32. Spieltag
15.04.2018 20:45
Beendet
Lazio Rom
Lazio Rom
0:0
AS Rom
AS Rom
0:0
Stadion
Olimpico
Zuschauer
55.000
Schiedsrichter
Paolo Mazzoleni

Liveticker

90
22:43
Fazit
Das Derby della Capitale endet ohne Tore und vertagt somit eine Vorentscheidung im Kampf um die begehrten Champions League Plätze. Über die gesamte Spielzeit gesehen waren es die Himmelblauen, die heute einen Sieg eher verdient gehabt hätten, da sie vor allem im zweiten Durchgang die Initiative ergriffen - am Ende war aber auch das zu wenig, denn Torchancen waren heute generell Mangelware. Das Derby lebte von seinen Emotionen und der obligatorischen Roten Karte - das spielerische Potenzial beider Teams war heute nach einer schwierigen Europapokalwoche jedoch nicht zu erkennen. So gehen wohl alle enttäuscht nach Hause heute Abend - lediglich die Spannung bleibt in den letzten Spielen der Serie A im Gipfelbereich!
90
22:37
Spielende
87
22:31
Lazio macht das trotz des Platzverweises geschickt und steht hinten kompakt, kommt aber immer wieder zu schnellen Gegenstößen. Vielleicht ist das sogar der Dosenöffner für die Biancocelesti.
84
22:29
Riesending für Lazio! Bei einem Konter hat Milinković-Savić Platz auf links, gibt die Kugel weiter zu Marusic, der plötzlich am Elfmeterpunkt freisteht und abschließen kann, aber Fazio kann in letzter Sekunde abfälschen, sodass das Leder knapp links vorbei rauscht.
82
22:26
Einwechslung bei Lazio Roma: Bastos
82
22:26
Auswechslung bei Lazio Roma: Ciro Immobile
82
22:25
Einwechslung bei AS Roma: Stephan El Shaarawy
82
22:25
Auswechslung bei AS Roma: Bruno Peres
80
22:25
Gelb-Rote Karte für Stefan Radu (Lazio Roma)
Dumme Aktion des Rumänen, der Strootman auf der rechten Seite umgrätscht und damit bewusst die zweite Gelbe in Kaufe nimmt - der Kapitän fliegt vom Platz!
77
22:20
Starker Abschluss von Luis Alberto! Lukaku macht nach seiner Einwechselung sehr viel Betrieb auf links und setzt Luis Alberto stark in der Mitte ein, aber der Flachschuss des Brasilianers geht knapp links vorbei.
75
22:19
Ünder bekommt den Ball an der Strafraumkante und drischt sofort auf den Kasten - trifft den Ball aber nicht richtig und jagt ihn in die Wolken.
74
22:17
Einwechslung bei AS Roma: Alessandro Florenzi
74
22:16
Auswechslung bei AS Roma: Kostas Manolas
72
22:16
Die Minuten verstreichen ohne Höhepunkte, Florenzi macht sich derweil an der Seitenlinie bereit und scheint die Seite des eingewechselten Lukaku zu machen zu müssen.
69
22:13
Lazio versucht alles, um mit einem Sieg die CL-Quali zu 80% zu buchen. Die Roma scheint den Punkt irgendwie mitnehmen zu wollen - mehr nicht.
66
22:09
Da zeigt Milinković-Savić sein Potenzial und lupft die Kugel glänzend in den Sechzehner - Immobile ist der Adressat und schließt den hohen Ball direkt ab, aber der Aufsetzer geht aus etwas spitzem Winkel am langen Pfosten vorbei,
64
22:06
Enttäuschte Gesichter auf den Rängen - noch hält das Derby nicht, was es im Vorfeld versprochen hatte. Von der Roma kommt überhaupt nichts, während Lazio zaghaft versucht, irgendwie einen Ball durch die Reihen zu bekommen. Aber auch das ist kaum erwähnenswert.
62
22:05
Gelbe Karte für Kevin Strootman (AS Roma)
59
22:03
Einwechslung bei Lazio Roma: Jordan Lukaku
59
22:02
Auswechslung bei Lazio Roma: Senad Lulić
59
22:02
Einwechslung bei Lazio Roma: Luis Alberto
59
22:02
Auswechslung bei Lazio Roma: Felipe Anderson
58
22:02
Endlich wieder ein Abschluss: Džeko fackelt auf der linken Seite nicht lange und will das Leder rechts oben in den Knick setzen, verpasst das Ziel aber deutlich, Strakosha muss nicht eingreifen.
56
21:59
Der Shootingstar der letzten Monate kommt auf den Rasen: Cengiz Ünder könnte mit seiner unkonventionellen Spielweise neue Lücken für die Roma reißen.
55
21:58
Einwechslung bei AS Roma: Cengiz Ünder
55
21:58
Auswechslung bei AS Roma: Patrik Schick
52
21:56
Nach wie vor fehlt es etwas an Tempo und Kreativität im Derby della Capitale. Beide Teams kommen eher gemächlich vom Pausentee.
51
21:55
Der Ball rutscht durch! Nach einem langen Ball wäre Immobile fast durch gewesen, doch der Torjäger kann die Kugel nicht kontrollieren und verpasst es, alleine auf Alisson zuzulaufen.
