24. Spieltag
14.02.2016 18:15
Beendet
Getafe
Getafe CF
0:1
Atlético Madrid
Atlético
0:1
  • Fernando Torres
    Fernando Torres
    1.
    Rechtsschuss
Stadion
Coliseum Alfonso Pérez
Zuschauer
8.512
Schiedsrichter
Antonio Mateu Lahoz

Liveticker

90
20:10
Fazit:
Atlético Madrid entscheidet das Spiel beim FC Getafe mit 1:0 durch den frühen Treffer von Fernando Torres für sich und zieht damit in der Tabelle erneut mit dem FC Barcelona gleich. Im Anschluss an das Tor in der zweiten Minute plätschert die Begegnung nur noch vor sich hin. Getafe gelingt es kaum, gefährlich vor den Kasten der Gäste zu kommen und auch Madrid lässt die wenigen Chancen, die sie sich erarbeiten, kläglich liegen. So sehen die Zuschauer eine träge Partie, die das Team von Diego Simeone gewohnt effizient zu Ende bringt.
90
20:10
Atlético geht auch in der Nachspielzeit kein Risiko mehr ein. Die Gäste versuchen nur den Ball in den eigenen Reihen zu halten.
90
20:05
Spielende
89
20:04
Das hätte die Entscheidung sein müssen! Correa läuft völlig frei auf den Kasten der Hausherren zu und muss das Leder nur am Keeper vorbeischieben. Anstatt zu schießen, will er allerdings auf den mitgelaufenen Saúl ablegen, doch da bekommt ein Verteidiger von Getafe noch seinen Fuß zwischen und kann die Situation klären. Eine verschenkte Großchance.
90
20:02
Es gibt vier Minuten Nachschlag.
87
19:58
Beide Trainer vollziehen kurz vor Schluss die letzten Wechsel. Mensah und Correa sind nun neu auf dem Platz.
86
19:56
Einwechslung bei Atlético Madrid: Ángel Correa
86
19:56
Auswechslung bei Atlético Madrid: Antoine Griezmann
85
19:56
Einwechslung bei Getafe CF: Bernard Mensah
85
19:56
Auswechslung bei Getafe CF: Pedro León
83
19:54
Die Gastgeber werfen in den Schlussminuten alles nach vorne und hoffen auf einen überraschenden Treffer, doch nicht umsonst hat Madrid bislang die wenigsten Tore der Liga kassiert. Völlig souverän vereiteln die Gäste jeden Angriff von Getafe.
80
19:51
Die letzten zehn Minuten sind angebrochen und Atlético spielt die Zeit weiterhin locker runter. Es sieht nicht so aus, als könnte Getafe noch den Ausgleichstreffer setzen.
76
19:47
Getafe wechselt erneut. Mit Wanderson bringt Fran Escribá nochmal einen frischen Mann für die Schlussphase.
75
19:46
Einwechslung bei Getafe CF: Wanderson
75
19:46
Auswechslung bei Getafe CF: Moi Gómez
74
19:45
Madrid tritt mittlerweile wieder etwas offensiver auf und macht der Heimmannschaft früh Druck. Die starke Phase vom FC Getafe ist damit unterbunden.
71
19:43
Auch die Hausherren wechseln zum ersten Mal. Für den blassen Álvaro kommt Stefan Šćepović.
70
19:42
Einwechslung bei Getafe CF: Stefan Šćepović
70
19:41
Auswechslung bei Getafe CF: Álvaro
69
19:41
Víctor versucht es aus etwa 20 Metern direkt und zielt mit einem wuchtigen Schuss auf die rechte untere Ecke. Giménez macht sich aber ganz lang, wirft sich mit seinem Kopf in die Schussbahn und lenkt damit das Leder ab.
67
19:38
Gelbe Karte für José Giménez (Atlético Madrid)
Das ist eine Karte mit Folgen. Durch diese Verwarnung ist Giménez für die Partie gegen Villarreal gesperrt.
67
19:38
Einwechslung bei Atlético Madrid: Matías Kranevitter
67
19:38
Auswechslung bei Atlético Madrid: Fernando Torres
66
19:37
Der folgende Freistoß landet über Víctor bei Vergini, der etwas überrascht zu sein scheint, dass er da an den Ball kommt und so die Kugel aus zentraler Position knapp am Pfosten vorbei schiebt.
65
19:36
Gelbe Karte für Gabi (Atlético Madrid)
Der Kapitän holt Pedro León kurz hinter der Mittellinie von den Beinen. Auch er sieht die Gelbe Karte.
62
19:35
Atlético hat sich jetzt vollkommen zurückgezogen. Die gäste lassen Getafe das Spiel gestalten und sind selbst bereits im Schongang im Hinblick auf die folgenden Begegnungen gegen Villarreal, Eindhoven und Real Madrid.
58
19:30
