2. Spieltag
04.08.2019 17:00
Beendet
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0:1
Sturm Graz
Sturm Graz
0:1
  • Bekim Balaj
    Balaj
    5.
    Rechtsschuss
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
6.939
Schiedsrichter
Dieter Muckenhammer

Liveticker

90
18:56
Sturm Trainer Nestor El Maestro wirkt nicht ganz zufrieden. Spielerisch hätte er sich wohl mehr erwartet. Gerhard Struber schüttelt den Kopf. Er weiß, dass seine Elf sich hier mehr verdient hat.
90
18:54
In der Tabelle sind die Blackies nach dem 3:0 gegen St. Pölten und dem 1:0 nun gegen den WAC Dritter.
90
18:54
Die Grazer reisen in der kommenden Runde nach Hartberg zum großen Steiermark Derby.
90
18:53
Derzeit sind die Kärntner Fünfter in der Tabelle. Anders das Bild bei Sturm Graz.
90
18:53
Unglaublich. Die Wolfsberger hadern sichtlich mit dem Spielverlauf. In der kommenden Runde geht es auswärts gegen Salzburg.
90
18:52
Fazit:
Schluss jetzt. Der SK Sturm Graz gewinnt in Wolfsberg mit 1:0 und holt damit den zweiten Sieg in der noch jungen Bundesliga Saison. Goldtorschütze war der Neueinkauf im Sturm Bekim Balaj. Er trf bereits nach fünf Minuten Spielzeit ins Tor zum 1:0. Die Blackies waren danach völlig abgemeldet, denn der WAC bestimmte die Partie nach Belieben. Aber vor dem Tor fehlte das nötige Glück. Zweimal traf der WAC die Latte und zudem sah Sturms Huspek Mitte der Zweiten Halbzeit Gelb-Rot. Trotzdem konnte die Elf von Gerhard Struber keinen Erfolg herausholen.
90
18:52
Spielende
90
18:51
Kopfballversuch von Weissman. Klar vobei.
90
18:50
Schussversuch von Shon Weissman. Abgeblockt.
90
18:50
Schuss von Romano Schmid. Klar am Tor vorbei.
90
18:48
Weiterhin Druck des WAC. Schafft man in letzter Minute noch den Ausgleich?
90
18:48
Fünf Minuten hat hier der WAC noch Zeit. Vor kurzem wurde eine Bombe von Leitgeb gerade noch abgeblockt.
90
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88
18:44
Gelbe Karte für Nemanja Rnić (Wolfsberger AC)
Der Abwehrmann schneidet Markus Pink zusammen. Klare Sache.
87
18:43
Kurz vor Schluss mobilisieren die Wolfsberger noch einmal alles. Weiterhin Powerplay Situation vor dem Tor der Grazer.
86
18:41
Bringen die Grazer das Ergebnis über die Zeit? Wenn ja, hat man heute zwar drei Punkte geholt aber spielerisch konnte man hier überhaupt nicht überzeugen.
84
18:40
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Alexander Schmidt
84
18:40
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
83
18:39
Einwechslung bei Sturm Graz: Christoph Leitgeb
83
18:39
Auswechslung bei Sturm Graz: Otar Kiteishvili
82
18:39
Knapp verpasst! Weismann hechtet in einen Querpass von Niangbo aber er kommt knapp zu spät.
80
18:38
Zen Minuten sind noch zu spielen. Überstehen die Grazer auch diese Phase? Der WAC drückt weiter. Weismann scheitert mit einem Pass, Schmid beim Lauf an der Flanke und Niangbo wird schnell abgefangen.
79
18:37
Die Grazer haben längst nur auf Defensive umgeschalten. Die Wolfsberger lassen den Ball laufen und zeigen eine Art Powerplay.
78
18:36
Michael Liendl scheitert beim Abschluss im Strafraum. Wieder geblockt.
77
18:35
Der WAC hat jetzt auch noch Pech. Beim zweiten Lattentreffer sah man in leere Gesichter auf der Trainerbank.
76
18:32
... Er zirkelt den Ball gekonnt über die Mauer und trifft nur die Latte! Pech für die starken Wolfsberger.
75
18:31
Freistoß für den WAC. Vielleicht geht jetzt was? Leitgeb macht sich bereit...
74
18:30
Einwechslung bei Sturm Graz: Dario Maresić
74
18:30
Auswechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
72
18:30
Der WAC kommt zum Kopfball im Strafraum. Eine Flanke wird in der Mitte knapp vergeben.
