3. Spieltag Gruppe G
25.10.2018 21:00
Beendet
Villarreal
Villarreal CF
5:0
Rapid Wien
Rapid Wien
3:0
  • Pablo Fornals
    Pablo Fornals
    26.
    Rechtsschuss
  • Karl Toko Ekambi
    Toko Ekambi
    30.
    Rechtsschuss
  • Mateo Barać
    Barać
    45.
    Eigentor
  • Dani Raba
    Dani Raba
    63.
    Linksschuss
  • Gerard
    Gerard
    85.
    Linksschuss
Stadion
Estadio de la Cerámica
Zuschauer
14.158
Schiedsrichter
Halis Özkahya

Liveticker

90
22:55
Am Wochenende müssen sie eine deutlich verbesserte Leistung gegen die Admira zeigen, damit der Verein wieder für positive Schlagzeilen sorgen kann. Heute war es ein Spiel und Ergebnis zum Vergessen, jetzt heißt es dieses Debakel aufzuarbeiten und die Lehren daraus zu ziehen.
90
22:54
Das Ergebnis wird noch für einigen Gesprächsstoff sorgen. Das neue System, das Dietmar Kühbauer unter der Woche trainieren ließ ist völlig fehlgeschlagen.
90
22:54
Der erhoffte erste Schritt aus der Krise ist heute kläglich gescheitert. Rapid war nicht mal nahe dran, Villareal auch nur annähernd in Bedrängnis zu bringen.
90
22:53
Fazit
Villareal CF gewinnt klar und deutlich mit 5:0 gegen SK Rapid Wien. Die Hütteldorfer sind mit großen Ansagen nach Spanien gereist, am Feld ist nichts davon übergeblieben. Spätestens jetzt ist die Unform der Liga auch in der Europa League angekommen. Rapid war heute über 90 Minuten nicht konkurrenzfähig, hat einfachste Fehler in der Defensive begangen und ist im Angriff bis auf eine zufällige Chance für Alar nie gefährlich geworden. Der Neustart unter Dietmar Kühbauer ist spätestens jetzt fehlgeschlagen, nach dem blamablen 0:3 in Hartberg kassieren die inferioren Hütteldorfer in Villareal gleich fünf Treffer. In den nächsten Wochen ist nun viel Aufbauarbeit notwendig, wenn sie aus dem Tief wieder hinauswollen.
90
22:50
Spielende
90
22:50
Der letzte Angriff versandet, das war's, Rapid verliert 0:5.
90
22:49
Rapid kann aus dem Eckball nichts herausschlagen, noch eine Minute bleiben im Spiel.
90
22:49
Rapid kommt zum ersten Eckball im Spiel.
90
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
22:48
Ivan hat noch die Chance auf den Ehrentreffer! Er schließt aber zu zentral ab und so kann Andrés Fernández noch abwehren.
86
22:44
Das Debakel war schon länger klar, jetzt ist es perfekt. Rapid hat gegen Villareal nichts zu bieten.
85
22:43
Tooor für Villarreal CF, 5:0 durch Gerard
Schöne Kombination, die Rapid wieder viel zu einfach zulässt, Moreno lässt dann Strebinger aussteigen und passt den Ball ins Tor.
83
22:41
Die Spanier lassen Rapid jetzt weiter in ihre Hälfte, doch die Hütteldorfer zeigen erschreckend schwaches Passspiel, was die Spanier ohne große Gegenwehr in Ballbesitz bringt.
81
22:39
Villareal hat den Fuß vom Gas genommen, was wohl der einzige Grund ist, warum Rapid hier nicht weiter in Bedrängnis ist.
79
22:37
Gelb-Rote Karte für Jaume Costa (Villarreal CF)
Der Kapitän muss wegen einer Schwalbe mit seiner zweiten Gelben Karte runter.
77
22:35
Einwechslung bei Villarreal CF -> Santi Cazorla
77
22:35
Auswechslung bei Villarreal CF -> Santiago Cáseres
77
22:35
Einwechslung bei Rapid Wien -> Christoph Knasmüllner
77
22:35
Auswechslung bei Rapid Wien -> Thomas Murg
77
22:34
Villareal hat die nächste Möglichkeit, Rapid blockt zum Eckball.
75
22:32
Wieder Eckball für Villareal. Es ist der sechste - Rapid hat noch keinen.
74
22:31
Gelbe Karte für Jaume Costa (Villarreal CF)
Costa kommt viel zu spät gegen Thurnwald und sieht die nächste Gelbe Karte.
72
22:29
Jetzt muss auch Ljubicic behandelt werden.
70
22:28
Einwechslung bei Villarreal CF -> Gerard
70
22:28
Auswechslung bei Villarreal CF -> Dani Raba
