19. Spieltag
11.12.2016 16:30
Beendet
Sturm Graz
Sturm Graz
0:1
RB Salzburg
RB Salzburg
0:0
  • Valon Berisha
    Berisha
    64.
    Rechtsschuss
Stadion
Merkur Arena
Zuschauer
10.583
Schiedsrichter
Dominik Ouschan

Liveticker

90
18:27
Philipp Huspek: "Wir haben ein gutes Spiel gegen einen guten Gegner gemacht. Leider haben wir die Chancen nicht genutzt, sie haben das Tor gemacht, wir nicht. Wir können trotzdem stolz sein auf die Leistung."
90
18:26
Valon Berisha: "Wir haben alle füreinander Gas gegeben und gewusst, dass es schwer wird. Sie haben ein volles Haus, eine super Unterstützung."
90
18:24
Fazit

Red Bull Salzburg entführt bei Sturm Graz mit einem 1:0-Sieg drei Punkte! In einer intensiven Begegnung mit 39 Fouls gingen die Salzburger etwas glücklich durch Berisha in Führung. Die Grazer drückten in der Schlussphase auf den Ausgleich, ein harter Ausschluss gegen Upamecano erleichterte diese Aufgabe. Der Meister stand jedoch kompakt und ließ nur wenig zu. Damit überholen die Salzburger die Grazer und liegen nun hinter Altach auf Platz zwei.

