34. Spieltag
13.05.2018 15:30
Beendet
Bielefeld
Arminia Bielefeld
0:0
SV Sandhausen
Sandhausen
0:0
Stadion
SchücoArena
Zuschauer
23.070
Schiedsrichter
Benjamin Cortus

Liveticker

90
17:29
Fazit
Schluss in Bielefeld, die Saison 2017/18 ist für Arminia Bielefeld und den SV Sandhausen gelaufen! Der DSC drängte vor allem in der Anfangsphase des zweiten Durchgangs mit einem Mann mehr weiterhin auf die Führung, brachte jedoch in erster Linie Distanzschüsse in Richtung Schuhen-Tor. So konnte der Sandhäuser Schlussmann letztlich nicht überwunden werden - nichtsdestotrotz bleibt eine fantastische Spielzeit für die Ostwestfalen unter'm Strich stehen, denn die Arminia läuft als Vierter ein, herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle! Auch Sandhausen kann mit seinen bescheidenen Mitteln sehr zufrieden sein und sich mit Platz 11 fern von den Abstiegsrängen platzieren. Jetzt heißt es für die meisten Zweitligaspieler: Wohlverdienter Sommerurlaub!
90
17:23
Spielende
90
17:20
Die letzten Sekunden laufen, es gibt weiterhin viele Fouls, die das Saisonfinale für die Fans nicht gerade schmackhaft machen. Die Stimmung ist kurz vor Schlusspfiff nicht auf dem Höhepunkt auf der Alm.
90
17:19
Gelbe Karte für Andreas Voglsammer (Arminia Bielefeld)
89
17:18
Einwechslung bei SV Sandhausen: Şahin Aygüneş
89
17:18
Auswechslung bei SV Sandhausen: Rúrik Gíslason
88
17:18
Die Partie wird deutlich hitziger in den letzten Minuten, ohne jedoch sportlich allzu attraktiv zu werden. Aber die Gemüter werden sich nach Schlusspfiff sicherlich schnell beruhigen - es geht schließlich um nichts mehr.
85
17:15
Gelbe Karte für Fabian Klos (Arminia Bielefeld)
85
17:13
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Keanu Staude
85
17:13
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Florian Dick
83
17:12
Stark pariert von Schuhen! Weihrauch kommt die Kugel auf den rechten Fuß, woraufhin es der Bielefelder flach in die rechte Ecke probiert, aber Sandhausens Keeper ist in seiner ersten Zweitligasaison bärenstak und kann den Kasten reaktionsschnell sauber halten.
83
17:11
Gelbe Karte für Stefan Kulovits (SV Sandhausen)
81
17:10
Von rechts springt die Kugel etwas konfus auf den Schlappen von Voglsammer, der das Leder aber volley nicht gut trifft und somit weit am Gehäuse vorbei platziert.
80
17:09
Gelbe Karte für Damian Roßbach (SV Sandhausen)
79
17:08
Da ist's passiert! Regensburg führt mit 1:0 in Bochum und verdrängt die Arminia damit von Platz vier. Aktuell müssten die Ostwestfalen mit dem fünften Rang Vorlieb nehmen.
77
17:06
Auch die Bielefelder lassen die Saison nun etwas auslaufen und geben nicht mehr bis zum Ende Gas - es schleichen sich nun mehr Unkonzentriertheiten in das Spiel der Arminia.
74
17:02
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Patrick Weihrauch
74
17:02
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Tom Schütz
73
17:02
Gelbe Karte für Tom Schütz (Arminia Bielefeld)
73
17:02
Guter Ball! Seegert hat die Kugel auf rechts und drischt sie aus dreißig Metern lang in die linke Eck. Ortega muss da mächtig aufpassen und schnell in die Ecke bewegen, sonst wäre er da nicht mehr heran gekommen!
70
16:59
Klar, Bielefeld ist klar feldüberlegen und muss mit einem Mann mehr zu Hause nun auf Sieg spielen. Aber aktuell sind es viele Distanzschüsse, die auf Schuhens Kasten fliegen - es wird zu wenig gespielt auf der Alm.