68
22:27
Rapid kommt jetzt ein wenig nach vorne, bleibt aber ungefährlich.
65
22:22
Einwechslung bei Villarreal CF -> Samuel Chukwueze
65
22:22
Auswechslung bei Villarreal CF -> Pablo Fornals
63
22:21
Tooor für Villarreal CF, 4:0 durch Dani Raba
Was für ein Spielzug von Villareal! Rapid kommt nicht ran, Ekambi legt nach einer schönen Kombination für Raba ab, der mit einem wuchtigen Linksschuss Strebinger bezwingt.
61
22:19
Villareal verwaltet den Vorsprung, viel Gefahr kommt von Rapid ohnehin nicht.
59
22:18
Einwechslung bei Rapid Wien -> Manuel Thurnwald
59
22:17
Auswechslung bei Rapid Wien -> Veton Berisha
57
22:15
Berisha ist zwar aufs Feld zurückgekommen und ist nun wieder am Boden. Er wird nicht weitermachen können.
57
22:14
Eckball für Villareal - Strebinger fängt den Ball runter.
54
22:12
Berisha bleibt nach einem Zweikampf liegen. Er ist hier unsanft gefallen und muss behandelt werden.
52
22:11
Offensiv hat sich das Bild nicht wesentich verändert, Rapid schafft es nicht, zusammenhängend aus der eigenen Hälfte zu spielen .
49
22:08
Rapid klärt den Eckball, kann aber keine Offensivaktion starten.
48
22:07
Ekambi kommt schon wieder zu einer Chance! Diesmal kann Barać den Schuss abblocken.
46
22:07
Rapid bringt mit Ivan einen neuen für die Offensive.
46
22:06
Einwechslung bei Rapid Wien -> Andrei Ivan
46
22:06
Auswechslung bei Rapid Wien -> Marvin Potzmann
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit
Villareal CF führt zur Pause völlig verdient mit 3:0 gegen SK Rapid Wien. Die Hütteldorfer präsentieren sich einmal mehr inferior. Die Defensive hat den Spaniern überhaupt nichts entgegenzusetzen, im Spielaufbau bringen sie sich mit Fehlpässen immer wieder in Bedrängnis. Nur die schwache Chancenauswertung von Villareal verhindert hier ein Debakel vor der Pause. Jetzt müssen die Hütteldorfer schnell einiges umstellen, wenn sie hier noch irgendwas mitnehmen wollen.
45
21:48
Ende 1. Halbzeit
45
21:48
Eine Minute wird noch nachgespielt. Viel wird hier nicht passieren.
45
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:47
Tooor für Villarreal CF, 3:0 durch Karl Toko Ekambi
Ekambi macht seinen zweiten Treffer! Die Flanke kommt knapp vors Tor, Ekambi schmeißt sich in den Kopfball und ist vor Barać an Ball und trifft aus kurzer Distanz ins Tor.
45
21:46
Rapid hat den Ballstafetten der Spanier nichts entgegenzusetzen. Sobald der Ball rollt ist Rapid Zuschauer.
43
21:44
Rapid wird sich über den Pausenpfiff wohl freuen. Das gibt ihnen Zeit, hier nachzujustieren. Noch zwei Minuten müssen sie ohne weiteren Treffer aushalten.
40
21:42
Gelbe Karte für Santiago Cáseres (Villarreal CF)
Er streckt mit einer Grätsche Cáseres nieder - die nächste Gelbe.
39
21:41
Ekambi ist schon wieder mit einer Chance in Erscheinung getreten - diesmal schießt er vom Fünfer daneben.
38
21:40
Potzmann schlägt eine Flanke in den Strafraum, Alar kommt nicht ran und auch Murg kann den Ball nicht mehr erlaufen.
37
21:38
Der nächste Fehler im Spielaufbau - wieder kommt Villareal billig in Ballbesitz, bei Rapid läuft gar nichts zusammen.
35
21:36
Den Eckball kann Rapid zwar klären, Villareal ist gleich wieder am Ball und zieht das Spiel neu auf.
34
21:36
Die nächste Chance für Ekambi! Ein einfacher Schnittball und wieder ist die Defensive völlig blank. Strebinger hat den Ball noch leicht abgefälscht - es gibt Eckball!
34
21:35
Villareal hat jetzt keine Eile, Rapid kommt aber nicht wirklich aus der Defensive.
31
21:32
Rapid muss jetzt dringend reagieren. Bisher wirken sie gegen die Spanier völlig hilflos.
30
21:32
Tooor für Villarreal CF, 2:0 durch Karl Toko Ekambi