90
18:20
Spielende
90
18:20
Schmerböck! Die Grazer bekommen eine letzte Ausgleichschance! Schmerböck bekommt links im Strafraum den Ball, aus spitzem Winkel scheitert er aber an Walke.
90
18:18
Die Salzburger lassen nur wenig zu.
90
18:17
Hierländer versucht es aus der Distanz. Der Flugroute des Balls orientiert sich aber an der Eckfahne.
90
18:16
Vier Minuten bleiben Sturm noch, um einen Treffer zu erzielen!
90
18:15
Die Salzburger spielen das intelligent, Lazaro holt einen Eckball heraus.
89
18:14
Viel Zeit bleibt Sturm hier nicht mehr. Die Grazer werfen jetzt alles nach vorne.
88
18:14
Matic zirkelt den Ball auf Zulechner, dessen Kopfball aber in den Händen von Walke landet!
88
18:13
Nächster Eckball für die Grazer.
87
18:13
Gelbe Karte für Valon Berisha (RB Salzburg)
Wegen einer Unsportlichkeit.
87
18:11
Schwegler erst mit seinem zweiten Saisoneinsatz. Er soll helfen, die Null zu halten.
86
18:11
Einwechslung bei RB Salzburg: Christian Schwegler
86
18:11
Auswechslung bei RB Salzburg: Hee-chan Hwang
85
18:10
Einwechslung bei Sturm Graz: Kristijan Dobras
85
18:10
Auswechslung bei Sturm Graz: Philipp Huspek
84
18:09
Ein weiter Pass auf Huspek wird immer länger. Walke ist aber rechtzeitig am Ball.
83
18:09
Die 10.581 Zuseher in Graz wollen unbedingt den Ausgleich sehen. Der Salzburger-Strafraum ist aber verriegelt.
82
18:07
Der Meister hat jetzt keinen Stress und spielt auf Zeit.
80
18:05
Die Salzburger stehen tief, die Grazer finden deshalb keine Lücke.
78
18:04
Hierländer mit der guten Flanke, Zulechner's Kopfball in der Rückwärtsbewegung geht aber deutlich über das Gehäuse von Walke.
78
18:03
Eckball Sturm. Die Grazer machen jetzt viel Druck.
76
18:02
Huspek zirkelt den Ball zur Mitte, wo Schmerböck den Ball ins Toraus befördert. Es gibt aber trotzdem Eckball für die Grazer. Dieser bringt nichts ein.
75
18:00
Wisdom klärt vor Zulechner, nächster Eckball für Sturm.
74
18:00
Gelbe Karte für Stefan Lainer (RB Salzburg)
Lainer holt Schmerböck von hinten von den Beinen.
74
17:59
Seit dem Gegentreffer eine tadellose Vorstellung der Grazer! In Überzahl soll nun der Ausgleich gelingen, kein leichtes Unterfangen.
72
17:58
Die gute Freistoßposition an der Strafraumgrenze können die Grazer aber nicht nutzen!
72
17:58
Einwechslung bei RB Salzburg: Andre Wisdom
72
17:57
Auswechslung bei RB Salzburg: Xaver Schlager
70
17:56
Rote Karte für Dayot Upamecano (RB Salzburg)
Harter Platzverweis gegen den jungen Franzosen. Matic schickt Edomwonyi mustergültig in die Tiefe. Der Stürmer nimmt sich den Ball mit dem Kopf mit, im Laufduell kommt es zu einem leichten Kontakt. Edomwonyi fällt leicht, für Schiedsrichter Ouschan genug.
68
17:55
Einwechslung bei Sturm Graz: Marc Andre Schmerböck
68
17:55
Auswechslung bei Sturm Graz: James Jeggo
68
17:54
Einwechslung bei Sturm Graz: Philipp Zulechner
68
17:54
Auswechslung bei Sturm Graz: Deni Alar
67
17:54
Sturm zeigt sich überhaupt nicht geschockt und macht Druck! Matic mit einem tollen Dribbling, doch eine Torchance ergab sich nicht.
66
17:53
Alar! Sturm beinahe mit der Antwort! Alar wird ideal in die Tiefe geschickt, Upamecano stört den Stürmer aber noch rechtzeitig beim Abschluss. Walke kann parieren, den Abpraller rollt Huspek ungefährlich zum Salzburg-Goalie.
64
17:49
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Valon Berisha
Die Führung für den Meister! Lainer vernascht Hierländer an der rechten Seitenlinie. Seine Flanke will Berisha direkt nehmen, er erwischt den Ball aber nicht richtig. Mit etwas Glück fällt das Spielgerät aber genau in den Lauf des Salzburgers, der aus kurzer Distanz ins linke Eck einnetzt. Keine Chance für Gratzei.
63
17:48
Lazaro zirkelt den Ball zur Mitte, wo Lainer zu Unrecht ein Handspiel reklamiert. Gratzei fängt den Ball locker.
62
17:47
Lazaro vernascht Schulz auf links. Seinen Stanglpass klärt Matic vor Berisha. Nächster Eckball.
61
17:47
Lazaro bringt den Ball zur zweiten Stange, wo Laimer angelaufen kommt. Sein Kopfball springt nur knapp an der linken Stange vorbei.
60
17:46
Hwang! Einen weiten Abschlag von Walke nimmt sich Hwang mustergültig mit, doch Jeggo klärt im letzten Moment zur ersten Ecke für die Salzburger.
58
17:43
Edomwonyi zieht aus 18 Metern zentral ab, der Ball verfehlt das linke Eck aber deutlich.
57
17:42
Matic wieder mit einer gefährlichen Flanke, doch Lainer ist zur Stelle und klärt per Kopf.
57
17:42
Miranda klärt zur nächsten Ecke für Sturm.
56
17:41
Berisha foult Matic, der etwas theatralisch am Boden liegen bleibt. Freistoß für die Grazer.
54
17:40
Das Spiel hat an Qualität gewonnen! Es wird wieder Fußball gespielt. Auch die Grazer Fans machen weiterhin gute Stimmung.
52
17:38
Laimer schießt den Ball nach einem Foul weg. Und auch hier wieder: Der Salzburger hat bereits Gelb gesehen!
51
17:37
Im Strafraum wird wieder viel umarmt, Edomwonyi wird von Upamecano zu Boden gedrückt. Schiedsrichter Ouschan lässt weiterspielen.
50
17:35
Eckball Sturm.
49
17:34
Wieder eine gute Aktion der Salzburger über links. Lazaro zieht in den Strafraum, sein Pass wird zur Ecke abgeblockt. Es gibt Abstoß.
48
17:34
Hwang! Und es wird besser! Die beste Möglichkeit im Spiel für die Salzburger! Berisha wird auf links in die Tiefe geschickt, seinen Stanglpass rollt Hwang aus fünf Metern neben die rechte Stange. Glück für die Grazer!
46
17:32
Keine personellen Veränderungen bei beiden Mannschaften. Spielerisch wollen wir natürlich eine Veränderung sehen. Denn die Passgenauigkeit bei Salzburg (63 Prozent) und Sturm (58 Prozent) sind Tiefstwerte in dieser Saison.
46
17:30
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:20
Halbzeitfazit

Der Herbstmeister und der Meister mit einer torlosen ersten Spielhälfte im Spitzenspiel. Die Zuseher in Graz sehen eine wahre Foulorgie, ein zerfahrenes Spiel ohne spielerische Höhepunkte. Beide Mannschaften sind offensiv harmlos, viele Fehlpässe und fehlende Kreativität verhindern jegliche Torchancen. Eine schwache Vorstellung der beiden Mannschaften, hoffentlich ist in den zweiten 45 Minuten Besserung in Sicht.

