29. Spieltag
18.03.2018 16:15
Beendet
Barcelona
FC Barcelona
2:0
Athletic Bilbao
Athletic
2:0
  • Paco Alcácer
    Paco Alcácer
    8.
    Rechtsschuss
  • Lionel Messi
    Messi
    30.
    Linksschuss
Stadion
Camp Nou
Zuschauer
82.312
Schiedsrichter
Santiago Jaime Latre

Liveticker

90
18:13
Fazit
Der FC Barcelona nimmt sich durch ein 2:0 gegen Athletic Bilbao verdiente drei Punkte in den Saisonsack und bleibt damit klar auf Kurs Meisterschaft. Die Katalanen schalteten jedoch nach einem phantastischen ersten Abschnitt mehrere Gänge zurück und brachten das Ding letztlich im Schongang über die Zeit - auch, weil die Basken außer ein wenig Courage kaum etwas entgegensetzen konnten und vor allem viel zu schüchtern im Abschluss agierten - so kann ein ter Stegen nicht überwunden und kein Punkt aus dem Camp Nou entführt werden!
90
18:08
Spielende
90
18:08
Nach einem Freistoß von links kommt Aduriz am zweiten Pfosten nochmal mit dem Kopf an den Ball, aber ter Stegen muss zum ersten Mal mit seinen Armen eingreifen und tut das auch sicher.
90
18:07
Die Gäste halten die Kugel inzwischen fast in Dauerschleife in der gegnerischen Hälfte, aber der letzte Ball ist meist zu ungenau und schmälert damit ganz ansehnliche Ballstafetten zuvor.
88
18:04
Die Wechsel lassen die zweite Hälfte noch schneller vergehen, ohne das wirklich etwas passiert. Im Vergleich zur starken ersten Halbzeit Barças fällt der zweite Durchgang leider sehr deutlich ab.
85
18:01
Einwechslung bei FC Barcelona: André Gomes
85
18:01
Auswechslung bei FC Barcelona: Coutinho
84
18:01
Auch mit Williams und Aduriz und Barça im Schonmodus schafft es Athletic nicht, einen gefährlichen Ball auf ter Stegen zu bekommen. So haben sie sich auch keinen Treffer verdient.
81
17:58
Messi bekommt das Ding nach der Ecke auf der rechten Seite an den Fuß, aber sein Abschluss ist ungewohnt harmlos. Kepa muss erstmals in diesem Durchgang eingreifen, hat ihn aber sicher.
79
17:57
Vidal mit einer ersten Aktion auf der rechten Seite, doch seine Flanke wird vor der Hereingabe geblockt. Mehr ist hier gerade tatsächlich nicht zu sehen.
76
17:52
Barça ist weiterhin im Schonmodus und lässt die Basken zaghaft kommen, aber auch bei denen scheint der Respekt nach wie vor zu groß. So kennt man die stolzen Basken eigentlich nicht.
74
17:50
Einwechslung bei FC Barcelona: Aleix Vidal
74
17:50
Auswechslung bei FC Barcelona: Paco Alcácer
72
17:48
Jetzt kommt er! Torjäger Aduriz kommt zumindest noch für 20 Minuten auf dem Platz - ob das Phantom auch in dieser kurzen Zeit einnetzt?
71
17:47
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Aduriz
71
17:47
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Sabin
67
17:44
Auf dem Platz passiert derzeit nicht viel, die Fans singen und feiern ihren Kapitän Iniesta lautstark. Auch Messi ist im Schonmodus und läuft nur noch das Nötigste.
65
17:41
Der heute gute Dembélé erhält zurecht Applaus von den gut 84000 Zuschauern- Vereinsikone Iniesta bekommt auch noch ein paar Minuten auf dem Platz nach seiner Verletzung.
