Finale
18.05.2019 18:00
Beendet
Man City
Manchester City
6:0
Watford FC
Watford
2:0
  • David Silva
    David Silva
    26.
    Linksschuss
  • Raheem Sterling
    Sterling
    38.
    Rechtsschuss
  • Kevin De Bruyne
    De Bruyne
    61.
    Rechtsschuss
  • Gabriel Jesus
    Gabriel Jesus
    68.
    Rechtsschuss
  • Raheem Sterling
    Sterling
    81.
    Rechtsschuss
  • Raheem Sterling
    Sterling
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Wembley Stadium
Zuschauer
85.854
Schiedsrichter
Kevin Friend

Liveticker

90
19:52
Fazit
Manchester City schnappt sich den nächsten Titel, die FA Cup-Trophy geht in dieser Saison an die Skyblues. Damit gewinnt mit der Guardiola-Elf erstmals eine Herrenmannschaft im englischen Fußball die drei wichtigsten Wettbewerbe (Premier League, FA Cup, League Cup) des Landes. Der FC Watford ist heute nur in den Anfangsminuten ein ebenbürtiger Gegner, in der 11. Spielminute haben die Hornets sogar die Führungschance. Danach netzt aber Manchester, die zwei Tore von David Silva (26.) und Gabriel Jesus (39.) stellen eine komfortable Ausgangsposition her. Doch Watford gibt sich nicht auf, startet hungrig in den zweiten Abschnitt und sichert sich zeitweise mehr Ballbesitz als der Gegner. Mit dem 3:0 von Kevin De Bruyne (66.) brechen dann aber alle Dämme, City kontert mustergültig und fährt den Sieg ein. Glückwunsch zum nationale Triple, Manchester City!
90
19:50
Spielende
90
19:50
Leroy Sané setzt einen 25-Meter-Schuss neben den linken Pfosten.
90
19:49
Das 7:0 bleibt liegen! Sterling ist auf der rechten Seite durch und legt quer, Stones scheitert aus 12 Metern am Fuß von Gomes.
90
19:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
87
19:44
Tooor für Manchester City, 6:0 durch Raheem Sterling
Das purzelt der Rekord: Kevin De Bruyne wird auf der linken Seite freigespielt, der Joker macht zwei Schritte und legt in den Rücken der Abwehr ab. Raheem Sterling drischt die Kugel direkt an den linken Pfosten, den Abpraller versenkt er dann im Netz.
85
19:43
Bernardo Silva findet noch eine Lücke, 16 Meter vor dem Kasten kann Kiko Femenía noch die Fußspitze reinhalten. Dadurch fliegt der Schuss des Portugiesen über das Gehäuse.
84
19:41
Ein Tor fehlt City noch: Der höchste FA Cup-Finalsieg fand im Jahr 1903 statt, damals siegte Bury mit 6:0 gegen Derby County.
81
19:38
Tooor für Manchester City, 5:0 durch Raheem Sterling
Raheem Sterling fehlte noch, 5:0! Das Tor gehört aber auch dem Vorbereiter, Bernardo Silva dribbelt sich an vier Gegenspielern vorbei in die linke Strafraumhälfte. Dann gibt er flach in die Mitte ab, Raheem Sterling muss nur noch den Fuß reinhalten.
80
19:37
Gelbe Karte für Kiko Femenía (Watford FC)
Kiko Femenía verliert den Ball im Dribbling gegen Leroy Sané, daraufhin greift er zum taktischen Foul.
79
19:36
Einwechslung bei Manchester City -> John Stones
79
19:36
Auswechslung bei Manchester City -> David Silva
75
19:32
Jetzt darf Étienne Capoue mal schießen, aus 22 Metern hämmert der Mittelfeldmann die Kugel auf die Tribüne.
73
19:30
Einwechslung bei Watford FC -> Tom Cleverley
73
19:30
Auswechslung bei Watford FC -> Will Hughes
73
19:30
Einwechslung bei Manchester City -> Leroy Sané
73
19:30
Auswechslung bei Manchester City -> İlkay Gündoğan
72
19:29
Doucourés Flanke wird in den Rückraum abgewehrt, Capoue tritt an und holt aus. Ehe er den Ball berührt, klärt Kompany.
70
19:28