45
17:17
Ende 1. Halbzeit
45
17:16
Zwei Minuten Nachschlag müssen wir in der ersten Spielhälfte noch erleben.
45
17:15
Hierländer zirkelt den Ball zur Mitte. Dort bringt aber kein Grazer den Ball zum Tor.
45
17:14
Miranda hält Edomwonyi. Gute Freistoßposition für die Gastgeber im rechten Halbfeld.
44
17:13
Walke ist zur Stelle und faustet die Kugel aus der Gefahrenzone. Eine Unsicherheit von Lazaro geht daraufhin glimpflich für die Salzburger aus.
43
17:13
Erster Eckball im Spiel. Edomwonyi erkämpft sich in der 43. Minute den Corner.
41
17:11
Jeggo trifft Berisha mit der Hand im Gesicht. Auch hier sei bemerkt: Der Grazer ist bereits verwarnt!
39
17:09
Huspek! Koch spielt Huspek auf links gut frei. Der Flügelspieler mit viel Platz, er nimmt den Ball aber mit der Hand an. Das hätte eine Großchance werden können!
37
17:07
Huspek legt Ulmer, gute Freistoßposition für die Salzburger im linken Halbfeld. Der Gefoulte flankt selbst, den Kopfball von Upamecano fängt Gratzei sicher.
37
17:06
Die beiden Meisterkandidaten mit einer Passquote von etwa 60 Prozent. Das geht besser. Viel besser.
35
17:05
Viele Fouls, viele Wortgefechte, viel Empörung.
34
17:04
Samassekou ringt Matic zu Boden, Aufregung im Stadion. Wenig Fußball aktuell in Graz.
32
17:02
Viel Hektik im Spiel. Schiedsrichter Ouschan lässt die Härte zu, er muss aufpassen, dass ihm das Spiel nicht entgleitet.
31
17:01
Lazaro mit einem Freistoß an der rechten Seitenlinie. Die Flanke kommt gut, der Kopfball von Lainer an der ersten Stange geht aber über das Tor.
29
17:00
Der bereits gelb-verwarnte Matic checkt Laimer zwei Mal mit dem Ellbogen weg, Schiedsrichter Ouschan lässt aber weiterlaufen. Laimer regt sich deshalb zurecht auf und sieht die gelbe Karte.
28
16:58
Gelbe Karte für James Jeggo (Sturm Graz)
Der Grazer schubst Laimer, auch hier geht die Verwarnung in Ordnung.
28
16:58
Gelbe Karte für Konrad Laimer (RB Salzburg)
28
16:57
Rudelbildung in Graz!
27
16:57
Wir erleben eine intensive Begegnung mit vielen Fehlpässen und wenigen Torchancen.
25
16:55
Gelbe Karte für Uroš Matić (Sturm Graz)
Der Mittelfeldregisseur der Grazer foult Lainer. Diese Verwarnung geht in Ordnung.
24
16:54
Konter der Salzburger. Lazaro bringt eine Flanke von Laimer per Kopf Richtung Tor, Berisha verlängert gefährlich. Gratzei fängt aber ohne Probleme.
22
16:52
Hierländer und Lainer werden nach guten Aktionen fair vom Ball getrennt, Schiedsrichter Ouschan lässt laufen. Gut für den Spielfluss.
20
16:50
Guter Angriff der Salzburger. Über mehrere Stationen kommt der Ball zu Lazaro, dessen Steilpass an der Strafraumgrenze im Toraus landet.
18
16:49
Laimer foult Matic. Der junge Salzburger wird ermahnt, im letzten Spiel gegen die Grazer wurde der Außenverteidiger mit Gelb-Rot vom Platz gestellt.
17
16:47
Viele Fehlpässe bei beiden Mannschaften. Daher kommt nur wenig Spielfluss zustande.
15
16:44
Beide Defensivreihen stehen in der Anfangsphase sicher. Daher gibt es aktuell nur wenige Torraumszenen.
12
16:42
Lykogiannis versenkt den Ball im Netz hinter dem Tor. Schwacher Versuch.
12
16:41
Lainer legt Hierländer, der eine gute Freistoßposition aus etwa 28 Metern herausholt.
10
16:40
Ulmer tanzt Koch und Jeggo aus, sein Stanglpass wird aber abgefangen. Das geht zu einfach.
8
16:38
Die Salzburger versuchen das Spiel ein bisschen zu beruhigen. Im variablen 4-2-2-2-System stürmen heute Lazaro und Hwang.
6
16:36
Unterhaltsame Anfangsphase in Graz. Beide Mannschaften versuchen dynamisch nach vorne zu spielen. Aktuell aber noch zu viele Fehlpässe.
4
16:35
Alar bedient Hierländer mustergültig im Strafraum, der den springenden Ball aus spitzem Winkel über das Tor setzt.
4