64
17:40
Einwechslung bei FC Barcelona: Iniesta
64
17:40
Auswechslung bei FC Barcelona: Ousmane Dembélé
64
17:40
Das einstige Megatalent Williams kommt auf den Rasen und soll für mehr Tempo im Umschaltspiel sorgen.
63
17:39
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Williams
63
17:38
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Susaeta
59
17:36
Barcelona lässt die Partie nun ein wenig rollen - wer kann es ihnen verdenken bei dem Spielstand und der drückenden Überlegenheit bisher. Athletic will das irgendwie nutzen.
55
17:31
... aber der mehrmalige Weltfußballer haut den Freistoß nur in die Mauer. Noch strahlen seine Freistöße nicht die gewohnte hohe Torgefahr aus.
53
17:30
Einmal mehr holt Messi einen Freistoß heraus und darf sich aus 23 Metern erneut versuchen...
52
17:30
Sabín mit dem nächsten Abschluss für die Basken aus der Distanz. Auch der strahlt keine Gefahr aus, aber es ist deutlich zu sehen, dass Athletic eine Ansage bekommen hat in der Pause.
49
17:26
Bilbao macht einen etwas besseren Eindruck in der zweiten Hälfte und scheint nun viel früher auf den Ballführenden zu gehen. Vielleicht haben sich die kampfstarken Basken doch noch nicht ganz aufgegeben.
47
17:24
Ter Stegen mit einer leichten Unsicherheit, indem er angelaufen wird und seinen Abschlag in die Füße eines Bilbao-Akteurs befördert. Doch letztlich ist der Abschluss zu harmlos und landet weit daneben.
46
17:23
Weiter geht's in Barcelona, Iturraspe soll für etwas mehr Ordnung im Mittelfeld der Basken sorgen.
46
17:22
Anpfiff 2. Halbzeit
46
17:21
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Iturraspe
46
17:21
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Beñat
45
17:07
Halbzeitfazit
Völlig verdient geht der FC Barcelona mit einer 2:0-Heimführung gegen den Athletic Club in die Pause. Und damit sind die Basken noch sehr gut bedient, denn wie so oft spielt heute nur eine Mannschaft im Camp Nou. Von CL-Müdigkeit ist bei den Katalanen heute gar nichts zu sehen, und auch Bilbao ist heute nur ein Schatten seiner selbst und schoss kein einziges Mal auf den Kasten ter Stegens. Hingegen gab es aufseiten Blaugranas zusätzlich zu den Toren noch zwei Aluminiumtreffer. Ein Zittersieg sieht anders aus.
45
17:04
Ende 1. Halbzeit
44
17:03
Außenpfosten! Dembélé macht heute einen guten Eindruck und findet von rechts kommend den lauernden Paulinho im Rückraum, aber der Brasilianer trifft mit seinem Drehschuss auch nur den rechten Außenpfosten. Bilbao ist gut bedient.
42
17:01
Der wie gewohnt alles überragende Messi setzt Coutinho von links kommend in der Mitte ein, aber der Brasilianer trifft nur den Hintern Alcácers - geblockt.
40
16:59
Gelbe Karte für Lekue (Athletic Bilbao)
40
16:58
... aber Beñat bringt seinen Freistoß nur bis zum ersten Mann, das kann der Mittelfeldstratege viel besser.
39
16:57
Gelbe Karte für Ousmane Dembélé (FC Barcelona)
Der Franzose arbeitet auch defensiv mit und verursacht damit einen Freistoß für Athletic auf der linken Seite neben dem Sechzehner...
35
16:53
Hervorragend durchgesteckt von Paulinho vor dem Sechzehner zu Coutinho, der das Ding direkt vor Kepa über den Tormann heben möchte, dabei aber knapp scheitert. Die Ball landet oben auf dem Tornetz.
33
16:52
Die Mammutaufgabe für Athletic scheint nun in weite Ferne gerückt - angesichts der nicht vorhandenen Offensive der Basken muss im zweiten Durchgang schon viel schief laufen für Barça, um heute noch was anbrennen zu lassen.
