung haben die Gäste das Zepter in die Hand genommen. Im Anschluss haben sie dominiert, aber nicht entschieden genug auf das 2:0 gedrängt. Nach Wiederanpfiff haben die Hausherren wesentlich mutiger agiert, jedoch ist es größtenteils beim Bemühen geblieben. Nach unzähligen Chancen hat der FCI eine halbe Stunde vor Schluss eine kleine Vorentscheidung erzielt, bevor in der 78. Minute der Sack zugemacht worden ist. Insgesamt ist der SVS viel zu harmlos geblieben, wohingegen Ingolstadt schlagkräftig gewesen ist. Mit nur einem Pünktchen hat es Sandhausen schon jetzt schwer.
Vielen Dank für das Interesse und noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!
89
15:20
Wenige Minuten trennen Ingolstadt noch von einem starken Saisonstart und vielleicht sogar der Tabellenführung.
90
15:20
Spielende
90
15:20
Auch dieser taktische Wechsel lässt ein paar Sekunden von der Uhr laufen. Viel wird hier nicht mehr passieren.
90
15:19
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Konstantin Engel
90
15:19
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Pascal Groß
88
15:17
Nun bekommt der zweifache Torschütze seinen verdienten Applaus. Stefan Wannenwetsch darf sich in den Schlussminuten noch beweisen.
87
15:16
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Stefan Wannenwetsch
87
15:16
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Stefan Lex
86
15:15
Warum Alois Schwartz zum jetzigen Zeitpunkt einen Abwehrspieler für einen Stürmer bringt, weiß wohl nur er. Immerhin hätte man vielleicht die Möglichkeit, noch ein oder zwei Tore zu schießen. Ob am Ende mit 0:3 oder 0:4 verloren wird, spielt dann auch keine Rolle mehr.
85
15:15
Einwechslung bei SV Sandhausen: Lukas Kübler
85
15:15
Auswechslung bei SV Sandhausen: René Gartler
85
15:14
Nach Torschüssen steht es übrigens 13:1 für Ingolstadt. Diese Statistik spricht Bände.
84
15:12
In der Schlussphase einer bereits entschiedenen Partie, bekommt der tschechische Neuzugang Tomáš Pekhart noch ein bisschen Einsatzzeit. Dafür kann der fleißige Mathew Leckie unter die Dusche.
83
15:11
Einwechslung bei FC Ingolstadt 04: Tomáš Pekhart
83
15:11
Auswechslung bei FC Ingolstadt 04: Mathew Leckie
82
15:11
...rechtzeitig können die SVS-Spieler diesen Standard entschärfen. Statt selbst einen Angriff zu starten, wird das Leder einfach nach vorne gekloppt. Deshalb kann die Auswärtsmannschaft wieder ihren Stiefel runterspielen.
81
15:10
Nur noch die Ingolstädter! Diesmal wird ein Distanzschuss von Leckie zu Ecke abgewehrt...
79
15:08
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:3 durch Stefan Lex
Aller guten Dinge sind drei! Getreu nach diesem Motto erhöht und sichert den Dreier in Sandhausen. Die gesamte Abwehrreihe des SVS sieht gemütlich zu, wie Morales den Ball in die Tiefe spielt. Ohne mit der Wimper zu zucken, schiebt die Nummer 14 des FCI aus ca. zehn Metern flach in die Mitte des Tores. Manuel Riemann hat die Nase von seiner Verteidigung gestrichen voll.
77
15:05
Innerhalb kürzester Zeit haben die Bayern zwei hochkarätige Chancen auf dem Silbertablett bekommen. Erst vergibt Lex freistehend von Riemann, dann lässt sich Hinterseers beim Nachschuss zu viel Zeit, weshalb ein Abwehrspieler die Kastanien aus dem Feuer holen kann.
