2. Spieltag
03.10.2017 17:30
Beendet
München
FC Bayern München
111:53
34:1423:1627:1327:10
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
Spielort
Audi Dome
Zuschauer
6.123

Liveticker

40
19:13
Fazit:
Während sich zum Beispiel Meister Bamberg bislang durch die Saison quält, schießen die Bayern nach Gießen den nächsten Gegner aus der Halle. Ein gut aufgelegter und spielfreudiger Gastgeber traf dabei allerdings auch auf einen dankbaren Gegner, der von Beginn an überhaupt nicht dagegen hielt und das Ganze offenbar schon vor Spielbeginn gedanklich abgehakt hatte. Nur so ist das deutliche 111:53 zu erklären, welches aber auch in dieser Höhe vollkommen in Ordnung geht. Braunschweig wurde auf allen Positionen dominiert und muss sich zudem vorwerfen lassen, auch kämpferisch zu wenig getan zu haben. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
40
19:10
Spielende
38
19:10
Ansonsten trudelt das Spiel nur noch aus und die Fans feiern schon seit geraumer Zeit sich selbst und die Mannschaft.
36
19:03
Jared Cunningham kommt aktuell zu seinen ersten Punkten für den neuen Arbeitgeber. Zunächst geht der US-Guard an die Linie und danach sitzt ein Dreier.
34
19:00
Immerhin dürfte es jetzt für die Gäste schnell vorbei sein. Beide Teams foulen kaum noch und die Uhr tickt fast in Echtzeit runter.
32
18:55
Zumal die Münchener auch ohne ihren Topmann unterm Korb vor Spielfreude nur so strotzen. Jetzt ist es dann das erste Mal sowie: 91:45 und damit hat der Favorit doppelt so viele Punkte wie der Gegner.
31
18:54
So werden wir im Verlauf wohl vermehrt die Bankdrücker zu Gesicht bekommen. Ob zum Beispiel ein Booker überhaupt noch einmal zurück aufs Parkett kommt, dürfte bezweifelt werden.
31
18:53
Beginn 4. Viertel
30
18:53
Viertelfazit:
Die Münchener setzten im dritten Viertel noch ein wenig mehr Punkte auf den Vorsprung und die einzige Frage, die sich damit noch stellt ist: Werden die Münchener aufdoppeln? Bei der Leistung der Löwen bislang scheint das jedenfalls möglich.
30
18:52
Ende 3. Viertel
28
18:52
Es ist schon bezeichnend, dass die Löwen selbst in einer Phase, wo bei Bayern ziemlich die Luft raus ist, quasi nichts zustande bekommt. DeAndre Lansdowne mal mit einem Dreier, das war dann aber auch das Highlight der letzten Minuten.
26
18:43
Da die Führung nun auf die 40 zugeht, holt sich Frank Menz seine Truppe nochmal an die Seitenlinie. Mittlerweile ist das Team bei 19 Ballverlusten angekommen.
25
18:42
Im Vergleich der Starter haben die Löwen überhaupt keine Schnitte. Aber das müssen sie jetzt nicht mehr lange aushalten. Denn gleich wird gewechselt und dann stellt berechtigterweise die Frage, wer dann im Verlauf überhaupt noch wie lange zurückkehrt.
23
18:37
Und da sind sie dann auch schnell wieder, die Ballverluste der Braunschweiger. Hier profitiert Booker, der allein auf weiter Flur dunken kann.
23
18:37
Das gelingt aber erst einmal nur bedingt. Stattdessen schraubt der Gastgeber den Vorsprung auf 30 hoch.
22
18:36
Tja was geht jetzt noch für den Gast? Mutmaßlich wenig, man sollte jetzt aber versuchen, gedanklich bei Null anzufangen und einen guten Abschnitt aufs Parkett zu legen.
21
18:35
Die zweite Halbzeit läuft.
21
18:34
Beginn 3. Viertel
20
18:22
Halbzeitfazit:
Die Löwen waren auch im zweiten Viertel faktisch ohne Chance und kamen nur deshalb ein wenig besser in die Partie, weil auch Bayern sukzessive die Zügel lockerer ließ. Die Gäste blieben aber in allen Belangen unterlegen und scheinen heute auch nicht den Kampfgeist zu besitzen, über Aggressivität dem zweifelsohne besser besetzten Favoriten das Leben schwer zu machen. So wird wohl für den zweiten Durchgang nur noch Schadensbegrenzung drin sein. Bis gleich!
20
18:18
Ende 2. Viertel
19
18:15
Uff! Bazoumana Koné fängt einen Pass ab, läuft alleine auf den Korb zu und verlegt sich... Trotzdem: Der Spielmacher ist mittlerweile besser drin in der Partie, auch wenn diese Aktion dazu nicht beiträgt.
17
18:07
Mittlerweile schleichen sich beim Gastgeber aufgrund der hohen Führung die ersten Unkonzentriertheiten ein. Das ist am Ende eventuell gar nicht so einfach, gegen einen so willenlosen Gegner zu agieren.
16
18:07