67
16:55
Daghfous steht bei einem Freistoß aus gut 30 Metern und versucht es auch tatsächlich direkt, zeiht die Pille aber letztlich klar über den Kasten Ortegas, der heute noch kein einziges Mal eingreifen musste.
65
16:54
Während es auf den anderen Plätzen rund geht und vor allem der Abstiegskampf hochspannend ist, bleibt es hier bei einem eher müden Kick zum Saisonende. Bielefeld reicht das torlose Remis allerdings aktuell für Platz vier, da Bochum und Regensburg auch nicht treffen.
62
16:51
Nach einer Ecke kommt die Kugel in den Rückraum zu Dick, der eine auffällige letzte Partie macht und mit seinem Distanzschuss zumindest für einen Aha-Moment auf den Rängen sorgt.
59
16:47
Zwar ist der Spielfluss durch die Wechsel nun ein wenig flöten gegangen, aber die Arminia versucht weiterhin, sich mit einem Sieg von den Fans zu verabschieden. Dick flankt, aber Kerschbaumer köpft die Kugel klar vorbei.
57
16:45
Hemlein bekommt noch eine halbe Stunde Zeit, sich von den Fans zu verabschieden, da er zur neuen Spielzeit zum 1. FC Kaiserslautern wechselt.
56
16:45
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Christoph Hemlein
56
16:44
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Roberto Massimo
54
16:43
Vollmann war heute eher unsichtbar und verabschiedet sich leise in den Sommerurlaub. Daghfous soll mit seinen Dribblings für mehr Unberechenbarkeit sorgen.
53
16:41
Einwechslung bei SV Sandhausen: Nejmeddin Daghfous
53
16:41
Auswechslung bei SV Sandhausen: Korbinian Vollmann
51
16:40
Dick kommt erstmals über seine rechte Seite nach vorne und findet in der Mitte Voglsammer, dessen Kopfstoß allerdings abgefälscht und damit vom Tor weggehalten wird.
48
16:37
Die Spielvoraussetzungen haben sich leicht verändert, denn in der Halbzeit hat es geregnet und gehagelt in Bielefeld. Der Ball wird nun deutlich schneller bespielbar sein, das sorgt vielleicht für Überraschungsmomente.
46
16:34
Weiter geht's auf der Alm, beide Teams sind zunächst unverändert.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:19
Halbzeitfazit
Halbzeit in Bielefeld, die Arminia geht torlos in die Kabine gegen den SV Sandhausen. Darüber werden sich insbesondere die Blau-Weiß-Schwarzen ärgern, die hier mehr vom Spiel haben und bereits zwei Lattentreffer verbuchen können. Das Spiel ist an sich nicht besonders attraktiv, da es zwischendurch viel Leerlauf gibt, allerdings finden die Gastgeber ab und an ihre Lücken. Die Gäste hingegen werden durch den Platzverweis von Sukuta-Pasu zusätzlich geschwächt und werden im zweiten Abschnitt wohl den Punkt irgendwie über die Zeit retten wollen.
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
44
16:15
Trainer Kocak reagiert schnell nach dem Platzverweis und stellt mit Jansen auf eine Viererkette um. Der SVS agiert nun leicht defensiver.
43
16:13
Einwechslung bei SV Sandhausen: Max Jansen
43
16:13
Auswechslung bei SV Sandhausen: Leart Paqarada
39
16:09
Gelb-Rote Karte für Richard Sukuta-Pasu (SV Sandhausen)
Gelb-Rot innerhalb von vier Minuten für den Mittelstürmer! Der Ex-Juniorennationalspieler geht mit dem Ellenbogen voran in einem Luftzweikampf und sieht zurecht die Ampelkarte von Schiri Cortus. Dumme Aktion!