75
15:03
Eine Viertelstunde plus Nachschlag steht noch auf der Uhr. Langsam aber sicher wissen die Badener nicht mehr, was sie tun sollen. Der FC presst kurz vor dem gegnerischen Sechzehner und lässt den SV nicht mehr hinten raus kommen. Zusätzlich stehen zwei Ingolstädter in der eigenen Hälfte, um etwaige Konter zu unterbinden.
73
15:00
Zweiter Wechsel bei den verzweifelten Hausherren. Moritz Kuhn ersetzt den platten Marco Thiede. Nach wie vor haben die Schanzer noch nicht gewechselt.
72
14:59
Einwechslung bei SV Sandhausen: Moritz Kuhn
72
14:59
Auswechslung bei SV Sandhausen: Marco Thiede
71
14:58
Im Ansatz erkennt Marvin Matip, dass Sandhausen einen Konter über den links gestarteten Thiede aufziehen will. Locker fängt er den Pass ab. Cleveres Stellungsspiel ist die halbe Miete.
70
14:57
Während die Uhr erbarmungslos weiterläuft, verzweifelt Sandhausen an seiner Unfähigkeit, Gefahr zu produzieren. Viel zu harmlos plänkeln die Badener im Mittelfeld rum. Das Bemühen ist zu erkennen. Am Ende gibt es dafür aber keine Punkte. Ingolstadts Abwehr steht und lässt nichts anbrennen. Planlos bugsiert der SVS das Spielgerät von A nach B.
69
14:57
Mit acht Punkten und einem Torverhältnis von 7:3 ist der FC Ingolstadt 04 nach aktuellem Stand Tabellenführer. Dahinter kommt RB Leipzig mit ebenfalls acht Punkten und einer Tordifferenz von 4:0.
67
14:55
Groß hat das 3:0 auf dem Schlappen! Unfassbar, aber wahr. Allein vor Manuel Riemann schießt die Nummer zehn den Keeper genau an. Und das aus elf Metern in halblinker Position. zuvor hat ihn Leckie mustergültig bedient. Normalerweise muss er den machen und so endgültig für die Entscheidung sorgen. Mein lieber Onkel Otto!
64
14:52
Der Treffer zur 2:0-Führung durch Lukas Hinterseer ist nach der zwölften Ecke der Gäste erzielt worden. Allein diese Tatsache unterstreicht, dass die Ingolstädter in der Offensive sehr bemüht sind und Druck ausüben. Von nichts kommt eben nichts.
62
14:51
Können die Nordbadener noch einmal zurückkommen oder trumpft der FCI jetzt endgültig auf? Natürlich haben die Bayern nach dem 2:0 eine enorm breite Brust.
60
14:49
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:2 durch Lukas Hinterseer
Eine halbe Stunde vor Spielende erzielt die Nummer 16 der Gäste wohl die Vorentscheidung in diesem Duell! Es ist Groß, der die von Lex herausgeholte Ecke vor den Sechzehner zirkelt. Mathew Leckie nimmt das Leder 25 Meter vor der Hütte an und leitet auf den vollkommen vernachlässigten Hinterseer weiter. Problemlos schiebt er mit rechts aus weniger als sechs Metern oben ein. Keine Schnitte für Schlussmann Manuel Riemann, der von seiner Abwehr wieder im Stich gelassen worden ist.
59
14:47
Alfredo Morales setzt Stefan Lex in Szene, der noch in der eigenen Hälfte den Turbo zündet. Seine Hereingabe von der Grundlinie wird zur Ecke abgefälscht...
55
14:45
Links schlägt Mathew Leckie nach einem Steilpass von Groß eine butterweiche Flanke in die Mitte. Der Ball segelt an Freund und Feind vorbei ins aus. Florian Hübner wäre am langen Pfosten aber auch zur Stelle gewesen und hätte abgesichert.
56
14:44
Riesenglück für den bereits verwarnten Alfredo Morales. Ungestüm holt er Linsmayer von den Beinen. Zum letzten Mal gibt es eine Ermahnung des Schiedsrichters.