Booker ist übrigens mittlerweile bei 15 Punkten angelangt, schiebt hier Scott Eatherton im Block einfach in Richtung Korb und schließt mit einem schönen Hakenwurf ab.
15
18:01
In der Summe bleiben die Gäste einfach viel zu blutleer im Audi-Dome. So gewinnt man hier keinen Blumentopf.
14
18:00
Wahnsinn! Booker schnappt sich ein, zwei, dreimal den Offensivrebound und schließt dann irgendwann mit Foul ab. Der Freiwurf sitzt dann zwar nicht, doch der Ball bleibt bei den Bayern, weil Braunschweig beim Kampf um den Rebound foult.
13
17:59
Auch ansonsten darf der Gastgeber weiterhin zaubern während die Löwen das Leder brav hergeben.
11
17:58
Es geht gleich schlecht weiter für die Löwen: Scott Eatherton wird beim Korbleger vom Ring geblockt! Das sowas geht?
11
17:52
Beginn 2. Viertel
10
17:52
Viertelfazit:
Die Bayern dominieren und die Bayern haben Spaß! Der Gastgeber kann bislang machen, was er will und trifft zudem auf einen Gegner, der lieber den Ball weg als in den Korb wirft. Somit verkommt das Spiel zu einer einseitigen Party und Braunschweig sollte tunlichst versuchen, sich reinzubeißen. Bis gleich!
10
17:50
Ende 1. Viertel
9
17:48
Die Halle hat Spaß! Braunschweig wirft weiterhin reihenweise die Bälle weg. Turnover Nummer neun zeigt die Statistik. Damit fast mehr Ballverluste als Punkte...
8
17:47
Zum ersten Mal ist jetzt Jared Cunningham auf dem Platz. Der US-Guard konnte seit 2012 in der NBA keinen Fuß fassen und probiert nun sein Glück in Europa. Hier setzt er gleich mal schön Aleksandar Đorđević auf.
7
17:45
Und die Gäste? Die müssen immer wieder schwierige Würde nehmen, die oft nur am Ring landen.
6
17:42
Jaja, der Booker macht sie da aktuell alle lang! Nächster Korb, diesmal mit Foul. Der Center steht damit bei elf Punkten.
6
17:41
Nur wenn Booker dann unterm Korb mit einer einfachen Finte seinen Gegenspieler in Richtung Himmel befördert, hilft das herzlich wenig. Zumal bei den Braunschweigern dann auch schnell wieder der Ball weg ist und das nächste Fastbreak ansteht.
5
17:40
Tja, wird das heute noch was mit Braunschweig? Die Niedersachsen stecken auf zwei Punkten fest, aber dann trifft Thomas Klepeisz den Dreier aus der Ecke. Das hat es jetzt gebraucht!
4
17:39
Booker! Von Anton Gavel wunderbar bedient lässt der Center es krachen! Super Pick and Roll der Bayern!
4
17:39
Aber zum Glück sind auch die Bayern noch nicht fehlerlos. Doch auf der anderen Seite dribbelt sich dann Koné auch schon wieder das Leder an den eigenen Fuß. Frank Menz nimmt seinen Aufbauspieler daher runter, der einen ganz miesen Start erwischt hat.
3
17:35
Entsprechend schwer tun sich die Löwen bislang, die hier einen Ballverlust nach dem anderen fabrizieren. So dürfte es schwer werden.
2
17:34
Der Gastgeber legt gut los und ist vor allem hinten mit vielen schnellen Händen an den Bällen. Dadurch kommt man in die Tempogegenstöße und zu einfachen Punkten.
1
17:32
Auf gehts!
1
17:31
Spielbeginn
17:13
Ob der Ball beim Favoriten dann heute ebenfalls so gut läuft, das werden die nächsten zwei Stunden dann zeigen. Viel Spaß dabei!
17:12
Im Fokus steht für heute das Duell der Center. Neuzugang Scott Eatherton ist dank einer guten Vorbereitung schnell zu einem Leistungsträger gereift, war auch zum Auftakt mit eine Double-Double die tragende Säule in der Mitte. Beim Gastgeber trifft er auf Devin Booker, der am ersten Spieltag mit 17 Punkte ebenfalls brillierte. Profitiert hat der Big Man dabei vom guten Teamwork der Süddeutschen. 26 Assists standen gegen Gießen am Ende zu Buche, mehr als jedes andere Team der Liga.
17:09
Den Saisonauftakt haben die Münchener in Gießen souverän mit 87:53 gewonnen und wurden dabei nicht wirklich gefordert. Etwas mehr Gegenwehr steht dann heute gegen Braunschweig zu erwarten, die ihrerseits gegen Bremerhaven bis ins Schlussviertel hart für den 81:68-Erfolg schuften mussten. Der Gastgeber hofft, dass man für das heutige Duell auf Stefan Jović zurückgreifen kann, der letzte Woche noch geschont wurde und genauso zum ersten Einsatz kommen könnte wie Jared Cunningham.
17:02
Hallo und herzlich willkommen zum Duell der Bayern und Löwen in der Basketball-Bundesliga! Ab 17:30 geht es zur Sache.