38
16:09
Wieder Latte! Einmal mehr treibt Hartherz das Ding von links nach vorne, bevor die Kugel bis an den zweiten Pfosten durchrutscht. Dort hat Massimo Zeit, zielt auch ziemlich genau in den linken Winkel, trifft damit jedoch nur die Unterkante der Latte - dann springt der Ball weg und wird geklärt.
35
16:05
Gelbe Karte für Richard Sukuta-Pasu (SV Sandhausen)
Der Sturmtank bekommt Gelb wegen Meckerns nach einen an sich harmlosen Foul. Da muss er sich besser im Zaume halten.
32
16:03
Die Arminia scheint das Heft zumindest optisch in der Hand zu haben und die Spielkontrolle nun auf ihre Seite verlagert zu haben. Außer der Dreifach-Chance eben kommt dabei aber noch nicht viel heraus, da der SVS wie gewohnt sicher verteidigt.
29
15:59
Triple-Megachance! Nach einem erstmal zu weiten Ball bringt Hartherz das Ding nochmal in die Mitte, wo Schütz im Strafraum zwei Mann aussteigen lässt, aber mit seinem Abschluss aus elf Metern an Schuhen scheitert. Abgefälscht springt das Ding jedoch Kerschbaumer vor die Füße, der aber an die untere Latte knallt und auch den folgenden Kopfball nur bis zur Linie bringt, da dort Karl per Kopf rettet. Das hätte es sein müssen!
26
15:56
Sandhausen kommt endlich an den Strafraum, flankt in Person von Vollmann von rechts hinein, aber in der Mitte ist Dick aufmerksam und kommt vor Karl an die Kugel.
24
15:55
Während einige der restlichen Begegnungen von ihrer Spannung leben, gibt es auf der Alm derzeit weder Spannung noch Spielfreude zu bestaunen. Die Fans unterhalten sich selbst.
21
15:52
Bielefeld wirkt noch ein Stück bemühter als der Gast - ein letzter Heimsieg wird von den Fans schon noch erwartet. Allerdings fühlen sich die Sandhäuser mit der Außenseiterrolle traditionell wohl und könnten sicherlich noch für eine Überraschung sorgen.
17
15:51
Das Spielniveau nimmt mittlerweile doch gehörig ab, mit der hinter den Wolken verschwindenden Sonne sparen auch die Spieler an lichten Momenten.
14
15:45
Vor der Partie wurde Rechtsverteidiger Florian Dick tränenreich von den Fans verabschiedet. Der langjährige Bielefelder wechselt zum Ende seiner Karriere zurück in seine Heimat und will dem 1.FC Kaiserslautern zur Rückkehr in die 2. Liga verhelfen.
11
15:42
Der Sommerkick beginnt ganz munter und ist nett anzuschauen. Sandhausen versteckt sich nicht und versucht einiges, wird aber im letzten Drittel gut geblockt und sorgt damit für Kontergelegenheiten der Gastgeber.
8
15:39
Wieder verpasst Hartherz! Nach einem Konter wird erneut der mitgelaufene Hartherz steil eingesetzt, doch der Linksverteidiger muss sich den Ball auf rechts erstmal auf den Linken legen und verliert dadurch wichtige Augenblicke. Der Abschluss landet ebenfalls einen Meter neben das Tor und prüft Keeper Schuhen damit nicht wirklich.
5
15:35
Erster Abschluss der Gastgeber auf der linken Seite von Hartherz, der von Voglsammer eingesetzt wird und es von der Strafraumgrenze direkt probiert, dabei allerdings leicht behindert wird und deutlich über den Kasten zieht.
3
15:33
Die Gäste verwalten die Kugel in den ersten Augenblicken in ihren Reihen. Für die Bielefelder wird es heute sicherlich nicht nicht leicht, heute ein Torfestival zu liefern, schließlich hat Sandhausen nach wie vor die beste Abwehr der Liga.
1
15:31
Der Ball rollt - Sandhausen stößt in Schwarz-Weiß an und steht den Blau-Schwarzen Gastgebern gegenüber.
