5. Spieltag
30.09.2016 19:30
Beendet
Iserlohn
Iserlohn Roosters
1:6
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
0:21:30:1
  • 0:1
    Sebastian Furchner
    Furchner
    6.
  • 0:2
    Mark Voakes
    Voakes
    19.
  • 1:2
    Blaine Down
    Down
    24.
  • 1:3
    Brent Aubin
    Aubin
    26.
  • 1:4
    Sebastian Furchner
    Furchner
    27.
  • 1:5
    Jeremy Dehner
    Dehner
    40.
  • 1:6
    Jeremy Dehner
    Dehner
    44.

Liveticker

60
22:00
Fazit:
Die Iserlohn Roosters werden vor heimischer Kulisse erneut auseinandergenommen. Diesmal mit 1:6 von den Grizzlys Wolfsburg. Wieder hat das Tabellenschlusslicht den Schalter nicht umlegen können. So ist auch die kurzzeitige Euphorie nach dem Anschluss rasend schnell verpufft. Die Sauerländer müssen grundlegend etwas ändern und nicht nur wegen 2:11 Toren aus den letzten beiden Spielen.
60
21:58
Spielende
58
21:52
Gleich hat das Elend ein Ende und Iserlohn wird erlöst. Den Spielern ist anzumerken, dass sie so schnell wie möglich vom Eis wollen.
55
21:49
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Louie Caporusso (Iserlohn Roosters)
51
21:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für (Grizzlys Wolfsburg)
49
21:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ryan Button (Iserlohn Roosters)
49
21:38
Weiterhin unterstützen die Fans ihre Mannschaft, aber auf dem Eis selbst ist die Luft schon lange raus. Wolfsburg verwaltet des Ergebnis im Sparmodus, Iserlohn kann oder will nicht mehr allzu viel riskieren.
44
21:29
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 1:6 durch Jeremy Dehner
Dehner muss nach einem Pass von Furchner nur noch die Kelle hinhalten. 16 Minuten vor Spielende machen die Niedersachsen den Deckel drauf. Iserlohns nächste Schlappe ist perfekt!
42
21:29
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christopher Fischer (Iserlohn Roosters)
41
21:25
Sekt oder Selters - alles oder nichts! Iserlohn muss jetzt mit Volldampf nach vorne. Entweder gibt es eine 8:1-Packung oder die extreme Aufholjagd geschieht tatsächlich.
41
21:24
Beginn 3. Drittel
40
21:07
Drittelfazit:
Vier Tore im zweiten Drittel: Die Grizzlys Wolfsburg führen mit 5:1 bei den Iserlohn Roosters! Für wenige Augenblicke hat es nach einer Aufholjagd der Hausherren ausgesehen. Nämlich als Down nach überstandener Unterzahl den Anschluss hergestellt hat. Doch dann haben die Niedersachsen Ernst gemacht und wohl die Vorentscheidung herbeigeführt.
40
21:06
Ende 2. Drittel
40
21:05
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 1:5 durch Jeremy Dehner
Praktisch mit Ablauf der Uhr erzielen die Niedersachsen ihren fünften Treffer. Jeremy Dehner hat nach Vorarbeit von Fabio Pfohl getroffen. Im Eishockey ist nahezu alles möglich, aber Iserlohn braucht schon jetzt ein Wunder, um hier noch Punkte zu sammeln.
34
21:02
Lautstark peitschen die Roosters-Anhänger ihre Mannen nach vorne. Beflügeln lässt sich das Team von der tollen Stimmung noch nicht. Das Spiel plätschert so vor sich hin. Wolfsburg macht nur noch das Nötigste.
32
20:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Chad Bassen (Iserlohn Roosters)
27
20:50
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 1:4 durch
Sebastian Furchners Shorthander sitzt! Bereits jetzt deutet sich die nächste Pleite der Iserlohner an. Zwar ist noch nicht einmal die Hälfte der regulären Spielzeit rum, aber die Roosters nutzen ihre Chancen nicht und kassieren zu viele Gegentore.
26
20:40
Kleine Strafe (2 Minuten) für (Grizzlys Wolfsburg)
26
20:38
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 1:3 durch Brent Aubin
Unglaublich! Direkt im Anschluss schlagen die Grizzlys erneut zu und stellen den alten Abstand wieder her.
24
20:36
Tor für Iserlohn Roosters, 1:2 durch Blaine Down
Und da ist auch schon der Anschluss der Hausherren. Ist der Treffer nur ein kurzes Strohfeuer oder die Initialzündung gewesen? Wolfsburg ist heute Abend nicht unschlagbar.
23
20:34
Iserlohn hat die restliche Zeit in Unterzahl überstanden. Mal sehen, ob die Mannschaft von Jari Pasanen gleich offensiver und auch aggressiver wird.
21
20:30
Auch im Sauerland rutscht die gummierte Scheibe wieder über das Eis!
21
20:30
Beginn 2. Drittel
2
20:14
Drittelfazit:
Ineffektive Iserlohn Roosters liegen nach dem ersten Durchgang mit 0:2 gegen die Grizzlys Wolfsburg hinten. Nach einem wilden Schlagabtausch schienen die Gastgeber das Heft gerade in die Hand zu nehmen, als die Gäste zum 1:0 getroffen haben. Das 2:0 in Überzahl könnte schon richtungsweisend gewesen sein.
20
20:13
Ende 1. Drittel
19
20:11
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 0:2 durch Mark Voakes
Im Powerplay setzen die Gäste aus Niedersachsen noch einen drauf. Damit ist der Weg für die Roosters schon zu diesem frühen Zeitpunkt wieder enorm weit. Wird es heute wieder nichts mit dem ersten Sieg der neuen Saison?
17
20:04
Matchstrafe (5 Minuten + Matchstrafe + Sperre) für Brad Ross (Iserlohn Roosters)
Angriff auf einen Spieloffiziellen
17
20:02
In drei Minuten ist auch das erste Drittel am Seilersee zu Ende. Die Zuschauer sehen zwei kämpferische Teams, die es jedoch mit der Präzision nicht allzu genau nehmen.
15
19:58
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Seifert (Grizzlys Wolfsburg)
Damit also kurz Vier gegen Vier!
14
19:56
Iserlohn kassiert zunehmend mehr Strafen, weil die aggressiven Grizzlys anders kaum zu bändigen sind. Mal sehen, ob sich die ständigen Unterzahlsituationen noch rächen.
14
19:56
Kleine Strafe (2 Minuten) für Christopher Fischer (Iserlohn Roosters)
11
19:54
Kleine Strafe (2 Minuten) für Michel Périard (Iserlohn Roosters)
Crosscheck
9
19:51
Iserlohn hat die erste Unterzahl des Abends gut überstanden. Es folgt das erste Powerbreak.
7
19:51
Kleine Strafe (2 Minuten) für David Dziurzynski (Iserlohn Roosters)
Stockschlag
6
19:44
Tor für Grizzlys Wolfsburg, 0:1 durch Sebastian Furchner
Eigentlich haben die Hausherren das Spiel gemacht, ihre Chancen aber eben nicht genutzt. Wolfsburg zeigt, was Effektivität bedeutet und führt eher glücklich mit 1:0. Sebastian Furchner hat nach Vorarbeit von Tyler Haskins und Jeff Likens getroffen.
3
19:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Karachun (Grizzlys Wolfsburg)
Zu viele Spieler auf dem Eis
3
19:41
Spielerisch ist es noch kein Augenschmaus für die Zuschauer. Aber beide Teams gehen bissig in die Zweikämpfe. Wolfsburg unterschätzt die Sauerländer nicht und agiert clever, aber zurückhaltend.
1
19:34
Spielbeginn
19:24
Nur noch wenige Minuten bis zum Faceoff. Freuen wir uns auf ein intensives Duell mit packenden Zweikämpfen und krachenden Checks!
19:19
Zwar läuft auch bei den Gästen aus Niedersachsen nicht alles rund, aber auf sechs Punkte und Rang acht lässt sich aufbauen. Gegen Titelverteidiger München und die Adler Mannheim mussten sich die Grizzlys Wolfsburg klar geschlagen geben. Besonders gut agierten die Wolfsburger beim 3:2-Auswärtssieg in Ingolstadt. Dort schaltete das Team von Pavel Gross schnell um und präsentierte starkes Penaltykilling.
19:14
Was für ein Fehlstart der Sauerländer! In den ersten vier Spielen gelang dem Vorjahres-Dritten aus Iserlohn kein Sieg und somit ist der letzte Tabellenplatz nur die logische Konsequenz. Einzig beim 3:4 n.P. gegen die Ice Tigers holten die Schützlinge von Jari Pasanen einen Zähler. Erst vor fünf Tagen hagelte es eine 1:5-Packung vor heimischer Kulisse gegen Ingolstadt.
19:09
Guten Abend und ein ganz herzliches Willkommen, liebe Eishockey-Freunde, zum fünften Spieltag der DEL. Am Seilersee laden sie Iserlohn Roosters die Grizzlys Wolfsburg zum Tanz. Showdown ist um 19:30 Uhr in der Eissporthalle Iserlohn.