54
14:44
Erneut muss Schiedsrichter Dr. Martin Thomsen eine knifflige Situation meistern. Am Fünfmeterraum hat Lukas Hinterseer das Spielgerät und wird von Florian Hübner beim Schussversuch rasiert. Hinterseer fordert einen Strafstoß, doch der Unparteiische verneint - korrekte Entscheidung!
53
14:43
Adlerauge des Schiedsrichtergespanns! Acht Meter vor dem Tor legt Manuel Stiefler auf den noch freier stehenden René Gartler. Dieser steht knapp im Abseits. Es ist schon ein Aufschrei durch das Stadion gegangen...
51
14:41
Aziz Bouhaddouz hätte aus halbrechter Position im Strafraum abziehen können. Jedoch überlegt er zu lange und sucht einen Mitspieler, den er anspielen könnte. In der Zeit hat sich Sandhausen sortiert und schnappt sich die Pille.
51
14:41
Offensichtlich muss es in der Kabine der Gastgeber ordentlich gescheppert haben. Zumindest treten die Schwarz-Weißen im Vergleich zur ersten Hälfte komplett anders auf. Es wird nicht nur aggressiver verteidigt, es wird auch prompt der Weg nach vorne gesucht.
53
14:40
Ein Kopfball-Duell jagt das andere. Gegenwärtig spielt sich viel in der Luft ab. Keine Mannschaft schafft es, den Ball in die Hälfte des Gegners zu treiben. Sie neutralisieren sich im belanglosen Halbfeld.
50
14:36
Gelbe Karte für Alfredo Morales (FC Ingolstadt 04)
Für ein unnötiges Foulspiel an Bieler, auf Höhe des Mittelkreises, sieht er seine erste Verwarnung der laufenden Saison.
49
14:36
Noch eine kleine Info am Rande: Nach dem Spiel reisen übrigens die Schanzer Özcan (Österreich), da Costa (Deutschlands U21) und Morales (USA) zu ihren Nationalmannschaften. Ein durchaus stressiger Tag für diese Spieler.
47
14:33
Trainer Alois Schwartz reagiert auf die Situation. Andrew Wooten ist gleich in der Kabine geblieben. Er wird positionsgetreu durch Stürmer Aziz Bouhaddouz ersetzt. Auf der anderen Seite vertraut Ralph Hasenhüttl weiterhin seiner Startaufstellung.
46
14:33
Einwechslung bei SV Sandhausen: Aziz Bouhaddouz
46
14:33
Auswechslung bei SV Sandhausen: Andrew Wooten
46
14:32
Und damit rein in die zweiten 45 Minuten...
46
14:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:23
Halbzeitfazit:
Verdient führt der FC Ingolstadt 04 beim SV Sandhausen zur Pause mit 1:0. Nach der frühen Führung durch Lex haben die Gäste das Geschehen nach Strich und Faden bestimmt. Allerdings haben es die Oberbayern verpasst, entschlossen genug auf das 2:0 zu gehen. Dadurch haben die Hausherren wieder Mut geschöpft und durch ihre erste Chance beinahe ausgleichen können. Beide Mannschaften können im zweiten Durchgang noch deutlich mehr Torgefahr ausstrahlen. Alois Schwartz wird in der Pause mit seinen Mannen einiges zu besprechen haben.
45
14:16
Ende 1. Halbzeit
44
14:15
Es gibt hier keinen Grund, nachspielen zu lassen. In ein paar Sekunden wird der erste Durchgang zu Ende sein.
43
14:14
Elfmeter oder nicht? Roger stellt im Strafraum den Körper vor den von rechts heranstürmenden Stiefler. Beide berühren sich, Stiefler fällt. Zu Recht bleibt ein Pfiff des Unparteiischen aus. Das ist zu wenig für einen Elfer!