48
21:53
Einmal mehr versucht Felipa Anderson seine Schnelligkeit auf Außen einzusetzen. Das gelingt ihm auch erneut, jedoch sind die Flanken des Brasilianers heute zu unpräzise.
46
21:49
Wiederbeginn im Olimpico, Lazio stößt an. Weiterhin noch keine Wechsel.
46
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:37
Halbzeitfazit
Das Derby della Capitale kommt bisher noch nicht wirklich ins Rollen und geht demnach torlos in die Pause. Lazio ist optisch überlegen und scheint die bessere Spielanlage auf den Rasen zu bringen, kommt aber ebenso wie die Roma nicht gefährlich vor das Gehäuse. Die Roma hatte eine kurze gute Phase mit einem Pfostenschuss von Bruno Peres, doch diese flaute genauso plötzlich wieder ab, wie sie gekommen war. Hoffen wir, dass mit der Zeit auch die taktischen Fesseln fallen - aktuell wollen beide Teams bloß nicht verlieren. Aber der Fußball lebt von Siegen.
45
21:33
Ende 1. Halbzeit
43
21:32
Lazio ist nach wie vor die optisch überlegene Mannschaft jedoch sind sie noch nicht so konsequent wie die Giallorossi, die aus einer Möglichkeit gleich einen Pfostenschuss heausholten.
40
21:28
Das Spiel wird immer besser, weil auch die Roma nun mitspielt und über Nainggolan feine Pässe an den Mann bekommt. Lazio fehlt diese Präzision im Passspiel bisher noch.
39
21:27
Gelbe Karte für Stefan Radu (Lazio Roma)
38
21:26
Pfosten! Ein hervorragender Pass von Nainggolan aus dem linken Halbfeld einmal quer rüber in den rechten Strafraum auf den freien Bruno Peres. Der hat Zeit, macht das eigentlich auch gut aber haut den Flachschuss an den linken Außenpfosten!
36
21:24
Gelbe Karte für Luiz Felipe (Lazio Roma)
34
21:23
Nach wie vor ist der Kampf und der Einsatz das einzig Positive in dieser Begegnung - vielleicht waren die Erwartungen vor diesem Kracher auch zu groß, beide Teams wirken gehemmt.
31
21:19
Gelbe Karte für Juan Jesus (AS Roma)
Der Brasilianer tritt Parolo über in vollem Lauf auf den Fuß - sah böse aus, aber Parolo kann natürlich weitermachen.
30
21:19
De Francesco ist sehr aktiv an der Seitenlinie - er kann mit dem Auftritt seines Teams mit Sicherheit noch nicht zufrieden sein, die Roma ist anders als in der CL viel zu passiv.
27
21:18
Lazio versucht sich wieder mehr in das Spiel einzubringen, aber auch die Standards der Biancocelesti sind noch viel zu ungenau und landen regelmäßig im Aus.
24
21:13
Lazio versucht nach wie vor mit hohen Bällen von Außen Zugang zu finden, aber auch die Flanken sind zu ungenau. Beide Teams wirken zerstreut oder nervös.
21
21:09
Leider sehen wir nun einen etwas zähen Kampf im Mittelfeld inklusive vieler Fehlpässe im Spielaufbau. Das Niveau zweier Topteams sind aktuell noch nicht erreicht.
17
21:04
Džeko bekommt den Ball vor dem Strafraum und kämpft sich ganz stark bis an den Elfmeterpunkt durch, wird dort jedoch kurz vor dem Abschluss geblockt. Der Bosnier ist einfach ein Ochse in der Sturmmitte.
14
21:01
Das Spiel wird allmählich etwas ausgeglichener, da Lazio die Power der ersten Minuten etwas herunterfährt. Noch können allerdings beide Mannschaften keine Großchancen kreieren.
12
20:59
Erster Abschluss auch für die Roma, indem Kolarov einen Freistoß aus mehr als 30 Metern typisch direkt probiert, aber die Mauer fälscht das Ding ab.
11
20:57
Gelbe Karte für Lucas Leiva (Lazio Roma)
10
20:56
Die Roma wirkt noch etwas ängstlich in der Anfangsphase - von der Kraft her dürften die Roten eigentlich Vorteile haben, da Lazio erst vor 72 Stunden in Salzburg auf dem Rasen stand.
8
20:55
Erster gefährlicher Abschluss! Immobile wuselt sich in den Sechzehner, wird von mehreren Roten bedrängt, woraufhin die Kugel irgendwie zu Parolo gelangt, der direkt mit Wucht abschließt - aber zwei Meter über den Kasten.
5
20:52
Die Blauen versuchen es mit steilen Bällen in die Spitze - doch Alisson ist sehr aufmerksam und kann die Steilpässe bisher gut abfangen und klären.
3
20:49
Lazio wirkt in den ersten Augenblicken etwas agiler, Felipe Anderson kommt über rechte und versucht in die Mitte zu flanken, aber Kolarov passt auf und kann blocken.