70
18:27
Zwanzig Minuten vor Schluss wird es jetzt umso interessanter. Der WAC spielt in der Schlussphase mit einem Mann mehr am Feld.
69
18:26
Gelb-Rote Karte für Philipp Huspek (Sturm Graz)
Handspiel von Huspek. Dafür gibt es Gelb-Rot. Er muss vom Feld.
68
18:26
Flanke von links in den Strafraum. Sturm klärt. Der WAC bleibt am Ausgleich dran, es fehlt einfach noch das letzte bisschen Glück.
66
18:22
Viele Fouls jetzt im Spiel. Wirklich grobe Situationen sind aber ausgeblieben. Spielerisch bleibt es beim gewohnten Bild. Der WAC aktiver, Sturm eher zurückhaltend im Spiel nach vorne.
64
18:20
Einwechslung bei Sturm Graz: Markus Pink
64
18:20
Auswechslung bei Sturm Graz: Bekim Balaj
63
18:20
Romano Schmid spielt sich wieder durch. Der Mittelfeldspieler tankt sich durch, bleibt dann aber bei Spendlhofer hängen.
61
18:19
Die Akzente der Grazer sind vorne überschaubar. Aber auch der WAC steht hinten geordnet. Wer kann heute noch diese defensive Mauer auf beiden Seiten überwinden?
60
18:17
Eine Stunde ist gespielt. Der WAC ist immer noch das bessere Team, kann aber keinen Vorteil heraus holen. Sturm hingegen steht in der Defensive sehr gut.
59
18:16
Bei Standards sind die wolfsberger noch zu schwach. Einige Ecken wurden heute eher kläglich ausgelassen. Das war nicht immer so. Der WAC galt lange als Mannschaft mit starken Standards.
57
18:14
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Anderson Niangbo
57
18:14
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Marc Andre Schmerböck
56
18:13
Das ist heute nicht gerade das Spiel von Michael Liendl. Der Regisseur der WAC Elf verdribbelt sich nach einem guten Pass von Ritzmaier im Strafraum.
54
18:10
Bekim Balaj! Der Albaner kommt nach einem guten Zuspiel frei zum Abschluss. Knapp am Tor vorbei.
53
18:09
... Siebenhandl klärt den Ball sicher. Keine Gefahr für die Blackies.
52
18:09
Freistoß für den WAC. Michael Liendl tritt an und hebt den Ball ins Zentrum. Sturm klärt zur Ecke...
51
18:08
Immer wieder schlagen die Grazer den Ball raus. Ein Lauf von Schmerböck endet kurz vor der Strafraumgrenze.
50
18:07
Die Zweite Halbzeit läuft genauso weiter wie die Erste Halbzeit. Der WAC macht Druck und versucht verbissen den Ausgleich zu erzielen.
48
18:06
Alexander Kofler entschärft den Freistoß im Nachfassen. Jantscher kickte den Ball aufs Tor.
47
18:05
Gelbe Karte für Michael Novak (Wolfsberger AC)
Der WAC Spieler zeigt ein Handspiel.
46
18:04
Die beiden Mannschaften sind unverändert wieder am Feld.
46
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:47
Halbzeitfazit:
Sturm Graz führt in Wolfsberg mit 1:0 gegen den WAC. Die Grazer nüzten eine Unachtsamkeit der WAC Kicker und scorten Dank Neuzugang Bekim Balaj das 1:0 nach knapp 5 Minuten Spielzeit. Danach hatten die Wolfsberger das Spiel klar in der Hand und hätten den Spielstand ohne mühe drehen können. Jedoch fehlte das nütige Glück beim Abschluss. Zudem steht die Sturm Defensive stark. Man darf gespannt sein, wie sich die Wolfsberger in Hälfte 2 präsentieren werden. Die Blackies müssen aufpassen. Der WAC war bisher klar besser im Spiel.
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
43
17:43
Der WAC hat hier klar mehr Spielanteile. Aber die Grazer stehen gut und haben auch Glück. Es wird wohl beim 1:0 zur Pause bleiben.
41
17:42
In den letzten Minuten ist wenig passiert. Beide Mannschaften haben kurz das Tempo rausgenommen.
39
17:40
Eine Eckenserie der WAC Kicker bringt nichts ein. Immer wieder sind die Grazer zur Stelle.