42
14:13
Sandhausen schickt Wooten mit einem langen Ball Richtung FCI-Strafraum. Aber der Stürmer prallt per Kopf mit Roger zusammen. Beide können aber nach kurzer Pause weitermachen.
41
14:12
Stefan Lex arbeitet sich schön durchs Mittelfeld und passt auf Danny Vieira da Costa. Dessen Flanke wird zur wirkungslos verpuffenden Ecke geklärt.
39
14:11
Sechs Minuten stehen für die erste Halbzeit offiziell noch auf der Uhr. Es wird sich zeigen, ob die heimischen Akteure vielleicht noch vor dem Pausentee den schmeichelhaften Ausgleich erzielen können. Ingolstadt hat in der Drangphase eine kleine Vorentscheidung verpasst.
37
14:09
Beinahe der Ausgleich! Nach einer Achenbach-Ecke von der rechten Seite segeln sowohl René Gartler als auch Florian Hübner am linken Pfosten unter der Flanke durch. Auch Keeper Özcan hat sich verschätzt und das Gehäuse ganz allein gelassen. Um ein Haar hätte es eingeschlagen! Knappe Kiste!
36
14:08
Pfosten! Brandgefährlich schlenzt Groß die Murmel auf den kurzen Pfosten. Irgendwie kann den Ball niemand erreichen, weshalb er fast in den Maschen landet. Vom Aluminium springt der Ball dann ins Aus. Allerdings sind wohl zwei Mitspieler im Abseits gewesen. Die Fahne des Assistenten ist schon oben gewesen.
35
14:07
Nach einem Foul von Seyi Olajengbesi an Mathew Leckie bekommt das Auswärtsteam wieder einen Freistoß. Diesmal von links...
35
14:07
Deutlich setzt Groß den fälligen Standard aus mehr als 35 Metern über die Bude. Vielleicht wäre eine Hereingabe in den Sechzehner sinnvoller gewesen.
34
14:06
Gelbe Karte für Florian Hübner (SV Sandhausen)
Nachdem ihm der Ball bei der Annahme versprungen ist, will er den Fehler ausbügeln. Statt Groß die Kugel fair abzunehmen, säbelt er ihn um. Natürlich muss es hierfür eine Verwarnung geben.
34
14:06
Bliebe es bei diesem Zwischenstand, läge der FCI auf Rang zwei hinter RB Leipzig. Sandhausen wäre Vorletzter.
32
14:03
Nach wie vor attackieren beide Teams den ballführenden Spieler früh. Jedoch können insbesondere die Gastgeber dabei kaum Raumgewinne verzeichnen oder gar gefährliche Konter setzten. Allmählich neutralisieren sich die beiden Vereine im Mittelfeld, weshalb es aktuell nahezu gar keine Torchancen mehr gibt...
31
14:02
Was ist das denn gewesen? Lukas Hinterseer schickt Danilo Soares auf die Reise. Ohne Not zieht der aus aberwitziger Position ab. Gute fünf Meter donnert die Lederkugel über den Querbalken.
29
14:01
Marco Thiedes Flanke aus dem linken Halbfeld wird länger und länger. Am Ende macht Gäste-Keeper Ramazan Özcan zwei Schritte aus seinem Kasten und pflückt das Ding aus der Luft.
29
14:00
Seit geraumer Zeit drängen die Ingolstädter den Gegner tief in die eigene Hälfte und lassen die Pille locker in den eigenen Reihen zirkulieren. Insgesamt steht die Abwehr der Hausherren aber gut genug, um Schlimmeres zu verhindern. Größtenteils liegt das aber auch an der Ungenauigkeit der Hasenhüttl-Truppe.
27
13:58
Diesmal prüft Groß den gegnerischen Torhüter per Flachschuss aus 22 Metern. Da Riemann aber gut positioniert ist, kann er das Spielgerät problemlos unter sich begraben.