Fast fällt das Fünfte! De Bruyne lässt Capoue mit seinen Haken alt aussehen, legt dann zu Bernardo Silva ab. Der Passempfänger stößt in die Tiefe, lässt dann aber wieder für De Bruyne liegen. Aus 14 Metern schlenzt der Belgier die Kugel über das lange Eck.
68
19:25
Tooor für Manchester City, 4:0 durch Gabriel Jesus
Eiskalter Konter von City, 4:0! Gabriel Jesus startet in der eigenen Hälfte, als De Bruyne einen Doppelpass vollendet. Der Brasilianer läuft alleine auf Gomes zu, täuscht zunächst einen Rechtsschuss an und schließt dann ins lange Eck ab.
66
19:23
Einwechslung bei Watford FC -> Isaac Success
66
19:23
Auswechslung bei Watford FC -> Roberto Pereyra
66
19:23
Einwechslung bei Watford FC -> Andre Gray
66
19:22
Auswechslung bei Watford FC -> Gerard Deulofeu
65
19:22
Haarscharf am Eigentor vorbei, Cathcart prüft mit einem Kopfball aus kurzer Distanz seinen Rückhalt Gomes.
64
19:21
David Silva versucht es mit einer flachen Hereingabe von der linken Seite, Gomes klatscht das Leder nach vorne weg. Dann hilft Cathcart aus.
61
19:18
Tooor für Manchester City, 3:0 durch Kevin De Bruyne
Jetzt sitzt ein Konter, 3:0! Gabriel Jesus wird auf der linken Seite freigespielt, Kiko Femenía kann ihn nicht mehr einholen. Der Brasilianer legt quer, De Bruyne lässt Gomes aussteigen und schießt die Kugel ins leere Tor.
60
19:17
Gelbe Karte für David Silva (Manchester City)
Der Torschütze rutscht auf dem Ball aus, daraufhin legt er Hughes.
58
19:16
Gerard Deulofeu mit einer Gelegenheit für Watford, aus halblinker Position schiebt er die Murmel am rechten Pfosten vorbei. Der Druck der Abwehr war in dieser Situation auch groß.
57
19:15
Aus dem Spiel kommt von Manchester nur noch wenig, dafür kann man nun mit ruhenden Bällen punkten. İlkay Gündoğan findet mit seinem Eckstoß von der rechten Seite Aymeric Laporte, dessen Kopfball segelt knapp am langen Pfosten vorbei.
55
19:12
Einwechslung bei Manchester City -> Kevin De Bruyne
55
19:12
Auswechslung bei Manchester City -> Riyad Mahrez
54
19:12
Wieder fordern die Offensivleute von Watford einen Handelfmeter, diesmal kommt ein Kopfball von Pereyra nicht durch. Die Pfeife bleibt stumm, weil Laportes Hand nicht in der Nähe des Spielgeräts war.
53
19:10
Scharfer Freistoß von der linken Seite, Holebas findet aber nur den Kopf von Kompany.
51
19:08
Schwacher Pass von Gündoğan, nach einer sehenswerten Kombination der Cityzens spielt der Mittelfeldmann die Kugel halbhoch ins Seitenaus.
48
19:06
Tor für City - zählt aber nicht. Bei Zinchenkos Flankenball steht Gabriel Jesus deutlich im Abseits, sein schicker Flugkopfball in das rechte Eck wird nicht anerkannt.
48
19:05
Aus kurzer Distanz scheitert Gabriel Jesus an Gomes, der Keeper macht das kurze Eck stark zu.
47
19:04
Troy Deeney bedient Roberto Pereyra in der linken Strafraumhälfte, der Linksaußen schießt aber nicht. Stattdessen lässt er den Ball tropfen, Aymeric Laporte bereinigt die Situation.
46
19:02
...und weiter! Manchester hat unverändert angestoßen, auch Watford kommt ohne Wechsel aus der Kabine.
46
19:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:50
Halbzeitfazit
Manchester City hat bereits eine Hand an der Trophäe, zur Pause führt der englische Meister mit 2:0 gegen den FC Watford. Danach sah es in der Anfangsphase nicht unbedingt aus, die Offensivleute haben gegen clevere Hornets durchaus ihre Mühen. Zudem gehört die beste Chance lange dem FC Watford, Roberto Pereyra (11.) kann Ederson aber nicht überwinden. Nach dem 1:0 von David Silva (26.) tritt Manchester dann dominanter auf, das 2:0 (39.) könnte bereits die Vorentscheidung sein. Sollte Watford jedoch einen schnellen Anschlusstreffer erzielen, wird es vielleicht wieder spannend. Die nötige Qualität im Angriff ist bei der Elf von Javi Gracia vorhanden.