30
16:48
Tooor für FC Barcelona, 2:0 durch Lionel Messi
Zum 25- Mal in dieser Ligasaison heißt es: Tor Leo Messi! Der Argentinier bekommt die Kugel von Dembélé von der rechten Seite direkt in die Füße vor dem Sechzehner gespielt - und lässt sich sicherlich nicht zweimal bitten. Trocken in gewohnter Manier rechts unten versenkt.
29
16:48
Ahtletic-Coach Ziganda schickt Williams bereits früh zum Aufwärmen, die Offensive muss bei den Basken in jeden Fall präsenter werden. Ter Stegen hatte gefühlt keinen Ballkontakt.
26
16:45
Dembélé scheitert auf fünf Metern! Coutinho setzt sich zunächst stark auf der linken Seite durch und setzt somit etwas unfreiwilllig den Franzosen ein, der direkt vor dem Kasten frei auf Kepa schießt. Messi hat dann noch die Nachschusschance, verpasst aber den Abschlussmoment und wird geblockt.
24
16:43
Das große Offensivfeuerwerk der Katalanen scheint erstmal vorbei, denn Athletic traut sich nun mehr und geht früher gegen den Ball. Barcelona ist erstmal zufrieden und verspürt keinen Druck.
20
16:39
Die Gäste versuchen früher an den Mann zu gehen, kommen aber gegen die Kombinationssicherheit der Katalanen in dieser Phase kaum an. Scheint so, als würde Barça das Ding hier schnell entschieden wollen.
17
16:36
Gelbe Karte für Samuel Umtiti (FC Barcelona)
17
16:35
Barça schnürt die Gäste in der Anfangsphase extrem ein - so ein dominantes Spiel war angesichts der CL-Belastung unter der Woche eigentlich nicht erwartet worden.
15
16:33
Coutinho lässt die Latte krachen! Einmal mehr wunderbar gespielt von den Gastgebern mit mehreren Flankenwechseln, bis Alba das Ding schön auf Coutinho zurücklegt, worauf der Brasilianer die Kugel im kurzen Eck an die Unterkante der Latte nagelt. Glück für die Basken!
13
16:31
Nun schickt Dembélé Messi auf der rechten Seite in den Strafraum, aber der Argentinier ist da vielleicht ein wenig zu eigensinnig und scheitert aus spitzem Winkel an Kepa.
11
16:30
Messi bekommt die Kugel nach einen schlimmen Ballverlust in der eigenen Hälfte Bilbaos, zieht über die Mitte in den Strafraum ein, ist dann aber etwas zu lässig und verliert die Kugel im Zweikampf.
8
16:26
Tooor für FC Barcelona, 1:0 durch Paco Alcácer
Und da ist doch das frühe Tor! Jordi Alba wird von Messi auf der linken Seite abseitsverdächtig an die Grundlinie geschickt und legt dort auf den Rückraum zurück, wo Alcácer völlig frei steht und problemlos flach in die lange Ecke versenkt. Viel zu einfach, das darf Athletic nicht passieren.
6
16:25
Bilbao spielt wie gewohnt einen guten Ball und kann technisch hier durchaus auch einiges anbieten. Dennoch scheint sich die Ausrichtung in den ersten Minuten auf das Sichern der Null zu konzentrieren.
4
16:23
... Der Argentinier schlenzt ihn in der Tat gut um die Mauer herum in Richtung Torwinkel, aber bei diesem Schuss fehlte etwas der übliche Drall, sodass Kepa sicher abwehren kann.
3
16:22
Messi zieht den ersten Freistoß knapp 23 Meter vor dem Strafraum. Das ist seine Position...
1
16:19
Der Ball rollt im Camp Nou, Barça wie gewohnt in Blaugrana, und auch die Gäste treten in ihren Heimfarben Rot-Weiß mit schwarzen Hosen auf.