25
13:57
Aus mehr als 19 Metern fasst sich Pascal Groß ein Herz und hält einfach mal drauf. Sein strammer Schuss wird von der Abwehr geblockt und schnell Richtung Mittelkreis befördert. Langsam aber sicher ziehen die Oberbayern ihr Netz zu und drücken auf das 2:0.
24
13:56
Seit einer gefühlten Ewigkeit hat auch der Drittletzte der Liga eine kleine Chance. Manuel Stiefler zieht durch die Mitte an drei Ingolstädtern vorbei, bleibt dann aber kurz vor der Strafraumgrenze hängen. Gefahr sieht dann doch anders aus.
24
13:55
Mehr als 65 Prozent Ballbesitz sprechen eine deutliche Sprache. Der FCI lässt die Schwarz-Weißen kaum Luft holen. Beim SVS kommen gerade einmal 43 Prozent der Pässe an. Zum Vergleich: Bei Ingolstadt sind es immerhin 62 Prozent.
23
13:54
Zum wiederholten Male kann sich da Costa bis wenige Meter vor den gegnerischen Sechzehner durchsetzen. Diesmal nach einem Steilpass von Groß, der ebenfalls mächtig Alarm macht. Allerdings ist dann schlagartig Schluss. Seine Hereingaben sind zu unpräzise. Ansonsten könnte der SV schon längst einpacken.
22
13:53
Momentan geben die Mannen um Trainer Ralph Hasenhüttl keinen Anlass, an einem Auswärtserfolg zu zweifeln. Spätestens seit dem Führungstreffer geben die Bayern den Ton an. Die Schwartz-Elf wirkt hinten zu wackelig und im Angriff ideenlos. So ist der erste Dreier seit April wohl kaum zu holen.
21
13:52
Nicky Adler ist viermal im Trikot des SVS gegen die Ingolstädter aufgelaufen und hat dabei dreimal eingenetzt. Kein anderer Spieler hat für Sandhausen in der 2. Bundesliga drei Tore gegen denselben Gegner gemacht.
19
13:51
Von der rechten Außenbahn zieht Lukas Hinterseer nach einem schnellen Haken in den Strafraum ein. Sein Querpass auf den parallel mitgelaufenen Groß kommt einen Tick zu spät, sodass er ihn haarscharf verpasst. Glück für die Heimmannschaft.
19
13:49
Immer wieder Marvin Matip! Erst läuft er Gegenspieler Alexander Bieler locker ab, dann grätscht er die Murmel sauber gegen Andrew Wooten weg. Sobald Sandhausen auf dem Weg in die Gefahrenzone ist, macht der Abwehrspezialist einen guten Job.
18
13:48
Zur bekannten Ladehemmung im Angriff sind beim Gastgeber auch noch Abwehrschwächen hinzu gekommen. 17 Partien sind die Schwarz-Weißen in der vergangenen Saison ohne Gegentor geblieben, nun hat es beim derzeitigen Drittletzten bereits neunmal in fünf Pflichtspielen geklingelt…
16
13:46
Phasenweise spielen die Gäste den SVS schwindelig. Sehenswert kombinieren sich Groß und Roger über mindestens 20 Meter in den gegnerischen Strafraum. Erst der vierte Gegenspieler kann die Aktion stoppen. Beim FCI ist ständig ein Spieler anspielbereit, während der Gastgeber zu wenig Bewegung ohne Ball zeigt.
14
13:44
Frei von der Leber weg diktieren die Oberbayern das Geschehen im Hardtwaldstadion. Wenn überhaupt geht beim Heimteam etwas über lange Bälle. Da die meisten zuspiele aber zu ungenau sind, kann die Offensive kaum nennenswerte Gefahr generieren.
12
13:43
...kompromisslos befördert Riemann das Leder aus der Gefahrenzone. Seit der Ingolstädter Führung drehen die Schanzer ein wenig am Tempo. Sandhausen muss in dieser Phase aufpassen, nicht noch eine Bude zu kassieren.