Aktuelle Spiele

15.10.2017 17:30
ALBA BERLIN
ALBA
ALB
ALBA BERLIN
Telekom Baskets Bonn
BON
Bonn
Telekom Baskets Bonn
Basketball Löwen Braunschweig
Braunschweig
BRA
Basketball Löwen Braunschweig
MHP RIESEN Ludwigsburg
LUB
Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
15.10.2017 19:15
FC Bayern München
München
FCB
FC Bayern München
EWE Baskets Oldenburg
OLD
Oldenburg
EWE Baskets Oldenburg
15.10.2017 20:00
GIESSEN 46ers
GIESSEN
GIE
GIESSEN 46ers
Eisbären Bremerhaven
BMH
Bremerhaven
Eisbären Bremerhaven
s.Oliver Würzburg
Würzburg
WUR
s.Oliver Würzburg
Tigers Tübingen
TÜB
Tübingen
WALTER Tigers Tübingen

FC Bayern München

FC Bayern München Herren
vollst. Name
FC Bayern München Basketball GmbH
Spitzname
Die Roten
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1946
Sportarten
Basketball
Spielort
Audi Dome
Kapazität
6.700

Basketball Löwen Braunschweig

Basketball Löwen Braunschweig Herren
Stadt
Braunschweig
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Blau, Weiß
Gegründet
01.01.2001
Sportarten
Basketball
Spielort
Volkswagen Halle
Kapazität
6.100