Aktuelle Spiele

09.10.2016 16:30
Augsburger Panther
Augsburg
AUG
Augsburger Panther
ERC Ingolstadt
ING
Ingolstadt
ERC Ingolstadt
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
SEC
Schwenninger Wild Wings
Straubing Tigers
STR
Straubing
Straubing Tigers
09.10.2016 19:00
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
NIT
Nürnberg Ice Tigers
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
Adler Mannheim
Mannheim
MAN
Adler Mannheim
EHC Red Bull München
MUC
München
EHC Red Bull München
Kölner Haie
Kölner Haie
KEC
Kölner Haie
Iserlohn Roosters
IEC
Iserlohn
Iserlohn Roosters

Iserlohn Roosters

Iserlohn Roosters Herren
vollst. Name
Iserlohner EC e. V.
Stadt
Iserlohn
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1994
Sportarten
Eishockey
Spielort
Eissporthalle am Seilersee
Kapazität
5.000

Grizzlys Wolfsburg

Grizzlys Wolfsburg Herren
vollst. Name
EHC Grizzly Adams Wolfsburg 1992 e. V.
Spitzname
Die Grizzlys
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
Orange, Schwarz
Gegründet
1992
Sportarten
Eishockey
Spielort
Eis Arena Wolfsburg
Kapazität
4.503