Getafe versucht weiter die Abwehr der Gäste zu durchbrechen, doch die erlauben sich keine Fehler und stehen weiter kompakt.
55
19:27
Der Belgier, der bis dahin eine herausragende Partie abgeliefert hat, kann nicht mehr richtig auftreten und muss ausgewechselt werden. Für ihn betritt Óliver Torres den Rasen.
54
19:25
Einwechslung bei Atlético Madrid: Óliver Torres
54
19:25
Auswechslung bei Atlético Madrid: Yannick Ferreira-Carrasco
53
19:24
Yannick Ferreira-Carrasco knickt im Zweikampf mit Damián Suárez böse um und bleibt angeschlagen liegen. Er muss behandelt werden und scheint nicht mehr weitermachen zu können.
50
19:22
Griezmann setzt Ferreira-Carrasco wunderbar in Szene und schickt ihn in den Strafraum der Hausherren. Im letzten Moment kann Suárez den starken Belgier noch mit einer guten Grätsche vom Ball trennen.
47
19:20
Beide Teams sind unverändert aus der Kabine zurückgekehrt.
46
19:16
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:07
Halbzeitfazit:
Atlético Madrid geht durch einen frühen Treffer von Fernando Torres mit einer 1:0-Führung beim FC Getafe in die Halbzeitpause. Die Gäste überrumpeln die gegnerische Abwehr, die zu dem Zeitpunkt anscheinend noch am schlafen war, mit einer hervorragenden Flanke und schon zappelt das Netz. In den folgenden Minuten agieren beide Teams sehr einfallslos und zeigen kaum Zug zum Tor. Atlético konzentriert sich auf das Verteidigen und versucht entscheidende Nadelstiche nach vorne zu setzen, doch der zweite Treffer will ihnen nicht gelingen. Getafe wird vor allem über Konter gefährlich, die sie bisher allerdings nicht gut zu Ende spielen können.
45
19:01
Ende 1. Halbzeit
45
18:59
Gelbe Karte für Koke (Atlético Madrid)
Den folgenden Konter der Heimmannschaft unterbindet Koke in der Mitte der eigenen Hälfte mit einem taktischen Foul. Der Schiedsrichter zückt auch dafür den Gelben Karton.
44
18:58
Griezmann und Ferreira-Carrasco kombinieren sich gut bis vor den Sechzehner von Getafe durch, doch der entscheidene Pass vom Franzosen ist dann zu ungenau, sodass Ferreira-Carrasco nicht mehr an den Ball kommt.
41
18:55
Gelbe Karte für Pedro León (Getafe CF)
Den direkten Konter unterbindet Pedro León mit einer unsanften Grätsche gegen Filipe Luís. Die Gelbe Karte geht in Ordnung.
40
18:54
Víctor wird im Strafraum der Gäste zu Fall gebracht, doch der Schiedsrichter lässt weiterspielen. Ein Kontakt war zwar da, aber für einen Elfmeter reicht das nicht.
38
18:54
Von der rechten Eckfahne schlägt Pedro León eine Flanke vor den Kasten von Oblak, doch der Ball findet keinen Mitspieler, sodass die Madrilenen ohne Probleme klären können.
36
18:52
Für beide Mannschaften ist momentan kein Durchkommen durch die gegnerischen Abwehrreihen und so plätschert die Partie weiter im Mittelfeld vor sich hin.
32
18:47
Gelbe Karte für Pablo Sarabia (Getafe CF)
Pablo Sarabia und Godín versuchen sich beide einen hohen Ball zu schnappen und rasseln dabei unglücklich ineinander. Sarabia trifft seinen Gegenspieler dabei mit dem Fuß am Oberschenkel und wird dafür verwarnt.
30
18:47
Auf dem linken Flügel macht Juanfran ein paar Meter, bleibt aber an Damián Suárez hängen, der ganz abgeklärt in den Zweikampf geht und das Leder erobert.
27
18:43
Nach einer temporeichen Anfangsphase haben nun beide Teams einen Gang runtergeschaltet. Sie agieren abwartend und lauern auf Lücken in der gegnerischen Hintermannschaft.
24
18:40
Die Heimmannschaft nimmt das Spielgeschehen in die Hand. Auch wenn sie vor dem Tor bisher kaum zwingende Chancen hatten, sieht der Aufbau und der Einsatz sehr gut aus.
20
18:37
Getafe versucht die Gäste auszukontern. Von links marschiert Yoda in Richtung Sechzehner und steckt auf Álvaro durch, der den Ball aber nicht verwerten kann. Er verstolpert das Leder und schießt am Tor vorbei - es gibt Abstoß.
17
18:33