37
17:39
Die Grazer machen das in der Abwehr gut. Man steht immer richtig, man doppelt schnell und schaltet dann schnell um. Vorne passiert dann zu wenig.
36
17:38
Die Wolfsberger laufen gegen eine Mauer. Immer wieder scheitern Schmid, Schmitz oder Weismann. Liendl ist bisher völlig abgemeldet.
35
17:35
Gelbe Karte für Philipp Huspek (Sturm Graz)
Harte Einlage von Huspek. Das bringt die erste Gelbe Karte.
33
17:35
Es bleibt spannend. Der WAC setzt immer mehr Nadelstiche aber die Grazer halten gut dagegen. Bleibt die Frage: Wie lange noch?
32
17:34
Wichtig von Siebenhandl. Ein Lochpass der Kärntner von Schmid auf Schmerböck wird vom Keeper abgefangen. Da wäre die Sturm Abwehr machtlos gewesen.
30
17:31
Eine halbe Stunde ist absolviert. Wieder ein Angriff der Wolfsberger. Schmid auf Schmitz, der gibt ab auf Weismann aber wieder ist der Israeli gedoppelt worden. Der WAC dominiert weiter.
28
17:29
Wieder Schmitz! Ein weiter Ball auf den Deutschen nimmt dieser volley ab. Wieder wird sein Schussversuch abgeblockt.
26
17:27
Nach einem kurzen Disput zwischen Jantscher und Novak geht die Partie ohne Karte weiter. Der WAC hat immer noch die Hosen an in dieser Partie.
25
17:24
Was machen die Grazer? Weiterhin lässt man den Gegner agieren. Aber bei Konter ist man überaus gefährlich. Aber auch darauf haben sich die Kärntner bereits eingestellt.
23
17:23
Lukas Schmitz! Feiner Schuss vom Deutschen aber der Ball prallt von der Latte zurück.
22
17:22
Marcel Ritzmaier. Der ehemalige Holland Legionär zieht im Strafraum ab, abgefälscht. Der Ball geht zu Weismann und sein Schuss wird ebenfalls geblockt.
20
17:20
Der WAC macht weiter Druck aber die Grazer zeigten oft, dass sie innerhalb kürzester Zeit ein Spiel entscheiden können bzw. gefährlich werden können.
19
17:19
Im Gegenzug kommen die Grazer zu einer Chance. Bekim Balaj bekommt im Strafraum dicht bedrängt den Ball. Schuss aus der Drehung aber klar vorbei.
18
17:18
Freistoß für den WAC nach einem Foul an Ritzmaier. Vielleicht geht jetzt was? Nein, der Heber von Liendl ist ohne Gefahr.
16
17:15
Eine Viertelstunde ist absolviert. Sturm Graz führt beim WAC mit 1:0 aber gerät immer mehr unter Druck.
14
17:14
Chance für Marcel Ritzmaier. Der Offensivmann des WAC zieht von der Strafraummitte aus ab und verfehlt den Kasten knapp.
13
17:12
Zwei Ecken bleiben ohne Ertrag. Der WAC drückt in Richtung Sturm Tor.
12
17:12
Fast der Ausgleich für den WAC! Weismann scheitert mit einem Schussversuch. Dann kommt Liendl mit einer Bombe. Beides abgeblockt. Heber über Siebenhandl aber Spendlhofer klärt vor der Linie.
10
17:10
Und die WAC Kicker bleiben dran. Schmid will wieder ins Zentrum passen. Ohne Erfolg. Ritzmaier versucht dann einen Pass auf Schmerböck. Knapp daneben.
8
17:09
Gerhard Struber bewahrt noch Ruhe. Er animiert seine Schützlinge an der Seitenlinie und wirkt kaum nervös. Noch ist genug Zeit da für den Ausgleich.
7
17:08
Was für ein Auftakt für die Blackies. Da haben die Kärntner mehr vom Spiel und plötzlich schlagen die Sturm Kicker zu. Wichtig für die Elf von Trainer Nestor El Maestro.
5
17:05
Tooor für Sturm Graz, 0:1 durch Bekim Balaj
Nicht schlecht. Die Grazer gehen plötzlich mit 1:0 in Führung und der torschütze ist der neue Stürmer Bekim Balaj. Bisher kaum auffällig stechen die Grazer eiskalt zu. Feine flanke von rechts. Der Ball kommt zum freistehenden Huspek, der legt ideal für Balaj ab und der Albaner trifft eiskalt.