45
18:47
Ende 1. Halbzeit
45
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
18:47
Erste Ecke für die Hornets, Deeney zirkelt das Leder auf den zweiten Pfosten. Ederson faustet es weg.
45
18:45
Oleksandr Zinchenko schickt zwei Hereingaben binnen einer Minute ab, bleibt aber sowohl flach als auch halbhoch hängen.
42
18:42
Jetzt taucht Watford im Strafraum des Gegners auf, Deeney versucht den Ball irgendwie auf das Tor zu stochern. Die Innenverteidigung bietet keinerlei Lücken an.
40
18:41
Gomes muss gleich wieder wach sein, der Schlussmann pariert im kurzen Eck einen 11-Meter-Abschluss von Mahrez.
39
18:39
Tooor für Manchester City, 2:0 durch Gabriel Jesus
City baut aus, 2:0! Bernardo Silva spaziert durch das Mittelfeld, plötzlich schüttelt er einen gefühlvollen Ball aus dem Fußgelenk. Das Leder fliegt vor den linken Pfosten, Gabriel Jesus läuft passend ein und schießt an Gomes vorbei in den Kasten.
36
18:37
Einen Eckball von der linken Seite tritt İlkay Gündoğan weit auf den langen Pfosten. Aymeric Laporte nickt die Kugel in die Mitte, es kommt dort nicht zu einem Abschluss.
33
18:34
Toller Pass von Gündoğan, der Mittelfeldmann serviert den Ball durch die Kette vor das rechte Eck. Dort sind sich Bernardo Silva und Gabriel Jesus uneinig, es freut sich Mariappa.
31
18:32
Sterling zieht mit dem Ball in den Sechzehner ein, verpasst aber einen Abschluss. Stattdessen will er per Hacke für David Silva auflegen, Kiko Femenía unterbindet den Pass.
29
18:29
Nun versucht es Riyad Mahrez aus 20 Metern, sein Schlenzer fliegt weit über den linken Torwinkel.
28
18:29
Gündoğan hämmert das Leder aus 22 Metern in Richtung Tor, Sterling steht ihm im Weg.
26
18:26
Tooor für Manchester City, 1:0 durch David Silva
Der Favorit führt! Watford sieht da im Abwehrverbund nicht gut aus, Raheem Sterling und David Silva spielen einen Doppelpass per Kopf. Der Spanier erhält die Kugel schließlich in halblinker Position, aus 12 Metern drischt er sie kompromisslos ins lange Eck.
25
18:26
Ein Schuss von Mahrez bleibt hängen, Gabriel Jesus kann die Kugel mit dem Rücken zum Tor an sich ziehen. Er dreht sich und schießt, Mariappa wehrt ab.
23
18:24
Gomes springt erneut unter einer Flanke her, Sterling begeht hinter ihm ein Offensivfoul. Glück für Watford, das hätte brenzlig werden können.
21
18:22
Gelbe Karte für Abdoulaye Doucouré (Watford FC)
Doucouré schießt aus zwölf Metern an den Arm des eindrehenden Kompany, daraufhin fordert der Mittelfeldmann lautstark einen Strafstoß. Referee Friend will nichts hören, die Entscheidung gegen einen Pfiff ist vertretbar.
19
18:20
Ein Einwurf aus dem Mittelfeld kommt im Strafraum runter, Deeney kann aber nicht allzu viel damit anfangen.
16
18:17
Ein Mahrez-Eckball wird von Gomes einfach noch vorne geklatscht, seine Hintermannschaft hilft dem Schlussmann aus.
15
18:16
Gabriel Jesus zieht mit Tempo von der linken Seite nach Innen, rutscht dann aber kurzzeitig weg. Dadurch kann Adrian Mariappa die Kugel ablaufen.
12
18:12
Auf der anderen Seite darf sich Gomes bei einem schwachen Fernschuss von Bernardo Silva auszeichnen.
11
18:12
Fast das 1:0 für Watford! Gerard Deulofeu bricht auf der rechten Seite durch, er legt quer für Roberto Pereyra. Ederson kommt dem Passempfänger entgegen und entscheidet das Eins-gegen-Eins so für sich.