Die Hausherren sind mit Madrid nun gleich auf. Sie bauen ihr Spiel gut auf und erarbeiten sich Chancen. Atlético konzentriert sich derweil mehr auf das Kontern und macht hinten dicht.
14
18:31
Gabi ist in der Zwischenzeit auf den Platz zurückgekehrt und zeigt sich gleich wieder im vollen Besitz seiner Kräfte. Im Mittelfeld erobert er den Spielgerät und sieht, wie Torres in der Spitze viel Raum hat die gegnerische Verteidigung hoch steht. Er spielt einen langen Ball auf den Stürmer, der die Kugel gut mitnimmt. Sein Schuss von der Strafraumgrenze geht dann aber knapp links am Tor vorbei.
11
18:27
Auf den Eckball folgt noch ein weiterer, doch beide verpufften wirkungslos.
9
18:25
Getafe meldet sich mit der ersten guten Gelegenheit zu Wort! Auf der rechten Seite lässt Suárez erst zwei Gegenspieler stehen und legt dann auf den besser positionierten Pedro León ab, der direkt abzieht, aber die Kugel nicht richtig erwischt - Oblak geht auf Nummer sicher und lenkt den Ball um den Pfosten.
4
18:21
Eigentlich hatte sich das Team von Fran Escribá vorgenommen, zu Beginn sicher zu stehen und nicht viel zuzulassen. Das ist ihnen deutlich misslungen. Jetzt wird es ganz schwer für die Hausherren.
6
18:21
Gabi erwischt es bei einer Grätsche an der rechten Ferse und muss behandelt werden. Er humpelt zunächst vom Platz, macht aber den Anschein, als wolle er weiterspielen.
1
18:17
Tooor für Atlético Madrid, 0:1 durch Fernando Torres
Was für ein Blitzstart von Atlético! Auf der linken Außenbahn hat Yannick Ferreira-Carrasco ganz viel Platz, um an der Seitenlinie entlang zu laufen. Im Zentrum sieht er Fernando Torres am Elfmeterpunkt und spielt eine wunderbare Flanke auf den Stürmer, der aus unmittelbarer Torentfernung ganz souverän das Leder unter die Latte setzt.
1
18:16
Die Gäste stoßen in den rot-weißen Trikots an. Getafe spielt ganz in blau.
1
18:15
Spielbeginn
18:14
Hallo und herzlich willkommen zum 24. Spieltag der Primera División! Um 18:15 Uhr empfängt Getafe CF den Tabellendritten Atlético Madrid.
18:11
Das Hinspiel entschied Madrid noch souverän mit 2:0 für sich. Ob die Gäste auch heute ihrer Favoritenrolle gerecht werden können, wird sich in wenigen Minuten zeigen, wenn der Schiedrichter Antonia Lahoz die Partie freigibt. Unterstützt wird er durch Pau Devís und Jon Fernández.
18:07
Unter der Woche verlängerte Atlético mit seinem Torwart Jan Oblak bis 2021. Auch das spiegelt die gute Verfassung der Mannschaft und das Vertrauen in die Spieler wider. Der junge Slowene ist unter Simeone direkt zur Nummer eins ernannt worden und hat seit seinem Wechsel in die spanische Hauptstadt im vergangenen Jahr abgesehen vom Pokal keine Spielminute verpasst.
18:01
Auf Seiten der Gäste ist man ebenfalls zum Punkten verdammt. Die Madrilenen sind den Favoriten Barcelona und Real Madrid weiterhin dicht auf den Fersen, doch einen Aussetzer darf sich der Verfolger nicht erlauben. Mit einem Sieg könnte das Team von Diego Simeone erneut am Stadtrivalen vorbeiziehen und vorerst mit dem Tabellenführer Barça gleichziehen.
17:54
Seit fast einem Monat wartet die Heimmannschaft nun vergeblich auf einen Punktgewinn. Für den 13. der Liga gilt es Zählbares zu holen, wenn man nicht tiefer in die zweite Tabellenhälfte abrutschen möchte. Mit Atlético kommt dabei allerdings eine harte Aufgabe auf sie zu.

Getafe CF

Getafe CF Herren
vollst. Name
Getafe Club de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
Azulones, Getafenses, Azules
Stadt
Getafe
Land
Spanien
Farben
blau-weiß
Gegründet
30.03.1983
Sportarten
Fußball
Stadion
Coliseum Alfonso Pérez
Kapazität
17.393

Atlético Madrid

Atlético Madrid Herren
vollst. Name
Club Atlético de Madrid, S.A.D.
Spitzname
Colchoneros, Indios, Rojiblancos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
rot-weiß-blau
Gegründet
26.04.1903
Sportarten
Fußball, Handball, Basketball, Volleyball, Autorennen, FutSal
Stadion
Wanda Metropolitano
Kapazität
68.000