11
13:42
Ecke für die Gäste...
10
13:41
Netter Konter der Schanzer! Danny da Costa tankt sich über den rechten Flügel. Aus vollem Lauf gibt er in die Mitte, wo der mitgelaufene Alfredo Morales verzieht. Knapp!
9
13:40
Ingolstadt ist auswärts seit satten 14 Spielen ungeschlagen, was aktuell die längste Auswärtsserie in der 2. Bundesliga und für die Schanzer Vereinsrekord im Unterhaus ist.
7
13:38
Tooor für FC Ingolstadt 04, 0:1 durch Stefan Lex
Frühe Führung für die Bayern! Viel besser hätte der FCI in der Fremde gar nicht starten können. Nach einem langen Pass von Morales über das gesamte Mittelfeld steht der Torschütze vollkommen blank vor Keeper Manuel Riemann. Zwar kommt der Torwart schnell aus seinem Kasten gestürmt und macht sich groß, doch Lex bleibt cooler. Eiskalt legt die Nummer 14 die Pille nach spektakulärer Brustannahme am Schlussmann vorbei und schiebt ins leere Gehäuse zum wichtigen 1:0 ein. Klasse Aktion!
5
13:36
Immer wieder muss der Schiedsrichter kleinere Fouls abpfeifen. Direkt zu Beginn geht es hoch her auf dem Rasen. Beide Mannschaften gehen früh auf extremes Pressing und wollen so den Spielaufbau des Gegners unterbinden.
4
13:34
"Wir wollten auf keinen Fall wieder unten reinrutschen. Jetzt haben wir Selbstvertrauen für die Partie in Sandhausen getankt“, so Groß vor dem Anpfiff.
2
13:33
Eieiei! Das hat schon beim Zusehen wehgetan! Unglücklich fällt Alfredo Morales auf das Handgelenk und hat sichtlich Schmerzen. Vorerst kann er aber weitermachen!
3
13:33
Erste gute Aktion der Hausherren. Über drei Stationen gelangt der Ball zu Manuel Stiefler, dessen Lupfer allerdings keinen Abnehmer im Strafraum findet.
3
13:33
Besonderes Augenmerk muss die Defensive der Hausherren auf Ingolstadts Pascal Groß richten. In den bisherigen drei Spielen der neuen Saison hat die Nummer zehn der Gäste gleich 13 Torschussvorlagen gegeben. Damit hat er aktuell den Ligabestwert inne.
1
13:32
Sandhausen stößt an. Ingolstadt spielt im blauen Ausweichtrikot. Los geht es!
1
13:31
Geleitet wird die Partie vom 29-jährigen Unparteiischen Dr. Martin Thomsen aus Kleven, der seit 2013 in der 2. Bundesliga pfeift. An den Seitenlinien assistieren ihm Tobias Reichel und Thomas Münch.
1
13:31
Spielbeginn
13:30
Der 25-jährige tschechische Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2017 und freute sich auf die kommenden Aufgaben. "Ich hatte super Gespräche mit der sportlichen Leitung, die Besichtigung des gesamten Geländes am Audi Sportpark hat mich wirklich beeindruckt. Jetzt freue ich mich sehr darauf, für den FC Ingolstadt 04 zu spielen“, so der 22-fache Nationalspieler, der z.B. bei der EM 2012 in Polen und der Ukraine dabei war.
13:30
Entspannter gestaltet sich hingegen die Tabellensituation bei den Gästen aus Bayern. Nach einem Dreier, zwei Remis und einer Pleite können die Mannen um Trainer Ralph Hasenhüttl fünf Punkte auf dem Konto vorweisen. Da die Liga dicht beieinander liegt reicht das für Rang sieben. Das 2:0 zuletzt gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth hat den Schanzern den besten Zweitliga-Start der Vereinsgeschichte beschert. Mit einem Auswärtserfolg wäre unter Umständen sogar der Sturm an die Tabellenspitze möglich. Allerdings haben die Gastgeber hierbei wohl ein Wörtchen mitzureden...