Jetzt macht er seinen Treffer. Er lässt Sonnleitner und Müldür mit einem einfachen Haken stehen und zieht ins kurze Eck ab.
28
21:30
Murg zieht nach innen und visiert das lange Eck an - er verfehlt aber gut einen Meter.
26
21:28
Tooor für Villarreal CF, 1:0 durch Pablo Fornals
Wieder ein Fehler in der Defensive, Strebinger scheint schon gegen Ekambi gerettet zu haben, doch der flankt zu Fornals, der den Ball ins leere Tor schiebt.
24
21:26
Gelbe Karte für Thomas Murg (Rapid Wien)
Murgs Hand hat im Gesicht seines Gegners nichts verloren - dafür sieht er die Gelbe Karte.
23
21:25
Rapid versucht jetzt mit Ballbesitz das Spiel ein wenig zu beruhigen. Die Fehler im Spielaufbau müssen sie schnell abstellen.
22
21:23
Aus dem Freistß kann Rapid kein Kapital schlagen, Murgs Flanke fliegt ins Tor-Out.
21
21:23
Gelbe Karte für Trigueros (Villarreal CF)
Trigueros verliert den Ball gegen Alar und tritt dann gegen seine Beine, das bringt die erste Karte im Spiel.
20
21:21
Der nächtte schwere Fehler im Spielaufbau Rapids, Ekambi verzieht schon wieder allein vorm Tor! Erneut Riesenglück für Rapid!
18
21:20
Berisha läuft knapp ins Abseits, der Zug von Rapid war aber nicht schlecht. Da ging es einmal schnell aus der Defensive und Villareal schien durchaus überrascht.
16
21:17
Villareal macht weiter Druck, Rapid ist derzeit voll in der Defensive beschäftigt.
13
21:16
Risenchance für Villareal! Barać räumt Sonnleitner um und ermöglicht so freie Bahn für Ekambi! Der vergibt aber allein vor Strebinger!
12
21:14
Nächste gefährliche Aktion der Spanier! Miguelón Llambrich kommt beinahe zum gefährlichen Querpass, Sonnleitner kann den Ball aber noch klären.
11
21:13
Riesenchance für Rapid! Alar bekommt eher zufällig den Ball, aber aus kurzer Distanz scheitert er an Fernández.
9
21:10
Riesenglück für Strebinger! Er will den Villareal-Spieler austricksen aber schießt ihn knapp vorm Fünfer ab! Der Ball kullert neben das leere Tor.
8
21:10
Ekambi läuft ins Abseits, doch das war schon sehr knapp.
7
21:08
Und da muss Strebinger erstmals eingreifen! Ein langer Ball bringt Layún in Schusposition, aber der formstarke Torhüter hält sicher.
7
21:08
Rapid klärt den ersten Corner souverän, Villareal holt sich den Ball aber wieder und baut da Spiel neu auf...
6
21:07
Villareal kommt nach einer Flanke zum ersten Eckball.
3
21:04
Alar agiert heute als Solospitze, defensiv dürfte sich doch eine Dreierkette einfinden, mit Bolingoli und Potzmann auf den Flügeln.
2
21:03
Rapid versucht früh zu stören und gleich in den Zweikämpfen präsent zu sein.
1
21:02
Los geht's in Villareal!
1
21:02
Spielbeginn
21:00
Villareal hat Anstoß.
20:56
Die Mannschaften stehen jetzt im Spielertunnel bereit.
20:52
Sportich gesehen ist Villareal trotz seiner eigenen Krise heute der Favorit. Rapid muss hier eine deutlich verbesserte Leistung zeigen gegenüber dem Spiel in Hartberg.
20:33
Villareal hat selbst einiges gutzumachen. Besonders vor heimischem Publikum wollen sie die Sorgen in der Liga vergessen machen, konnten bisher aber auch in der Europa League nicht überzeugen.
20:26
Welches Gesicht wird Rapid heute zeigen? Obwohl die Mannschaft in der Liga hinterherhinkt, haben sie in der Europa League bisher immer wieder mit guten Leistungen überraschen können.
20:14
Villareal tritt im Vergleich zum Unentschieden gegen Atletico an einigen Position verändert auf.
20:14
Rapid tritt heute tatsächlich mit drei Innenverteidigern an - allerdings dürfte Müldür auf der rechten Seite spielen, es ist keine Dreierkette, wie Trainer Kühbauer im Vorfeld angedeutet hätte.
08:46
Herzlich willkommen zur Europa League Gruppenphase zum Spiel Villareal CF gegen SK Rapid Wien!