1
16:18
Spielbeginn
16:10
Bei den Gästen zollt Coach Ziganda der Europa League Tribut und verzichtet heute auf einige Stammspieler. Allen voran Toptorjäger Aduriz bekommt auf seine alten Fußballertage heute ein Pause und sitzt zunächst auf der Bank. Ebenso wie Flügelflitzer Williams oder Mittelfeldkämpfer Iturraspe. Ist das schon eine Aufgabe vor Anpfiff? Wir werden sehen, ob Athletic nicht mit frischen Spielern gar gefährlicher ist für einen FCB, der ebenfalls aus einer Champions League Woche kommt.
15:57
Barça beginnt heute mit gewaltiger Offensivpower. Zwar fehlt neben dem verletzten Sergi Busquets auch Topstürmer Luis Suárez, allerdings laufen neben Rückkehrer Messi auch Dembélé als auch Coutinho für die Außenpositionen auf. Dazu lauert in der Sturmmitte Paco Alcácer auf Zuspiele in den Fuß. Defensiv sichern Rakitic und Paulinho ab, während Piqué wieder neben Umtiti verteidigt und Jordi Alba sowie Sergi Roberto die defensiven Außen besetzen.
15:44
Die guten Zeiten in Bilbao scheinen nun jedoch allmählich Geschichte zu sein. Der einstige Euro League-Stammgast krebst derzeit im unteren Mittelfeld herum und liegt auf einem enttäuschenden 13. Rang - nur zwei Siege gab es in den letzten zehn Partien. Dazu folgte das hochverdiente Aus gegen Olympique Marseille unter der Woche in der einstigen Paradedisziplin Europa League. Kein Wunder also, dass bereits Stimmen laut wurden, die Coach Ziganda in der kommenden Saison gerne durch Thomas Tuchel ersetzt sähen.
15:27
Dazu kommt, dass Blaugrana am Freitag mit der Roma auch ein vergleichsweise einfaches Los in der Champions League zugelost bekamen. Voller Optimismus empfängt man dementsprechend den heutigen Gegner, obwohl Athletic in den vergangenen Jahren immer wieder als Stolperstein für Barça auftrat. Dies allerdings auch eher in den Pokalwettbewerben - in der Liga hat Barça seit 2014 jedes Spiel gegen die Basken gewonnen.
15:24
Es läuft derzeit für den FC Barcelona. Zunächst nahm man vor zwei Wochen den wichtigen Schritt Richtung Meisterschaft durch einen 1:0-Erfolg gegen den einzigen echten Verfolger Atlético Madrid, dann machten die Katalanen unter der Woche auch den Einzug ins Viertelfinale der Champions League perfekt durch das souveräne 3:0 gegen Chelsea im Camp Nou. Zwei wichtige Siege in den wichtigsten Wettbewerben, dazu das Pokalfinale in der Hinterhand - was kann Barça noch aufhalten?
15:15
Buenas tardes und herzlich willkommen zur Primera Division am Sonntagnachmittag! Spitzenreiter FC Barcelona will gegen den Athletic Club aus Bilbao einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Titel gehen.

FC Barcelona

FC Barcelona Herren
vollst. Name
Fútbol Club Barcelona
Spitzname
Blaugranas, Culés, Azulgranas, Barça
Stadt
Barcelona
Land
Spanien
Farben
blau-rot
Gegründet
29.11.1899
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Rollhockey, Feldhockey, Eishockey, Radsport, Rugby, Volleyball, Baseball, Eiskunstlauf, Leichtathletik
Stadion
Camp Nou
Kapazität
99.354

Athletic Bilbao

Athletic Bilbao Herren
vollst. Name
Athletic Club de Bilbao
Spitzname
Los Leones
Stadt
Bilbao
Land
Spanien
Farben
schwarz-weiß-rot
Gegründet
01.01.1898
Sportarten
Fußball
Stadion
San Mamés
Kapazität
53.289