16:34
Erster guter Angriff der Salzburger! Lazaro hat auf rechts viel Platz, seinen Stanglpass kann Gratzei gerade noch vor Hwang entschärfen.
4
16:33
Die ersten Minuten sind hart umkämpft, die Grazer setzen die Salzburger früh unter Druck und wollen mitspielen.
3
16:32
Schöne Kulisse in Graz. Das Stadion ist sehr gut gefüllt, die Grazer-Fans machen Stimmung. Im Hintergrund ein idyllischer Sonnenuntergang.
1
16:30
Los geht's! Die Grazer heute ganz in Schwarz, die Salzburger in den gewohnten weißen Trikots.
1
16:30
Spielbeginn
16:28
Sturm-Goalie Christian Gratzei heute mit seinem 300. Pflichtspiel für die Grazer! Dafür wird er geehrt. Außerdem bekommt Kapitän Christian Schulz den Herbstmeisterpokal überreicht. Eine optisch schöne Trophäe.
16:27
In Kürze rollt der Ball in Graz!
16:20
Eine Unserie wollen die Grazer heute ebenfalls beenden: Die letzten drei Heimspiele in der Liga wurden nicht gewonnen, die jüngsten beiden Partien (St. Pölten, Admira) verloren.
16:16
Die Aufstellungen gibt es wie gewohnt unter Spielschema zu finden.
16:15
Bei den Grazern ist Torjäger Deni Alar wieder im Einsatz. Der Führende der Torschützenliste stürmt heute gemeinsam mit Bright Edomwonyi.
16:14
"Dass wir in Topspielen immer eine gute Leistung abrufen können, liegt daran, dass wir in jedes Spiel mit der gleichen Mentalität gehen, nämlich mit dem Ziel, es zu gewinnen", gibt Salzburg-Coach Oscar Garcia die Marschroute vor. Im Sturm setzt der Spanier wieder auf den jungen Xaver Schlager. Der 19-Jährige traf am Donnerstag zur Führung gegen Schalke.
16:10
Die Salzburger feierten zuletzt drei Pflichtspielsiege in Folge, darunter der 2:0-Prestigeerfolg gegen Schalke 04 am vergangenen Donnerstag. Mit diesem Selbstvertrauen sollen heute wieder drei Punkte geholt werden. Sturm Graz schoss sich am vergangenen Sonntag beim 4:0-Erfolg gegen den WAC wieder an die Tabellenspitze, diese soll heute verteidigt werden.
16:04
Die Grazer sind in der jüngsten Vergangenheit ein Angstgegner der Bullen. In den letzten vier Spielen konnten die Salzburger nicht gewinnen, die beiden Begegnungen in dieser Saison wurden sogar verloren. Zum Saisonauftakt setzte es eine 1:3-Niederlage in Graz, im Heimspiel unterlagen die Salzburger mit 0:1.
15:59
Die beiden besten Defensivabteilungen der Liga treffen heute aufeinander. Mit 16 Gegentreffern lassen beide Mannschaften nur wenig zu. Das bedeutet aber nicht, dass wir heute keine Tore sehen werden. Denn mit 35 Toren verfügen die Salzburger über die torgefährlichste Offensive. Sturm Graz ist mit 33 Treffern nicht viel schlechter.
13:01
Herzlich willkommen zum Spitzenspiel der 19. Runde der tipico Bundesliga zwischen Sturm Graz und Red Bull Salzburg!

Die Grazer wollen heute mit einem Sieg die Tabellenführung verteidigen und weiterhin der Angstgegner des Meisters bleiben. Die Altacher legten gestern mit einem Last-Minute-Sieg gegen den WAC vor und liegen nun drei Punkte vor Sturm. Zwei weitere Zähler dahinter lauern die Salzburger, die in dieser Saison in zwei Spielen noch keinen Punkt gegen die Grazer einfahren konnten.

Anpfiff ist um 16:30 Uhr in der Merkur Arena in Graz. Schiedsrichter Dominik Ouschan wird die Begegnung leiten, seine Assistenten sind Andreas Staudinger und Maximilian Kolbitsch.

Sturm Graz

Sturm Graz Herren
vollst. Name
Sportklub Sturm Graz
Spitzname
Schwoaze
Stadt
Graz
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.01.1909
Stadion
Merkur Arena
Kapazität
16.364

RB Salzburg

RB Salzburg Herren
vollst. Name
Fußballclub Red Bull Salzburg
Stadt
Wals-Siezenheim
Land
Österreich
Farben
rot-weiß
Gegründet
1933
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
31.895