Rapid hat nach dem blamablen Auftritt in Hartberg bei seinen Fans einiges wieder gutzumachen. Der erhoffte Trainereffekt ist seit des Amtsantritts Kühbauers noch nicht sichtbar. Die Hütteldorfer hatten in Hartberg nur wenige echte Chancen, während sie sich defensiv viel zu einfach ausspielen ließen. Gegen Villareal muss eine enorme Steigerung her, um zumindest die Chance haben mitzuspielen.

Um gegen das gelbe U-Boot aus Spanien zu bestehen, hat sich Trainer Dietmar Kühbauer auch einiges taktisch einfallen lassen. Er hat unter der Woche Varianten mit drei Innenverteidiger trainieren lassen, weil es "Rapid guttun könnte."

Ob defensive Stabilität gegen Villareal als Marschrichtung ausreicht, wird sich zeigen. Die Spanier sind allerdings ähnlich wie Rapid in der Liga nicht gerade in berauschender Form, auch in der Europa League stehen bisher erst zwei Punke zu Buche, was bedeutet, dass Rapid mit einem Punkt Vorsprung auf Platz 2 in der Gruppe liegt.

Klar ist jedenfalls, dass Rapid eine deutliche Leistungssteigerung braucht, um hier zumindest einen Punkt mitzunehmen. Eine Leistung wie gegen Hartberg würde hier wohl in einem noch größeren Debakel enden. Das Schiedsrichterteam um Halis Özkahya, assistiert von Ceyhun Sesigüzel und Hakan Yemişken, kommt aus der Türkei.

Villarreal CF

Villarreal CF Herren
vollst. Name
Villarreal Club de Fútbol, S.A.D.
Spitzname
El Submarino Amarillo
Stadt
Villarreal
Land
Spanien
Farben
gelb-blau-rot
Gegründet
10.03.1923
Sportarten
Fußball
Stadion
Estadio de la Cerámica
Kapazität
23.500

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000