13:30
Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison geht es für den SV Sandhausen um viel mehr als nur drei Punkte. Die Mannschaft um Trainer Alois Schwartz will endlich die Pleitenserie beenden und einen Negativrekord verhindern. Denn die heutigen Hausherren holten nur einen von möglichen 21 Punkten aus den letzten sieben Spielen. Spiel Nummer acht ohne Sieg wäre ein neuer negativer Vereinsrekord in der 2. Bundesliga. Zudem rangieren die Baden-Württemberger mit nur einem Zähler auf dem 16. Platz der Tabelle. Nur die punktgleichen 1860er und Erzgebirge Aue (null Punkte) sind schlechter.
13:21
In wenigen Minuten geht es los. Freuen wir uns auf eine hoffentlich faire und spannende Begegnung.
13:14
SV Sandhausen und der FC Ingolstadt treffen heute zum fünften Mal in der 2. Bundesliga aufeinander. Sandhausen gewann zwei der bisher vier Zweitliga-Duelle. Einmal gab es ein Remis. Lediglich im jüngsten Aufeinandertreffen zog der SVS mit 0:2 den Kürzeren.
13:09
Sandhausen gewann seit vier Spielen nicht mehr im eigenen Stadion. Am zweiten Spieltag holte der SVS wenigstens ein 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Kaiserslautern. Der eigene Negativrekord stammt vom Zeitraum Februar bis April 2013 mit fünf Heimpartien ohne Sieg. Nach dem bitteren 1:2 beim FC St. Pauli müssen heute dringend Punkte her. Schließlich wollten die Schwarz-Weißen ursprünglich besser abschneiden als in der abgeschlossenen Saison, in der am Ende der zwölfte Platz erreicht wurde.
12:53
Mittelstürmer Tomáš Pekhart, der vom Liga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg ablösefrei nach Ingolstadt gewechselt ist, sitzt zunächst auf der Bank. FCI-Sportdirektor Thomas Linke freute sich über den 85-fachen Bundesligaspieler: "Tomas entspricht genau unseren Vorstellungen und bringt Qualitäten mit, die unsere Offensive bereichern können. Trotz seiner enormen Erfahrung birgt er mit 25 Jahren noch großes Potenzial – Wir sind uns sicher, dass Tomas sich schnell in unserer Mannschaft einfinden und wohlfühlen wird."
12:44
Beide Trainer müssen auf einige Akteure verzichten. Dem SV Sandhausen fehlen Kevin Kratz, Simon Tüting, Robert Zillner, Nicky Adler sowie Ranisav Jovanović verletzungsbedingt. Etwas besser sieht es bei den Gästen aus. Der FCI muss ohne Ralph Gunesch, Leon Jessen und Christian Eigler auskommen, die nach einer Verletzung alle noch in der Reha-Phase sind.
12:21
Hallo und ein ganz herzliches Willkommen zum vierten Spieltag des deutschen Fußball-Unterhauses. SV Sandhausen empfängt den FC Ingolstadt 04. Anstoß ist um 13:30 Uhr im Hardtwaldstadion.

SV Sandhausen

SV Sandhausen Herren
vollst. Name
Sportverein Sandhausen 1916
Stadt
Sandhausen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.08.1916
Sportarten
Fußball
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Kapazität
15.414

FC Ingolstadt 04

FC Ingolstadt 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Ingolstadt 04
Spitzname
Die Schanzer
Stadt
Ingolstadt
Land
Deutschland
Farben
schwarz-rot-weiß
Gegründet
05.02.2004
Sportarten
Fußball
Stadion
Audi Sportpark
Kapazität
15.800