10
18:11
Holebas zieht bei drei Übersteigern von Mahrez den Kürzeren, die anschließende Hereingabe kann die Abwehr klären.
7
18:08
Gute Chance für City, Bernardo Silva grätscht einen Ball kurz vor der Torauslinie in die Mitte. Gabriel Jesus ist einschussbereit, Craig Cathcart klärt in höchster Not.
6
18:07
David Silva läuft in eine halbhohe Flanke von Kyle Walker, kann aber nur eine Bogenlampe produzieren. Das Leder kommt in den Handschuhen von Gomes runter.
4
18:04
Fernschuss von Aymeric Laporte, der Innenverteidiger drischt das Leder weit über den Kasten.
2
18:03
Erster Eckball der Partie, Gündoğan tritt das Leder von der rechten Seite auf den Schädel von Mariappa. Der köpft es ins Zentrum, David Silva schießt volley in das Getümmel. Der Ball landet vor den Füßen von Walker, dessen Reaktion ist aber zu langsam.
1
18:01
Auftakt im Wembley! Watford hat in schwarz-gelben Trikots angestoßen, Manchester City ist in Blau unterwegs.
1
18:01
Spielbeginn
17:54
Schiedsrichter der Partie ist Kevin Friend. Der 47-Jährige pfiff Watford bereits in der 6. Runde (2:1 gegen Palace), Manchester City hatte im Pokalwettbewerb keine Berührung mit dem Referee. An den Seitenlinien assistieren Constantine Hatzidakis und Matthew Wilkes, vierter Offizieller ist Graham Scott. Sollte der Videobeweis zum Einsatz kommen, sind Andre Marriner und Harry Lennard verantwortlich.
17:46
"Ich bin mir sicher, dass wir unsere Chancen bekommen werden", ist Javi Gracia überzeugt. Der Trainer von Watford schöpft seine Hoffnungen aus den Erfahrungen, die man in dieser Spielzeit machte. "Das Spiel wird schwierig, aber unsere Erfahrungen in diesem Wettbewerb werden uns helfen."
17:38
Pep Guardiola erwartet heute einen hartnäckigen Gegner. "Sie haben mit Pereyera, Denney und Deulofeu viel Qualität in der Offensivreihe", lobt der Spanier. Zudem, so glaubt Guardiola, werden es die eigenen Angreifer heute schwer haben. "Doucouré und Capoue, besonders Doucouré, machen den Zugang in den Sechzehner extrem schwer."
17:31
Amtierender Pokalsieger ist der FC Chelsea London. Die Hauptstädter traten im vergangenen Jahr gegen Manchester United an, Eden Hazard (22.) erzielte das Tor des Tages.
17:19
Während der FC Watford die Premier League-Saison auf Rang elf abschloss, sicherte sich Manchester City am letzten Spieltag den Titel. Die Rollen sind also klar verteilt, auch bei Blick auf die Statistik. Die letzten zehn Spiele gingen allesamt an Manchester, Watford setzte sich zuletzt im Jahr 1987 gegen den heutigen Kontrahenten durch.
17:07
Bereits im Halbfinale war Manchester City die einzige Mannschaft aus den Top-5 der Premier League, die noch im Wettbewerb verblieben ist. Für den Einzug ins Endspiel eliminierte die Guardiola-Elf Brighton & Hove Albion, der FC Watford setzte sich nach Verlängerung gegen Wolverhampton (3:2) durch.
16:56
Herzlich willkommen zum FA Cup-Finale 2019! Heute Abend stehen sich Manchester City und der FC Watford gegenüber, Anstoß ist um 18:00 Uhr.

Aktuelle Spiele

Manchester City

Manchester City Herren
vollst. Name
Manchester City Football Club
Spitzname
The Citizens
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
01.01.1880
Sportarten
Fußball
Stadion
Etihad Stadium
Kapazität
55.097

Watford FC

Watford FC Herren
vollst. Name
Watford Football Club
Spitzname
The Hornets
Stadt
Watford
Land
England
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
1881
Sportarten
Fußball
Stadion
Vicarage Road
Kapazität
22.100