4
17:05
Achtung vor Shon Weissmann. Der Israeli ist schon zu Beginn unangenehm und macht Druck nach vorne. Ein Steilpass kommt aber knapp nicht an.
3
17:03
Alexander Kofler fängt einen missglückten Pass in die Spitze sicher ab. Erster zaghafter Anflug einer Chance.
2
17:03
Erste Abtast-Szenen im Spiel. Mal ein kurzer Pass, dann ein hoher Ball in Richtung Strafraum. Aber alles noch nicht wirklich erwähnenswert.
1
16:59
Es geht los in Kärnten. Die Teams haben Aufstellung genommen und lassen bereits die Kugel rollen.
1
16:59
Spielbeginn
16:40
Beim WAC bleibt in Sachen Aufstellung alles beim alten. Die Grazer haben lediglich Neuzugang Balaj in die Startformation gestellt.
16:25
Schiedsrichter ist in der Lavanttal Arena Dieter Muckenhammer mit Roland Brandner und Andreas Zangerle.
16:24
Verzichten müssen die Blackies auf Rückkehrer Thorsten Röcher. Er wird aufgrund einer Muskelsehnenverletzung wohl bis zur Länderspielpause nicht mehr spielen.
16:24
Die Grazer haben mit Bekim Balaj einen albanischen Torjäger verpflichtet. Er soll gegen den WAC für Unruhe im gegnerischen Strafraum sorgen. Balaj beginnt in der Startformation.
16:23
El Maestro wirft jedoch den Blick wieder Richtung Zukunft. Er will mit Sturm Graz Erfolg haben. Der auftakt in der Bundesliga wurde mit einem 3:0 gegen SKN St. Pölten gefeiert.
16:22
Sturm Graz Trainer Nestor El Maestro haderte schon am Freitag mit dem Ausscheiden im Europacup: "Ein Aufstieg wäre wirtschaftlich wichtiger gewesen als sportlich, wo das primäre Ziel die Gruppenphase ist. Bis dorthin wäre es aber ein brutal langer, unrealistischer Weg gewesen."
16:21
"Sie haben speziell in der Individualität nach vorne unglaubliche Wirkung, dribbelstarke, dynamische Eins-gegen-Eins-Spieler, dann aber auch wieder eine gewisse Wucht", sagt der WAC Trainer.
16:21
Gegen Sturm Graz ist der WAC seit drei Heimspielen ungeschlagen. Trotzdem will Struber die Grazer nicht unterschätzen.
16:20
Gerhard Struber betont: "Es ist schon ein Riesenunterschied zwischen den Vereinen, wenn man sich den Budgethaushalt anschaut, und auch den Marktwert der einzelnen Spieler."
16:19
Struber sieht den WAC auf Augenhöhe. "Alleine, dass wir das als WAC behaupten können, ist eine Riesensache." Schon allein das Budget ist unterschiedlich.
16:19
Der WAC ist ideal in die neue Saison gestartet. 3:0 gewann man gegen die Admira. Jetzt will man gegen die Blackies nachlegen. Trainer Gerhard Struber ist optimistisch.
16:18
In der vergangenen Saison haben die Wolfsberger die Bundesliga vor dem heutigen Gegner abgeshlossen. Derzeit sieht man sich auf Augenhöhe mit den Grazern.
06:54
Herzlich willkommen zur 2. Runde der Bundesliga beim Spiel Wolfsberger AC gegen Sturm Graz

Der WAC ist gegen die Admira mit einem klaren 3:0 ideal in die neue Saison gestartet. Jetzt wartet zuhause mit dem SK Sturm Graz ein weitaus unangenehmerer Gegner auf die Kärntner. Gerhard Strubber will mit seinen Wolfsbergern auch in dieser Saison nahtlos an die Arbeit von Ex-Trainer Christian Ilzer anschließen. Der WAC soll sich in den kommenden Jahren zur fixen Größe in der Bundesliga entwickeln.

Gegen Sturm Graz rechnen die Kärntner vor allem zuhause mit einem guten Ergebnis. Die Blackies schieden bekanntlich knapp aus der Europa League Qualifikation aus und können sich nun voll und ganz auf die heimische Meisterschaft konzentrieren. Zum Auftakt feierte Sturm Graz ein 3:0 gegen den SKN St. Pölten. Neo Trainer Nestor El Maestro steht unter Beobachtung. Er will sich in Graz endgültig einen Namen im internationalen Fußballgeschäft machen.

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364