1
20:47
Der Ball rollt, die Biancocelesti wie gewohnt in Himmelblau-Weiß, während die Roma erneut ganz in Rot seine Leidenschaft vertritt.
1
20:46
Spielbeginn
20:37
Bei der Roma gibt es im Vergleich zur epischen Schlacht gegen Barcelona nur eine Änderung: Bruno Peres verteidigt rechts hinten für Eigengewächs Florenzi. Sonst bleibt es bei der starken zentralen Achse um de Rossi, Nainggolan und Strootman, die die beiden Spitzen Schick und Džeko einsetzen. Über Außen kommen neben Peres auf rechts Kolarov über links, der gegen seinen ehemaligen Klub aus der Vorstadt stets besonders motiviert agiert. Im Tor steht mit Alisson derzeit vielleicht der beste Torwart der Welt.
20:31
Lazio zeigt sich heut vor allem in der Defensive etwas umgestellt - die übliche Dreierkette komplettiert heute neben den gesetzten de Vrij und Radu Luiz Felipe, der als Winterneuzugang noch nicht restlos überzeugte und trotzdem Bastos, Wallace und Cáceres auf die Bank verdrängt. Das spiel- und kampfstarke Mittelfeld mit Parolo, Shootingstar Milinković-Savić und Leiva hält die Zentrale dicht, während Marušić heute die rechte Seite beackern darf und Liga-Toptorjäger Immoblie einsetzen soll. Als hängende Spitze erhält heute Felipe Anderson den Vorzug vor Stammspieler Luis Alberto.
20:11
Die unmittelbare Form spricht heute für die Himmelblauen, die ihre letzten beiden Ligabegegnungen gewinnen konnten und in dieser Saison ohnehin schon oft mit spektakulären und torreichen Auftritten glänzten - nicht umsonst hat Lazio vor dem Spiel den besten Sturm der Liga gestellt. Die Roma gewinnt ihre Spiele hingegen bei weitem nicht so spektakulär wie gegen Barcelona und hat sich oft mir knappen Siegen nach vorne gekämpft. Zuletzt gab es allerdings eine empfindliche 0:2-Heimniederlage gegen die Fiorentina, die auch den CL-Platz kostete.
20:01
Nach diesem Jahrhundertspiel könnten die Giallorossi heute allerdings müde und unkonzentriert sein. Allerdings war auch Lazio unter der Woche europäisch unterwegs und verspielte peinlicherweise einen 4:2-Hinspielsieg gegen RB Salzburg - die Enttäuschung bei den Biancocelesti war gewaltig, schließlich schien der erste Europapokaltriumph seit den 1990er Jahren in diesem Jahr mit dieser Mannschaft für einige bereits zum Greifen nah. Nun gilt es sich auf die letzten Saisonspiele zu konzentrieren und die Rückkehr in die Königsklasse perfekt zu machen.
19:59
Obwohl Lazio derzeit vor der Roma steht, waren es die Lupi, die unter der Woche weltweit für mächtig Schlagzeilen sorgten. Nach dem Sensationssieg gegen den FC Barcelona wurde die Roma weltweit bejubelt, ein Sieg der Moral gegen den übermächtigen Weltklub aus Katalonien. Dementsprechend ausgelassen waren in der Folge die Feierlichkeiten, die u.a. Klubboss James Pallotta in einen Römer Stadtbrunnen fallen ließen.
19:54
Selten war ein Liga-Derby in den letzten Jahren so ausgeglichen, offen, spannend und vor allem auch entscheidend! Beide Mannschaften aus der Ewigen Stadt liegen derzeit mit 60 Punkten in Tableau und kämpfen um nichts geringeres als die Champions League. Lazio liegt dank des besten Torverhältnisses auf Rang drei vor Inter, während die Roma punktgleich nur auf Rang fünf steht und nach aktuellem Stand in die Röhre Europa League schauen würde. Für beide Teams wäre ein Sieg also nicht nur prestigeträchtig, sondern auch ein Riesenschritt in der Tabelle.
19:43
Buonasera und ganz herzlich willkommen zum absoluten Kracher des 32. Spieltages in Italien! Das Derby della Capitale wartet am Sonntagabend um 20.45 Uhr auf und elektrisiert nicht nur die Hauptstadt, sondern den gesamten Erdball!

Lazio Rom

Lazio Rom Herren
vollst. Name
Società Sportiva Lazio S.p.A.
Spitzname
Biancocelesti
Stadt
Roma
Land
Italien
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
09.01.1900
Sportarten
Fußball
Stadion
Olimpico
Kapazität
72.698

AS Rom

AS Rom Herren
vollst. Name
Associazione Sportiva Roma
Spitzname
Giallorossi
Stadt
Roma
Land
Italien
Farben
gelb-rot
Gegründet
07.06.1927
Sportarten
Fußball
Stadion
Olimpico
Kapazität
72.698