1
15:30
Spielbeginn
15:29
Benjamin Cortus steht heute als Referee bereit und wird diese Partie heute auf einer stimmungsvollen Alm leiten. Gleich gibt's den Anpfiff!
15:20
Bei den Kurpfälzern gibt es drei Änderungen im Vergleich zur 'Klassenerhaltsniederlage' gegen den FCN letzte Woche. Für Knipping, Förster und Daghfous beginnen heute Roßbach, Seegert und Vollmann im Mittelfeld. Vor allem der Unterschenkelbruch von Tim Knipping trifft die Sandhäuser hart, da eine Rückkehr des Abwehrmannes erstmal nicht mehr abzusehen ist und wohl auch die Vorbereitung auf die nächste Spielzeit beeinträchtigen wird.
15:16
Der DSC wird von Jeff Saibene mit exakt der selben Elf auf den Rasen geschickt, die zuletzt eine schwache Leistung in Hamburg beim FC St. Pauli bot. Der Luxemburger erwartet eine deutliche Leistungssteigerung im letzten Saisonspiel. Auch vom 17-jährigen Shootingsstar Roberto Massimo, der in Hamburg unsichtbar war und nach sieben Einsätzen noch auf sein Premierentor in der 2. Bundesliga wartet.
14:58
Die Sandhäuser hatten in den letzten Wochen etwas Glück, dass sie nicht noch weiter in den Abstiegsstrudel gefallen sind und heute Nachmittag noch zittern müssen. Seit drei Spielen ist der SVS ohne Sieg, zuletzt gab es zwei Niederlagen gegen die Konkurrenz aus Heidenheim sowie den 1. FC Nürnberg, der seine Rückkehr in die Bundesliga in der Kurpfalz perfekt gemacht hatte. Nun soll die Saison in Bielefeld noch versöhnlich abgeschlossen werden - wenn möglich gar noch in der oberen Tabellenhälfte.
14:55
Dennoch wollen sich beide Mannschaften anständig in die Sommerpause verabschieden und nochmal alles für die letzten drei Punkte der Saison geben. Vor allem die Arminia wird sich nach einer überaus erfolgreich verlaufenen Spielzeit von seinen Fans feiern lassen und den prestigeträchtigen vierten Platz gegen die punktgleichen Konkurrenten aus Regensburg und Bochum behaupten wollen. Auch die kleine Heimserie auf der Alm soll fortgesetzt werden: In den letzten vier Spielen gab es satte drei Siege und ein Remis.
14:41
Dieses Spiel ist heute sicherlich eines der weniger interessanten Begegnungen in der in diesem Jahr extrem spannenden zweiten Liga. Der Aufsteiger aus Bielefeld ist nach einer überragenden Saison auf Rang vier, kann Holstein Kiel jedoch nicht mehr einholen und wird auch in der kommenden Saison in der Zweiten Liga dabei sein. Der Gegner aus Sandhausen hat zwar nur drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge, ist allerdings durch die enge Konstellation im Abstiegskampf bereits gerettet, da dich die Teams darunter teilweise gegenseitig duellieren. Auch der SVS ist also bereits sicheres Mitglied der Zweiligaspielzeit 18/19.
14:36
Hallo und herzlich willkommen zum letzten Spieltag in Deutschlands Profiligen! Die Zweite Liga zieht heute mit der Bundesliga und 3. Liga nach und sorgt für einige Entscheidungen. In Bielefeld treffen dabei die Arminia und der SV Sandhausen aufeinander.

Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld Herren
vollst. Name
Deutscher Sport Club Arminia Bielefeld e.V.
Stadt
Bielefeld
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
03.05.1905
Sportarten
Fußball, Hockey, Eiskunstlauf
Stadion
SchücoArena
Kapazität
26.515

SV Sandhausen

SV Sandhausen Herren
vollst. Name
Sportverein Sandhausen 1916
Stadt
Sandhausen
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
01.08.1916
Sportarten
Fußball
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Kapazität
15.414